Jump to content

Jolly

Mitglied
  • Posts

    6,546
  • Joined

  • Last visited

About Jolly

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Adresse

  • PLZ
    24000
  • Bundesland
    Schleswig-Holstein

Rund um die Familie

  • Kinder
    2 Kinder
  • Kindergeburtstag
    2008
  • Kinderwunsch
    1
  • Familienstand
    Verheiratet
  • Kontakt:
    Schreibt mir bitte nur im Forum

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Jolly's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

10

Reputation

  1. Hi Edi, Ich stöbere hier grad mal seid länger Zeit mal wieder rum... Ich war mit Mia grad in Aschau in einer kinderorthopädischen Klinik. Eine Woche lang. Positiver Nebeneffekt: Als "Normalo" fiel man dort auf. Mia ist in der einen Woche so aufgeblüht, irgendwie hat das bei ihr einen Riesen "Klick" gebracht, sie hat sich ein paar Tage lang die anderen Kinder angesehen, hat gestaunt, dass die genauso wie sie waren und dann legte sie los. Nächstes Mal nehme ich Lena auch mit, nur damit sie das sehen kann.. Wir testen auch grad mit Sportarten herum, wir sind gerade umgezogen..: Kindertanzen, Kinderchor, Voltegieren, Kinderturnen und Lena soll zum Yoga ( Körpergefühl, selbstkontrolle, etc) laut ihrem Doc, keine Ahnung, wo ich das her bekommen soll ;-), Mia Schlepp ich unregelmäßig zum Rollisport, sie will lieber laufen ;-) Wir gehen zu allem hin und jede darf sich was aussuchen. Hauptsache es macht Spaß. LG Jolly
  2. Hallo Edi, Ich hab sowas hier auch schon erlebt. Zum einen würde ich die Mutter drauf ansprechen, denn ansonsten hast Du nächstes Jahr das gleiche Problem. Ganz abgesehen davon, dass ich platzen würde, wenn ich es nicht täte. Und ich habe für Mia an dem Tag ein Alternativprogramm aufgestellt. Denn ich hätte es fies gefunden, wenn sie auch noch mitgemusst hätte, wenn ich Lena dahin bringe. Vielleicht findest Du für Leni auch was Nettes, vielleicht einen Oma/Opatag? oder irgendwie sowas? Schwimmen gehen nur mit Mama? LG Jolly
  3. Hallo, Meine Beiden haben auch noch zT eine Windel, klar, sie sind Frühchen, Aber sie könnten es körperlich auch schon. Sie sind halt nur so abgelenkt, da vergessen sie es. Bei uns gibt es keine Belohnungen und ich rede da auch nicht groß rum. wenn die Hose nass ist, wird sie ausgezogen und es gibt eine neue an. fertig. Je weniger man das ganze aufbauscht, um so einfacher ist es. Und so alt ist Tim doch noch garnicht. Ist doch noch völlig ok. LG Jolly
  4. Hallo, Edi, L. Ist bestimmt einfach nur sehr müde von den Therapien, oder? Ich hoffe es zumindestens. Oder passt der Rolli nicht mehr so richtig? Das S. Radelt ist ja richtig klasse! Ich bin sehr gespannt auf Deinen Bericht über die Reha am Ende. Viele Grüße Jolly
  5. Suuuuuuuuuuper!!!!!!!! Das freut mich total!
  6. Hallo, Meine Tochter spricht noch nicht sehr gut, aber sie ist auch schwerbehindert. Sie gehtbregelmäßig zur Logopädie und redete lange Zeit im KiGa garnicht. Auch ihre Schwester, die sehr gut redet, redete die ersten Wochen keinen Piep. Ich habe mich paar Mal mit der Logopädin darüber unterhalten und die meinte, dass es einfach Kinder gibt, die im KiGa so damit beschäftigt sind, alles in sich hinein zu saugen und zu verarbeiten, dass sie dort nicht viel sprechen. Hier Zuhause spricht meine Tochter zB zum Teil schon 3- Wort- Sätze und bei der Logopädin genau 5 Wörter. In ihrer KiGa Gruppe spricht sie erst, nachdem ich ihr eine Woche lang jeden Morgen gesagt habe, dass sie sprechen soll. Und auch dann nicht viel. Vielleicht ist es ja bei Euch ähnlich? Solange er zuhause ganz normal spricht, würde ich mir noch keine Gedanken machen.. Er kann es ja. LG Jolly
  7. Hüpf, hüpf!!!!! klasse Edi, ich freu mich ganz doll für Euch!!!!!! LG Jolly
  8. Hallo, Edi, wie süß! Hach, da schmilzt Dein Herz bestimmt... Ich drück für morgen ganz fest die Daumen!!!! LG Jolly
  9. Hallo, Ich bin auch immer wieder beeindruckt ;-) Edi, ich hab die Email heute nicht geschafft.. Hab nur geackert... Für morgen steht es aber fest auf dem Plan! Ja, Mia ruft " Mama" bis ich komme. Und dann frage ich sie, was los ist. wenn sie Schmerzen oder Durst hat oder auf die Toilette will, kann sie mir das sagen ( zB aa oder aua am Bein) und wenn nichts kommt, gebe ich ein paar Antworten vor, zB ob sie einen Alptraum hatte und dann bejaht sie, was richtig ist. Das Schreien nachts war plötzlich vorbei vor ca 3 Monaten. Seitdem ruft sie wie Lena. Seeeeeehr angenehm. Sprachlich gehts Super voran. da kommen sogar schon solche Sätze wie: Auch ein TicTac, Mama! Ich hoffe, dass Mia beim krabbeln und sitzen mit der nächsten Botoxspritze weiter voran kommt. Die erste hat schon wahre Wunder bewirkt.. Wenn ich alleine nachts bin, schlafe ich auch nur noch ganz leicht, lohnt sich ja eh nicht richtig einzuschlafen. Wenn mein Mann dann nachts da ist, schlafe ich so fest und das sofort, wenn ich die Augen schließe. Da merke ich nichts mehr... Eine Zeitlang hatte ich durch dieses wenige Schlafen Probleme mit dem Autofahren, weil ich ständig so müde war. LG Jolly
  10. Hallo Kikra, Ich war noch nicht erfolgreich, suche aber weiter... LG Jolly
  11. Hallo, Blanka, das ist echt der absolute Wahnsinn! Richtig klasse!!! Muss ich unbedingt demnächst mal selber sehen! Ich kann mich noch sehr gut an Euren ersten Besuch hier erinnern.. Was für ein Riesen Schritt!!! Edi, Mia kommt noch nicht aus dem Liegen alleine in den Stand hoch. Vielleicht schafft sie das mit einem der nächsten Botoxtermine. mal gucken. das tut ihr richtig gut. Aber sie läuft, wenn man sie an hält und steht recht gut. Selbst, wenn sie zusammen sackt, fängt sie sich wieder auf und geht nicht ganz runter. Ja, Mia ist komplett trocken. Auch Nachts und im KiGa. 1-2x pro Woche passiert noch ein Unfall. Ansonsten sagt sie Bescheid. Auch Nachts. Sie sagt dann "aa". Das sagt sie für klein und groß. Ansonsten setzt ich sie halt zu bestimmten Zeiten ( morgens, Mittags, Nachmittags, Abends) auf die Toilette. Aber sie sagt auch Nachts, wenn sie mal muss. Und hält auch an, wenn man sagt, dass man unterwegs erst eine Toilette suchen muss. Lena könnte es, aber sie interessiert sich da noch nicht so für. Wir hatten die Windel jetzt eine Weile tagsüber weg gelassen, aber nach ein paar Tagen ließ das Interesse nach und ich war nur noch am Umziehen. Da habe ich das Ganze wieder eingestellt. und nun geht sie auch kaum noch. Gibt zuviel anderes... Wie Mia das macht... Keine Ahnung. ich hatte erwartet auf Ewig wickeln zu müssen... Dass Ihr solange auf den MDK warten müsstet ist echt frech! Tagsüber wird für Euch der wichtigste Punkt sein, dass Ihr noch wickelt. Das bringt viel Zeit. Und dann ist alles wichtig, was man nach 23 Uhr machen muss. Umlagern, häufiges Wachsein von Leni .... Sowas. Ich schick Dir heute die Email... LG Suse
  12. Hallo, Herzlichen Glückwunsch zu Deinen Beiden. meine Beiden sind bei 27+5 geboren worden. LG Jolly
  13. Hallo, Blanka, huiiiii...Wow! Da weht ein anderer Wind bei Dir! Super so! hat Olli die steife Brise schon bemerkt? Hannahs Fortschritte sind klasse und toll, dass Du soviele wichtige Erkenntnisse mit nehmen konntest. Klingt wirklich sehr gut. Aber dass soviele Termine nicht statt finden konnten, ist , sorry, echt unmöglich. Da müssen sie noch für Ersatz sorgen... Edi, inzwischen ist Mia trocken und man kann sie zum an und ausziehen sich zwischen die Beine Klemmen. Ich muss halt nur aufpassen, weil sie jederzeit zusammen sacken könnte. Passiert aber nur selten in den kurzen Momenten. Sie schnattert wirklich wie ein Weltmeister und übt Worte regelrecht. Ist schon toll... Ich freu mich täglich drüber.. Sie hat keine Anfälle mehr, nimmt aber noch ein Medikament. LG Jolly
  14. Hallo Kikra, Ich Versuch mal bei unserer Logopädin sowas zu bekommen. Dauert ein paar Tage, aber irgendwo bekomm ich das her. Zur Not ruf ich unsere alte Logopädin an, die Mia damals so ein Teil gegeben hat. LG Jolly
  15. Hallo, Es gibt bei Logopäden so eine Art Gummispagetti. Ist ein Schlauch zum drauf herum Kauen für Kinder mit Mundmotorikproblemen. Da kann man an einem Ende ein Loch reinschneiden und dann einen Schnullerclip dran und an der Jacke festmachen. Dann schleift das Ding nicht auf dem Boden. Und wenn sie Kauen will, kann sie es in den Mund nehmen. Das Ding bekommt sie nicht kaputt gekaut, man kann es abkochen und sie kann es nicht verschlucken. LG Jolly
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.