Jump to content

Nachts wickeln?


Melli_82
 Share

Wickelt ihr nachts  

63 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Hallo,

ich bin neu hier und hab gleich mal ne Frage.

Wickelt ihre eure Kinder nachts?

Mein Sohn (3) trägt nachts noch Windeln, welche er auch noch dringend benötigt. Manchmal kommt er nachts zu uns ins Bett, seine Windel ist dann je nach Zeitpunkt zu dem er kommt schon ziemlich voll. Soll ich ihn dann wickeln oder soll ich ihn mit der Windel weiterschlafen lassen. Seine Windel ist zwar morgens immer prall voll, läuft aber eigentlich nur ganz selten aus. Wenn er einen Stinker in der Windel hat würde ich ihn auf jedem Fall wickeln, aber so?

Eine Bekannte von mir meinte sogar, das sie nachts die Windel ihrer Kinder regelmäßig kontrolliert, was mir zuviel wäre. Würdet ihr das machen?

Ich hoffe auf rege Beteiligung bei meinem ersten Beitrag im Forum

Gruß Melli

Link to comment
Share on other sites

Hallo Melli!

Herzlichen Willkommen hier in unserer Runde:)

Also ich wechsle auch nachts die Windel wenn ich merke sie ist sehr voll und auch nur wenn er wach geworden ist, dein Kind fühlt sich mit einer trockenen Windel viel wohler und kann besser schlafen.Das ist für mich selbstverständlich:)

gruss anke

Link to comment
Share on other sites

Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum :)

Bei meiner grossen war es os das sie zum schluss kaum noch was in der Windel hatte und ich sie kaum Nachts Wickeln musste!Nur wenns ganz arg Stank habe ich sie gewickelt,

bei meiner kleinen ist es so das sie um 20-21 Uhr ins Bettchen geht und sie erst um 3 Uhr kommt und sie ja dann schon gute 6-7 Std geschlafen hat, meist dann schon gut die Windel voll hat und es auch riecht Wickel sie dann immer weil mir das sonst zu lang wird bis sie morgen wieder kommt und die Windel total voll wäre, will ja auch nicht das sie Wund wird.

Gruß Janine

Link to comment
Share on other sites

am anfang, die ersten drei monate, habe ich meinen sohn auch nachts gewickelt, da er die windel immer voll gedonntert hat.

jetzt pinkelt er nachts nur noch. also lasse ich das nächtlichen wickeln. wenn ich ihn nachts wickeln würde, wäre er danach hell wach und hätte keine lust mehr weiter zu schlafen.

Link to comment
Share on other sites

ich wickel meinen Sohn immer nochmal. Wen nich das nicht täte, wäre er am anderen Morgen klatschnass udn würde frieren.... ist mir leider schon ein zwei mal passiert. Darum wickel ich ihn grundsätzlich noch einmal in der Nacht und meist ist dies auch von nöten, selten, das die windel nicht so voll ist, wenn das der fall ist, lass ich ihn in ruhe..

Link to comment
Share on other sites

Wir haben unsere Kinder nachts immer nur dann gewickelt, wenn sie geschrien haben und die Windel voll ist. Ansonsten müüsen sie damit leben, dass sie morgens einen nassen Po haben. DAs sollte ihnen unangenehm sein und wir haben die Hoffnung, dass sie dadurch schneller trocken werden.

Extra nachts deswegen aufstehen wäre mir zu viel

Link to comment
Share on other sites

Das ist ja mal ne nette Frage, also meine Kleine hat damals sehr viel eingepulert und wenn sie dann Nachts wach geworden ist, wegen der Flasche, dann habe ich auch gleich immer die Windel mit sauber gemacht. Manchmal ist sie sogar wach geworden, weil die Windel voll war.;) Also ich habe es generell so gehalten, dass wenn die Windel voll war, habe ich sie gewechselt. Ich meine ich wurde auch auch nicht gerne in meinem Urin/Kacker lange sitzen bleiben.:D

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Also ich wickel Lana und Leonie nachts nicht, weil sie nachts eigentlich nicht mehr aufwachen und ich dann bestimmt nicht zu ihnen ins Zimmer schleiche um zu kotrollieren ob sie nicht vielleicht schon ne volle Windel haben, wobei ich sie dann vermutlich auch noch wecken würde, die Beiden schlafen nämlich sehr leicht. Klar, dass hat auch Nachteile, sie trinken sehr viel und sind mmorgens dann auch oft nass (also der Schlafanzug, nicht komplett), aber das finde ich netter, wie ien schon durchschlafendes Kind wieder regelmäßig zu wecken (und bei meinen wären wickeln damit gleichgesetzt, da ist dann nämlich erstmal nix mehr mit weiterschlafen...), bringt den Tag- Nacht- Rhythmus bestimmt wieder ganz schön durcheinander....:)

Link to comment
Share on other sites

Hallöchen,

Ich wickle nachts nur, wenn eines der Kinder aufwacht und nicht mehr allein einschlafen kann und ich das betreffende Kind dann aus seinem Bettchen holen muß. Allerdings kontrolliere ich dann erst, ob es auch wirklich nötig ist. Denn grundsätzlich vermeide ich es nach Möglichkeit, nachts die Windel zu wechseln, weil ich die Knirbse damit nur noch mehr aufwecke und sie dann wesentlich länger brauchen, bis sie wieder fest eingeschlafen sind.

LG Galoppi

Link to comment
Share on other sites

Hallo und erstmal herzlich Willkommen! :)

Also meine Kleine ist jetzt 13 Monate und mir würde im Traum nicht einfallen sie nachts zu wickeln.

Sie hat schon von Anfang an ihr eigenes Zimmer und schläft auch schon seit sie 7 Wochen alt ist durch (8-9 Std.). :D

Bei ihr ist es sogar genau das Gegenteil, weil wenn sie in die Windel geka... hat, dann schläft sie wie ein Murmeltier, warum auch immer.

Die Luft ist zwar schrecklich wenn man früh zu ihr ins Zimmer kommt, aber ist nicht zu ändern. Kommt auch nur ganz selten vor.

Und wir haben so auch sehr gute Windeln, die sind vom DM Markt und meiner Meinung nach 100x besser als Pempers und CO!

Die Windel ist zwar voll wie nochmal was in der Früh, aber ihr Po ist komplett trocken. Vermutlich schläft sie deshalb so gut.

Kann ich also nur empfehlen !!!

Außerdem würde bei meiner Tochter wickeln in der Nacht gar nicht gehen. Vor 2 Wochen hatte meine Schwiegermutter sie mal über Nacht, damit wir mal wieder Essen gehen können und sie hat es gut gemeint und ihr in der Nacht was zum trinken gegeben. Diese 5 Minuten ausnahme haben dazu geführt das sie bei uns die nächsten 2 Tage mitten in der Nacht hell wach war! :(

Sie ist ihren Schlaf, OHNE Unterbrechung schon so gewöhnt, das eine Ausnahme sie schon völlig durcheinander bringt. So schläft sie 12-13 Stunden am Stück.

Liebe Grüße, Melinda & Tochter Lena :flower:

Link to comment
Share on other sites

Hallöchen ^^

Also ich halte es bei Martin so, dass ich ihn nur in Ausnahmefällen, sprich "großes Geschäft" oder gereizte Haut, nachts wickele.

Seit er 7 Monate alt ist, hat er abends vor dem schlafen gehen noch eine frische Windel bekommen und danach erst wieder morgens beim aufstehen. Nie ist was passiert, nur ein einziges Mal, als er nicht zu Hause war ein paar Nächte lang.

Nun ja, jetzt weiß ich, wo ihn nicht wieder hinbringe, wenn er krank ist.

Aber hier zu Hause ist nie was passiert, trotz dass er nachts eben nur die "Gute-Nacht-Windel" am Abend bekommt. Er meldet sich auch, wenn er sein "großes Geschäft" nachts gemacht hat, dann bekommt er eine frische Windel noch im Bett. Dann schläft er beim wickeln wieder ein, ich decke ihn wieder zu und gehe wieder aus dem Zimmer.

Wir sind damit bisher super gut gefahren und ich kann echt nur raten, wenn eure Kids nachts werden und eine frische Windel brauchen (sofern es möglich ist) die Kleinen im Bett zu wickeln, gedämpftes Licht, evtl die Spieluhr anmachen und in aller Ruhe ohne Hektik wickeln. Das regt sie nicht so auf und sie schlafen schnell wieder ein, wenn sie das nicht schon beim wickeln tun ^^, so wie mein Lütter.

Link to comment
Share on other sites

Ich wickel Lucie Nachts so gut wie nie. Als sie noch klein war, hab ich sie Nachts gelegentlich gewickelt, wenn sie mal gekackert hat. Aber das macht sie jetzt so gut wie nie. Sie pullert zwar ziemlich viel und die Windel ist nach 12 Stunden Schlaf auch prallevoll, aber sie hält. Ich würd auch nie auf die Idee kommen nach der Windel zu sehen. Da würd ich sie ja nur unnötig wach machen. Sie schläft ja (fast) durch.

Link to comment
Share on other sites

kann mich Jakominobaby in vollem Umfang anschließen, sogar die Zeiten stimmen überein ;)

Zeitweise ist die Windel gegen 3 Uhr Nachts zwar nicht ganz voll, aber ich wickel sie dann trotzdem, 1. weil sie dann ja eh schon wach ist und 2. weil sie morgens sonst davonschwimmen würde :P

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich bin auch neu hier.

Meine Tochter ist 2 Jahre und 10 Monate und bisher noch nicht trocken, aber da sie nachts so gut wie immer durchschläft, wecke ich sie auf keinen Fall zum Wickeln.

Die Windel auch auch nur selten morgens mal voller, dann wickeln wir sofort nach dem Aufstehen.

Ich hoffe diesen Sommer erledigt sich dieses Thema dann endlich *daumendrück*

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
  • 1 month later...
  • 2 weeks later...
  • 4 weeks later...

Hallo

Ich wickel meinen Kleinen nur Nachts wenn er wach wird und ich merke das ihm etwas stört. Ich kontrolliere die Windel und wenn sie sehr voll ist oder er ein Häufchen gemacht hat wechsel ich sie. Das ist ja auch unangenehm für ihn . Er schläft dann aber meißt sofort wieder ein.

Lieben Gruß Ela

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.