Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'arbeiten'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien
  • Advertorials

Forums

  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Elternforen - die besten Jahre
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben
    • Aktuelle Themen
    • Spiele
    • Garden
    • Animals
    • Tipps und Tricks
  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
    • Test-Area
    • Neuigkeiten Kopieren
  • Musische Lernwerkstatt's Videos

Blogs

  • Rund um die Welt
  • Lach mal wieder!!!
  • Mein brüllender Rabauke - ein Leben mit "Schreibaby"
  • Meine Schwangerschaft - ein Tagebuch
  • Von Notepad zu Invision Power Board
  • Dies und Das
  • Musische Lernwerkstatt's Blog

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien
  • Musische Lernwerkstatt's Termine

Categories

  • Aktuelles
    • Gesundheit
    • Recht
    • Sicherheit
    • Gewinnspiele
  • Geburt
  • Reisen
  • Kinderwunsch
  • Schwangerschaft
  • Baby
  • Kleinkind
  • Familie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

  1. Hallo ihr Lieben, mein Großer reizt meinen sportlichen Ehrgeiz *g Schule ist doof, Hausaufgaben überflüssig - meine Post besteht derzeit größtenteils aus Briefen der Schule - und wenn er um 15:30 Uhr nach Hause kommt ist erstmal chillen angesagt. Hinzu kommen so nette Eigenschaften wie extrem bockig, schlecht gelaunt und ständig gereizt. Manchmal einfach albern und kindisch. Wenn wir miteinander reden hat es meist die Lautstärke eines Düsenjets und die Energie eines Tornados Einsicht - keine vorhanden weder bei ihm noch bei mir Ideen wir ich das Kind zumindest dahin bekomme, dass er EINSIEHT es geht darum, dass er das Gymnasium bis zur 12 besuchen darf? Ich komm überhaupt nicht an ihn ran - wenn wir reden, ist er einsichtig, macht von sich aus Vorschläge wie wir das managen - aber sobald wir das Gespräch abgeschlossen haben, hat es sein Kurzzeitgedächnis offenslichtlich nicht verlassen - wird als unwichtig abgetan und gelöscht Nein, ich mag nicht mit Verboten arbeiten, a la Handy, PC, Sport, Freiheit, Nintendo etc. wegnehmen - das bringt nix. Und entspricht auch nicht wirklich meiner Art, wie ich mit Kindern vor allem in dem Alter umgehen möchte. Simon soll Stimme haben, ich möchte ihn gern genauso groß behandeln wie er ist - er soll sich klar ausdrücken können was er will und was nicht - aber er liefert mir ja nichtmal ein Argument warum er so agiert - kein Bock zähl ich jetzt nicht als Argument *ggg Los - erzählt - wie habt ihr diese Zeit überstanden?! Ich weiss, dass ich nicht allein da durch muss Hach, können die nicht alle süße 4 bleiben?!
  2. Guest

    Heimwerker-Fragen

    Ich würd gern ein paar alte Möbel umstreichen. Es handelt sich um so typische Kiefer-lackiert Möbel mit runden Knäufen - kennt wohl jeder Ich würd die gern dunkel lasieren oder beizen (evtl. auch weiß streichen). Was von beidem ist besser für drinnen? Und wie muss ich vorbehandeln? Lack komplett abschleifen? Schafft man das nur mit Schmirgelpapier oder braucht man ein Gerät? Dann hab ich noch in nem Katalog nen tollen Schreibtisch entdeckt - leider in rosa. Der ist aus MDF gebaut. Wie wäre es da, wenn man Umstreichen möchte? Muss man bei MDF etwas spezielles beachten? Reicht da anchleifen mit Schmirgelpapier aus, wenn man dunkler überstreichen will? Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. LG Eva
  3. Bisher schweigen wir hier zu diesem Thema. Aber es wird kommen... Die Brüder heißen J*a*k*o*b und A*n*t*o*n. Wenn es ein Junge wird, dann wird es ein O*s*k*a*r. (Und es wird ein Junge, ganz sicher ) Aber falls dann doch ein Mädchen vor uns liegt - wie soll es nur heißen??? Bisher waren wir bei K*l*a*r*a oder P*a*u*l*a, mit wechselnden Tendenzen. So richtig Bombe ist davon bisher nichts. Also im Moment. Nun ist die geliebte Omma meines Mannes dieses Jahr verstorben, und er würde gern ihren Namen "einarbeiten". Wir machen aber keine Doppelnamen. Sie hieß R*o*s*i*e. Eins zu eins mag ich das nicht übernehmen, weil es ja eigentlich die Oma ist. Er schlug nun R*o*s*a vor, was für mich aber gar nicht geht - ich hasse diese Farbe und werde mein Kind nicht so nennen! Ich denke an R*o*s*a*l*i*e, wobei es eine Silbe zu viel hätte. Und am Ende würden wir doch R*o*s*i*e rufen, denke ich. Hat noch wer kreative Vorschläge in die "Ros*"-Richtung? Oder sollte man so etwas prinzipiell lassen? Ich mag den Namen schon, will halt nur nicht, dass alle immer an die Oma denken, die wirklich ein toller Mensch war - aber vielleicht ein völlig anderer toller Mensch als das kleine Menschlein, das wir bekommen. Oder doch ausnahmsweise, auch wenn es bei den Jungs nicht so ist, einen Zweitname - ohne Bindestrich, versteht sich? Oder sollten wir einfach weiter felsenfest davon überzeugt sein, dass es ein Junge wird?!
  4. Ganz akutes Problem bei meiner fast 11-jährigen Tochter. Sie ist in der 5. Klasse am Gymnasium und ist sehr schlecht in die Hauptfächern gestartet. In Englisch hat sie im 2. Halbjahr die Kurve bekommen und die Note verbessern können. In Deutsch hat sie es nicht schaffen können von der 4 wegzukommen. In Mathe hingegen sieht es noch schlechter aus, denn da ist sie mit der heutigen 6 aktut versetzungsgefährdet. Das Problem ist mittlerweile schon gar nicht mehr der Unterrichtsstoff, denn den konnte sie zumindestens halbwegs gut. Aber sie meint in den Arbeiten nervös zu sein und es dann nicht mehr zu wissen. Das zeigt sich aber "nur" im Fach Mathematik, weil sie weiß das es um ihre Versetzung geht. Mittlerweile steckt sie da schon inmitten eines Teufelskreislaufes und meine Frage ist, wie kann ich sie denn da jetzt noch rausholen? Die große Klassenarbeit steht ja noch im Juni an und die wird alles entscheiden. So ein enormer Druck. Will jetzt erstmal zum Beratungslehrer und zur Lehrerin der Schülerhilfe. Das Gespräch mit dem Mathelehrer ist erst am 5.6.. Da will ich auch schauen, ob er früher einen Termin hat.
  5. Heute Nachmittag gegen 16:20 Uhr ereignete sich ein Rechenzentrumweiter Stromausfall über ca. 1 Stunde und 30 Minuten. Grund für den Ausfall waren Arbeiten an der USV (Unterbrechungsfreien Stromversorgung). Heute Mittag sollte eine Erweiterung der Anlage um eine weitere USV durchgeführt werden. Der zuständige Elektromeister hat bei diesen Arbeiten allerdings einen folgenschweren Fehler gemacht, der einen Kurzschluss im geschützten Bereich verursacht hat. Es musste zunächst der Fehler gesucht und behoben werden. Da es sich bei dem Ausfall um ein internes Problem handelte, konnten auch die üblichen Sicherungsmaßnahmen nicht greifen. Der Ausfall lag innerhalb des USV geschützten Bereichs. Derzeit ist die Stromversorgung wieder hergestellt. Wir arbeiten mit Hochdruck daran die Serversysteme wieder einzuschalten. Im Laufe der nächsten Stunden sind noch weitere Arbeiten notwendig, um alle Systeme wieder in ihren gewohnten Betriebszustand zu versetzen. Wir entschuldigen uns in alle Form für die entstandenen Umstände. Bitte beachten Sie, dass wir in den nächsten Stunden den Arbeiten im Rechenzentrum höchste Priorität zuweisen, daher kann es zu einer Verzögerung bei der Bearbeitung von Emails- und Supportanfragen kommen.
  6. Hallo, ich bin hier schon längere Zeit angemeldet aber ich bin immer stille Mitleserin gewesen. Ich würde gerne Vorschläge von euch haben.Ich hoffe ich bin hier im richtigen Tread damit.???? Folgende Situation,ich habe einen Freund,Haus und einen 3jährigen gemeinsamen Sohn.Leider sieht es sehr schlecht bezüglich unserer Beziehung aus.Ich möchte darauf auch nicht näher eingehen.Eine Trennung steht auch (noch) nicht zur Debatte,noch möchte ich es meinem Sohn zuliebe weiter probieren und an unserer Beziehung arbeiten. Ich bin Krankenschwester und arbeite in 2Schichten,Früh und Spät,evtl auch mal Nachtschicht.Sollte ich mich doch von meinem Freund trennen,wie soll ich meinen Sohn versorgen?Frühdienst 6Uhr Dienstbeginn(keine Änderung durch den AG möglich),KIGA macht erst um 6Uhr auf,Spätdienst ich kann meinen Sohn hinbringen aber der KIGA schließt 17Uhr,also kann ich ihn nicht abholen.Mein Freund arbeitet von 6.45 bis 16Uhr und somit ist es sonst geregelt.Aber wenn wir uns trennen müßte ich eigentlich unseren Sohn bei ihm lassen damit er einen geregelten Ablauf hat.Das kann ich aber nicht,ohne meinen Sohn kann und will ich niemals.Habt ihr Vorschläge?Neue Arbeit ist als Krankenschwester immer schlecht,selbst als Arzthelferin,schlechte Bezahlung und Arbeitzeiten bis 18Uhr.Familie arbeitet selber und ist auch nicht in direkter Umgebung.Eine Freundin hat mir Hilfe angeboten aber darauf kann mich sich auch nicht verlassen,sie kann ja auch mal krank werden oder ähnliches. Es wäre schön wenn ihr mir da evtl Denkanstösse geben könntet. Vielen Dank LG LiPa
  7. Guten morgen an alle, mein Sohn war heute morgen aufgestanden und sagte schon das er nicht in den Kindergarten will,was in einem Wutanfall endete als ich sagte das er gehen muss,weil ich arbeiten muss.Bis zum Kindergarten hatte er sich beruhigt und beim verabschieden im Kindergarten kullerten dann wieder Tränen.Kennt das einer von euch?Er hat nun ca 2 Monate nicht mehr geweint,auch nicht nachdem er zu Hause bleiben musst,weil er krank war.Hab schon versucht zu sagen,dass seine Freund dort warten mit denen er immer spielt und hab auch erklärt das ich arbeiten muss und der Kindergarten sowas wie seine arbeit ist.Hab ich irgendwas falsch gemacht? Lg,Joelsmama09
  8. Das Forum ist mittig und zentriert. Bereiche, die früher in Unterrubriken waren werden nun auf die Startseite gebracht. Wir arbeiten derzeit noch an der Struktur halten Euch aber auf dem Laufenden. Es wird noch in diesem Monat fertig werden. Wir arbeiten derzeit auch wieder am Design deshalb kann es temporär mal kurz ruckeln :-) oder merkwürdig aussehen. Falls Ihr langfristig auf Problem stoßt, sendet mir bitte eine PM oder im update thread posten. Danke, Danke, Danke. Es gab viele Bewerbungen für die Forenmoderatorposten und so konnten wir wieder einige neue FOMOs im Team begrüßen. Das Team ist wieder richtig gut und zahlreich. Danke auch an die Hauptmoderatoren, die nun die FOMOs mit begleiten und Ihnen helfen sich in die Technik einzufuchsen.
  9. Guten Morgen ihr ieben! Hatte gerade das erste Mal Elternsprechtag im Kindergarten und es wurde viel positieves berichtet ,allerdings wurde mir auch gesagt,dass es meinem kleinen schwer fällt,dass seine Tagesmutter ihn nicht direkt mitnimmt wenn sie ihre Tochter abholt (sie holt ihn immer erst gegen 16 Uhr ab,da er einen ganztagsplatz hat und ihre Tochter geht nur halbtags) .Das war mir neu,dass er damit Probleme hat,denn er hat nichts gesagt.Nun meinte die Erzieherin,dass sie mir davon abraten würde,dass die Tagesmutter mit meinem kleinen zum Martinszug geht(ist an einem Tag wo er eh bei ihr ist,da ich lange arbeiten muss).Was soll ich nur machen?Frei bekomme ich nicht und mein Mann ist auch lange arbeiten.Was würdet ihr tun?Meint ihr es ist wirklich so schlimm,wenn er mit der Tagesmutter zum Martinszuggeht und mein Mann dann nachträglich hinzu käme? Lg,Joelsmama09 [TABLE] [TR] [TD] [/TD] [/TR] [/TABLE] [TABLE] [TR] [TD] [/TD] [/TR] [/TABLE]
  10. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  11. Hallo ihr Lieben! Wie siehts bei euch aus, arbeiten eure Kinder auch gerne mit Ton? Bei meiner Tochter (9) ist gerade das Ton-fieber ausgebrochen.. sie haben in der Schule damit angefangen, jetzt mussten wir letztens auch unbedingt noch Ton kaufen, damit sie zuhause noch weiter kreativ sein konnte :-) Ich freu mich, wenn es ihr so Spaß macht,.. nur langsam weiß ich gar nicht mehr wohin mit den ganzen Schüsseln etc, die sie macht ;-))
  12. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  13. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  14. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  15. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  16. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  17. Guten morgen Mädels.. ich hab mal eine Frage. bei uns war ja am 31.10.2011 feiertag. an den tag mussten wir auch arbeiten. so nun war aber fin krank und ich war da nicht arbeiten. bekomme ich trotzdem da den ersatzruhetag. ich hatte an den tag unbezahlten urlaub oder so weil ich keine kindkranktage ja mehr hatte. wie ist das denn da?feiertagszuschlag bekomm ich ja auch nicht oder? kann mir da jemand weiterhelfen? lg anni
  18. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  19. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  20. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  21. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  22. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  23. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  24. Ich sehe immer dass ihr alle so schöne Signaturen habt und bei mir steht nur unten ganz klein was was aber von allein aufgetaucht ist? Kann mir vielleicht jemand sagen wie das funktioniert, dann könnte ich meinen auch etwas liebevoller gestalten. freu mich über Tips lg
  25. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.