Jump to content

natürliche vorbeuge gegen Scheidenpilz?

Rate this topic


rhiannana
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Sagt mal, wie ist denn das, ich meine das Problem wird ja nicht nur mich betreffen, das hat sicher die einer oder andere auch schon mal gehabt, aber wie geht ihr denn damit um, was nehmt ihr bei Scheidenpilz und gibt es auch Tricks oder Hausmittelchen wie man dem vorbeugen kann?

will nicht mehr so viele Medis nehmen müssen und da ists auch bei solchen Problemem immer gut wenn man natürlich vorbeugt, egal mit was - bitte also um reichliche tipps!

Link to comment
Share on other sites

Probier doch mal was mit natürlichen Inhaltsstoffen. Meine Schwester hat damals Sagella aktiv genommen. Sie hatte das Problem einige Male und wollte sich dann auch nicht mehr unnötig mit Medikamenten zustopfen. Is so eine Waschlotion und besteht, wenn ich mich richtig erinnern kann, aus Thymian. Gute Besserung schon mal :-)

Link to comment
Share on other sites

mußte gerade schmunzeln - man bin ich gebildet und alt ;) ich habe vor 25 jahren meine ausbildung zur kira gemacht und schon dort haben wir in gyn erkrankungen den tipp mit dem jogurttampon erhalten und es wirkt und es stimmtwunderbar! ALLERDINGS vorher abklären lassen ob alles auch wirklich okayle ist - nicht das es eventuell doch ander "dinge sind" die eine andere art der behandlung brauchen!

Link to comment
Share on other sites

@Herzchen ja das stimmt sicher ;) mir ist das aber irgendwie lieber :D vor allem können die Milchsäurezäpchen über Nacht drin bleiben (lösen sich ja auf), aber so ein Tampon mit Naturjoghurt soll man nicht lange drin lassen (weils sonst das Gegenteil bewirkt: austrocknen usw)

Link to comment
Share on other sites

Wieso hast du das denn öfter?

Ich hatte das sehr sehr oft...und ich habe lange nach der Ursache geforscht..

Mittlerweile weiß ich, dass es bei vielen (ich bin nicht betroffen) durch Tomatenverzehr kommt.

Ich hatte das so oft wg. falschen Waschmittel. Ich habe dann auf UltraSensitiv für Unterwäsche umgestellt. wurde besser aber nicht dauerhaft...

dann habe ich mich (auch hier im Forum in einem lustigen Thread) mit dem Thema Slipeinlagen befasst. ich habe diese immer genutzt.

Seit ich mir das komplett "klemme" bin ich absolut beschwerdefrei...

Ich habe das sonst auch immer mit Joghurt geregelt. Tampon eintauchen, kurz eunführen. Fertig. Michsäurezäpfchen sind auch ok, laufen aber genauso raus wie Joghurt. Ich fands gleichwertig. wenn dann wirklich nichts mehr ging ab zum doc und Pilzcreme holen.

Ich habe auch oft Sitzbäder mit Tannolact gemacht. Hat wunderbar gelindert.

Aber ich kann es aufgrund meiner Erfahrung wirklich empfehlen mal Ursachenforschung zu betreiben. Bei mir war es auch oft, wenn mein Immunsystem im Keller war (ich habe erhöhte Rheumawerte und bin dadurch leider nicht sehr immun) ... aber trotzder Grunderkrankung Rheuma habe ich seit dem Slipeinlagenboykott schon ewig nix mehr gehabt *Auf Holz Klopf*

Link to comment
Share on other sites

jegliche unterwäsche bei 60grad waschen

mir hat als junges Mädchen eine Arzthelferin gesteckt,dass es sehr häufig die Partner sind,die unbemerkt immer wieder die Pilze oder auch blasenentzündungskeime übertragen seit ich die IMMER konsequent mitbehandelt habe und ausserdem immer die wäsche heiss wasche hat es sich nun schon seit ca 20 jahrenerledigt

das mit den joghurttampons ist auch wirksam und meiner Meinung nach weniger eklig als die Zäpfchen die unkontrolliert irgendwann auslaufen

vg juni

Link to comment
Share on other sites

Wenn man die Wäsche nicht bei 60° waschen kann, ist auch Hygienespüler sehr sinnvoll. Der kommt bei mir in alle Waschgänge rein, bei denen Unterwäsche, Socken, Handtücher etc. dabei ist (wirkt auch super gegen stinkigen Männerschweiß)

Männer übertragen die Pilze sehr oft immer wieder zurück, weil sie keinen Juckreiz bekommen.

Link to comment
Share on other sites

UNterwäsche wasche ich immer bei 60 Grad. Und wenn die das nicht aushält kommt sie in den Müll. In den meisten steht 40 Grad, das mache ich aber bei Unterwäsche nie... Oberbekleidung wasche ich bei 30 Grad aber da ist es auch kein Problem.

hihi mache ich genauso die meisten Sachen halten die 6o grad auch trotz anderem Label aus und wenn nicht dann hats halt nicht meines werden sollen besser als pilz oder blasensch...

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

Auf jeden Fall sehen dass man sich auch unten mit sehr ph neutralen Dingen wäscht und auch gut abtrocknet, dass eben es keine Feuchtgebiete sind, aber ansosnten auch mal in der Drogerie nachsehen es gibt sicher auch natürliche zusätze deren man sich bedienen kann, ich verstehe auf jeden Fall wie unangenehm dies ist. Auch nach dem Sex immer aufs klo gehen und rausspülen was passt, oder eine mobile Dusche für untenrum zu Rate ziehen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.