Jump to content

3 Kindersitze auf der Rückbank???

Rate this topic


Katrin74
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr,

wir haben einen VW Passat Kombi. Demnächst brauchen wir 3 Kindersitze (bzw. 2 Römer King und 1 Maxi Cosi). Ich weiß nicht, wie ich die auf die Rückbank kriegen soll, denn in der Mitte ist ja nur der einfache Hüftgurt. Habt Ihr eine Ahnung, wie man das machen kann? Oder muss ich ab da hinten in der Mitte sitzen und ein Kind auf den Vordersitz????

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 96
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Wir hatten es so, dass hinten die zwei Maxi Cosi waren, in der Mitte saß mein ganz Großer, der brauchte keinen Kindersitz mehr und Beifahrersitz saß der Mittlere mit einem Kindersitz. Das war im Ford Fiesta (Bj.1991). Mittlerweile kann ich nicht mehr alle Kinder im Fiesta transportieren, da beide Römer King auf dem Rücksitz stehen und viel Platz brauchen. Wenn ich mit Kindern unterwegs bin, dann nur noch mit dem VW-Bus. Alles andere ist weder funktional, noch bequem.

Link to comment
Share on other sites

Denke auch, mit 3 Kindern muß ein größeres Auto her, denn alles andere ist auf Dauer keine Lösung,

weil´s viel zu unbequem und vorallem auch gefährlich ist, wenn nicht jeder einen vernünftigen Gurt hat.

Wir hatten lange Zeit einen Galaxy mit 7 Sitzen. Das paßt dann auch mit 3 Kindern ganz gut.

Und jetzt haben wir auch einen Bus.

Link to comment
Share on other sites

Denke auch, mit 3 Kindern muß ein größeres Auto her, denn alles andere ist auf Dauer keine Lösung,

weil´s viel zu unbequem und vorallem auch gefährlich ist, wenn nicht jeder einen vernünftigen Gurt hat.

Wir hatten lange Zeit einen Galaxy mit 7 Sitzen. Das paßt dann auch mit 3 Kindern ganz gut.

Und jetzt haben wir auch einen Bus.

ganz genau ;)

Hüftgurt ist doch auch gar nimmer zulässig...

Link to comment
Share on other sites

wir haben einen relativ neuen Mondeo-Kombi, mit 3 3-Punktgurten auf der Rückbank, da der Mondeo relativ geräumig ist, würde es mit 3 Kindersitzen hinten schon gehen, aber wäre arg beengt, so dass selbst wir uns dann überlegen würden auf einen 7-Sitzer oder einen Bus umzusteigen

Link to comment
Share on other sites

Nachbarn haben auch 3 Kid und einen Ford focus. Dir große sitzt vorne und die beiden kleinen hinten. Die wollen sich jetzt aber auch einen Van holen.

Wir haben den Galaxy und kann ihn nur empfehlen (ausser von den sprit kosten). Da wir ja noch zwei Kinder in Planung haben, aber wir werden wahrscheinlich dann auch einen Bus bekommen, schon alleine wegen der schiebe türen bin es nämlich leid immer gucken zu müssen das die autos die neben uns stehen keinen kitsch bekommen.

LG SANDY

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube, es wird ziemlich eng, hinten mit drei sitzen, 2 Römer King und den Maxi Cosi. Wenn du keinen Airbag hast, kannst du den Maxi Cosi auch erstmal vorn auf den Sitz nehmen.

Bevor du jetzt sofort auf ein neues Auto gehst, schau erst mal, wie oft brauchst du das Auto, fahren immer alle mit etc. Wir fahren ganz ganz selten mit der ganzen Familie und als wir 3 Kinder hatten, haben wir kein neues Auto deshalb gekauft.

Mit vier ist es natürlich anders.

Empfehlen kann ich den Toyota Previa, die älteren Modelle haben 8 Sitz, die neueren nur 7 und die ganz neuen meinte ich wieder 8.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Der VW-Sharan ist da gut (baugleich mit Galaxy von Ford), da der drei gleichgroße Einzelsitze hat!

Hmm, ich will keine Schleichwerbung machen, aber der neue Galaxy ist weitaus komfortabler und geraeumiger als der Sharan! Das ist ein 11 Jahre altes Modell, das quasi unveraendert weiter hergestellt wird, der Galaxy hat sich da abgesetyt und ein neueres Modell rausgebracht!

Wir waren auch kurz davor, den Sharan zu ordern, aber ich fand den ab mehr als drei Kindern eng tritz der Zustzsitze und den Kofferraum dann winzig.... Wir haben den neuen Galaxy geordert muessen aber leider 20 lange Wochen auf ihn warten, die Lieferzeit ist eeeeewig!

Mit nur Hueftgurt waere ich auch bei grossen seehr vorsichtig, da gabs ne Gesetzesaenderung, wenn ich nicht voellig verpeilt bin.... frag doch mal bei VW nach, ob ihr den Gurt irgendwie umrusten lassen koennt.... das waere doch eine Option... ansonsten vorne erstmal Beifahrerairbag ausschalten und Baby dorthin in der Schale....

Link to comment
Share on other sites

Den alten Roemer-King konnte man auch nur mit einem Beckengrt befestigen.(Fachhandel nach fragen).Man kann auch den Beifahrerairbag in der VW-Werkstatt abschalten lassen.Hatten wir gemacht bis wir einen van hatten.

Versuche doch erstmal die beiden roemer nebeneinander zu fixieren und ob du dann noch den maxi-Cosi daneben bekommst-denke das wird zu eng.Und auch fuer dich ist es sehr eng hinten in der Mitte

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

wir fahren den Renault Scenic - und da passen auch drei Kinder hinten rein ;)

ab drei Kinder sollte wirkich ein Van her - ansonsten ist das wegpacken aller Dinge wirklich eher Qual - ihr fahrt ja auch noch sehr lange immer zu fünft .... auch wenn der trhead nun was älter ist, das hab ich schon gesehen *lach

was ist denn aus eurem "Problem" geworden Katrin?

Link to comment
Share on other sites

Wir haben auch 3 Kinder ,allerdings braucht der Große keinen Kindersitz mehr.Nach vielen Überlegungen haben wir uns für einen VW Caddy entschieden.Der ist nicht so groß wie ein Bus,hat aber auch 2 Schiebetüren .Es würden 3 Kindersitze hinten reinpassen und der Kofferraum ist auch groß.

Liebe Grüße

taleja

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Guest bibo77

Wir fahren auch einen Ford Galaxy, inzwischen das Neue Modell mit hinten 3 5 Punktgurten. Der vorherige hatte in der Mitte ienen Beckengurt, deshalb durfte in der Woche dann immer eins der Mädchen vorne sitzen mit Kindersitz natürlich. Am WE wenn wir zu fünft unterwegs waren, mußte die mittlere mit ihrem Römer King Quickfix in die Mitte. Der ist der einzig zugelassene Sitz für Beckengurtem d.h. auch im Flugzeug zulässig, allerdings wird er nicht mehr hergestellt.

Ich möchte den Van nicht mehr missen, er ist so praktisch, wenn ach nicht bei der Parkplatzsuche

LG bibo

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

ich krame das mal eben wieder raus :o

es gab mittlerweile einen test, der leicht über google zu finden ist, der ist in bezug auf drei kindersitze nebeneinander sehr aufschlussreich.

bei uns steht der autokauf unmittelbar bevor, wir warten nur noch auf besseres wetter, weil wir beide lange nicht gefahren sind :D

bei uns wird es wohl ein opel zafira!

Link to comment
Share on other sites

das zwar nicht, aber genug platz ist trotzdem.

außerdem hat er im kofferraum zwei zusätzliche sitze, die sich einfach aufklappen lassen und wenn man sie nicht braucht, im boden verschwinden. das ist uns auch sehr wichtig, da wir nun mal alleine das auto schon ausfüllen und ein modell mit 7 sitzen benötigen, aber auch keinen platz haben werden, um ausbaubare sitze aufzubewahren :rolleyes: was dann noch in frage käme, wäre wohl ein renault scenic...

naja, wir werden sicher noch ein wenig rumschaun müssen, bevor wir uns wirklich ein auto kaufen :D

Link to comment
Share on other sites

Wir haben einen Citroen Berlingo. Da passen prima Mia und Lena rein, der dicke Kinderwagen hinten drin und ich glaube (google gibt mir recht), da würde in der Mitte noch ein Kindersitz Platz finden. Außerdem hat das Auto Schiebetüren und das ist sooo praktisch!

LG Jolly

Link to comment
Share on other sites

Männe hat ja einen Dienstwagen, da ist die Auswahl viiiieeel kleiner, weil ja die Firma Marke, Preislimit etc. vorgibt. Und ich hätte es nicht geglaubt, aber wir haben die 3 Sitze in den Vectra und in den Passat bekommen. Es ist zwar ziemlich nervig, die Babyschale und Oskar im Großen Sitz anzuschnallen, aber es geht. Und als der Passat kaputt war und wir auf das neue Auto gewartet haben, mussten wir mit meiner alten Möhre (Honda Concerto) fahren und da gehen die total easy rein :cool::rofl:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.