Jump to content

Frauen in KiWu-Behandlung

Rate this topic


Recommended Posts

Leider klappt es nicht bei allen Hühnchen schnell und unkompliziert mit einer Schwangerschaft :traurig:

Darum soll es nun für euch eine eigene Ecke geben, in der ihr euch mit Leidensgenossinnen austauschen könnt!

Sei es durch Hormonbehandlung mit Clomi und Co. oder durch die moderne Medizin und ihre Behandlungsmöglichkeiten der künstlichen Befruchtung (IVF, ICSI...), hier seid ihr richtig!!!

Natürlich bleibt ihr Hibbelhühnchen - nur manchmal können wir vielleicht nicht helfen, wissen nichts über bestimmte Medikamente etc.

Sprüche wie "Fahrt doch mal in den Urlaub", "Entspannt euch" helfen nicht weiter, wer aber von ungewollter Kinderlosigkeit nicht betroffen ist, weiß das nicht und meint es oft nur gut.

Hier habt ihr euren Raum!

Fühlt euch wohl hier :)

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Aktuelle Liste:

Die hibbelnden Nachhilfehühnchen:

- plumpine: Kiwu (fürs Zweite) seit 03/2009 - Asherman-Syndrom - Stimu nicht erfolgreich - dank TCM nun prima Ausgangsbedingungen, aber EL nicht durchlässig und schlechtes SG - 1. ICSI Ende Juni 2011: FG 7. SSW - 2. IVF Oktober 2011: negativ - 3. ICSI/IVF Dezember 2011

- babe78: PCO, schlechtes SG, KIWU seit 2007, erst Clomi, dann 3. ICSI 2010 erfolgreich, aber leider FG in der 9. SSW, 4 ICSI negativ, 1. Kyro positiv, aber leider FG, noch 2 Eisbärchen in der Kühlung

- SUMMA_001: KIWU seit über 2 Jahren, seit 4/2011 in KiWu-Behandlung, schlechtes SG, zunächst GV nach Plan mit Zyklusmonitoring, jetzt mit Auslösen des ES

- Rapido: Kiwu fürs zweite, seit März 2012 in der KiWu, schlechtes SG, wahrscheinlich ICSI

In der Hibbelpause:

- Mutzel: 3 IUI negativ, 1. ICSI negativ, 1. Kryo Januar/Februar 2008, BT ab 13.02.2008 negativ, 2. Kryo Sep. 08 negativ, 2. ICSI 12/08 negativ - 3. Kryo - Juni 2009 - leider negativ - 3. ICSI im Oktober - leider negativ

- Kirschi : 22. ÜZ fürs Geschwisterchen, PCO, 1. IUI, gescheitert durch zu frühen ES, 2. IUI negativ, derzeit nur Metformin und L-Thyroxin, geplante IUI?

Hurra, es hat geklappt:

- Schnuffimaus: PCO, ET 08.10.07, spontane SS

- Sprotte82: PCO, spontane SS

- Wunschtraum: TESE und ICSI, positiv getestet am 16.3.2007

- Tigerlein: Tristan, ET 18.02.08, spontane SS

- Himmel: Clemens, ET 16.04.08, IVF im August 07 positiv

- SmillaEmilia: Emilia, 01.05.08, PCO, Clomifen

- Kuschelmonster: Jasmin ET 13.06.08

- Püppeline: Maya, 20.08.08, ICSI Dezember 07 positiv

- glücksfee: Leni, 23.09.08, ICSI Februar 08 positiv

- doedoe: Nele und Mats Ole (Zwillinge), 04.11.08, ICSI Februar 08 positiv

- Mini: Luca und Lina (Zwillinge), 09.12.08, ICSI März/April 08 positiv

- prinzessin_1980: Chantal und Celina (Zwillinge), 21.01.09, IUI, positiv Mai 08

- Mephisto: Tyler Leland, 21.01.09, Refi 10/05, ICSI Mai 08 positiv

- Kirschi: Katharina, 20.02.09, PCO, 1. IUI Juni 08 positiv

- leenchen: Finlay, 16.03.2009, 1. ICSI 02/08 negativ, 1. Kryo 05/08 negativ, 2. ICSI 07/08 positiv

- naka: Lenn Bendix, 21.02.09, 1. ICSI 01/08 negativ, 2. ICSI 07/08 positiv, Zwillinge - leider hat es ein Krümel nicht geschafft

- moosmutzel: Mika Gabriel 06.04.08, 1. ICSI 02/08 negativ, 1. Kryo 03/08 negativ, TESE 05/08, 2. ICSI 06/08 negativ, 2. Kryo 08/08 positiv

- donja74: 1. ICSI 08/08 positiv

- Shirley82: 1. ICSI Sep./Okt. 08 positiv

- puschel82: Elija Henry, 13.07.2009, ohne ICSI geschafft (Nur mit Pre Seed, Orthomol fertil und folio!!) SST 11/08 positiv

- Rapido: Xenia Maria Barbara, 06.08.2009, 3. IUI 28.01.2008 (BT 15.02.2008 negativ), spontan positiv getestet am 26.11.08

- tabby: 1. Clomi-Zyklus 11/08 negativ, 2. Clomi-Zyklus 12/08 positiv

- Mia21: Joel Nico, 29.11.2009, 2. ICSI Februar/März 09 positiv, Zwillinge - leider hat es 1 Krümel nicht geschafft

- Hasix1: 2007 2 erfolglose Clomifen-Versuche, 1. IVF 09/08 negativ, März 2009 postiv, spontane SS

- Venus: Noah , 10.12.2009, 1. ICSI März 09, April 09 positiv

- Black Rose: Ryan Connor, 05.01.2010, IUI April 09 positiv

- *Sternchen*: Gestakadin, Chlormadinon und Menogon, mit Ovitrelle ausgelöst. 05/09 positiv

- Mariella: Jannis, 28.11.2009, PCO, in Behandlung seit 11.12.07, 1 u. 2. IUI negativ, 3. IUI 05/09 positiv

- Ninny: 1. IUI 11/08, 2. IUI 01/09, 3. IUI 03/09 - negativ, 1. ICSI 05/09 negativ, 1 Kryo 08/09 positiv (biochem.SS) , 2. ICSI 12/09 - TF 14.12.2009 - BT 28.12.2009 positiv - ET 01.09.2010

- Finchen.s: Florian, 15.07.2010, 03/09 BS-beide Eileiter zu, ab 03/09 Kiwu-Klinik Göttingen, 05/09 1. IVF negativ, 09/09 - 1. Kryo negativ - 10/09 2. Kryo - TF 16.10.09 - BT 30.10.09 positiv

- magical24: Emma, 02.07.2010, PCO, BS 05.02.08, ICSI/IVF Frühjahr 2008 negativ, 1. Kryo Start 09/08 kein Transfer, da keines der 3 Eier das Auftauen überlebte, 2. ICSI Sep./Okt. 08 negativ, 2. Kryo 12/08 positiv leider ELSS, 3. ICSI 10/09 positiv, ET 16.07.2010

- leenchen: Jacqueline, 12.12.2010, Test positiv am 15.04.2010, spontane SS

- der Möpp: Maximilian, 20.11.2010, 1. ICSI im Februar 2010, PU 01.03.2010 (28 EZ ), BT am 16.03.2010 positiv.

- qbic82: Lea, 29.12.2010, PCO, gutes SG, IUI am 02/10, BT 03/10 negativ, positiv getestet am 15.04.2010

- Miabella: Ryan Alexander, 21.12.2010, Kiwu seit 3,5 Jahren, 3x3 neg. Clomi-Zyklen, am Tag des Termins in der KiwuKlinik am 03.05.2010positiv getestet

- Moegli: Frieda, 05.04.2011, 1. ICSI 04/08 negativ, 1. Kryo 05/08 negativ, 2. Kryo 08/08 negativ, 2. ICSI 10/08 negativ, 3. ICSI - Punktion 12.10.09 - TF 15.10.09 - BT 29.10.09 leider negativ, 2. Kryo im November - leider negativ - 01.03.2010 - Termin in Tschechien - 7. Kryo - TF 10.07.2010, positiv

- XXLmami: Moritz, 17.06.2011, I. ICSI 05/09 negativ, 2. ICSI 09/09 negativ - 3. ICSI im November - leider negativ - 1. IUI negativ - 2. IUI - BT 20.05.2010 leider negativ, 2. IUI positiv

- Sonnenblume81: 4 negative Stimu-Zyklen - EL-Durchlässigkeitsprüfung - rechter EL zu, Stimu-Zyklus April/Mai 2010, leider negativ, IVF, positiv

- Locke: 2 IUI negativ, 6 Clomi-Zyklen negativ, 6 Puregon-Zyklen negativ, 1.IVF im 44. ÜZ positiv, vET 26.08.11

- Saje, Endometriose, Zyste entfernt, Fynn Luis, geboren am 29.12.2011

- Crisscross:1. ICSI-Versuch Juli 2011 wegen erfolgloser Stimu abgebrochen, IUI draus gemacht; 1. durchgeführte ICSI August 2011; 2. ICSI September 2011: PU 9.9., BT 23.09. positiv

- webi_001: 1. ICSI Juni 2010 -> negativ, 2. ICSI November 2010 -> negativ, 3. ICSI September 2011 -> positiv!

- Nelson: positiv, VET 8.10.2012

Unvergessen - unsere Sternchen:

- marlen: Clomi, positiver Test am 21.04.08, ELSS

- Mia21: 1. ICSI 05/08 negativ, 1. Kryo 07/08 positiv, in der 12. SSW leider FG

- Idefix: 1. ICSI 03/07 negativ, 2. ICSI 06/07 negativ, 1. Kryo 11/07 negativ, 3. ICSI 07/08 positiv, 8. SSW leider nicht weiterentwickelt - 2. Sternchen 07.01.2010

- Yaguna - 18 ÜZ, Behandlung mit Utrogest und Clomifen, leider ohne Erfolg, Eileiterdurchlässigkeitsprüfung ok, kurz vor der geplanten IVF im April positiv getestet am 01.03.2010 - leider FG

Edited by *glöckchen*
Link to comment
Share on other sites

ich möchte ja nicht sentimental werden. Aber jetzt bin ich seid zwei Tagen hier angemeldet und fühle mich richtig wohl. Bis dahin dachte ich, man, was ist schon wieder mit Dir los? Warum gerade Du? etc.

Ich bin auch davon überzeugt dass ich mich jetzt wieder etwas entspannen kann und ruhiger werde.

Das wäre dann Euer Verdienst :)

Toll dass ich die verrückten Hühnchen gefunden habe.

Liebe Grüße an alle, Claudia

Link to comment
Share on other sites

Oh Nati, danke! Aber sooo toll ist es auch nicht, schwierig die rechten Worte zu finden!

Hallo Claudia!

Schön, dass sich schon ein Hühnchen eingefunden hat, du bekommst bestimmt bald Verstärkung!

Und ich glaube, wir freuen uns alle, wenn es jemandem etwas besser geht, dadurch dass er auf Gleichgesinnte trifft.

Wenn ihr mögt, könnt ihr ja auch hier reinschreiben, warum es denn nicht so recht klappt und was ihr für eine Behandlung macht. So können sich dann auch Neuhühnchen schnell informieren und andere vielleicht besser auf euch eingehen.

Ist aber nur ein Vorschlag :)

Link to comment
Share on other sites

Hey Sunny, :eek:

kannst du Gedanken lessen ???

genau den gleichen Vorschlag wollte ich heute auch machen, bin so froh das du diesen Forum für uns organisiert hast, danke :D

Ämmm, einen Vorschlag hätte ich doch noch... kann man vielleicht eine Liste mit den behandelnden Hünchen erstellen ??? Wer, was, und wann macht ???

damit wir eine kleine Übersicht haben ???

Wenn ja werde ich mich als erste opfern: also ich nehme Biofem und Yams Wurzel

Am 1.3. wird das Spermiogramm gemacht :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kuschelmonster!

Nein, nein, Gedanken lesen kann ich nicht (oh, aber schön wär`s natürlich!),

der Vorschlag kam im Beitrag über die Moderation hier und ich mag ja auch kein faules Oberhühnchen sein, drum hab ich mich von Nati beauftragen lassen ;)

Dein Vorschlag ist wirklich gut, da kann bestimmt eine Liste erstellt werden, nur ich glaube, dass muss Nati machen, da ich ja keine Beiträge verändern kann :confused:

Wenn sie`s hier sieht, macht sie`s gaaaaanz bestimmt!

Link to comment
Share on other sites

Hey Sunny,

das ist echt ne super Idee von dir. Ich glaub, wir sind inzwischen wirklich ein paar mehr Mädels, bei denen es halt nicht so ohne Weiteres klappt.

Also ich reihe mich gern ein:

Spermiogramm am: 10.03.

Beginn der Diagnostik: 12.03.

Drücke allen trotzdem weiterhin die Daumen, dass es doch noch so klappt.

LG gluecksfee

Link to comment
Share on other sites

Hallo Sunny,

so etwas vermisse ich schon sehr sehr lange in diesem Forum und habe mich irgendwie nie getraut so ein Thema zu eröffen :o Ich weiß/wußte immer nie wo ich so richtig schreiben soll/sollte.

Danke!

Finde es wirklich klasse :)

Für die Liste: 16.2. Downregulierung und somit endlich der Start meiner ICSI *freu*

Link to comment
Share on other sites

Huhu ihr lieben,

Danke Sunny.

Supi Idee... :D Find ich richtig toll :)

Es sind glaub schon einige Mädels hier, die in ner KiWu Behandlung stecken.

Ich füg mich mal hinzu. :P

Für die Liste: Seit 1 Woche Downregulierung mit Synarela.

Jeden Moment müsste meine Mens kommen und am 2. ZT starte ich mit Gonal.

LG Nathi

Link to comment
Share on other sites

ich habe jetzt noch keine genaue Vorstellung wann es genau bei mir losgeht.

Meine FA hat mich jetzt angerufen und mir einen Termin für den 01.03. gegeben dann möchte Sie mit mir eine Eisprungstimulation besprechen/anfangen.

Am liebsten hätte ich jetzt schon März, ich kann es kaum erwarten.

Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße Claudia

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr lieben!

Freue mich auch über die super schöne idee, diesen Thread zu eröffnen!

Wir sind jetzt schon länger in der KIWU Klinik in Behandlung . Wegen des schlechten Spermiogrammes meines Mannes kommt bei uns auch nur eine ICSI in frage. Leider konnten wir bis jetzt noch nicht viel machen, da ich noch keine 25 war und die Krankenkasse bekannterweise, die hälfte der kosten vorher nicht übernimmt. Aber seit letzter Woche haben wir nun den genehmigten Antrag(Juhu!), so dass es bei uns bald auch los gehen kann! Bin schon ein wenig aufgeregt, weil ich garnicht so recht vorstellen kann, was da so auf uns zu kommen wird...

Habe zunächst am 23. Febr. wieder einen Termin in der KIWU Praxis.Dann werden wir weitersehen.

Habe noch eine kleine Frage... Ich habe auch PCO und nehme seit Sept/Okt. letzten Jahres Metformin. Aber irgendwie will sich mein Zyklus trotzdem nicht wirklich einpendeln...Das macht mir ein wenig Sorgen!Kann das schwierigkeiten mit der Vorbereitung auf die ICSI geben? Muss die Periode dann künstlich eingeleitet werden? Vielleicht weiss ja jemand etas darüber?! Ansonsten werde ich ja spätestens am 23. Febr. hören wie es nun weitergeht...

Liebe Grüsse

Eure Schnuffi

Link to comment
Share on other sites

Hallöle ihr Süßen,

ein paar von euch kennen meine Geschichte ja schon, aber für alle anderen hier noch mal das wichtigste in Kürze

Angefangen zu Basteln haben wir im März 2005, da dachten wir noch, das alles ganz easy wird. Nach dem ersten Jahr haben wir dann erfahren, das mein Schwager Probleme mit den Spermien hat. Also ist mein Mann auch mal zu nem Spermiogramm los, und ich hab mich auch mal durchchecken lassen. Da fing für uns der Super- Gau an.:barf: Wir haben beide Probleme. Bei meinem Mann reicht die Zahl der mit A bewerteten Spermien nicht aus. Und ich hab zuviele männliche Hormone. Also hat mir mein Gyn ne Hormonbehandlung verpasst. Erstmal Clomifen. im ersten Zyklus von Tag 3 bis 7 je eine. Im 2. und 3. zyklus 2x täglich und im 4. Zyklus zusätzlich noch den ganzen zyklus durch täglich eine Dexamethason. Eine genaue Diagnose hatte ich zu diesem Zeitpunkt allerdings immer noch nicht. also bin ich auf eigene Faust zum Endokrinologen gegangen. Nach einigen Untersuchungen, Bluttests und Gyn besuchen kam dann im November die Diagnose PCO. seit dem nehme ich täglich 2x Metformin. Mir geht´s damit ganz gut, allerdings ist die Aussicht auf unser 3. Übungsjahr nicht grad angenehm. so langsam kann ich nicht mehr und wahrscheinlich ist dies unser letztes Jahr. Uns steht noch die möglichkeit einer in vivo befruchtung mittels Schlauch (komm grad nicht drauf, wie es richtig heißt). allerdings müßte ich bis dahin endlich mal einen eisprung haben.

auf den wart ich jetzt mal wieder

und hier nun aller wichtigen Termin in näherer Zukunft

ES vermutlich um den 21./22.02. rum

NMT ca. 07.03.

am 22. 02. nächster Termin im Endokrinilogikum, Hormonstatus und verträglichkeit des Met auf Leber und Nieren, Gyn kontrolle, ob weitere Zysten an den Eierstöcken sind

Drückt mir die Daumen

Link to comment
Share on other sites

Huhu ihr Süßen,

also, am meinem Stand seit Freitag hat sich noch nix geändert.

Meine Mens, die eigentlich am Samstag hätte kommen müssen, is immernoch nicht da. :mad: Also heißt es wohl weiter warten...Und ich kann das alles nicht mehr aushalten... :o

@Schnuffi: Mein Zyklus war vor ein paar Monaten auch nicht wirklich regelmäßig. Mein KiWu Doc meinte + oder - 3 Tage ist nicht dramatisch. Wenn es drüber hinaus geht hatte ich 1 Monat die Pille nehmen müssen.

Wie regelmäßig kommt denn deine Mens?

@Claugo: Bis 01.03. is es ja auch nicht mehr lang...Das schaffen wir schon... :)

@Nessava: Ich drück dir alle daumen das dein ES bald kommt.

So, ich wünsch euch noch nen schönen Sonntag.

LG Nathi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mädels,

meine Mens ist heute unerwartet angetrudelt :( , man ich mache mir Sorgen ob es normal ist :confused:

und dabei hätte ich auf MöPf schwören können das es funktioniert

Dez: mens am 18

Jan: mens am 14

und heute am 11.02

naja bald ist endlich/hoffentlich Frühling und da werde ich eine arge abnehm Aktion starten und hoffen das es was bringt...

Mädels aber wir geben nicht auf oder ???

Vanessa du bitte, bitte auch nicht

Ich kann es spüren !!! Es wird unser Jahr !!!

Link to comment
Share on other sites

und hier nun aller wichtigen Termin in näherer Zukunft

ES vermutlich um den 21./22.02. rum

NMT ca. 07.03.

am 22. 02. nächster Termin im Endokrinilogikum, Hormonstatus und verträglichkeit des Met auf Leber und Nieren, Gyn kontrolle, ob weitere Zysten an den Eierstöcken sind

Drückt mir die Daumen

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr lieben!

Das ist ja echt nett das ich gleich in die Liste eingetragen wurde! *Freu*

Also mein Zyklus ist ziemlich unregelmäßig, so dass ich von +/- 3 Tagen nur träumen kann.Bei mir schwangt es meistens so zwischen 40 bis 80 Tagen und mit dem Metformin ist es bis jetzt auch nicht wesentlich besser geworden. Meine letzte Mens hatte ich vom 18-24.12.2006.Sorgen mache ich mir deshalb schon...

Wie gesagt, habe ich ja am 23.2. den Termin in der KIWU Praxis. Falls ich vorher meine Periode bekommen sollte, kann ich schon eher hin - weil man ja zwischen dem 1-3 Zyklustag einen Ultraschall machen soll- dann brauche ich einfach nur kurz anrufen. Wünschen würde ich mir schon, dass ich eher meine Mens bekomme... Ist eben alles ein bischen kompliziert:( Aber ändern kann ich leider nichts...

Lg Schnuffi

Link to comment
Share on other sites

Hi Mädels,

wollte euch mal meine erfahrung mailen.

wurde in 2006 zwei mal mit clomifem behandelt. ich hatte leinen eisprung und meine mens hatte ich nur so alle 3-6Mon.

aber ich habe davor immer einen monat lang tabletten nehmen müssen damit die mens ausgelöst würde, und dann fünf tage später die clomifem. es hat beide male promt geklappt und ich wurde schwanger.

Die erste schwangerschaft hatt man nicht rechtzeitig erkannt und ich bekam antibiotikum. aufgrund dessen wuchs das kind nicht mehr und es musste mit ende drei monaten geholt werden. es hatte keine chance. darauf sollte ich wieder schwanger werden und bis jetzt hat alles teu teu teu geklappt.

bin jetzt in der 22.ssw.

wünsche euch alles glück der welt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.


  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.