Jump to content

Schule und andere Unwichtigkeiten für 12jährige - Ideen?!

Rate this topic


Bibbi
 Share

Recommended Posts

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass solche Kinder am schnellsten eine 180° Wandlung vollführen, wenn sie feststellen, dass ihre Einstellung bei anderen Kids aus dem Freundeskreis als lächerlich oder infantil empfunden wird.

Ich bin normalerweise nicht dafür Kinder zu demütuigen, aber wenn Leute deren Meinung über sie einem Kind wichtig ist, irgendwelche Angewohnheiten durch den Kakao ziehen, dann sind sie einen Tag später andere Menschen. Das brennt sich ein.

So hat mein Bruder in seiner Jugend mit dem Rauchen aufgehört bevor er richtig angefangen hat. Er wurde von älteren, "cooleren" Jungs aus seiner Schule ziemlich übel angegangen als sie ihn haben rauchen sehen. Er würde stinken und gelbe Zähne vom Rauchen, haben sie ihm vor versammelter Mannschaft gegen den Kopf geworfen obwohl es nicht mal stimmte. Aber seitdem hat er nie wieder eine Kippe angerührt oder sich irgendwie mit Drogen oder anderem auseinandergesetzt.

Ich denke, wenn man ein bestimmtes Verhalten einfach nicht ernst nimmt und das Kind der Lächerlichkeit preisgibt, dann werden sich Kids um ernst genommen zu werden auch erwachsener verhalten anstatt wie Trottel durch die Wohnung zu schreien oder zu gammeln. Nur muss man einen Weg finden ihnen vor Augen zu führen wie dümmlich ihr Verhalten wirkt.

Nimm ihn mal bei so einer Schrei-Orgie auf und zeig ihm die Aufnahme hinterher. Der wird sich wundern wie er dabei aussieht.

Link to comment
Share on other sites

... das meinst du doch nicht wirklich ernst oder? :aredface:

Etwas zu unterlassen, weil es aus einer Demütigung heraus erzielt wird - nein, das wird niemals mein Erziehungstil werden.

Niemals werde ich meinem Sohn das Gefühl geben, ich nehme ihn nicht ernst, das ist in meinen Augen das Schlimmste und

Un-effektivste was ich einem Kind in der Pubertät antun kann.

Ich bin fast geneigt zu fragen ob du Kinder hast, und falls ja - wie alt.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

.... Jahresrückblick:

 

Simon hat sich tatsächlich schulisch gefangen, das neue Schuljahr läuft richtig gut, er lernt auch von sich aus und hat erkannt, es ist wichtig für ihn.

 

Bis jetzt hat er nur 2en und 3en geschrieben - in Hinblick darauf, dass er dieses Jahr zum ersten Mal OHNE Ritalin arbeitet, ist das sehr gut...

Diese Leistungssteigerung erkenne ich doppelt, nein dreifach an... wir kommen super zur Zeit klar, haben unsere Kommunikation gefunden, auch wenn seine Synapsen derzeit echt kurzschließen und ich mich manchmal frage, ob der Kerl überhaupt klar denken kann oder ständig auf crack ist :pound:

 

Lernziel insgesamt erreicht - und ganz ohne Erniedrigung, oder Internatsaufenthalt. Sondern mit viel Respekt, entwickeln von Eigenverantwortung und ... Vertrauen.

 

M.M.n. sollten Eltern in der Lage sein, ihr Kind vom PC zu kriegen und nicht das Problem "outsourcen" oder? Ich bin nicht gegen Internate, ich bin aber gegen ein "Wegschieben" um es mir leichter zu machen.

Und Kontrollfreak - ich - neee, das passt nicht :lol:

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

Liam ist ein komplett anderes Kind und noch nicht in der Pubertät - Probleme mit ihm sind regional bedingt :lol_liegend: 

 

Er ist aber auch gerade erst 11 geworden - Simon war bei threaderöffnung schon bisserl älter. :awink: 

Zu deinem Thema hab ich dir bei uns was geschrieben - ich persönlich finde es übertrieben, nicht jeder Junge ist ein potentieller Grapscher, schon gar nicht in dem Alter - und Megan weiss doch auch was sie zulasssen mag und will.

Vergiss die Vorstellung, du kannst irgendwo ein Finger drauf halten :abiggrin: - wirst du nicht können, aber du kannst sie stärken "nein" zu sagen, solange sie dieses nein auch möchte - und glaub mir, die wenigsten haben ihr erstes Mal wenn sie irgendwo mit vielen Leuten eine Übernachtung veranstalten.

Simon und C haben sogar letztes Jahr noch sich ein Zimmer im Urlaub ab und an geteilt -- und da galt gewiss nicht der Geschwister"bonus" :lol: - und auch so, sind Freunde da, ist es egal welches Geschlecht. es sind Freunde... oder machst du mit jedem deiner Freunde rum bzw hast das Bedürfnis dazu?

 

 

mach dich mal locker *breitgrins*

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.