Jump to content

Tragetuch - Kauf ?

Rate this topic


annamariella

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

jetzt wollte ich mich gerade mal kundig machen, was es so für Tragetücher gibt, da ich mir bevor das Krümelchen kommt eins wünschen möchte, und mich vorher informieren will. Doch es gibt ja total viele? Verschiedene Tücher, verschiedene Materialien, verschiedene Größen! Und wer erklärt mir überhaupt, wie ich das richtig binde?

Vielleicht könnt ihr mir mal aus der Ferne so ein paar Tipps geben, auf was man achten muss, was ihr empfehlen könnt, etc...!

Dankeschön! :)

Link to comment
Share on other sites

Also ich kann Dir nur empfehlen abzuwarten und die Möglichkeit einer Trageberatung in Anspruch zu nehmen, wenn der Krümel da ist und zusammen mit dem Zwerg auszuprobieren, was Euch beiden gut tut.

Sicherlich werden viele sofort zum Tragetuch raten und ich kann aus eigener Erfahrung berichten: Das Tuch ist gut, es müssen aber beide damit zurecht kommen. Mein Junior war nach vielen Trageversuchen unter fachkundiger Bindehilfe nicht "zugänglich" dafür und hat im TT nur geschrien wie am Spieß...jedes Mal, ohne Ausnahme. Die Lösung, mit der sich Sohnemann am sichtlich wohlsten fühlte, hieß für uns nicht TT sondern ErgoCarrier. Ansonsten...zum Binden braucht es halt etwas Übung, das lernt man aber.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo nochmal,

sooo, zwischenzeitlich habe ich noch mal ein paar Tragetücher ausprobiert und erklären lassen, aber bin wegen der Größe nach wie vor nicht sicher. Manche sagen mir 5, 70 Meter, aber laut Internetseiten von Hoppediz und Didymos sollten mir 4,70 Meter oder 5,20 Meter reichen. Ich hatte vor der Schwangerschaft Kleidergröße 36 und bin 1,65 Meter groß!

Ist dass dann so dass ich das längere Tuch auch später länger verwenden kann? Oder was meint ihr? Ich fand beim Ausprobieren das 5,70 Meter- Tuch gar nicht sooo lang. Die anderen habe ich leider nicht probiert.

Vielleicht mach ich aber wirklich erst noch eine Beratung, wenn das Krümelchen da ist, würde mich aber trotzdem über Antworten freuen! :)

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte die RingSling. Da muss man nichts binden. Das Tuch muss nur einmal richtig gelegt werden. Ohne Kind. Das ist natuerlich auch Uebungssache. Dann haengt man sich das Tuch das an den Ringen zusammen gezogen ist wie eine Tasche um den Hals und das Baby kann ganz klein wie in einer Haengematte darin liegen. Man zieht nur ein Ende des Tuches mit einer Hand am Ring fest und das Baby liegt darin in der Embryolen Haltung. Das Tuch hatte bei mir auch eine Tasche darin konnte ich immer ein Spucktuch und Schnuller haben, oder wenn ich raus bin den Schluessel. Ich fand das sehr praktisch. Mein Erstgeborener hat viel geschrien und fand es anfangs auch etwas komisch im Tuch. Ich war mir ja auch anfangs etwas unsicher, aber das hatte sich schnell gegeben und die Nachmittage habe ich nur mit ihm darin ueberstanden.

Ich habe ihn dort getragen bis er ca. 1 Jahr alt war, dann habe ich mir den ErgoCarier zugelegt. Und mein 2.Kind hatte ich 4Monate in dieser RingSling und dann im ErgoCerrier.

Ein Tuch zum Binden hatte ich auch mal geschenkt bekommen, aber nachdem ich die RingSling schon so in der Routine hatte, ist das mit dem Binden nicht mehr an mich rangekommen.

Link to comment
Share on other sites

huhu..

ich glaube auch, das du ein ganz langes tuch nicht brauchst..

ich bin 1m69 und habe weit über 100 kg..

und für mich ist das 5m40 gut..

bei hannah hatte ich sogar nur ein 4m70..

das reicht bei dir..

meine nachbarin, schlank und ca 1m75 meinte, das ihr das 5m40 viel zu lang war..

im tuch tragen ist so toll..

werd ich gleich auch wieder machen.. :)

lg

Link to comment
Share on other sites

@anna...4,70 reichen dir allemal...hatte nach simis geburt bei 1,75 noch 72 kg und konnte es bei ner einfachen wickel-x-trage nochmal zusätzlich um den bauch binden....empfehlen kann ich dir aus eigener erfahrung auch hoppediz, auf jeden falube auch ein fest gewebtes tuch, kein elastisches, die anleitung ist dabei, da mußt du einfach übn, es gibt im internet zb bei youtube auch videos dazu, damit hab ich damals geübt, aber man wird schnell sicher darin, keine bange

Link to comment
Share on other sites

ich hab auch den fehler gemacht u hab das längste tuch genommen was es gibt..nach dem motto: je länger umso besser! kann ja nich schaden!

am ende hab ichs wieder verkauft weil ich mich zig mal mit einbinden musste u es hat einfach gestört :awink:

also wir haben es so gemach t...zu anfang für lina tragetuch und dann als sie größer war (ab kleidergröße 68) hab ich 2 mai teis geholt! einen für mich einen für meinen mann u wir haben lina beide getragen :)

mit der zeit wirst du selbst merken was die beste variante für dich u krümelchen ist da bin ich mir sicher :)

Link to comment
Share on other sites

Ich habe jede Menge Trageutensilien hier und liebe sie alle.

Wir haben angefangen mit einem elastischen Tuch, das fand ich super, werde es für's nächste Kind auch wieder so machen. Ich persönlich finde die elastischen Tücher einfach kuscheliger und weicher. Und ganz zu Beginn fand ich sie auch einfacher zu binden. Wir haben das elastische Tuch die ersten 4 Monate benutzt, danach war Madame zu schwer für's elastische Tuch.

Danach haben wir uns ein Hoppediztuch zugelegt, die sind super... tolles Preis-Leistungsverhältnis. ich habe sie immer noch gerne und viel im Tuch. Spitze ist das Tuch insbesondere, wenn Madame krank ist o.Ä. Sie wird dann nämlich zur Klette und schläft aber prima im Tuch.

Zusätzlich haben wir eine Manduca, die wir so richtig viel aber erst ab ca. 6 Monaten genutzt haben. Dafür bin ich jetzt dankbar, dass wir sie haben, Madame wiegt knapp 12 kg, da ist so eine Komforttrage was feines. Ich liebäugele ja mit dem Beco Butterfly, wenn ich wieder in Deutschland bin und irgendwann Kind 2 kommt, werde ich mir den man zur Ansicht bestellen.

Ach ja, wir haben auch noch einen Mai Tei... hübsch, aber für mich nicht unbedingt etwas für längeres tragen, da sind Tuch und Manduca viel besser.

Link to comment
Share on other sites

Kasu, wie lange war denn Euer Tuch dann?

Also, ich hab jetzt ein 4,60 Meter - Tuch bestellt. Hab auch bei Did**os angerufen und extra nochmal nach der Länge gefragt. Die Frau am Telefon hat auch gemeint das reicht für meine Maße... :)

Danke nochmal für die vielen Tipps - wenn das mit dem Tragen im Tuch nicht klappt oder ich was Neues suche, komm ich gern wieder auf Euch zurück! :)

Link to comment
Share on other sites

hallo :)

ichhabe leider erst beim 6. kind das tragetuch ausprobiert und bin total begeistert und freue mich schon sehr darauf es im sommer wieder mit einem winzling nutzen zu dürfen:)

ichhabe eines von hoppediz und es ist 5 m nochwas lang, ich bin 176 gr und wiege 70 kilo und es war mir viel zu lang. ich kann damit alles mögliche binden und es ist immer viel über. sogar unseren 3 jährigen auf dem rücken, es ist super bequem und ich kann ihn ohne probleme 4 std tragen :)

lg jasmin

Link to comment
Share on other sites

Hallo nochmal,

sooo, zwischenzeitlich habe ich noch mal ein paar Tragetücher ausprobiert und erklären lassen, aber bin wegen der Größe nach wie vor nicht sicher. Manche sagen mir 5, 70 Meter, aber laut Internetseiten von Hoppediz und Didymos sollten mir 4,70 Meter oder 5,20 Meter reichen. Ich hatte vor der Schwangerschaft Kleidergröße 36 und bin 1,65 Meter groß!

Ich bin 1,60cm groß und hatte vor der SS Kleidergrösse 36/38. Mir reicht das 4,7m Tuch von Hoppediz locker. Es ist immer noch ne Menge Tuch über. Für später habe ich noch ne Manduca und einen RingSling.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.