Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'gruppe'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien

Forums

  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Jahres-Foren
    • Elternforen - die besten Jahre
    • 2019 - Parents-Board
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

Found 135 results

  1. Also hier gibt man ein Wort vor, z.B. "HausTÜR" und der nächste bildet ein Wort mit dem letzten Wortteil, also in dem Fall tür, so könnte das nächste Wort "TürSCHILD" sein und immer so weiter. Viel Spaß! BabyBAUCH
  2. Hallo ihr Lieben, ich muss euch mal um Rat fragen, vielleicht seid ihr ja kreativer Wie vielleicht einige von euch wissen, mache ich eine Ausbildung zur Erzieherin. Im Rahmen des Faches Musik müssen wir nun fiktiv eine Planung zur Erarbeitung eines Musicals erstellen. Das Ganze findet im Rahmen einer Gruppenarbeit statt. Jede Gruppe konnte sich zu Beginn der Planung entscheiden, für welche Altersgruppe geplant werden soll und welches Musical erarbeitet werden soll. Unsere Gruppe hat sich für das Grundschulalter und das Musical „We will rock you” entschieden. Exemplarisch sollen wir die Erarbeitung einer Szene oder eines Liedes aus dem Musical mit unseren Mitschülern praktisch durchführen (die dann die Grundschüler spielen). Dabei haben wir uns für das Lied "We will rock you" entschieden. Wir hatten auch schon diverse – in unseren Augen – ganz tolle Ideen (z.B. die Erarbeitung der Rhythmik mit Trommeln und ähnlichen Rhythmusinstrumenten), die unsere Lehrerin aber alle doof und zu simpel fand. Sie wünscht sich eine stärkere Beachtung der Melodie des Liedes. Nun stehen wir ziemlich auf dem Schlauch, sind sehr einfallslos und finden einfach keine Idee, die man umsetzen könnte. Habt ihr Ideen? Wir sind um jeden Einfall dankbar!
  3. Hi! Ich hatte hier http://forum.adeba.de/kindergarten-forum/86052-neuberechnung-kindergartenbeitrag-wirklich-so-schwierig.html ja schon mal berichtet, dass es irgendwie schwierig zu sein scheint unseren Kindergartenbeitrag neu zu berechnen. (Noch hat sich das Problem nicht gelöst, weil die Elterngeldstelle etwas braucht ...). Nun kommt noch etwas neues dazu - brauche daher mal Meinungen. Noah wird am 10.12. 3 Jahre alt und sollte am 11.12. von der Krippe (mtl. ca 500 Euro) zum Kindergarten (mtl. 350 Euro) wechseln. Nun fangen die Erzieherinnen schon ca. 6-7 Wochen vorher an, die Kinder in der neuen Gruppe einzugewöhnen. So auch bei Noah passiert. Seit dem 22.10. ist er zur "Eingewöhnung" im Kindergarten. Da er das soooo gut mitmacht, ist er seit dem 22.10. täglich dort. Seitdem verbringt er von 8-10 Uhr das Frühstück in der Krippe und von 10-14 Uhr ist er im Kindergarten. Eventuell soll er jetzt schon lange vor dem 11.12. in die Kindergartengruppe wechseln - weil er es so gut mitmacht. Nun habe ich zum 01.11. erstmal den Krippenbeitrag storniert. Irgendwie sehe ich es nicht ein, dass ich noch den vollen Krippenbeitrag zahle, obwohl er 4 von 6 Stunden (mindestens) in der Kindergartengruppe ist. Frühstück habe ich noch für November gezahlt (in der Krippe teurer). Jetzt wollte ich der Sachbearbeiterin schreiben. Vom 22.10. - 31.10. nehme ich es eben so hin, dass ich voll Krippe gezahlt habe, er aber schon im Kindergarten war (4 von 6 Stunden), aber für November und 11. Tage im Dezember sehe ich das eigentlich gar nicht ein. Vor allem, weil es jeden Tag sein könnte, dass er GANZ in den Kindergarten wechselt. (Wir machen das von Noah abhängig). Was würdet ihr tun? Es geht hier um gute 150 -170 Euro (nur für November).
  4. Hallo liebe Mütter und Väter, in unserem Kindergarten wird momentan überlegt eine kleine "Lerngruppe", soweit man es überhaupt so nennen kann, einzurichten. Das Ganze ist für die wirklich neugierigen Kinder gedacht, die spielerisch eventuell lust haben ein bisschen das Alphabet o.Ä. zu lernen. Natürlich ganz freiwillig. Wir haben daran gedacht das wie eine Spielstation aufzubauen, bei der man aber einfach auch spielerisch dazu lernt... Hierfür suchen wir momemtan noch Materialien, mit denen wir den Kindern etwas visuell unter die Arme greifen können... Damit ihr euch das etwas besser vorstellen könnt, hier ein Beispiel: Link entfernt Die Materialien sind zum Beispiel angeblich gut auf das Kindergartenalter ausgerichtet und deshalb auch nicht zu anstrengend und anspruchsvoll. Kennt ihr eventuell vergleichbares aus euren Kindergärten und könnt da auch Tipps geben Ich freue mich auf eure Antworten Viele liebe Grüße!!!
  5. Hallo zusammen, war jetzt schon ne ganze Weile nicht mehr hier oder nur manchmal als stiller Mitleser. Habe auch schon viel gelesen über das Sauber bzw. Trocken werden. Hier nun zu meinem Problem. Meine Tochter ist jetzt im Sommer 3 geworden und macht bisher noch keinerlei Anstalten aufs Klo zu gehen. Wenn man sie fragt ob sie es mal auf dem Klo oder dem Töpfchen probieren will kommt immer sofort ein Nein. Auch die Windel einfach mal weglassen und sie nackt laufen zu lassen geht nur mit riesen Geschrei. Sie besteht auf ihre Windel. Ist das in dem Alter noch normal? Auch stört es ihr nicht wenn sie die Windel voll hat, sowohl Pipi als auch das große Geschäft wird gekonnt ignoriert. Anfang November soll sie in den Kiga gehen. Sie muss zwar nicht trocken sein dafür, aber es wäre schon wünschenswert, war die Aussage vom Kiga zur Windel. Sie kommt auch in die Gruppe mit den größeren Kindern und wäre dann eine von wenigen die dort noch die Windel haben. Soll ich es weiter versuchen oder soll ich ihr einfach noch mehr Zeit geben und das Thema für eine Weile ruhen lassen? Lieber Gruß und noch einen schönen Sonntag Melli
  6. guten abend, wir hatten heute elternversammlung und da kam unter anderem das thema betreuungschlüssel auf, ich weiß dass auf 6 kinder ein erzieher kommt, aber wie ist es jetzt genau bei uns, es sind 9 kinder unter drei bei uns in der gruppe und momentan sind momentan betreut eine ausgelernte erzieherin und eine umschülerin unsere Kinder, auf meinem nachfragen ob es nicht 2 ausgelernte erzieherin seien müssten, meinte die kita, ne 1,5 erzieherinnen reichen und die 0,5 wäre dann halt die umschülerin nu habe ich mister google befragt aber nicht richtiges gefunden und hoffe dass mir jemand weiterhelfen kann LG Mandy
  7. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  8. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  9. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  10. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  11. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  12. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  13. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  14. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  15. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  16. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  17. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  18. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  19. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  20. Hallo! Ich habe eine kleine Frage, und zwar habe ich heute morgen in der Kita gelesen, das es wohl dort einige Fälle der Mund Hand Fuß Krankheit gibt. Amy war nun heute wieder den ersten Tag dort, da sie gerade mit einer Magen-Darm Grippe zu hause war. Also weiß ich nicht, ob der Zettel schon seit montag hängt oder eben erst seit heute. Nun die Frage, ob ich sie dann lieber zu Hause lassen sollte, da sie ja eben gerade erst krank war und zum anderen ja Kira auch noch so klein ist und ich natürlich auch nicht möchte, das sie sich da ansteckt. Ich muss Kira halt auch immer mittags mit zum abholen nehmen, da ich hier keinen für Kira habe. Oder meint ihr, es ist wenn dann sowieso schon evtl. zu spät, da sie ja heute schon da geblieben ist? Aber sie hat sich halt schon so auf die Kita gefreut. LG Jessy
  21. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  22. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  23. Hallo liebe Userinnen und wenige User Ich möchte euch gern auf mich und mein Vorhaben aufmerksam machen. Unter "Community"/"Gruppen"/"Selbsthilfe" findet ihr meine Gruppe bzw mich. Ich erfülle den Zweck zuzuhören, Beistand zu leisten, einfach da zu sein wenn ihr mich braucht! Jemanden aussenstehendes, seht mich als eine Art Psychologen. Ich werde, wenn gewünscht, für jeden eine eigene Gruppe eröffnen, eine Art Terapiezimmer oder Beichtstuhl. Alles wird streng vertraulich behandelt und wird niemals in die Öffentlichkeit gelangen. Ich werde alles so behandeln, wie vom User gewünscht! Ihr könnt mit ALLEM zu mir kommen! Ich werde wenn gewünscht, Wege finden, Probleme zu lösen. Wenn ihr noch Fragen habt, fragt!
  24. Huhu ihr lieben, ich hab ein kleines Problem. Wir freuen uns riesig das es jetzt auf einm so problemlos bei uns geklappt hat. Wir wollten eigendlich noch ein zwei MOnate warten aber jetzt ist unser Kleine Volltreffer unverhofft bei uns eingezogen. Jetzt hab ich allerdings noch Probezeit bis September. Weiß jemand wie das ausschaut. Ich hab nen unbefristeten Vertrag! Da ich im Kindergarten Arbeite und dann noch in der Krippengruppe will ich es eigendlich nicht bis September für mich behalten. Es kann ja doch einiges passieren. Können die mich jetzt dann in der Probezeit kündigen? Laut internet hab ich gelesen das dass nicht geht wegen dem Muschugesetzt und weil das eben ein unbefisteter Vertrag ist. Aber ob ich das jetzt richtig verstanden habe weiß ich nicht. Über Antworten würd ich mich sehr freuen! Liebe grüße Susi
  25. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.