Jump to content
  • 0

Helfen Wachteleier gegen Allergien?

Rate this question


destinna

Question

Hallöchen!

Letztens hat mich eine Bekannte angesprochen, weil ich mal wieder total mit roten Augen und schnupfender Naser herumgerannt bin, ob ich denn allergisch sei oder Sommerschnupfen haben bei mir ist es ersteres ganz klassisch gegen Gräser allergisch. Sie meinte dann ich sollte Wachteleier probieren und ich muss mal sagen ich bin etwas skeptisch. Hat denn das schon mal wirklich jemand probiert? wie gesagt, ich habs nicht ganz verstanden wie das wirken soll, aber wenn es natürlichere Abhilfen gibt, stelle ich mich dem nicht in den Weg, bin auch nicht so sonderlich erfreut dauernd Antihistaminika zu schlucken.

Link to comment
Share on other sites

4 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Ja klar helfen Wachteleier! Die haben ja auch super viele andere gesunde Enzyme, die sich prinzipiell positiv auf den Körper auswirken. Ich habe im Frühling wegen den Baumpollen auch Nahrungsergänzungsmittel aus Wachteleier geschluckt anstatt meine Medikamente zu nehmen. Ist halt auch wesentlich gesünder! 

Soweit ich weiß, liegen besonders in der Schale der Wachteleier die besonderern Enzyme, die auf den Körper wie ein natürliches Antihistaminikum wirken. Um es wissenschaftlicher zu erfahren, muss man halt nach Studien suchen oder vielleicht mal den Apotheker fragen. 

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Naja von den positiven Eigenschaften der Wachteleier wusste ich schon seit Jahren. Über die Wirkung gegen Allergien bin ich durch Zufall bei einen Blogpost darübergstolpert und habe dann meinen Apotherker gefragt, der mir dann daraufhin die ***Werbung entfernt*** Kapseln gegeben hat. Und da es sich nur um ein Nahrungsergänzungsmittel handelt, habe ich mir gedacht, dass ichs einfach mal ausprobiere. Mehr als dass es nicht wirkt und um eine Erfahrung reicher bin, passiert ja nicht - das war mein Grundgedanke. Umso erstaunter war ich dann aber auch, als ich wirklich einer Erleichterung spürte und die volle Wirkung sich nach ein paar Wochen bemerkbar machte. Man sollte nämlich einige Zeit eine Vorlaufzeit einplanen, bevor man allzu viele Wunder erwartet. Ist bei natürlichen Mitteln halt so ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Answer this question...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.