Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'laufen'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien
  • Advertorials

Forums

  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Elternforen - die besten Jahre
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben
    • Aktuelle Themen
    • Spiele
    • Garden
    • Animals
    • Tipps und Tricks
  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
    • Test-Area
    • Neuigkeiten Kopieren
  • Musische Lernwerkstatt's Videos

Blogs

  • Rund um die Welt
  • Lach mal wieder!!!
  • Mein brüllender Rabauke - ein Leben mit "Schreibaby"
  • Meine Schwangerschaft - ein Tagebuch
  • Von Notepad zu Invision Power Board
  • Dies und Das
  • Musische Lernwerkstatt's Blog

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien
  • Musische Lernwerkstatt's Termine

Categories

  • Aktuelles
    • Gesundheit
    • Recht
    • Sicherheit
    • Gewinnspiele
  • Geburt
  • Reisen
  • Kinderwunsch
  • Schwangerschaft
  • Baby
  • Kleinkind
  • Familie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

  1. Hallo Zusammen, ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, aber da es sich um ein Schulkind handelt, dachte ich mir, dass ich hier mal schreibe. Mein Sohn ist 6 Jahre alt und geht in die 1.Klasse. Er kommt dort sehr gut zurecht, ist ansonsten ein normales, lebendiges Kind. Es gibt keine sonstigen besonderen Verhaltensauffälligkeiten. Trocken war er mit 3, Tag und Nacht, er hatte praktsich fast nie "Unfälle", also er kann seine Blase kontrollieren! Heute Morgen war ich mit meiner Tochter (4 Jahre) im Bad. Wir haben 3 Bäder in unserem Haus! Mein Sohn kam rein, sieht uns, will zur Toilette, sagt nichts (er will nicht mehr, dass einer von uns mit im Raum ist, vor allem seine Schwester nicht) und geht sofort wieder raus. Ich denke, er geht bestimmt nach oben oder unten auf Toilette. Als ich 10 Minuten später in den begehbaren Kleiderschrank gehe (der liegt hinter seinem Zimmer) ist das eine riesige Pfütze. Ich hab ihn drauf angesprochen, er hat es erst geleugnet und dann aber zugegeben. Wir haben ihn dort putzen lassen und ich hab natürlich erstmal auch schlimm geschimpft:aredface: Ich wollte dann unbedingt wissen, warum er das getan hat! Er sagte darauf, weil ich so mit ihm geschimpft hätte:aconfused: aber weder heute morgen noch in den letzten Tagen gab es Anlass zum schimpfen. Ich habe erst gedacht, er war einfach zu faul und zu müde um runter oder hoch zu laufen, wobei das keine WEge sind! Dann kam mir der Gedanke, dass er sich vielleicht falsch ausgedrückt, aber es dennoch mit mir zu tun hatte. Ich denke, er war verärgert, weil wir im Bad waren und er nicht in Ruhe pinkeln könnte. Was meint ihr? Ich finde das total besorgniserregend und auch überhaupt nicht normal. Er weiß, wo er hinpinkeln muss= in die Toilette! Ich verstehe nicht, wie er auf so eine Idee kommt! Hat das eine von euch eventuell auch schon mal erlebt?
  2. Themenmonat September "Ruhe, Pause & Alltägliches" Der Hochsommer ist vorbei, der metereologische Herbst hat begonnen und wir haben eine Pause zum Durchatmen. ...eine verdiente Pause mit einem hoffentlich wunderschönen Altweibersommer. ...eine verdiente Pause nach der flirrenden Sommerhitze, warmen Grillabenden, Urlaubszeit und Sommerferien mit vollem Programm, Schulanfang und dem nahenden Herbst, dessen bunte Blätter sich ganz langsam erahnen lassen, dem ersten Nebel, mit leckerer Kürbissuppe, Laterne laufen an St. Martin, fallendem Laub. ...eine verdiente Pause, in der wir nach dem aufregenden und anstrengenden Sommer wieder in den sicheren Alltag zurück finden. ~~~~~~ Und unter diesem Motto soll der September stehen: "Ruhe, Pause und Alltägliches" und dem was und wie sich jeder diese Zeit vorstellt/erlebt. Es ist viel Spielraum in sämtliche Richtungen geboten...viel Spaß!
  3. Heute Nachmittag hör ichs hinten im Garten rufen: Neeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin, geht weg! Neeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiin, das dürft ihr nicht! Maaaaaaaaaammmaaaaaaaaaaaaaaaa, die blöden Lamas fressen unsere schönen Stockrosen!!!!!! Hilfe, die Lamas haben entdeckt, dass meine Blumen schmecken. Wie halt ich die nur von meinen Blümchen fern *grübel* Die sind viel schneller und effektiver, als alle Schnecken der Welt! Eigentlich mag ich meine tierischen Nachbarn ja echt gern, aber meinen Garten sollen sie mir doch bitte nicht kahl fressen. Bei meiner Freundin futtern sich die Laufenten vom Nachbarn mit durch, bei ner anderen sinds Hühner... Was habt ihr denn so für "Mitesser" und "gäste" in euren Gärten?
  4. Guest

    Schmerzen in Knie

    Guten Abend zusammen. Ich weiß nicht mehr weiter, meine arme Emily (3) hat seit sie 1 1/2 Jahre ist im rechten Knie schmerzen also seit gute 1 1/2 Jahren schon. Es kommt immer nur abends und nachts, tagsüber gar nicht! Es ist auch immer nur das rechte Knie. Nach kurzer Zeit geht es wieder und alles ist wieder weg und gut. Ich hab es bei der U-Untersuchung angesprochen aber der Arzt ging nicht drauf ein und hat das Thema gewechselt. Kurz darauf war ich bei einer Ärztin aber sie hat meine Maus nur einmal vor und zurück laufen lassen und meinte alles ok. Sie hatte sich das Knie nicht einmal angeguckt oder angefasst. Ich weiß nicht mehr weiter, sie tut mir so leid! es kommt mind. 1-2 die Woche und dann weint sie so Medis möchte ich ihr nicht geben weil es ja nach relativ kurzer Zeit wieder weg ist aber was könnte das bloß sein über so ein langen Zeitraum?? Ich weiß auch nicht mehr zu was für ein Arzt ich hin soll... Gibt es hier Eltern die das gleiche Problem haben? Ich möchte meine Tochter nicht mehr leiden sehen...
  5. Ich wahr gestern mit meinen KIndern in der Stadt zum shoppen. Nach einer weile hatte mein sohn hunger wir gingen dann zu mc donalds. Dort hab ich dann bestellt. Als ich merkte das meine Tochter eine volle Windel hatte wollte ich sie natrülich wickel. Da ich aber keine lust hatte die treppen runter zu laufen um in den wickelraum zu gelangen habe ich sie auf einen der Tische gelegt und dort gewickelt. Da kam ein Mitarbeiter und meinte dass das nicht ginge und ich doch bitte in den wickelraum gehen sollte!!! Da hab ich ihn die meinung gesagt das es ihn überhaupt nichts angeht wenn ich sie dort auf dem tisch wickel!!! Der hat dann Den Filialleiter geholt und der hat mir nochmal das selbe gesagt wie der mitarbeiter!!! Einfach eine unverschämt heit ist das!!! was hätte ich den machen sollen?? meine Tochter in der voll gesch*** Windel liegen lassen sollen????
  6. Hallo zusammen, war jetzt schon ne ganze Weile nicht mehr hier oder nur manchmal als stiller Mitleser. Habe auch schon viel gelesen über das Sauber bzw. Trocken werden. Hier nun zu meinem Problem. Meine Tochter ist jetzt im Sommer 3 geworden und macht bisher noch keinerlei Anstalten aufs Klo zu gehen. Wenn man sie fragt ob sie es mal auf dem Klo oder dem Töpfchen probieren will kommt immer sofort ein Nein. Auch die Windel einfach mal weglassen und sie nackt laufen zu lassen geht nur mit riesen Geschrei. Sie besteht auf ihre Windel. Ist das in dem Alter noch normal? Auch stört es ihr nicht wenn sie die Windel voll hat, sowohl Pipi als auch das große Geschäft wird gekonnt ignoriert. Anfang November soll sie in den Kiga gehen. Sie muss zwar nicht trocken sein dafür, aber es wäre schon wünschenswert, war die Aussage vom Kiga zur Windel. Sie kommt auch in die Gruppe mit den größeren Kindern und wäre dann eine von wenigen die dort noch die Windel haben. Soll ich es weiter versuchen oder soll ich ihr einfach noch mehr Zeit geben und das Thema für eine Weile ruhen lassen? Lieber Gruß und noch einen schönen Sonntag Melli
  7. Ich habe mir jetzt einen Wärmepumpen-Trockner ausgesucht von Bo***, Energieeffizienz A+ -40% und 7 kg Fassungsvermögen. Kundenrezensionen waren einwandfrei. Fehlt nur noch eins: Braucht man den so zwingend? Was passiert im Sommer- steht der sich kaputt? Wie oft und wofür nutzt ihr den und wie viel Stromkosten zusätzlich muss man ca. einkalkulieren? Mich persönlich nervt das ja eigentlich nur in den Herbst- und Wintermonaten, von den harten Handtüchern zu schweigen und eben, wie aktuell, der nasse Schlafsack, der schon längst hätte trocken sein müssen Gebt mir all eure Erfahrungen, Infos, Pro´s und Contras Meine WaMa ist von Zan***, werde den Trockner im Waschkeller daneben stellen, nicht drüber, falls das noch wichtig ist zu wissen. Besten Dank.
  8. Hallo zusammen, ich habe lange überlegt, zum welchen Thread dieses Thema passt... Bitte verschiebt mich, falls ich mich verirrt habe. Meine Steißschmerzen bringen mich um. Es begann während der Entbindung - ich merkte in den 19 St. Wehen recht früh, dass die Wehen nicht produktiv sind, Paula ist immer wieder gegen meinen Steiß gedonnert. Als es dann komplett zum Geburtsstillstand kam, wurde KS gemacht. Den Steiß merkte ich jedoch immer noch, mal mehr, mal weniger. Seit einigen Tagen ist es aber sehr schlimm geworden - gerade abends, wenn ich ein wenig gesessen habe, kann ich nicht mehr aufstehen, weil es mir schwarz in den Augen wird. Wenn ich dann laufe, wird der Schmerz weniger. Ich habe im Netzt recherchiert und herausgefunden, dass recht viele Frauen solche Schmerzen haben. Die meisten von ihnen haben sich das Steißbein während der vaginalen Entbindung gebrochen. Es gab auch welche, die auch nach dem KS Probleme hatten. Diejenigen, die keinen Bruch hatten, haben mich besonders interessiert. Die Eine ging zum Orthopäden, er hat anal (!) die Blockade gelöst. Bei der anderen tat es die Spritze des Heilpraktikers. Bei einigen half gar nichts. Kennt jemand das Problem und vor allem - kenn jemand die Lösung??? Wäre für jede Erfahrung dankbar!!!
  9. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  10. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  11. Da ich keinen Bewertungsthread gefunden habe, erlaube ich mir, einen zu eröffnen. Die Sachen sind in einem Top-Zustand und die Gimmicks sehr großzügig! Dankeschön und sehr gerne wieder!
  12. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  13. Huhu! Ich möchte gerne so Plissee Faltrollos an meinen Fenstern haben. Leider blicke ich bei dem Angebot nicht so recht durch. Hat jemand welche oder kann mir welche empfehlen? Wo bekomme ich die denn zu einem guten Preis. Ich Fachgeschäft wird es mir zu teuer. Sie sollen unten am Rahmen befestigt werden. Und dann in einer Schiene laufen, aber ohne Bohren. Gibt es das so überhaupt? Das muss nicht komplett variabell sein- Unten fest und gut ist Wäre für Hilfe echt dankbar.
  14. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  15. Hallo, hier sind doch sicherlich ein paar Emmaljunga-Kinderwagenfahrer.....kann mir vielleicht jemand sagen, welches Kiddie-Board an das Classic-Gestell passt? Das welches ich habe, passt jedenfalls nicht... Danke!
  16. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  17. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  18. Elaira

    Fringe

    Huhu! Schaut das auch jemand von euch??? Ich bin ja total begeistert das jetzt die 2te Staffel läuft! Ich hab gedacht die kommt nie! Hab bis jetzt nur 1 ne Folge in der 1sten Staffel verpasst Ich bin ja ein totaler Walter Fan Er ist einfach nur Lustig und verrückt! Nun sind meine Abende immer mit Fernseh verplant! Vorallem Montags (fringe u. Flash forward) und Dienstag (House u. Monk) und Mittwochs (Vampire Diaries)! So Fernseh junky war ich noch nie... Naja hat man ja auch selten das sooooooooo gute serien laufen!
  19. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  20. Huhu also mein Mann und ich wünschen uns ein Baby , das ist zur Zeit Thema Nummer 1 bei uns , na mal sehen wann es klappt ich werde mich hier mal ein wenig stöbern gehen und bleibe wohl erstmal eine Zeit lang im Kinderwunsch Forum. Also bis dann erst mal und Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet
  21. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  22. hallo habe seid 5 tagen starke schmerzen beim laufen war beim fa und die meinte kommt durch die querlage des kindes ja aber da die schmerzen immer mehr worden von tag zu tag war i im kh.. da lag das kind nich mehr so quer (bin 19 woche) haben mich untersucht aber leider nix gefunden hat jemand die selben erfahrungen gemacht?
  23. Hi, und zwar ist mir aufgefallen, das irgendwie unsere frisch gewaschene Wäsche ein wenig müffelt. Schon wenn ich sie von der Wäscheleine abnehme und zusammenlege. Ich benutze Flüssigwaschmittel und auch Weichspüler. Woran kann es noch liegen? Sprühe ab und zu nochmal mit Duftspray über die Kleidung, bevor ich das Haus verlasse. Meine Schwiegereltern waschen in der gleichen Maschine und das riecht es so frisch. Auch noch nach Tagen... *grübel* Vielleicht kann jemand helfen. Liebe Grüße
  24. Hallo, mein Sohn hatte am Dienstag die Rachenmandel entfernt und Paukenröhrchen gesetzt bekommen. Logischerweise sind die ja da, damit das Sekret ablaufen kann, was sich angesammelt hat, aber heute kommt so richtig gruener Schleim raus...halt wie Nasensekret und das Zeug ist jetzt im äußeren Gehörgang, aber fliesst nicht so ganz ab. Darf man das nen bisschen mit nem Taschentuch "aufwischen"? Ich befürchte nur, dass das Sekret nicht aus dem Ohr rausläuft und sich vielleicht verhärtet aber andererseits will ich nicht riskieren, dass die Paukenröhrchen rausfallen.
  25. Es scheint eine Ewigkeit her, dass Dein kleiner Schatz noch recht hilflos nur auf dem Rücken lag und von Dir durch die Gegend getragen wurde. Ruckzuck lernte Dein Kind Krappeln und seit kurzer Zeit kann es nun auch Laufen. Ohne Deine helfende Hand flitzt Dein Kind durch die Gegend und entdeckt die Welt. Nun wird es langsam Zeit für ein eigenes Fahrzeug, aber was eignet sich das eigentlich?Foto: Hedwig / pixelio.de Weiterlesen...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.