Jump to content

storchenflug

Mitglied
  • Posts

    4
  • Joined

  • Last visited

About storchenflug

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

storchenflug's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • Conversation Starter Rare
  • Reacting Well Rare
  • First Post Rare

Recent Badges

0

Reputation

  1. hi zusammen, mein größerer sohn, fast 6jahre hat immer mal wieder mit schnupfen und wirklich schlimm verstopfter nase zu tun. wir gehen mit ihm deswegen auch zur kinderärztin und zum hno-arzt und uns wird dann immer wieder mal so ein cortison-nasenspray verschrieben. nach ein paar tagen wird es tatsächlich besser, aber es kommt halt immer wieder. nun haben wir uns noch eine meinung von einem weiteren kinderarzt eingeholt, der mit uns zusammen eine homöopathische behandlung in kombination mit hausmitteln machen möchte. wir sind da schon offen dafür, denn wir wollen ja, dass es ihm besser geht. laut hno müssten wir uns sonst gedanken über eine polypen op oder ähnlichem machen. das wäre für uns aber der letzte ausweg, also wenn das zu vermeiden wäre, dann wäre uns das natürlich 1000mal lieber. vielleicht hat hier ja schon mal jemand erfahrungen mit komplementärmedizinischen bzw. homöopathischen behandlungen gemacht und mag mir was darüber berichten. danke schon mal
  2. wow, die selbstgebackenen brote sehen echt lecker aus! früher habe ich das auch ein paar mal gemacht und das brot war tatsächlich immer ein traum... das selbstgebackene toastbrot sieht super aus! wie hat das denn geschmeckt? das würde ich auch gerne mal ausprobieren!
  3. ich schaue viele serien, das machen mein mann und ich immer zusammen, wenn unsere kinder im bett sind. da gibt es viele serien, die uns gefallen: orange is the new black, fargo, atypical, shameless, und viele mehr, die mir jetzt nicht spontan einfallen. im moment schauen wir "how to get away with murder", viele finden die serie ja mega gut und deshalb haben wir auch damit angefangen. ist nicht schlecht, aber haut mich jetzt nicht total vom hocker.
  4. für mich klingt es ja logisch, dass deine jungs so hungrig sind, wenn sie so einen aktiven lebensstil haben. finde das gar nicht schlimm, auch, wenns dann nach dem sport mal einen muffin bei euch gibt. wenn die restlichen mahlzeiten alle gesund und ausgiebig sind, passt das ja super! auch das müsli und obst vor dem sport ist ja ein super energiekick. bei uns gibt es auch phasen, in denen die kinder einfach mehr hunger haben. meine sind auch immer in bewegung und brauchen dementsprechend energie. ich richte ihnen nach dem kindergarten, so um 14.30 uhr eine jause, also butterbrote, käsetoast, kipferl oder was ähnliches, dazu aufgeschnittenes obst/gemüse in rohkost. der rohkostteller steht dann beim spielen/im garten dabei, da können sie dann auch immer wieder zugreifen, manchmal gibts auch salzstangen und nüsse dazu. ca. um 18 uhr gibt es dann abendessen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.