Jump to content

Wir wollen und wagen es noch einmal - Hausgeburt die Zweite

Rate this topic


Wiwi84
 Share

Recommended Posts

Ach Herr je, Wiwi, nun weiß ich gar nicht mehr ob ich meinen Tipp von morgen halten mag - das klingt für dich/euch noch nicht gut. Vllt doch lieber nächste Woche dann (28.5.), wenn die TaMu wieder da ist und die kleine Maus wieder voll auf dem Dampfer! Ich bewundere ja trotzallem deine Zuversicht v.a. was die Hausgeburt angeht, ich könnte nicht "entspannt" entbinden wenn Louis in der Nähe wäre. Ich drück die Daumen das die Betreuung der Mädels dann irgendwie hin haut!

Die Werte :aeek: *schluck* - auch in mir würde das die nackte Panik auslösen, aber gut wenn du dir sicher bist das er da raus kommen kann:aredface: und 37,5 KU bei der Kleinen ist ja auch schon nicht ohne *find*! Ich wünsche dir sehr das der kleine Mann es gut mit dir meint und/oder die Schätzung nicht so ganz stimmt!

Ich drück dich mal gaaaaaaaaaaanz doll und schick dir ne dicke Protion Kraft + Zuversicht. Bald hast du's geschafft ... ich wünschs DIR sehr *knutscha*

Der 29.5. wär ja total doof, dein armer Mann auch, wie soll er denn da so ne wichtige Präsentation halten wenn DU in den Wehen Zuhause liegen würdest - gruselige Vorstellung *find* DAS find ich ein no-go Datum!!!

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 365
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Liebe Wiwi,

ich weiß gar nicht, was ich dir wünschen soll-

dass der kleine Mann bald rauskommt und du schnell kuscheln darfst oder ob er noch warten soll, bis mehr ruhe eingekehrt ist.

Er soll es sich einfach selbst aussuchen und dich stattdessen mit ner tollen hausgeburt belohnen!

Link to comment
Share on other sites

Kati, dann tipp doch lieber auf den 27.5. ;)

Die Präsi + Vorstellungsgespräch ist am 28. ;)Der

29. ginge dementsprechend auch, aber je früher, desto besser.

Naja, mal sehen. Bei wem stimmte dein Orakel denn noch, außer bei ludmilla?? *neugierig bin*

Angst vor den Werten hab ich jetzt nicht - ich weiß, dass ich den Kleinen da gut rausbekommen werde - vor allem weil ich mich so positionieren kann, wie ich es vom Bauchgefühl her mag.

Es kann aber ja immer noch sein, dass er sich selber nicht richtig positioniert, aber das kann ja bei kleineren Babies auch der Fall sein. Ich gehe aber mal vom Regelfall aus, alles andere würde einen ja auch bekloppt werden lassen. ;)

Meine "Sorgen" wären eben eher, dass es dieses Mal nen schlimmeren Riss geben könnte, den die Hebis nicht mehr nähen dürfen, so dass ich quasi nach erfolgreicher geburt doch in die Klinik müsste. Das wäre echt doof. *find*A

Ansonsten einfach danke für deine Zuversicht! :)

- - - Aktualisiert - - -

Ach Maus, sniff, jetzt kommen doch wieder die Hormone raus... :cry:

Link to comment
Share on other sites

*drück* jaja, die lieben hormone...

"dummerweise" sind die auch in der stillzeit noch da...

Ich vermute ja, dass er bis nach dem 28. wartet, auf die gefahr hin, dass du mich jetzt gerne steinigen würdest. aber er will doch bestimmt, dass alles geregelt ist, wenn er auf die Welt kommt.

Mach dich wegen dem reißen nicht verrückt, wird schon klappen.

Link to comment
Share on other sites

Ach du, das weiß ich ja auch! :):kiss3:

Nee, ich schlage hier niemanden! Ist doch immer so, dass man sich freut, wenn es früher losgehen würde, oder? ;)

Ich würde es früher halt schöner finden, weil dann eben Männe noch mehr Zeit hätte mit ihm. Jeder Tag mehr wäre schön...

Naja und bis nach dem 28., dass dann alles geregelt wäre, ist auch so ne Sache: vor 5 Minuten hat Männe noch ne Mail mit nem weiteren Vorstellungsgespräch bekommen am 31.5. Und das ist kilometertechnisch noch weiter weg - knapp 30km :lol: -> das kann ich nur noch mit Humor nehmen...

Also, egal wann er nun kommen mag, es steht immer was an. Also das würde dann bedeuten, dass er geholt werden muss, 10 Tage nach ET, weil er so lange wartet, bis alles womöglich geregelt ist, dass es zu spät wird. :uglygaga:

Link to comment
Share on other sites

:kiss3:

Ich seh mich hier schon mit der Großen im Wohnzimmer sitzen, die Hebi ist noch in Anfahrt, Männe 30km mitten im Vorstellungsgespräch und meiner Großen dann Anweisungen geben: Schere, Tücher... :uglygaga:

Hach ja, ein wenig lustig ist das ganze schon! So chaotisch zufällig, wie der da reingekommen ist, kommt der kleine Mann auch wohl wieder raus!

Aber du hast recht, 30km wäre top - muss leider noch das Gehalt stimmen... :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

sorry, aber die vorstellung bringt mich zum lachen :wink:

nein, nein, kinder kommen vielleicht manchmal rein in den bauch, wenn man denkt es passt gerade so garnicht, aber beim rauskommen suchen sie sich doch eigentlich in aller regel einen termin, der auch gut passt und das wird deiner auch tun!!! *ommmm*

Link to comment
Share on other sites

ach wiwi - nun steht ihr so kurz davor, den kleinen mann endlich kennen zu lernen und nun gibt es keinen freien termin :arolleyes: aber die vorstellung: du, allein mit deiner großen - ähm nein, lieber nicht :awink:

es wird schon alles klappen und der kleine krümel geduldet sich noch ein wenig. ich finde es klasse, dass dein mann große chancen auf einen job ganz in der nähe hat. das wäre so prima! vielleicht helfen eure drei mäuschen ja ein wenig beim vorstellungsgespräch und stimmen die personalabteilung milde. so eine baldige geburt bewirkt ja manchmal wunder :) meine letzten prüfungen im referendariat (2 wo vor et) begannen auch damals alle mit: "oh, dann beeilen wir uns lieber..." und endeten mit: "alles gute ihnen, toll, wie sie alles geschafft haben." das wünsche ich euch auch. nach dem gespräch darf der krümel dann gern kommen - denn größer und schwerer muss er ja nicht unbedingt werden :awink:

ich drück dich ganz fest und wünsche dir tolle letzte tage in der ss. ich versteh dich so gut, wenn du zwar gern möchtest, dass er noch ein wenig bei dir bleibt und du dich gleichzeitig so auf ihn freust und es nicht mehr erwarten kannst. ich wollte meinen kleinen damals auch nicht hergeben :arolleyes: dabei war es so toll, ihn endlich im arm halten zu dürfen. doch bei der vorangegangenen ss wusste ich, dass ich dieses wunder noch einmal erleben darf. doch nun weiß ich nicht, ob ich noch einmal ss und ein baby im arm halten darf - zumindest, ob es dann auch meins ist :awink: aber für den moment wünsche ich dir eine wunderschöne und möglichst schmerzarme hausgeburt, mit dem wissen, dass deine mädels gut betreut sind und dein mann bald ganz in der nähe arbeiten wird :abiggrin::kuesschen:

Link to comment
Share on other sites

Simbalein, genau DAS ist ja meine Befürchtung hier, natürlich mit nem Schmunzler im Hinterkopf, denn es passt bis zum 1.7. einfach KEIN Termin mehr... :lol:

Ist aber ein tolles geburtsdatum :atongue:

aber so lange wird er wohl nimmer warten...

Du meintest aber bestimmt den 01.06., oder?

Die Vorstellungsgespräche klingen aber gut, von der entfernung her. da drück ich die daumen!

Entspannungs- loslass-tipp: hab ich nicht... meine Jungs wollten ja nicht raus,bzw erst nach VET...

Link to comment
Share on other sites

ach weißt du, meine wurden allesamt per ks entbunden. vor der entbindung der großen hatte ich noch hoffnung, dass ich die spannung einer normalen geburt erleben darf. bei den anderen beiden mäusen wusste ich es besser und hatte mich damit abgefunden, den geburtstagschon vorab zu wissen... war ein komisches gefühl und dennoch freue ich mich, dass alles so gut gelaufen ist. schwierig ist es natürlich, wenn man bis zum schluss hofft, dass sie allein kommen und vor allem ohne fremde hilfe. ich wäre sehr froh gewesen, wenn ich dies wenigstens einmal hätte erleben dürfen. naja, ich werde dann später bei meinen mädels mitfiebern :awink:

Link to comment
Share on other sites

Wiwi, ich hab von dir geträumt :uglygaga::aeek:

Dein kleiner Mann kam heute oder morgen vormittag, während deine große im Kiga war, als sie ging war noch alles ruhig und als sie heim kam habt ihr schon gekuschelt. Dein Mann war die ganze Zeit an deiner Seite, deine Hebi auch und deine Kleine war nicht anwesend, für die hattest du also auch ne Betreuung :)

Link to comment
Share on other sites

Also, noch kugel ich. :lol:

Simba, du sollst doch deine Träume nicht auf mich verschwenden... :pound: Aber lustig ists allemal!!!

Und Maus, nee, ich meinte tatsächlich den 1.7. Denn ab dann muss Männe im neuen Job, wo auch immer, arbeiten und bis dahin gibts keinen freien Termin, weil da ja noch einiges zu organisieren wäre mit evtl Zweitwohnung, Arbeitsvertrag und dann hat er z.B. noch vom 18.-20.6. eine Fortbildung in Köln. Also auch über Nacht. Das wäre dann echt "toll", wenn Leo dann erst am 10.6. oder so kommen würde und ich dann ne Woche nach der Geburt mit den Mädels hier alleine wäre. :(

Und so ein paar andere Sachen stehen halt auch noch an.

Also, ich nehme mir jetzt den 27.5. vor, Wehenbeginn nachts, Kinder morgens weg, Entbindung am MIttag oder frühen Nachmittag. Perfekt, oder?

Ooooohm, das ist jetzt mein Mantra. :lol:

Allerdings hat ja meine Hebi 1 gestern mit mir nen Termin am 3.6. gemacht - den wollte ich gar nimmer annehmen. ;)

Und als ich gestern die Große fragte, in der Hoffnung auf nen guten Tipp, wie bei Ludmilla oder so, da kam auf die Frage "Meli, wann soll Leo denn nun kommen?"

"Am 2." als Antwort, ohne dass ich was gesagt hätte als Vorschlag. :aeek:

Und dann kam ihre Relativierung: Am 2. April, Mama. :pound:

Naja, also ich setze dann lieber noch auf Mai, welches Datum auch immer. :cool:

Engelchen: Danke für die lieben Worte, die haben mich heute früh doch glatt gerührt!!!

Und ihr dürft gerne hier das und soviel schreiben, was ihr wollt! Ich freu mich drüber! :D

Die Nacht war übrigens ganz gut. Die Kleine hat durchgeschlafen bis viertel nach 6 von 19 Uhr abends her. Sie ist immer noch leicht quengelig, aber erträglich. :)

Link to comment
Share on other sites

du hast recht :yes4: als nächstes wollen wir hier lesen, dass ihr mann die stelle in der nähe bekommen hat, alle wieder gesund und fit sind und sich der krümel auf den weg macht :)

Schön wäre das ja, kann momentan leider nicht damit dienen. ;)

Dann darf ich bis dahin hier nix mehr schreiben??!?

...heute um 15 Uhr ist ja die letzte Akupunktur zur geburtsvorbereitung bei der Hebi - bin mal gespannt.

Danach käme dann nur noch eine geburtseinleitende. Aber die bringt ja noch nix, wenn z.B. der Kopf noch nicht fest im Becken ist. :(

Bin mal gespannt, ob der Kleine da erst unter der Geburt reinrutschen mag oder nicht?! Im Becken angekommen ist der Kopf ja bereits, aber eben noch nicht fest...

Annabell lag bei der letzten Kontrolle beim FA ET-9 (4 Tage vor der Geburt) fest drin.

Link to comment
Share on other sites

Liebe Wiwi,

mit der ganzen Organisation so als Mehrfachmami ist gar nicht so leicht, hmmh? Die Kinder gut untergebracht zu wissen und den Mann abrufbar an der Seite zu haben, würde dir bestimmt beim "loslassen" helfen. Ich wünsche dir den 27.5.13, denn dann hättest du den Kopf frei und könntest dich ganz auf die Geburt eures kleinen Piraten einlassen. Ich drück dir dafür ganz fest die Daumen, dass die Geburt genauso wird, wie du es dir vorstellst.

Außerdem wünsche ich euch, dass dein Mann einen Job "um die Ecke" findet und ihr als Familie nicht "auseinandergerissen" werdet.

Ich drück dich mal ganz fest und ich kann dich total verstehen, dass du dich einerseits riesig auf den Kleinen freust, ihn andererseits aber auch nicht so gerne "hergeben" magst. Mir geht's nämlich genauso. Trotz der "Umstände" bin ich super gerne schwanger und genieße es meine Kleine so nah zu spüren. Jaja was Hormone so anrichten...:rolleyes1: Aber ich weiß definitiv, ich werde nicht noch einmal schwanger...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.