Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'kita'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien

Forums

  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Jahres-Foren
    • Elternforen - die besten Jahre
    • 2019 - Parents-Board
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

Found 44 results

  1. Hallo ihr lieben, ich dachte mir ich eröffne mal den neuen Fred für die Kiddis die 2019 eingeschult werden. Bei uns ist es auch wieder soweit. Marit wird eingeschult. Mmmh ein ganz anderes KInd als die große. Vor zwei Wochen wurden die alten Vorschulkinder im Kindergarten verabschiedet und die neuen Vorschulkinder begrüßt. Madame hat sich total gefreut und war super stolz. Einen Ranzen hat sie sich schon ausgesucht. Aber da hört bei ihr momentan auch schon die Schulfreude auf. Sie will nicht in die Schule und fängt da auch sonst oft an zu weinen. Auch so ist sie nicht so fit wie die große damals war. Im moment ist sie ganz wild auf diese Vorschulbücher. Darf seh gerne machen. Ich bin echt gespannt was sie in diesem einen Jahr noch an entwicklung durchmachen wird. In unserer Kita gehen nächstes Jahr 18Kinder in die Schule, Wir hoffen sehr das wir wieder 2Klasse bekommen. Ich hab echt angst vor ner 29KInder Klasse, ich glaube für Marit wäre das nicht von Vorteil. Wie ist es bei euch, wer kommt noch zur Schule. Liebe Grüße Susi
  2. Ich brauche eure Hilfe. Ich habe immer Bewerbungen geschrieben, weil ich oft nur befriste Veträge hatte. Nun bin ich seit zwei Jahren auf einer befristen Stelle, die ich noch weitere 4 Jahre haben darf. Jedoch bin ich dort totunglücklich. Ich möchte mich gerne woanders bewerben. Ich arbeite als Erzieherin und es wird eine neue Kita gebaut, die Chance einer neuer vielleicht unbefrsiteten Anstellung möchte ich zumindest versuchen. Ich habe Sorge, weil ich mich aus einer Anstellung heraus bewerbe und nicht arbeitslos bin. wie begründe ich das, dass ich eine Anstellung aufgeben will? Zumal diese in meinem jetzigen Wohnort ist und die neue 15 km weiter weg. Ich habe Angst weil es die erste Bewerbung ist in der ich erwähnen muss, dass ich getrennt lebend bin. Habt ihr Formulierungshilfen? Ich dachte an sowas...warum will ich wechseln? Ich bin auf der Suche nach einem neuen Wirkunskreis mit ....(Festanstellung).....
  3. Hallo Ihr Lieben , was haltet Ihr von einer 24 Std Kindergarten. Das heißt das die Kinder dort auch über Nacht bleiben können ,wenn die Eltern es aus Zeitlichen Gründen z.B Schichtarbeit nicht schaffen Ihr Kinder am Abend abzuholen?
  4. Hallo ihr lieben.... ich habe mal eine frage an euch.... Ich starte in den nächsten Woche mit meinem Projekt zum Thema "Bewegung für Kinder U3" , mit dem Schwerpunkt krabbeln, kriechen, klettern. Nun hat mich meine Chefin nach dem Fachtheoretischem Hintergrund gefragt. Klar weiß ich das es Bewegungsgrundformen sind und Bewegungsbedürfnisse der Kinder u3, aber ich finde nirgens Fachliteratur im Internet un d muss das morgen haben... vielleicht hat der eine oder andere einen tipp für mich.... Wäre sehr lieb wenn ihr mir helfen könnt. Viele liebe sonnige Grüße:flower:
  5. Meine Tochter hat ihre Pearlia verloren :-( , weiss jemand wo ich diese her bekommen kann, is ja echt schlimm, find sie nimmer, is sozusagen wie andere ein lieblingsstofftier haben für meine maus. Anfangs hatte sie in der Kita immer nen Hasen :-), das war einfacher. währe froh wenn irgendeiner was wüsste.
  6. Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem und hoffe, dass mit hier jemand weiterhelfen kann. Meine Ex und ich haben einen gemeinsamen Sohn der jetzt im Mai 5 Jahre wird. Trotz gemeinsamen Sorgerechts usw. Ist sie mit dem Kleinen ohne Rücksprache 200km weit weg gezogen. Ich habe sofort einen Antrag bei Gericht gestellt und. Das ABR beantragt. Trotz diese Frau gegen wirklich alle Regeln verstossen hat, wurde vom Gericht ein Wechselmodell bestimmt. Heisst eine Woche istbder Kleine bei mir und eine Woche bei seiner Mutter. In beiden Wochen muss er in die jeweilige KITA. Vor kurzem habe ich dort angefragt, ob alles in Ordnung sei. Per mail wurde mir dies bestätigt. Im Januar hatten wir dann eine erneute Verhandlung in der die Kindesmutter aussagte, dass sich der Kleine dort immer noch einässt usw. Dies ist bei uns in der KITA noch nie der Fall gewesen. So habe ich die andere Kita nochmals um Stellungnahme gebeten, da ja eine Aussage nicht stimmen kann. Auf einmal wurde mir dies von der dortigen Erzieherin ebenfalls bestätigt. Natürlich war ich über die zwei völlig unterschiedlichen Darstellungen von der gleichen Erzieherin verärgert und bat um einen persönlichen Termin zur Klarstellung. Darauf habe ich bis heute keine Antwort erhalten. Nur die Lesebestätigung zeigt, dass meine Anfrage auch zur Kenntnis genommen wurde. Das Problem ist, dass die Mutter meiner Ex die Leiterin dieser KITA ist und mir somit auf Hinsicht des Sorgerechtsstreits sicherlich keinerlei negative Antwort gegeben wird. Weiß jemand, wie man solche Personen "ausser Gefecht" setzten kann? Das hier eine Befangenheit vorliegt, ist offensichtlich. Wie geht man gegen solche Personen vor. ??
  7. Hallo, ich bin Tagesmutter und betreue derzeit 5 Kleinkinder, darunter 1 Baby. Ab Februar kommt ein 6tes Kleinkind dazu und dazu brauchen ich für unsere Ausflüge einen Krippenwagen. Ich bin auf einen Winther Krippenwagen von Kita-Fahrzeuge gestoßen. Der Preis ist allerdings nicht ohne, aber stimmt denn die Qualität auch ? Hat jemand den Winther Kinderbus schon oder kennt jemand der den Krippenwagen schon hat. Vielen Dank für die Mühe Petra
  8. Hallo liebe Mütter und Väter, in unserem Kindergarten wird momentan überlegt eine kleine "Lerngruppe", soweit man es überhaupt so nennen kann, einzurichten. Das Ganze ist für die wirklich neugierigen Kinder gedacht, die spielerisch eventuell lust haben ein bisschen das Alphabet o.Ä. zu lernen. Natürlich ganz freiwillig. Wir haben daran gedacht das wie eine Spielstation aufzubauen, bei der man aber einfach auch spielerisch dazu lernt... Hierfür suchen wir momemtan noch Materialien, mit denen wir den Kindern etwas visuell unter die Arme greifen können... Damit ihr euch das etwas besser vorstellen könnt, hier ein Beispiel: Link entfernt Die Materialien sind zum Beispiel angeblich gut auf das Kindergartenalter ausgerichtet und deshalb auch nicht zu anstrengend und anspruchsvoll. Kennt ihr eventuell vergleichbares aus euren Kindergärten und könnt da auch Tipps geben Ich freue mich auf eure Antworten Viele liebe Grüße!!!
  9. guten abend, wir hatten heute elternversammlung und da kam unter anderem das thema betreuungschlüssel auf, ich weiß dass auf 6 kinder ein erzieher kommt, aber wie ist es jetzt genau bei uns, es sind 9 kinder unter drei bei uns in der gruppe und momentan sind momentan betreut eine ausgelernte erzieherin und eine umschülerin unsere Kinder, auf meinem nachfragen ob es nicht 2 ausgelernte erzieherin seien müssten, meinte die kita, ne 1,5 erzieherinnen reichen und die 0,5 wäre dann halt die umschülerin nu habe ich mister google befragt aber nicht richtiges gefunden und hoffe dass mir jemand weiterhelfen kann LG Mandy
  10. Hallo zusammen, habe eine FRage und hoffe, dass Ihr mir weiterhelfen könnt. Wir bei der Ermittlung des Beitrages für die KITA auch ein Pauschalbetrag für Miete bzw. Abtrag für ein Haus berücksichtigt? Bei dem uns vorliegenden Antrag finden lediglich Versicherungen Berücksichtigung die das Netto Einkommen reduzieren. Schönen Dank schon jetzt für Eure Unterstützung. joekat
  11. Hallo, ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen. Ich bin eine Praktikantin in einer Kindertagesstätte und habe dort ein Kind, was sich mir seit neusten immer wieder widersetzt und der Meinung ist, dass ich ihm als Praktikantin nichts zusagen habe, wodurch sich unser Verhältnis verschlechtert hat. Was kann ich tun, um den Respekt des Kindes, wieder zu erlangen und mein Verhältnis zu ihm zu verbessern? Als Hinweis noch, dass Kind ist 6 Jahre alt und geht ab dem nächsten Jahr in die Grundschule. Ich habe meine Arbeitskollegen bereits um Hilfe gebeten, diese konnten mir aber auch nicht so recht weiter helfen. Vielen Dank schon einmal im vorraus für eure Hilfe.
  12. Hallo! Ich habe eine kleine Frage, und zwar habe ich heute morgen in der Kita gelesen, das es wohl dort einige Fälle der Mund Hand Fuß Krankheit gibt. Amy war nun heute wieder den ersten Tag dort, da sie gerade mit einer Magen-Darm Grippe zu hause war. Also weiß ich nicht, ob der Zettel schon seit montag hängt oder eben erst seit heute. Nun die Frage, ob ich sie dann lieber zu Hause lassen sollte, da sie ja eben gerade erst krank war und zum anderen ja Kira auch noch so klein ist und ich natürlich auch nicht möchte, das sie sich da ansteckt. Ich muss Kira halt auch immer mittags mit zum abholen nehmen, da ich hier keinen für Kira habe. Oder meint ihr, es ist wenn dann sowieso schon evtl. zu spät, da sie ja heute schon da geblieben ist? Aber sie hat sich halt schon so auf die Kita gefreut. LG Jessy
  13. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  14. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  15. Hallo. Und zwar hat eine Bekannte einen Kindergartenplatz in Ihrem Betrieb zum 1.8. diesen Jahres bekommen und wollte ursprünglich ab Oktober wieder Arbeiten gehen. So, Kindergartenvertrag ist unterschrieben und hat auch schon die Beträge und Einzugsermächtigung abgegeben. So, jetzt hat sie sich entschieden doch das komplette 1 Jahr Elternzeit auszuschöpfen. Kann der Kindergarten ihr aufgrund das sie bis Ende Januar ihre elternzeit mit Baby zuhause verbringen möchte, den Platz streichen?Sie bezahlt ja immerhin die Beiträge. Da es ein betriebsinterner Kindergarten ist, soweit ich weiß haben die nur 10 Plätze, da könnten die doch rein theoretisch froh sein, das sie dann von august bis januar quasi 1 Kind weniger zu betreuen hätten?! Oder seh ich das falsch? Soviel ich weiß, meine ich, das die Bekannte sich auch schon mal beim RA erkundigt hat und er auch meinte, da kann einem niemand was? Nur die Bekannte wollte auch noch eine 2 Meinung hören, hat den jemand hier auch schon mal so ein Problem gehabt? Soviel ich weiß, hat die Bekannte mit Kindergarten noch nicht darüber gesprochen, das sie das Kind erst Ende Januar reingeben will. Über Antworten wäre ich bzw. meine Bekannte sehr dankbar.
  16. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  17. Hey zusammen, ich arbeite in einem privaten Haushalt wohl bemerkt Minijob, 2 mal in der Woche für cirka 3 Stunden jeweils an beiden Tagen. Jetzt wollte ich mal fragen ob mein Gehalt ( was gering ist ) auch bei dem Kindergartenbeiträgen mit angerechnet wird?
  18. Hallo, ich habe einen Platz in einer schönen Kita angeboten bekommen. Leider ist diese nur mit Auto zu erreichen. Dort habe ich am Donnerstag einen Termin für einen sogenannten Vorvertrag. Nun sind wir gerade umgezogen und haben dort in 1 Min Fußweg auch eine schöne Kita. D. h. ich stehe auf der Warteliste (mit dick rot unterstrichen weil Bekannte für uns ein gutes Wort dort eingelegt haben) und kann sofort hinkommen sobald ich nen Kitagutschein habe. Die Kita selbst kenne ich aber noch nicht da Begehungen erst gemacht werden wenn man einen Platz bekommen würde. Perfekter vom Anfahrtsweg wäre natürlich die Kita um die Ecke. Aber da ist der Platz eben noch nicht 100%ig sicher und ich weiß auch nocht gar nicht ob diese was für Julian wäre. Die andere ist aber TOP der Platz ist 100%ig sicher aber eben der "weitere" Anfahrtsweg. Wie bindend sind denn solche Vorverträge???
  19. hallo. bei meiner tochter (18 monate) wurde am freitag soor im windelbereich diagnostiziert. haben eine creme bekommen die auch gut anschlägt. darf ich sie morgen trotzdem in die kita bringen?
  20. mein 3-jähriger sohn haut und kneift im kindergarten andere kinder. woher kommt das? zuhause macht er es nicht, was sicherlich auch daran liegt, dass man zuhause schneller eingreifen kann und es garnicht erst soweit kommt. manchmal macht er sich da auch ein spielt draus und tut so als wäre er ein böser tiger.... tipps wie man da am besten mit umgehen kann und wie man es dem kind gut erklären kann? schließlich ist man in dem moment ja nicht dabei, man bekommt es ja erst zu hören, wenn man ihn abholt und dann hat er es bestimmt schon wieder vergessen...
  21. hallo ihr lieben Mamis bin auf der suche nach einem Kindergartenplatz für meinen fast 3 jährigen Sohn bin echt verzweifelt und weis nicht mehr weiter hab ihr Ideen oder tipps wo noch Plätze frei sind oder wo es Spielgruppen gibt ? am besten im raum Essen Kray,Leithe oder Steele
  22. mal ne frage: was gibt man den so nach der taufe an kollekte?? hab keine ahnung was da angemessen ist!!!
  23. Hallo ihr Lieben, bin etwas besorgt. Benjamin hat seit ein paar Wochen immer mal wieder leichtes Fieber, so zwischen 38,5 und 39,5°C. So einmal die Woche quasi an einem Tag. Meistens kommt es nach dem Mittagschlaf und verschwindet über Nacht wieder. Andere Krankheitssymptome hat er nicht. Allerdings stelle ich fest, dass er generell zz etwas weinerlich ist, isst wohl in der KIta auch weniger (was bedeutet, dass er nur 1 große Portion isst und nicht 3:o). Beim Kia sagen sie, dass wäre normal, der Körper würde dann eben jedesmal irgend was bekämpfen. Ich weiß ja nicht... kann es sein, dass er auch mitbekommt, dass unser Nachwuchs bald kommt- Kinder sind ja sehr empfindsam. Oder kann es eine Wachstumsphase sein? habe gehört, dass Kinder da auch mit Fieber reagieren können. Zähne hat er alle. Für eure Antworten wäre ich sehr dankbar. Lg Pia
  24. Hallo Ihr Lieben ich wollte mich nun mal darum kümmern ob wir vom JA einen zuschuss zu den Kita kosten bekommen nun meine frage was brauchen die genau von mir Vielleich that ja jemand ein paar erfahrungen und tipps für mich
  25. Hallo,meine Frage ist kennt jemand diese Firma? Und zwar hab ich von meiner Freundin erzählt bekommen das sie für ihre kleine Hausschuhe in internet bei dieser firma bestellt hat!Sie seien so toll und ganz gesund und atmungsaktiv,hätten tüv usw.Hört sich alles super an aber der preis hat mich dann doch überrascht weil die kosten nur 8 euro.Hat jemand von euch solche schuhe,und wie findet ihr die?????
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.