Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'heuschnupfen'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien
  • Advertorials

Forums

  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Elternforen - die besten Jahre
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben
    • Aktuelle Themen
    • Spiele
    • Garden
    • Animals
    • Tipps und Tricks
  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
    • Test-Area
  • Musische Lernwerkstatt's Videos

Blogs

  • Rund um die Welt
  • Lach mal wieder!!!
  • Mein brüllender Rabauke - ein Leben mit "Schreibaby"
  • Meine Schwangerschaft - ein Tagebuch
  • Von Notepad zu Invision Power Board
  • Dies und Das
  • Musische Lernwerkstatt's Blog

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien
  • Musische Lernwerkstatt's Termine

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

Found 9 results

  1. Hallöchen! Letztens hat mich eine Bekannte angesprochen, weil ich mal wieder total mit roten Augen und schnupfender Naser herumgerannt bin, ob ich denn allergisch sei oder Sommerschnupfen haben bei mir ist es ersteres ganz klassisch gegen Gräser allergisch. Sie meinte dann ich sollte Wachteleier probieren und ich muss mal sagen ich bin etwas skeptisch. Hat denn das schon mal wirklich jemand probiert? wie gesagt, ich habs nicht ganz verstanden wie das wirken soll, aber wenn es natürlichere Abhilfen gibt, stelle ich mich dem nicht in den Weg, bin auch nicht so sonderlich erfreut dauernd A
  2. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  3. Hallo! ich hab seit einigen Jahren Heuschnupfen. immer um die selbe Zeit, so ab Mitte Mai bis Anfang September. Da ich ja wieder ss bin, hab ich natürlich auch wieder damit zu kämpfen. ich nehm Globuli, aber die helfen, diesmal iwie gar ned. und Citirizin nehm ich, wenns arg schlimm is. und das is es fast jeden Tag. kann ja kaum ausser Haus gehen, und auch in der Wohnung, ohne 10000 mal zu niesen und tränende Augen zu haben. und das is verdammt gefährlich beim Auto fahren. hab schon Nasenbluten davon. ich nehm natürlich nicht jeden Tag ne Citi! meine Frage nun an euch: habt ihr ne Idee was
  4. Ich nehme jetzt seit einer Woche Synarela. Seit zwei Tagen bekomme ich schlechter Luft. Im Sommer habe ich auch Asthma, aber nur in Verbindung mit dem Heuschnupfen. Ob ich wohl mein Asthmspray nehmen kann ??
  5. seit montag hat er immer mal wieder etwas grünlichen schleim im auge aber das ist nicht ständig und nur wenn wir von draußen rein kommen und nur ein auge mal rechts mal links wechselt sich richtig ab. könnt ihr mir vll helfen??
  6. Hmm....bin ganz verunsichert. Um mich herum fangen fast alle mit Beikost an. Ich habe das nicht vor, habe auch nicht das Gefühl, dass das Stillen nicht ausreicht. Sprich, wenn überhaupt sind eher mein Mann und ich Beikostreif. Warum wisst irh alle schon so viel über dieses Thema?! Bin ich zu nachläsig, dass ich nicht so informiert bin?! Habe eben gelesen, dass bei Allergiegfährdung bestimmte Dinge beachtet werden müssen. Mein Mann hist allergisch gegen Hausstaub und ich habe mächtig Heuschnupfen. Worauf muss ich achten und gibt es bewährte "schlaue" Bücher, die ihr empfehlen
  7. Hallöchen Ihr Lieben, hab da mal ne Frage, und zwar leide ich unter total nervigem Heuschnupfen. Und dank unserem frühzeitigem Frühling, liege ich jede Nacht wach, weil ich entweder andauernd niessen muss, oder meine Nase total verstopft ist. Mein FA sagte mir ich müsse da durch.... Habt Ihr vielleicht ein paar Tips aus Omas Zeiten? Danke schon mal für Eure Antworten
  8. Hallo Ihrs... Leider quält mich noch immer mein Heuschnupfen. SEHR!!! Ich gehe kaum raus, denn daheim geht es bißchen besser. Habe heute im Netz den Tip bekommen mal Pascallerg Tabletten zu versuchen. Die sind rein pflanzlich und auch in der SS unbedenklich zu nehmen. Hat jemand Erfahrung damit??? Grüße Ananas
  9. Hallo, ich habe ziemlich heftig Heuschnupfen so mit allem drum und dran. Weiss jemand von euch was ich da nehmen darf? Ich werd langsam wahnsinnig. Nachts kaum Schlaf und Tagsüber brennenende Nase, juckende Ohren, Tränende Augen usw. In der Apotheke meinten sie, ich solle es lieber lassen. Aber im moment gibt es bei mir nur die alternative Abstillen und das möchte ich eigentlich noch nicht. Mathilda ist ja erst 4 Monate alt. LG Sarah
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.