Jump to content

Sturz gegen die Scheide

Rate this topic


Recommended Posts

Meine 4jährige Maus ist heut beim Klettern gegen die Kletterstange geknallt mit der Scheide.

Ich selbst hab es nicht gesehen, Micha stand dabei, ich war am anderen Ende des Spielplatzes mit der Kleinen. :aredface:

Sie hat natürlich sehr geweint, nicht lang aber erstmal tat es natürlich weh. Anschließend gerutscht, normal gespielt und sogar vor dem Nachhausegehen noch mit dem Laufrad eine große Runde gefahren.

Daheim dann ganz wenig Blut im Slip entdeckt, war natürlich erstmal das Geschrei groß (Kind sieht Blut, ist ja ganz schlimm).

Also erstmal ohne Slip sitzen lassen, anschließend dann duschen (Baden ließen wir ausfallen, war mir unsicher). Das ging auch alles supi, bis sie pipi musste, hat wohl sehr gebrannt.

Hab mir das mal genau angeschaut, also eingerissen ist nichts, nur über den Schamlippen ein ganz winzig kleiner Kratzer und die Schamlippen selbst etwas gerötet (ich schätze mal das war vom zusätzlichen Laufrad fahren?).

Hab jetzt Wund- und Heilsalbe äußerlich auf die Schamlippen getan. So hat sie keine Schmerzen, eben nur beim urinieren.

Sollte ich morgen mit ihr zum Doc deswegen? Was meint ihr?

LG

Keks

Link to post
Share on other sites

Mhm...

AUA!

Ich in selbst mal so beim Fahrradfahren auf die Stange gedotzt. Da war ich zwar schon so 8 Jahre... Aber Mum hat da damals auch nur Bepanthen (?) drauf. Hat 2-3 Tage gebrannt beim Pieseln - aber beim Doc waren wir da nicht...

Würd sagen, wenn sich nix entzündet oder schwillt, geht das allein weg - ansonsten doch mal den Doc gucken lassen.

Gute Besserung an Deine Kleine!

Link to post
Share on other sites

Ist mir auch als Kind passiert. War da aber auch schon älter. 8-9 vielleicht. Beim Fahrrad auf die Stange gedotzt. Tat höllisch weh, hat auch ein wenig geblutet, aber beim Arzt waren wir damals auch nicht *denk* hat auch übel beim pieseln wehgetan. Was mir geholfen hat. Ein Lappen mit kaltem Wasser draufdrücken. Klingt zwar echt eklig aber hat gegen die Schmerzen geholfen. Ohne das gings Pieseln net ohne Tränen...

Link to post
Share on other sites

ich bin als kind mal beim gartenzaunklettern auf den jägerzaun gedozt.. waren auch nicht beim arzt, ich denke, das ist nicht soo schlimm... wenns in 1-2 tagen nicht besser ist mit den schmerzen beim urninieren, würd ich aber wohl doch mal zum arzt schaun

Link to post
Share on other sites

ich weiss gar nicht wie oft ich dieses Talent umgesetzt habe in meinem Leben bisher :arolleyes:

Gerade beim Turnen - Balken - was neues probiert - AUA!!!!

ich war damit nie beim Arzt.... sicher KANN da was bei passieren, aber ich denke nicht, das würdest du sehen.

Also - alles gut - durchamten!

.. und wär das Thema (dir) nicht so ernst hätt ich doch glatt ne Zweideutigkeit auf Lager :lol_liegend:

Link to post
Share on other sites

Ich hab mein Kind heut daheim gelassen, ich bin halt übervorsichtig :arolleyes: Aber ist nix mehr, hab Bepanthen drauf getan und sie merkt auch nix beim pipi. Geht also alles und Gott sei dank nix "Kaputt".

Bibbi, her mit deinen Gedanken :abiggrin:

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



  • Similar Content

    • By engel15
      Wollen unserer Kleinen zu Weihnachten ein Hochbett kaufen,da ihre Freunde auch welche haben.Nun habe ich gelesen das gewarnt wird davor wegen evtl. Strangulationen (man soll keine Stricke o.ä. dranhängen,unsere Kleine ist da auch sehr phantasievoll ),Stürzen... Empfohlen werden diese Betten erst ab dem 6.Lebensjahr.Habe nun Schiss,obwohl ich erst begeistert war von diesen Betten.Ich muß dazu sagen,wir wollen ein "richtiges" Hochbett,so eines wo man auch Schreibtisch drunter stellen kann,es gibt ja auch welche die sind nur ca. 1.16 hoch.Wie seht ihr das,wie sind die Erfahrungen???
    • By Speedy
      Ganz akutes Problem bei meiner fast 11-jährigen Tochter. Sie ist in der 5. Klasse am Gymnasium und ist sehr schlecht in die Hauptfächern gestartet. In Englisch hat sie im 2. Halbjahr die Kurve bekommen und die Note verbessern können. In Deutsch hat sie es nicht schaffen können von der 4 wegzukommen. In Mathe hingegen sieht es noch schlechter aus, denn da ist sie mit der heutigen 6 aktut versetzungsgefährdet. Das Problem ist mittlerweile schon gar nicht mehr der Unterrichtsstoff, denn den konnte sie zumindestens halbwegs gut.
      Aber sie meint in den Arbeiten nervös zu sein und es dann nicht mehr zu wissen. Das zeigt sich aber "nur" im Fach Mathematik, weil sie weiß das es um ihre Versetzung geht. Mittlerweile steckt sie da schon inmitten eines Teufelskreislaufes und meine Frage ist, wie kann ich sie denn da jetzt noch rausholen? Die große Klassenarbeit steht ja noch im Juni an und die wird alles entscheiden. So ein enormer Druck.
      Will jetzt erstmal zum Beratungslehrer und zur Lehrerin der Schülerhilfe. Das Gespräch mit dem Mathelehrer ist erst am 5.6.. Da will ich auch schauen, ob er früher einen Termin hat.
    • By Melli_82
      Hallo zusammen,

      habe mich hier ja schon länger nicht mehr zu Wort gemeldet. Bin eher die stille Mitleserin.
      Habe jetzt allerdings eine Frage und hoffe hier auf einige Anregungen.
      Meine Tochter (3,5 Jahre) ist nächste Woche auf einen Kindergeburtstag eingeladen. Sie ist daheim und im Kiga eigentlich trocken. Allerdings mache ich ihr wenn wir unterwegs sind im Moment noch oft die Windel um. Sie kann es einfach noch nicht länger als 2 - 3 Minuten halten und hat auch ein wenig Probleme auf fremden Klos ihr Geschäft zu erledigen. Hockt dann teilweise drauf und verkrampft total. Sie geht auch nicht immer von sich aus. Also man muss sie schon noch regelmäßig ans Klo gehen erinnern, sonst geht es in die Hose.
      Wir sind jetzt am überlegen wie wir es zu dem Kindergeburtstag machen sollen. Habe jetzt auch schon mit ihr darüber gesprochen. Erst meinte sie, dass sie dort aufs Klo geht. Kurz danach meinte sie aber, dass sie doch mit Windel gehen möchte.
      Wie würdet ihr euch entscheiden?

      Schönene Sonntag wünscht euch Melli
    • By Appearance
      Hallo ihr Lieben,

      ich muss euch mal um Rat fragen, vielleicht seid ihr ja kreativer

      Wie vielleicht einige von euch wissen, mache ich eine Ausbildung zur Erzieherin.
      Im Rahmen des Faches Musik müssen wir nun fiktiv eine Planung zur Erarbeitung eines Musicals erstellen.
      Das Ganze findet im Rahmen einer Gruppenarbeit statt. Jede Gruppe konnte sich zu Beginn der Planung entscheiden, für welche Altersgruppe geplant werden soll und welches Musical erarbeitet werden soll. Unsere Gruppe hat sich für das Grundschulalter und das Musical „We will rock you” entschieden. Exemplarisch sollen wir die Erarbeitung einer Szene oder eines Liedes aus dem Musical mit unseren Mitschülern praktisch durchführen (die dann die Grundschüler spielen). Dabei haben wir uns für das Lied "We will rock you" entschieden.
      Wir hatten auch schon diverse – in unseren Augen – ganz tolle Ideen (z.B. die Erarbeitung der Rhythmik mit Trommeln und ähnlichen Rhythmusinstrumenten), die unsere Lehrerin aber alle doof und zu simpel fand. Sie wünscht sich eine stärkere Beachtung der Melodie des Liedes. Nun stehen wir ziemlich auf dem Schlauch, sind sehr einfallslos und finden einfach keine Idee, die man umsetzen könnte.

      Habt ihr Ideen?

      Wir sind um jeden Einfall dankbar!
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    Deine Meinung

    Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.