Jump to content

Sommer, Sonne, Strand und Regen - der Juli beschert uns den Kindersegen

Rate this topic


Luni11

Recommended Posts

Wieder da, wieder daaa! 

Aber leider auch die Mens, und zwar ziemlich heftig, gestern auf dem Rückflug hab ich sie bekommen und zwar mit voller Wucht und ziemlich schmerzhaft :sulkiness:

Da war dann auch der Gang zur Flughafenapotheke obsolet, obwohl wir sogar dran vorbeikamen. Gibt ja nichts schöneres als auf nem 11h Flug die Mens zu bekommen...

War natürlich ein bisschen traurig, mein Mann auch, aber heute sieht die Welt schon wieder besser aus.

Wurden eh von meinen Eltern abgeholt und haben heute Nacht dort geschlafen, und zur Feier meines Geburtstages gab es zum Empfang natürlich Sekt und abends wurde gegrillt, und mein Steak liebe ich nämlich schön blutig - das durfte ich mir dank der Mens gestern alles noch wieder gönnen und meinen Eltern nichts vorspielen ;)

Hat also alles Vor- und Nachteile... und es gibt ja jeden Monat wieder eine neue Chance. Nur war mein letzter Zyklus leider 34 Tage lang, also warum auch immer der Körper da mir einen Streich spielen wollte... aber vielleicht wollte er mir einen schönen Geburtstag voller Hoffnung und nen schönen Urlaub ermöglichen.

Diesen Monat möchte ich ehrlich gesagt gar nicht so dringend schwanger werden, weil ja wie gesagt Ende April und Anfang Mai gefühlt 75% unserer Familien und Bekannten Geburtstag haben.

Von daher lassen wir diesen Monat besonders locker angehen und arbeiten nicht speziell auf die fruchtbare Phase hin. Vielleicht ist das besser so!

Euch allen danke fürs Daumendrücken, jetzt drück ich erst mal lieber für euch mit :) und bleib euch hier natürlich erhalten.

Einen schönen Sonntag!

Link to comment
Share on other sites

Hi ihr,

ich habe starke Nackenschmerzen und kann mich kaum rühren. War schon immer mein Knackpunkt, gerade bei zuviel Stress.

Vor zwei Wo habe ich meinen Mini kurz auf dem Nacken getragen, da Papa es mit meiner Maus machte und er auch wollte.

Seitdem habe ich immer mal wieder Schmerzen, aber gestern kam ich gar nicht so aus dem Bett und heute morgen war es noch schlimmer. Das kann echt nicht wahr sein.

Vor allem - wir sind ab Fr eine Woche im Urlaub (die einzige und 1. woche Familienurlaub seit der Geburt meiner Tochter!) und danach bin ich eine Wo bei meinen Eltern (ich allein mit den kids, da meine Mama 300 km weit weg wohnt und sich seit einem halben Jahr auf diese Woche freut) und habe keine Lust bzw. Zeit mir 295893 Termine für Physio geben zu lassen, Andererseits habe ich starke Schmerzen. Mano. Aaaaaarrrg.

Hab erstmal Schmerzmittel genommen und meine Yogamatte hier. Solang die Kids schlafen, wollte ich es fix mit Übungen versuchen. Habs vorhin versucht und weiß, wo es nicht mehr ging. Ob es gut und richtig ist?!? Keine Ahnung.

 

Sonst warte und warte ich auf Anzeichen eines ES. Aber laut der letzten Zyklen wird der so erst ab dem 15.-20.07. sein.

Wie geht es euch so?

Link to comment
Share on other sites

Luni, das tut mir leid, dass du so schmerzen hast.

Ich habe nach zwei Tagen Pause wieder meine Mens bekommen und  nun weiß ich nicht was das soll. ZT 10 und immer noch Mens. Ich wollte ja am Mittwoch dann zur FA aber da hat Mausi Besuch und das schon ab 7.00. Falls es noch bleibt, dann bin ich am Do bei FA auf der Matte.

HAbe gestern mit der Kiwu telefoniert und bin auf eine sehr nette Ärztin gestoßen. Bilanz zwei sehr nette Ärztinnen und ein Monk. Ich hoffe das bleibt so. Die männlichen Hormone wüten in meinem Körper und vor September läuft absolut nichts außer mein Körper überlegt es sich anders. Na ja, alles steht und fällt mit dem SG von meinem Mann. Diese Warterei zieht mich so runter, weil ich ja schon alles mache, was ich so ohne Ärzte machen kann und nun scheitert es am SG. Dabei haben wir ja schon ein Kind.

Link to comment
Share on other sites

DOM, das finde ich auch so unerklärlich und nervenaufreibend - es scheint ja doch irgendwie alles gestimmt zu haben bei euch beiden, als eure Tochter gezeugt wurde. Was kann denn da in den letzten 5 Jahren plötzlich so anders geworden sein (v.a. in Bezug auf das SG)? - vor allem aber zeigt es ja, dass ihr kompatibel wart und eure Körper funktioniert haben. Das ist eine Sache, die bei meinem Mann und mir noch völlig unklar ist....

Luni, Nackenschmerzen sind sooo fies, habe ich beruflich bedingt auch oft genug, schöne Verspannungen - zuletzt hat mir ein heißes Dinkelkissen gut geholfen, aber das ist bei der Hitze derzeit ja auch nicht das Wahre. Und ab und zu Massage. Hoffe dass du und die Familie wenigstens den Urlaub ein bisschen genießen könnt!

Bei mir war die Mens eher kurz aber heftig - normal bin ich immer mindestens 5 Tage, eher 6 damit beschäftigt, aber diesmal scheint schon nach 4 Tagen alles abzuebben... vielleicht, weil ich die paar Tage davor im Urlaub immer schon so Vorboten hatte. Ab morgen dürfte ich wieder 'clean' ;) sein. Und dann bin ich mal auf den Zyklus diesen Monat gespannt - habe mir gestern zum ersten Mal im Leben Ovu-Tests gekauft (und auch noch nen Schwangerschaftstest dazu), und dann auch noch ne kleine Bestellung bei Amazon aufgegeben - Zyklustee, die 'Yes Baby'-Packung und so ;) - bin mal gespannt ob es was bringt! Aber diesen Monat wird das noch nicht benutzt, erst frühestens ab August. Wie gesagt, auf ein Stier-Baby (vor allem ein weibliches!) bin ich gar nicht scharf - Widder wäre ok, also Anfang-Mitte April, aber alles danach, nein danke - bei uns sind ab dem 22.4. bis 15.5. ca. 20 Leute, die Geburtstag feiern, ich komm da schon gar nicht mehr klar mit.

Zudem bin ich diesen Monat beruflich wieder recht eingespannt und oft auf Dienstreise, so dass ich evtl. zur heißen Phase gar nicht da bin und eh nicht pünktlich gebastelt werden kann... also dieser Monat wird definitiv kein Hibbelmonat, wird halt nicht verhütet, aber sonst auch nichts unternommen.

Habe mir außerdem gestern eine Mooncup gekauft, weil ich das mal ausprobieren wollte (Luni, du hattest mich inspiriert ;)) aber so richtig klar komme ich damit noch nicht. Vor allem das Rausnehmen empfinde ich als seeehr unangenehm aufgrund des Unterdrucks, der da erzeugt wird, und den ich noch nicht so gut lösen kann.

Link to comment
Share on other sites

Dom, ich bin mir sicher, dass ihr bald euer zweites Mäuschen im Arm halten könnt! Ihr habt so lange gewartet, das muss belohnt werden.

 

Aerie, wir waren in der glücklichen Lage, dass wir nicht lange auf die Schwangerschaften warten mussten, aber es wäre uns nie in den Sinn gekommen, ein Kind nach Termin- oder Geburtstagskalender zu planen! Wir waren total glücklich, dass es überhaupt geklappt hat! Wir haben übrigens ein sehr liebes und verständnissvolles Stier-Mädchen und es wundervoll!!

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Ohje, DOM. Ich wünsche dir so sehr, dass sie dir dort helfen und deinen Körper in Schwung bringen können.

War denn sonst das SG deines Mannes eher schlecht? Was tut er dafür? Verzichtet eer auf Alkohol? Isst er viel Gemüse? Hat er viel Stress? Das ist ja auch immer so ein wichtiges Kriterium, wenn es um Qualität geht.

Ich quetsche die Daumen. Wann wird das SG gemacht bzw. ausgewertet??

 

Gestern war ich dann bei meiner Freundin, die mich behandelt hat. Es ging heut schon viel besser, trotzdem habe ich echt Schmerzen. Ist aber alles muskulär, eine Rippe etwas eingeklemmt und evtl ist ein Nerv entzündet. Wurde auch getapt (oder getaped?!?)

Aerie, wenn ihr jetzt in diesem Zyklus mitmacht und euer Krümel nicht übertragen wird, wäre es doch noch ein Widder, oder ?!

Meine Freundin hatte ein Jahr mit ihrem Partner rumgeübt und den März als ÜZ bewusst ausgelassen und aufgepasst rausgelassen, denn wer möchte schon ein Weihnachtsbaby :D ihr Entbindungstermin ist übrigens der 20.12.2016 :D ups ;) sie freuen sich nun trotzdem :D

Ich habe noch überhaupt keine ES Anzeichen. Sie beginnen (sorry für die Details) ja bei mir mit so klarem ZS, meist 3-5 Tage vor dem ES, dann, ca. 1-2 Tage vorher mit Pieken und einem Stimmungshoch. Aber noch ist alles stillgelegt :/ hmmmm

Link to comment
Share on other sites

So..ich melde mich dann auch wieder zu Wort....

Mein Verlängerung ist durch.....bleibe somit bis zum 09.08.

Am Wochenende kommt mein Mann mich besuchen. Er will Freitagabend anreisen und Sonntag irgendwann nach dem Kaffee wieder fahren.

Sonntag kommt dann auch noch ein Kumpel von uns mit seinen Eltern (er sitzt im Rollstuhl und kann nicht Auto fahren. Sie ermöglichen ihren Kindern soviel wie möglich :)

Ganz tolle Menschen ......

ich habe sie wirklich gern.....

Bei meiner Freundin haben sich Julikatzenbabys eingeschlichen.....

Falls sich nach meiner Rückkehr nichts verändern sollte ziehe ich ja schnellstmöglich in meine Heimat und dann hab ich eine kleine Glückskatze (Dreifarbig) für mich reserviert....Bleibe ich bei meinem Mann muß Kira nach dem Tod von Sally (den ich in nächster zeit vermute) alleine bleiben......

Sally und Kira sind von ihm nicht gewollt nur geduldet.....Is auch immer wieder ein Kampf...das es mir ohne die beiden noch schlechter gehen würde sieht er nicht...

Es ist bestimmt schwer einen Partner mit Depressionen zu haben...aber wenn man doch weiß das es ihm mit den Tieren besser geht sollte man sich etwas zurück nehmen in den negativen Äußerungen was die Tiere angeht.....

Ja ich gebe es zu und weiß das ich welche habe.....und durch das geschehene vom letzten Jahr sind sie leider wieder stärker geworden. 

 

So ich hab jetzt Anwednungen...bis bald mit gedrückten Daumen...und Danke das ich bei euch bleiben darf um mein Herz auszuschütten..

 

Biene alias Happy3005

 

 

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Happy, schön von dir zu lesen.

Ich hoffe, dass dein Mann sein Verhalten dauerhaft ändert und das ganze nicht noch mal von vorn beginnt.

 

Meine "zweite Mens" scheint sich wieder beruhigt zu haben. Ich weiß nur nicht für wie lange. Ich will doch auch mit Mausi schwimmen gehen. Morgen wieder Uni und ich bin absolut fertig, weil ich die Tage sehr intensiv mit MAusi verbracht habe.

Link to comment
Share on other sites

Bin gerade total von den Socken...

Kennt jemand Alles was zählt?

Die erste Jenny Steinkamp ist ebenfalls hier zur Reha....

Hab vom ersten Tag an gerätselt woher ich sie kenne..Hatte auch die Möglichkeit in betracht gezogen aber wieder verworfen...Und heute morgen meinten die beiden Mädels an meinem Tisch doch das ist sie...Und eine weitere sagte das ihr gesagt wurde sie ist es möchte aber nicht drauf angesprochen werden weil die Schauspielerei sie kaputt gemacht hat.

Nur ohne Info an jeden einzelnen Patienten kann man sowas eh nicht verhindern...Oder?

Link to comment
Share on other sites

Hi ihr.

Happy, erhole dich weiterhin! Mal sehen, was die Zeit mit deinem Mann bringt.

Ich habe heute endlich meinen Smiley beim Ovutest erblickt. An Tag 15. Also in den nächsten 48 Stunden scheint hoffentlich etas in Gang zu kommen. Es zieht scon sehr in den Seiten :)

Morgen fahren wir in einen Park mit den Kindern hier bei uns in der Nähe, mit Safari, Karussell usw. mal sehen.

Und ab Dienstag geht es an die Nordsee bis Freitag Nacht. Ich denke mal, dass ich auch mal schreiben kann, wenn ich Wlan habe...

Sonst ist glaube ich unser Abend schon verplant :D oder evtl noch morgen früh :):) Übung macht den Meister ;)

Los gehts

Link to comment
Share on other sites

Sari die erste...

Christiane Klimt

 

Das Wochenendemir meinem Mann war ganz gut...

Er möchte tatsächlich noch einen Versuch wagen in der KiWu...Hat er mir heute morgen gesagt....Auch wenn wir alles selbst zahlen müssen...

Einerseits würde ich ja gern...Aber andererseits hab ich ganz schön bammel....vorallem weil ich nicht weiß ob es wirklich klick gemacht hat bei ihm oder ob es nur wieder eine schön Wetter Phase ist....

Fakt ist das ich nix überstürzen werde...Nach der Reha ist der Kampf gegen mein Gewicht dran....Wenn ich wenigstens 10kg geschafft habe und es dann immer noch gut läuft können wir uns nochmal über das Thema unterhalten..

Link to comment
Share on other sites

Mensch Happy,

das freut mich natrlich zu lesen, dass es bei euch evtl noch einen Versuch geben wird.

Deine Einstellung dazu finde ich ganz vernünftig, denke an dich und an deine Ziele. Es kann ja auch durchaus motivierend sein, für ein Ziel zu kämpfen und die Pfunde purzeln evtl viel leichter. Und findet für euch heraus, was ihr wollt.

DOM, hast du auch Semesterferien? Ich lese so oft, dass du an der Uni immer voll eingespannt bist.

Wir haben hier alles gepackt - bis vorhin noch, weil man plötzlich nebenbei doch noch die Wäsche macht, Schränke aufräumt usw. :D 4 Tage Urlaub und im Flur steht alles voll :D ich freue mich schon total. Das Wetter soll hier im Norden auch angenehm werden, so dass wir hoffentlich auch baden können.

Ich hatte heute Nacht etwas Bauchweh, ob es der ES war? Ab und zu zieht es noch immer. Trotzem denke ich, dass ich heute schon ES + 1 bin, aber falls nicht, muss ich meinen Mann noch überreden ;) man möchte ja nichts unversucht lassen.

Link to comment
Share on other sites

Luni, Das Semester läuft noch und die Vorlesungen auch aber bis Freitag. Dann die Prüfungsperiode und dann hat man mehr Zeit für alles. 

Mein Plan ist jetzt mich in das Lernen zu vertiefen, wenn die Kleine wieder in die Kita geht.

In den Urlaub wollten wir ganz spontan nächste Woche, wenn es endlich klappt, dass mein Mann Urlaub auch bekommt. Wenn im Dorf Wangerland noch was frei ist, dann düsen wir dorthin. Wenn nicht, dann schauen wir uns um. Wir wollen auf jeden Fall in den Norden. Auf dem Rückweg war unser Plan, dass wir unsere Freunde besuchen und erst dann nach Hause kommen.

 

Happy, irgendwie finde ich einen Versuch schön aber gleichzeitig ist es doch so, dass das wieder alles kippen könnte und ihr wärt wieder beim Anfang.

Link to comment
Share on other sites

Ja Dom.....allerdings würde ich den Versuch auch nu unter bestimmten Bedingungen machen....

1. würde ich abwarten ob er wirklich verstanden hat oder ob es nur eine Phase ist....

2. ich möchte es heimlich machen..bedeutet AU vom HA und ich gehe nach Transfer wieder Arbeiten....hat beim ersten mal auch nicht geschadet..sobald ich SS bin kann man ja gern über AU oder eben auch ein BV nachdenken.....

3. Reden, reden reden reden.....und ich möchte auch das unser Sternchen aktiv in unser Leben und nicht nur in meins eingebunden wird,,,bedeutet das ich in der Vitrine eine kleine Ecke mache...

 

Hab hier in der Reha schützende Hände gemacht....sobald sie fertig sind mach ich ein Bild.....suche noch einen kleinen Engel den ich dann da hineinlegen kann....

Hatte mich mal nach den Kosten in der KiWu erkundigt....4500€ + Medis.....heftig...Sie hätten wohl ne Apotheke in Frankreich wo man die Medis preiswerter bekommt.....Naja...da reden wir mal in 3 Wochen ausführlicher drüber.....bis dahin werde ich mich erstmal stabilisieren......

Link to comment
Share on other sites

Huhu ihr Lieben!

So, wollte mich auch fix mal wieder melden, nachdem ich - seit ich aus dem Urlaub zurück bin - ziemlich viel arbeiten musste und kaum zuhause war (natürlich nicht sehr förderlich, wenn man oft auswärts übernachten muss und dann keine Zeit zum basteln hat ;) ).

Jetzt hab ich aber mal zwei Tage frei und eventuell kann ich den Ehemann übers Wochenende mit auf meine Dienstreise nehmen, so dass - auch wenn wir ja NICHT aktiv hibbeln wollen diesen Monat *hähem* - zumindest die fruchtbare Phase nicht ohne ihn an mir vorbei geht ;). Meine App verkündete heute Morgen auch schon wieder, dass meine fruchtbare Phase bald beginnt. Na ich bin mal gespannt ob das so pünktlich wird, nachdem mein Körper mir letzten Monat einen Streich gespielt hat.

Und zu dem Kommentar wegen des 'unerwünschten Stiermädchens' ;) - das war natürlich in keinster Weise ernst gemeint, selbstverständlich würden wir uns genau so riesig über ein Baby im April oder Mai freuen, wenn es denn nun zufällig genau dann zu uns kommen wollen würde, und es wäre mir soooowas von egal ob Bub oder Mädchen! Rein aus 'praktischen' Gründen wollen wir nur, wenn wir denn ein bisschen Einfluss darauf haben, ein Geburtsdatum genau dann vermeiden, wenn all unsere Familienmitglieder gerade Geburtstag haben. Aber wie die Natur so spielt kann es natürlich haargenau dann klappen und dann ist es eben so, und dann ist es auch gut!! Selbstverständlich!

Aber wie gesagt, diesen und nächsten Monat möchte ich die Sache einfach entspannter angehen und nicht so aufgeregt rumhibbeln wie im ersten Übunszyklus. Erst, wenn es bis September nicht geklappt hat, will ich mich mal ein bisschen intensiver mit der Sache beschäftigen und dann auch mal mit Naturmittelchen oder anderen Hilfsmitteln dem ganzen etwas auf die Sprünge helfen. Aber bis dahin wird möglichst entspannt und ohne zeitliche Beschränkung einfach denn geübt, wenn wir zwei halt dazu Lust haben. Nicht mehr, nicht weniger.

 

Und Luni, ich bin ja mal gespannt wie das bei euch jetzt ausgeht :D - auf jeden Fall einen ganz tollen Urlaub euch im Norden, genießt die Zeit - als Familie, aber auch zu zweit! Viel Erfolg ;)

Auch dir DOM, falls ihr das mit dem spontanen Urlaub realisieren könnt, eine gute Zeit!

Und dir Happy wünsche ich, dass du das genau so angehst, wie du gerade schreibst - nichts überstürzen, erst mal die 'kleineren' Ziele in Angriff nehmen, und dann ganz behutsam das nächste, große Thema angehen! Ich finde das klingt sehr vernünftig.

 

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Hi ihr!

Ich bin wieder daaa.

Braungebrannt, erholt und komme aus dem Schwärmen über unseren Urlaub nicht mehr raus :) Meinen Kindern hat es auch richtig gut gefallen. Wir haben sofort beschlossen, im nächsten Jahr auch Urlaub in Dtl zu machen. Natürlich war das gute Wetter auf unserer Seite, das muss ja nicht immer so sein. Aber die Gegend und die Möglichkeiten dort in Nordfriesland sind nach unserem Geschmack. Hoffentlich im nächsten Sommer - mit frischem Baby?!?

@Aerie, "etnspannt hibbeln" ist natürlich ein gutes Vorhaben. Du brauchst dich doch nicht zu rechtfertigen. Ich kann das mit dem Geburtstagsmarathon sehr verstehen. Da möchte man sich nicht gern einreihen. Mir geht es so, dass ich ungern zu "Terminen" zu unseren eigenen Geburtstagen hibbeln möchte. Warum auch immer.

Mein schrägster Plan ist ja, dass unsere Nr. 3 sich gern im Frühling/ Anfang Sommer zu uns gesellt. Wir vier sind Kinder aus Febr, Aug, Okt, Nov ... und die Lücke März/April/Mai/Juni/ Juli fänd ich schon passend ;) Das ist aber nur ein Wunschdenken ;)

@Aerie, Dann bin ich ja mal gespannt, was du vom Wochenende zu berichten hast ;)  Hast du denn ES-Anzeichen, wie ziehen, usw.?

@DOM, und, hast du etwas buchen können wir euren Urlaub?  Ich hoffe doch, dass dein Mann Urlaub bekommen hat und ihr eine tolle WOche zusammen genießen könnt!

Für mich ist es die letzte freie Woche, bevor die Arbeit wieder losgeht. Ich fahre noch drei Tage zu meinen Eltern mit den Zwergen, anschließend gibt es ein Familientreffen bei mir, bedeutet: viel Vorbereitung, kochen, putzen, servieren. Aber ich freue mich schon drauf.

@ Happy. Deine Bedingungen sind wohl überlegt und ich finde es klasse, wie man merkt, dass du dich aktiv mit dir auseinandersetzt. :) Daumen hoch, das ist wunderbar. Ein derber Schlag sind jawohl die möglichen Kosten.Jedoch, bei all eurer Entschlossenheit, das Einbeziehens eures verlorenen Kindes in euren Gesprächen, im Herzen, deine neue Energie, eure hoffentlich gefestigte Beziehung - wie könne man so einen "Betrag" gegen die Erfüllung (Kind) abwägen ?!? Es wird all das Wert sein! Egal, wie es für euch / dich weitergeht. Alles Liebe weiterhin und ich freue mich immer von dir zu lesen!

ME nochmal: Genau kann ich den ES ja nicht eingrenzen. Am 17.07. kam der Smiley, über Nacht zum 18.07. hatte ich leichte Bauchweh und auch am 18.07. selbst zog es noch ab und zu in den Leisten, in der Nierengegend. Wir haben es auf jeden Fall genutzt und nun bin ich in dem Stadium - haben wir wirklich alles gegeben?!? Und shcon bin ich mitten drin, in der nervösen Hibbelei :D

48 Stunden nach dem Smiley kann das Ei ja auch erst gesprungen sein. Aber an diesem Tag (19.07.) war Urlaubsaufbruch und wir so fertig, dass es nicht mehr für die Lieberei gereicht hat. :( kann man nur hoffen, dass die lieben SChwimmerchen gut ausgehalten haben und aufs Ei gewartet haben :D 

UNd ich habe mich auch schon dabei erwischt, wie ich gegoogelt habe, wann die Einnistung eintrifft.

Meine Gefühle fahren Achterbahn, mal zuversichtlich, dann mal wieder gar nicht.

Ich habe schon einen Testtag festgelegt, es sei denn, die Mens kommt eher, dann hat sich das ja erledigt. Bei beiden Kindern habe ich zufällig an einem Montag getestet. Vielleicht ist es ja ein gutes Omen, wenn ich das so fortführe. Also heute bin ich ES+6 (denke ich) und testen wollte ich dann am 01.08. (Montag) bei ES+14. Da habe ich eine große Dienstbesprechung in der Schule und ich hätte da gern gewusst, ob ja oder nein.Schwanger oder Nichtschwanger im neuen Schuljahr.

Oh, ist doch mehr Text geworden als gewollt. Bin am Schreibtisch und suche Angebote für Klassenfahrten - die ich dann hoffentlich nicht mehr antreten muss im Jahr 2017 ;)

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Luni, herzlich Willkommen zurück aus dem Urlaub! Wie schön zu hören, dass der so super schön, sonnig, entspannt und erholsam war! Also wenn da mal nicht ein glückliches kleines Spermium zu einem überglücklichen und empfänglichen Ei gewandert ist, dann weiß ich auch nicht :D - auf jeden Fall kann ich deine Hibbelei bestens verstehen und drücke alle Daumen, dass es gleich sofort geklappt hat! Das wäre einfach zu schön! Und bis zum 1.8. ist ja auch nicht mehr lang... wir bleiben gespannt!

Bei mir ist es etwas meeeh - ich wollte eigentlich gerade dienstlich in Los Angeles sein, schleppe aber schon über eine Woche ein Erkältung mit mir rum (mit der man eigentlich nicht fliegen sollte, speziell, wenn der Druckausgleich nicht mehr gewährleistet ist) und die wurde und wurde nicht besser, bis sich Freitag schlussendlich auch noch - das erste Mal in meinem Leben - eine Bindehautentzündung dazugsellte. Ich sag euch, ich sah AUS! Am Freitag Vormittag war es erst noch ganz harmlos, wurde aber Stunde für Stunde schlimmer, so dass wir abends doch noch in die Augenklinik gefahren sind. Habe dann ein Antibiotikum in Tropfen- und Salbenform bekommen und das hilft GsD sehr gut. Bin allerdings trotzdem bis morgen erst mal krank geschrieben und habe, so wie es aussieht, auch vor Freitag keinen dienstlichen Einsatz mehr - d.h. das ich während der gesamten fruchtbaren Phase diesen Monat nun doch daheim bin ;) . Wink des Schicksals? - Die antibiotische Medizin sollte man nicht verwenden, wenn man schwanger ist (steht drin), aber es sind auch keine fruchtschädigenden Nebenwirkungen bekannt. Naja, ich nehm die Medizin denke ich eh nur noch höchstens bis einschließlich Dienstag, und mein ES sollte erst am Mi sein. Wer weiß wer weiß. Noch merke ich nicht viel davon, aber seit gestern beginnt der ZS, wieder etwas klebriger zu werden - die Tage davor war er ganz cremig. Ich bin ja irgendwie doch drauf und dran, Ovu-Tests auszuprobieren. So viel zum Nicht-Hibbeln im Juli, kannste vergessen ;) . Allerdings bin ich körperlich seit über einer Woche ja doch sehr angeschlagen, also vielleicht möchte diesen Monat auch gar kein Ei springen, wer weiß, oder der Zyklus ist mal wieder durcheinander...

Auf jeden Fall weiterhin eine gute Ferienzeit Luni und viel Spaß noch bei der Familie, auch wenn die sich ein wenig mehr nach Arbeit als nach Erholung anhört - aber ist doch die perfekte Ablenkung :D - allen anderen auch noch einen schönen Sonntag!

Edited by aerie
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Similar Content

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.