Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'angst'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien
  • Advertorials

Forums

  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Elternforen - die besten Jahre
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben
    • Aktuelle Themen
    • Spiele
    • Garden
    • Animals
    • Tipps und Tricks
  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
    • Test-Area
    • Neuigkeiten Kopieren
  • Musische Lernwerkstatt's Videos

Blogs

  • Rund um die Welt
  • Lach mal wieder!!!
  • Mein brüllender Rabauke - ein Leben mit "Schreibaby"
  • Meine Schwangerschaft - ein Tagebuch
  • Von Notepad zu Invision Power Board
  • Dies und Das
  • Musische Lernwerkstatt's Blog

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien
  • Musische Lernwerkstatt's Termine

Categories

  • Aktuelles
    • Gesundheit
    • Recht
    • Sicherheit
    • Gewinnspiele
  • Geburt
  • Reisen
  • Kinderwunsch
  • Schwangerschaft
  • Baby
  • Kleinkind
  • Familie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

  1. Irgendwie fehlt mir im Moment noch etwas die Orientierung. Das, was da im letzten Jahr (mit dem Gipfel in der Silvesternacht) vor sich geht, bringe ich in keine meiner Hirnschubladen. Ich bin über die Geschehnisse in Köln entsetzt, wundere mich über die tröpfchen- bzw. inzwischen eimerweise Berichterstattung. Fürchte mich vielleicht auch, bin aber genauso entsetzt über das Leid, das man ständig vor Augen geführt bekommt, weiß nicht, ob ich Mitleid haben, helfen, oder Angst haben soll ... und weiß nicht mehr, was ich denken soll ... Wie geht es euch? Was sind eure positiven oder negativen Erfahrungen mit dem, was in unserem Land da gerade passiert? Habt ihr eher Angst, oder seht und sucht ihr Chancen in dem Ganzen? Was erwartet ihr von der Zukunft?
  2. Hey Mädelz, ich würde wahnsinnig gern den neuen Weihnachtsfilm " die Hüter des Lichtes" mit unseren Kindern sehen wollen. Lange Zeit wurde ja darüber nachgedacht, ob man ihn nun ab 12 oder ab 6 Jahren freigeben soll. Ich selbst kenne nur die Vorschau ( die natürlich spannend und "düster" auch dargestellt wird) und die Frage die M. und ich uns nun einfach stellen ist - wie geht Liam mit seinen 5,5 Jahren mit diesem Film und vor allem dem Thema um? Hat "Hüter der Lichtes" von euch jemand vll. schon gesehen und kann mir etwas dazu erzählen? das wäre toll ... wie habt ihr den Film empfunden? Können Kinder mit der "Angst" wie sie dargstellt wird umgehen und vor allem - wie endet der Film? Ist die Angst zum Schluss "komplett" besiegt? Oder eher nur verscheucht und ein offenes Ende? Danke für eure Antworten....
  3. hallo ihr lieben Erstmal zu mir .. ich bin 24 Jahre alt .. Habe bereits 2 Kinder (8&4) .. Zwar nicht meine eigenen aber gefühlstechnisch macht es für mich keinerlei Unterschied .. Ich bin seit 5 Jahren verheiratet und erwarte nun Drillinge ... Das war vielleicht ein Schock .. Vor allem haben wir gar nicht versucht ein weiteres Kind zu bekommen . Weil unsere gemeinsame Tochter vor 2 Jahren gestorben ist und wie genug mit den beiden zu tun haben . Mein Mann freut sich riesig ... Aber ich weiß noch nicht so genau .. Ich glaube ich habe einfach Angst ... Würde mich über nette Unterhaltungen & Tips freuen Liebe Grüße
  4. Ich brauche eure Hilfe. Ich habe immer Bewerbungen geschrieben, weil ich oft nur befriste Veträge hatte. Nun bin ich seit zwei Jahren auf einer befristen Stelle, die ich noch weitere 4 Jahre haben darf. Jedoch bin ich dort totunglücklich. Ich möchte mich gerne woanders bewerben. Ich arbeite als Erzieherin und es wird eine neue Kita gebaut, die Chance einer neuer vielleicht unbefrsiteten Anstellung möchte ich zumindest versuchen. Ich habe Sorge, weil ich mich aus einer Anstellung heraus bewerbe und nicht arbeitslos bin. wie begründe ich das, dass ich eine Anstellung aufgeben will? Zumal diese in meinem jetzigen Wohnort ist und die neue 15 km weiter weg. Ich habe Angst weil es die erste Bewerbung ist in der ich erwähnen muss, dass ich getrennt lebend bin. Habt ihr Formulierungshilfen? Ich dachte an sowas...warum will ich wechseln? Ich bin auf der Suche nach einem neuen Wirkunskreis mit ....(Festanstellung).....
  5. Ich hoffe hier bin ich richtig mit dem Thema. Meine Wunschvorstellung ist den Milch-Getreide-Brei mit MuMi anzurühren. Nun habe ich heute das erste mal per Handpumpe abgepumpt.ich hatte drei Stunden vorher gestillt. 50 ml hab ich bekommen. Ich hab nicht auf die Uhr geguckt aber hatte einen nörgelnden Muckel deswegen waren es wohl 10-15 Minuten. Angenehm war es auch nicht grad. Ich weiß nicht ob ich das durchziehe. Ich hab ein bisschen Angst dass ich mir dadurch die Brustwarzen wieder kaputt mache, oder kann das nicht passieren? Hat jemand von euch Erfahrungen und Tipps sowohl zum Anrühren mit MuMi als auch zum Abpumpen? Heute gab es ne Miniportion aber ich wusste auh nicht recht wie war die MuMi ist als ich sie im Wasserbad erwärmt habe. Naja Übung macht den Meister
  6. Mein Grund, warum ich mich angemeldet habe: Momentan bin ich ein bisschen am verzweifeln... Habe vor fast 7 Wochen meine Pille abgesetzt und bis heute noch nicht meine Periode bekommen... Mein Freund und ich haben einen großen Kinderwunsch, wollen spätestens im Juni/ Juli mit dem Babymachen anfangen.. Aber ich hab Angst, dass sich mein Körper bis dahin nicht einpendelt.. Habe fast 8 Jahre lang die Pille genommen. Hoffe, hier Leidensgenossinnen zu finden, liebe Leute, mit denen ich mich austauschen kann... Lg LiLilly
  7. Guest

    Schwindelfrei

    Ich hätte mal eine Frage, was kann man tun gegen Höhenangst? Ich hab schon eine Feldbergumrundung gemacht, das war kein Problem. Wobei man ja auch sagen muss das der Feldberg nicht grade hoch ist:aredface:. Jetzt würde ich gern im nächsten Urlaub einen 2500m Berg bezwingen, hab aber schon wenn ich auf eine hohe Leiter muss Panik das ich runter fall. Jetzt eben das Bedenken wenn ich oben bin, oder fast oben das ich Panik bekomme. Wie habt ihr das gemacht oder wie kann man sich darauf etwas Vorbereiten, damit die Angst schwindet?
  8. Hallo zusammen, eben beim Baden habe ich bemerkt, dass Fabians linkes Ohr innen geschwollen ist. Nicht schlimm, sieht aber anders aus als auf der anderen Seite. Weh tut es ihm scheinbar nicht. Es sieht auch nicht entzündet aus. Ansonsten kann ich auch nichts verändertes an ihm feststellen. Kann das trotzdem eine Ohrentzündung sein? Ich kenne mich mit so etwas gar nicht aus und habe so eine Angst davor ...
  9. Hoffe Ihr könnt mir helfen...hab seit gestern Abend Schmerzen im Unterleib...glaube nicht das das Dehnungs-/Wachstumsschmerzen sind, denn das hier fuehlt sich ganz anders an...ein ziehen im Unterleib, mehr mittig und vor allem wenn ich laufe...im sitzen merke ich so gut wie gar nix...was kann das sein? Hab jetzt natuerlich (mal wieder) Angst das irgendwas nicht in Ordnung ist! Der kleine Zwerg bewegt sich fleissig...aber mach mir trotzdem Sorgen...nächster US ist erst nächste Woche Donnerstag!
  10. Hallo Leute! Ich bin etwas verunsichert .. ich bin nun in der 14+1 ssw und ich freue mich richtig auf unsern Wurm..wäre da nicht eine Freundin die in der11ssw ist und mich total irre machen würde..sie sagt mir die ganze Zeit das mein Kind zu klein wäre mit 9cm und krank wäre ..denn ihr baby ist schon 11 cm groß!! Ich bin so unsicher .. meine fraunär ztin sagt mir zwar das alles gut ist aber die Angst bleibt ...da ich leider vor 6 Monaten schon mal ein kleinen jungen gen verloren habe vor(29ssw) Gruß tutti
  11. Hallo ihr lieben, unsere kleine Maus muss einiges durch machen seitdem sie auf der welt ist, dazu gehört inhalieren, tägliches antbiotikum wegen niereflus und nun soll sie nächste woche operiert werden, da sie ne zyste am kopf hat(100%) erst nach der op zu sagen. Habe totale angst davor das machen zu lassen.
  12. hallo heute bin ich auf die toilette gegangen und habe gesehen dass ich blutungen habe ich bin dann sofort ins krankenhaus dort wurde festgestellt das ich im unterleib eine schürfwunde habe und eine schwangerschaft zyste habe wie zu groß istdie ärztin sagte das eine schwangerschaft zyste normal wie aber meine sehr groß ist aber dem baby geht es gut hat jemand noch erfahrungen mit blutungen und einer zyste ich habe jetzt ziemlich angst
  13. Hallo Mädels, vielleicht hat ja jemand von euch einen super Tip wie ich mein dunkelgraues Granitspülbecken etnkalken kann, ohne die teuren Herstellerentkalker kaufen zu müssen? Leider sieht sie nach 1 Jahr Benutzung schon nicht mehr schön aus, da sich der Kalk einfach stark auf der dunklen Oberfläche abzeichnet. Nun ists ja so, dass man auf Granit keine Essigsäure anwenden darf. Gibts denn andere Tricks womit ich kostengünstig den Kalk loswerde? Vielen Dank schonmal für die Hilfe
  14. So, dann will ich mal.. Rindsroulade mit Kräuter-Rosamrinkartoffeln und Feldsalat mit Cashews und Speck Rouladen Bei Aldi hab ich die Rindsrouladen gekauft, ungefüllt Von beiden Seiten salzen und pfeffern 1 Seite mit Senf bestreichen, Baconstreifen auflegen, 2 längliche Scheiben von einer Gewürzgurke einlegen und ein paar Zwiebelwürfelchen. Dann die Roulade rollen, das Ende mit einem Zahnstocher feststecken, sodaß der Zahnstocher fast verschwindet. Sind alle gerollt, gehts ab in den Bräter. Etwas Olivenöl erhitzen, Rouladen von allen Seiten anbraten, dunkel, aber nicht anbrennen lassen . Sind alle gut angebraten, die Rouladen mit Wasser ablöschen, sodaß sie gut 1/3 aufgefüllt sind (der Bräter). Nun gut eine Stunde köcheln lassen. Sind sie durch, aus dem Bräter nehmen und Roux oder Mondamin (Instant) in den aufkochenden Bratenfonds einrühren, aber vorsichtig, damit es nicht zu dick wird. Kartoffeln So viele man als Beilage mag vierteln und in eine Schüssel geben. Mit Olivenöl marinieren und z.b. einer italienischen Kräutermischung. Auf einem Backblech (mit Backpaier ausgelegt) ausbreiten und so ca. 20-25min bei 150Grad backen. Feldsalat Putzen und waschen, Salatsosse machen. Cashewkerne natur und Speckwürfel (vom Aldi fettreduziert) in eine Pfanne geben und etwas anbraten, das dann über den Salat geben. Guten Appetit!
  15. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  16. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  17. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  18. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  19. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  20. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  21. huhu maedels, langsam bekomm ich panik war bei 33+1 beim us und da sagte man mir das meine kleine schon 2700g wiegt heute war ich wieder beim us 35+5 und da wurde sie auf 3300g wie soll denn dann das geburtsgewicht aussehen??? Mir war klar das wir kein winziges baby bekommen, denn mein mann und ich waren sellber beide 4700g bei der geburt (aber ich war auch übertragen) und wir sind auch beide nicht klein ich bin 175cm und mein mann 182cm. hab echt panik das sie die 5kg erreicht. Wisst ihr ab wann ein ks empfolen wird? Wenn ihr vergelichwerte habt wuerd ich mich freuen.
  22. Huhu ihr lieben, ich hab ein kleines Problem. Wir freuen uns riesig das es jetzt auf einm so problemlos bei uns geklappt hat. Wir wollten eigendlich noch ein zwei MOnate warten aber jetzt ist unser Kleine Volltreffer unverhofft bei uns eingezogen. Jetzt hab ich allerdings noch Probezeit bis September. Weiß jemand wie das ausschaut. Ich hab nen unbefristeten Vertrag! Da ich im Kindergarten Arbeite und dann noch in der Krippengruppe will ich es eigendlich nicht bis September für mich behalten. Es kann ja doch einiges passieren. Können die mich jetzt dann in der Probezeit kündigen? Laut internet hab ich gelesen das dass nicht geht wegen dem Muschugesetzt und weil das eben ein unbefisteter Vertrag ist. Aber ob ich das jetzt richtig verstanden habe weiß ich nicht. Über Antworten würd ich mich sehr freuen! Liebe grüße Susi
  23. Hallo Leute! Bei mir wird am Donnerstag in der 36+0 SSW die Cerclage entfernt von meinem FA weil mein GMH nur noch 7mm ist und der FA hat Angst das die Fäden reissen könnte. Hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht wie schnell danach die Geburt voran schreitet und ich mich bald auf meinen kleinen Mann freuen kann. LG an alle, WinniePooh
  24. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  25. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.