Jump to content

Einmal KS immer KS???

Rate this topic


amanda
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Hoch erfreut habe ich das KS-Forum gesichtet !!!

Mein Name ist Amanda und ich bin 27 Jahre alt.

Ich hatte vor knapp drei Jahren meinen ersten KS.

Unser Mädchen war zu gross für mein Becken.

Ich habe den KS gut verkraftet in der Hoffnung das beim zweiten mal alles anders sein wird....

Ich bin nach zwei Jahren wieder schwanger geworden und hab mich auf eine Spontan Geburt richtig gefreut. Leider hat mein FA in der 31.SSW

gemerkt das ich fast kein Fruchtwasser mehr habe

und schliesslich wurde unser Junge am 17. April

Drei Wochen zu früh, wieder mit KS auf die Welt geholt....

Ich hatte lange zu kämpfen und war sehr depremiert, obwohl ich doch wusste, dass es das Beste für das Baby war.

Jetzt knapp drei Mnt. später habe ich es allmaälich überwunden, einzig was mich ein bisschen belastet ist, dass mir mein FA gesagt hat das ich auch bei einer dritten SS nicht um

einen KS herum kommen werde, wg. der Gebärmutter.

Hat jemand von Euch da draussen nach zwei KS das dritte mal spontan geboren ???

Das würde mich brennend interessieren !!

Seid lieb gegrüsst

Amanda

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 198
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hallo Amanda,

willkommen hier in unserem Forum.

Leider kenne ich niemanden, der nach 2 KS vaginal entbunden hat. Ich glaube aber, dass es eine Frage des ABstandes und der EInstellung der Klinik ist, ob man normal entbinden darf oder nicht. Der Abstand zwischen den Kindern sollte wohl ziemlich gross sein - ich glaube, Kerstin hat darrüber mehr Informationen.

Ich selbst war nach meinem KS sehr bald wieder ss, der Abstand war definitiv zu kurz und meine Narbe wäre beinahe aufgerissen.

Sollte ich ein drittes Kind bekommen, würde ich niemals vaginal entbinden, aber das resultiert ganz aus meiner persönlichen Geschichte und den ängsten, die damit verbunden sind siehe GEburtsbericht Leonie .

Plant Ihr noch ein drittes Kind? Und wann soll es in etwa kommen?

Vielleicht kannst Duz DIch ja an eine erfahrene Hebamme wenden, die weiss darrüber bestimmt BEscheid.

LG Ulrike

Link to comment
Share on other sites

Hallo Amanda,

auch ich habe 2mal per Not-KS entbunden. Der 3. KS war dann geplant, da nach Meinung der ärztin meine Chancen für eine normale Entbindung höchstens bei 20% lagen. Ob das grundsätzlich oder nur aufgrund meiner Vorgeschichte so ist kann ich Dir leider auch nicht sagen.

LG Ulli

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo Amanda

Ich habe das erste Kind nach 40 Stunden uneffektiver Wehen per sectio entbunden,mein Becken war zu schmal,hiess es.

3 1/2 Jahre später kam nach 7 Stunden mein zweiter sohn zur Welt - als Spontangeburt.

Meine Tochter kam 2 1/4 Jahre dann leider wieder per sectio,da sie eine richtig verkorkste Steisslage eingenommen hatte beine über die schultern geschlagen .

Nun,fast 10 Jahre später,bin ich in der 37. Woche und mein Doc meint: zu 90 % darf ich sie so bekommen.

Und das möchte ich auch.Sie leigt mit dem Kopf im Geburtskanal und ich selbst habe das gefühl,ich schaffe es so.

Falls das nicht klappt,freu ich mich trotzdem,da es ja heute die Möglichkeit der Pda-Anästhesie gibt und ich dann wach bleibe.

Ich melde mich in 3 Wochen,obs geklappt hat,ok?

Gruss Nob

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

hallo zusammen

ich bin neu hier und hab gleich mal eine frage !?

wir haben zwei kinder, beide sind per ks geboren.

ist es möglich ein drittes kind spontan zu gebären ???

hat da jemand von euch erfahrung ?

ich möchte auf keinen fall mehr einen ks.....

danke

datura

Link to comment
Share on other sites

Hallo Datura!

Habe bisher nur von Muttis gehört die das 1. Kind per Kaiserschnitt, aber das Zweite spontan zur Welt gebracht haben.

Es ist ja immer die Gefahr, daß bei einer Spontanentbindung nach einer KS- Geburt die Narbe aufreißt. Dann kommt es wohl auch noch auf die durchgeführte Schnittechnik an, ob danach überhaupt noch eine spontane Entbindung möglich ist.

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Guest Giuliana2111

Hi Datura,

Ich hatte bei meinem zweitem Sohn einen KS , weil er verkehrt lag und die Plazenta vor dem MUMU war und danach normal entbunden.Es gab keine Probleme mit der Naht oder so.

Hatte es bei Dir einen bestimmten Grund für die KS? wenn nicht, dann würde ich mich mal erkundigen ob Du ein KH in der Nähe hast, die Dir bzw Euch die Change auf eine SPontan Entbindung geben. Aber ich denke mal das das doch die meißten Kliniken tun.

Liebe Grüße Jasmin:)

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo, ich bin neu hier im Forum.

Ich habe bei meinen ersten Sohn per Kaiserschnitt, da bei meinem Sohn den Herztöne nicht gut aus.. darum mußte schnell per Kaiserschnitt.

Jetzt erwarte ich im Januar den zweiten Kind? Glaubst du, dass ich bei zweiten Kind schneller als bei ersten bei der Geburt und ohne Kaiserschnitt? Hmm..

Habt ihr noch Erfahrung? Würde mich freuen !! :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo @deafsonnegirl!

In der Regel verläuft die Geburt des zweiten Kindes oft schneller, da ja alles schon durch das 1. Kind gedehnt ist. Bei vorangegangener KS Entbindung kann es natürlich etwas länger dauern, als bei vorangegangener Spontanentbindung, da der Geburtskanal ja noch nicht gedehnt wurde.

Bei meiner Freundin hat die 2. Entbindung (spontan nach KS) insgesamt ca. 6 Stunden gedauert. Oft fallen die Herztöne auch bei einer zu schnellen Entbindung ab. So ging es mir beim 2. Kind. Das ging so schnell, dass die Herztöne immer weiter abfielen und zum Schluß noch die Saugglocke angesetzt werden musste. Ging aber alles gut.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 2 months later...

Hallo datura,

habe mein 4. Kind per Kaiserschnitt entbunden, mein 5.Kind kam dann spontan im Krankenhaus zur Welt und ich habe nach zwei Stunden bereits das Krankenhaus verlassen können. Das 6.Kind konnte ich dann endlich wieder zu Hause bekommen. Mit dem 7.Kind mußte ich wieder in die Klinik, da der Kopf nicht ins Becken rutschen wollte, aber nach einem schmerzhaften Eingriff der Ärztin konnte ich nach der Entbindung gleich wieder nach Hause gehen. Das 8.Kind war wieder eine tolle Hausgeburt, obwohl der Kleine seinen Arm vor den Kopf gelegt hat und ich noch einmal wie eine "Erstgebärende" entbinden mußte - schön langsam! Also lange Rede kurzer Sinn:alles ist möglich, aber du mußt vor allem positiv denken. Wenn du dir jetzt schon einredest, dass es nicht klappt, dann kann es auch nicht klappen. Und letztendlich zählt doch auch nur, dass Mutter und Kind gesund sind, oder? Gruß Anja

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...
Guest Giuliana2111

hi,

mein sohn kam am 17.07.02 per ks und meine tochter folgte am 21.11.03 spontan... es gab keine probleme und sie war geößer und schwerer als der junge...

also bei uns im kh war es so das sie gesagt haben das sie es auf jeden fall erstmal so versuchen und nur wenn es mir oder dem kind schlecht geht ein ks gemacht wird.... also wie sonst auch...

ich würde dir raten ,das du dich mal in verschiedenen kh´s umhörst

viel glück

lg jasmin

Link to comment
Share on other sites

hallo,

danke für deine schnelle antwort :)

ich werde wieder in das kh gehen wo ich meine erste tochter zur welt gebracht habe.

den die versuchen es auch erst normal wie du gesgat hast.

nur ich selber habe angst wegen der narbe.

meine ist von aussen super verheilt,man sieht sie kaum noch.

es ist zwar noch zeit bis zur entbindung im märz 2006,aber sorgen mache ich mir schon.

mal noch eine andere frage wann hast du dein 2 kind gespürt ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest Giuliana2111

oh ,ich habe meine ersten drei sehr spät gespürt, so 19.-20 woche....aber unsere 4. habe ich schon in der 15.ssw gespürt.das war auch die einzige ss wo der mutterkuchen an der rückenseite war...

du mußt keine angst haben... sie werden dich intensiver überwachen... ich mußte immer am ctg liegen bzw angeschlossen sein. da würde man als erstes merken wenn was ist. und ein riss der narbe ist was sehr seltenes... ich würde einfach mal um ein gespräch in der klinik bitten ,wo man dir erläutert wie hoch die gefahren sind....

ich hoffe du kommst mal wieder ins forum,

bis bald gruß jasmin

Link to comment
Share on other sites

hallo schneewitchen

es geht bei mir darum das meine beiden schwangerschaften keine 2 jahre auseinander liegen.

bei meine maus habe ich es am 22.08.2003 erfahren das ich in der 4 ssw bin und sie kam am 05.05.04 zur welt.

beim 2 kind habe ich es am 04.07.05 erfahren das ich in der 4 ssw war.

oder leigen doch 2 jahre pause dazwischen :confused:

Link to comment
Share on other sites

Hallo

Ich glaube nicht, dass du dir Sorgen machen musst. Du wirst sicher intensiver überwacht werden. Warum musste ein KS gemacht werden? Wegen der Steisslage oder waren es andere Gründe? Ich habe heute mal meine Hebi gefragt und die sagte mir, dass es auch nach einem Jahr möglich ist, spontan zu entbinden. Hast du eine Hebamme oder einen guten FA, mit denen kannst du sicher über deine Ängste und Bedenken reden.

Lieber Gruss

Ulli

Link to comment
Share on other sites

Also mir wurde gesagt man soll möglichst 1 jahr warten bevor man wieder ss wird und das hast du ja

aber ich kenne auch eine frau die ist nach einem ks 8 wochen später wieder ss geworden und hat ganz normal spontan entbunden und das danach nochmal

wenn die frau es sich zutraut ist das wohl kein problem

Link to comment
Share on other sites

danke ersteinmal das ihr mir alle so schnelle gantwortet habt.

ich habe ein super fa und kann mit ihm über alles reden.

er sagt ja auch das ich spontan entbinden kann.

ich wollt halt gerne von mamis selber efahren die das gleiche durch hatten

1 kind ks und 2 kind spontan.

den ich denk mamas könnes es besser erzählen als ärzte oder?

ich werde sowieso im kh gehen und die ärzte nochmal fragen.

jedenfalls tausend dank nochmal an alle für eure antworten.

Link to comment
Share on other sites

Guest Giuliana2111

hi,

hab nicht so sehr angst.... ich weiß das ist sehr leicht gesagt, aber es ist besser es auf dich zu kommen zu lassen.... informier dich soweit du kannst...

du wirst bestimmt eine sehr schöne spontan entbindung erleben....

lg jasmin

Link to comment
Share on other sites

guten abend,

ich habe keine gross angst mehr vor meiner entbindung.

habe morgen ein fa termin und werde nochmals ausführlich mit mein fa doc reden.

wahrscheinlich werde ich oktober oder november zu das kh gehen wo ich entbinden werde und dort nochmals mit den ärzten reden.

ich bedanke mich auf all eure antworten und würd mich freuen wenn ihr mich auch mal so anschreiben würdet.

lg nancy

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.