Jump to content

TT ja oder nein und wie überzeuge ich meinen Mann?

Rate this topic


DreamSaga
 Share

Recommended Posts

Hallo.

Hab mich mal so durchgelesen und auch bei ner Freundin ein TT gesehn, nur bin ich mir noch nicht sicher ob man das wirklich sogut für das kleine ist. Von BabyBjörn und co halte ich nicht viel weil sie bei den ganz kleinen nicht gut für den Rücken sein sollen.

Was denkt ihr darüber? Welche Erfahrung habt ihr damit gemacht und mit der Wiegeposition?

Hab grad mal meinen Mann gefragt was er davon hält und er meint das er kein TT haben will weil er Angst hätte das das kleine rausfällt bzw der Knoten nicht hält. Wie kann ich ihn überzeugen?

LG

Link to comment
Share on other sites

Hmmm... ich bin pro Tragetuch!

Vor allem die Kreuztrage finde ich gut.

Soll für den Rücken gut sein und vor allem für die Hüftgelenke,

weil die Kleine da ja angehockt werden...

Wegen der Wiegeposition kann ich noch nichts sagen.

Baby ist ja noch im Bauch und alle, die ich mit Tragetuch kenne,

machen immer die Kreuztrage...

Link to comment
Share on other sites

Ich empfehle dir eine trageberatung, wenn es richtig gebunden ist, ist noch kein kind rausgefallen. Also nichts geht über ein tragetuch (am besten von hoppediz oder Didymos), aber es gäbe noch fertig tragen die man nehmen könnte, wie manduca, bondolino und marsupi +. Die fertigtragen sind aber wie fertiggerichte halt nicht in allen dingen optimal. BB, Cybex und so ist schrott da gebe ich dir recht.

3613b521-7630-42b7-aae3-4427834b8d12

1.03.01

Link to comment
Share on other sites

Also ick hab ein Amazon-Tragetuch und auch eine Freundin von mir hatte schon eins für ihre große das sie jetzt auch für die Kleine wieder benutzt. Auch Kreuztrage... bei dem Amazon sind übrigens ganz tolle Anleitungs-Poster dabei wie man die verschiedenen Bindungen macht. Ne Trageberatung oder ähnliches hatte ick nicht, aber habs trotzdem hingekriegt. Ick empfehle ein langes Tuch das nicht nachgibt, gerade wenn man anfängt ist man einfach sicherer wenn man nach dem Knoten am Rücken noch einen unter Babys Po machen kann und das Tuch schön fest ist. :biggrin:

Die Wiegeposition würde ick nur für zuhause empfehlen, wenns Krümelchen Bauchweh hat oder aus anderen Gründen nicht abgelegt werden will/kann oder auch mal zum Stillen.

Ick habe mich fürs Tuch entschieden, weil das immernoch das beste für Babys Rücken ist und unsere Kleine auch viel ruhiger im Tuch ist als z.B. im Wagen oder so. :nod:

Link to comment
Share on other sites

Ich schwöre auf das Sleepy Wrap!!! Das ist ein elastisches Tragetuch bei dem man nur eine Bindeweise verwendet. Wie es am besten eng gebunden ist findet man gleich heraus und es ist super praktisch dass man das Kind erst nach dem Binden reinsetzen kann!

Mein Sohn Nr1 hat es geliebt und bei Sohn Nr2 wird es auch im Dauereinsatz sein.

HAb noch den Marsupi plus hier, der ist etwas schneller anzulegen weil er Klettverschlüsse hat, wird praktischer sein wenn man im Auto irgendwo hinfährt und vorher nicht das Tuch umbinden will (auf Parkplätzen ist das etwas unpraktisch weil die Tuchenden immer mal auf den Boden kommen.... bin da zu pingelig und bei Sauwetter sowieso eklig)

Ein großer Vorteil der Trageweise im Tuch ist, dass fremde Menschen dem Kind nicht so zu Leibe rücken! Im Kiwa sind so schnell fremde Hände drin, im Tragetuch traut sich das keiner!!!

Männer kann man erst überzeugen wenn das Kleine bei ihnen 3 Stunden auf dem Arm schreit, aber bei Mama im Tuch innerhalb 10 Minuten ruhig ist ;)

Ich hab auch noch den Ergo Baby Carrier, der ist aber meiner Meinung nach erst was wenn das Kind selbst sitzen kann und man es auf den Rücken schnallen kann. Vorne halten bei mir die Träger nie auf den Schultern und es ist recht umständlich allein die Schnalle hinten zuzumachen...

Edited by Sini
Link to comment
Share on other sites

Ich hatte den Bondolino + skeptischen Ehemann. Als der Kleine dann mal ne Dauerscheiphase hatte und ich ne "Tragepause" brauchte, hab ich ihn meinem Mann in den Arm gedrückt. Nach 25 Minuten umherlaufen und auf dem Arm tragen hat mein Mann freiwillig nach dem Bondolino verlangt! Ab da hat auch er ihn geliebt und den Kleinen auch sehr gern getragen.

Ich hatte auch ein TT hier, bin damit aber nicht zurechtgekommen. Den Bondolino nutze ich bis heute, nur jetzt als Rückentrage für den Kleinen. Das geht auch super.

Übrigens konnte man sich den Bondolino bei uns in einem Laden auch für 2,50 € am Tag ausleihen, um ihn zu testen, bevor man die 90 € ausgibt und dann merkt, dass es nicht passt. Da könnte dann ja auch der Mann mal testen ;)

LG

Link to comment
Share on other sites

Guest Magica deSpell

Ich schließe mich Bikemami an. Grade für Männer scheint der Bondolino besser zu sein.

Kein Umständliches wickeln lernen und er sitzt wirklich gut.

Mein Mann hat zwar auch gerne im TT gtragen, aber noch lieber im Bondolino

Link to comment
Share on other sites

Man muß es einfach mal ausprobieren.

Ich war auch erst skeptisch, diese ganze Wickelei und ob ich das so hinkriege, aber mit etwas Übung bekommt man das hin und es macht zudem noch sehr viel Spaß.

Mein Mann war anfangs sogar total dagegen und fand es "schwachsinn" aber mitlerweile empfielt er es sogar seinen Freunden auszuprobieren.;-)

Er hat allerdings die Manduca benutzt wenn er tragen wollte, das Tuch war ihm zu warm.

Link to comment
Share on other sites

Wir hatten am anfang das moby wrap, war super für den anfang, schön kuschelig für die kleine. als sie schwerer wurde, haben wir uns ein hoppediz-tt angeschafft und eine manduca hatten wir schon in der ss gekauft (mein mann wollte unbedingt die manduca, weil er, als ich noch ss war, meinte, er würde nicht mit tt zurecht kommen). im endeffekt trägt er jetzt lieber mit tt und ich lieber in der manduca. unsere kleine ist ein absolutes tragekind, sie konnte den kiwa erst leiden, als sie sitzen konnte. und ich gebe allen hier recht, wenn das kind unruhig ist und schreit, bindet sich dein mann egal was um - hauptsache, das kind ist ruhig und zufrieden :)

bei uns war es übrigens so, dass unsere normale nachsorgehebi mit uns das binden geübt hat. das war auch für ihn super, da er bei uns zuhause in aller ruhe mit der hebi üben konnte. sooo schwer ist es ja nicht :)

Link to comment
Share on other sites

Wir haben das TT erst seit wenigen Tagen im Gebrauch und definitiv: Ich verzichte nie wieder drauf!!!!

Für den Rücken der Kleinsten geeignet sind meines Wissens nach nur TT oder Manduca. Ich hab das TT beim ersten Versuch alleine innerhalb von 3 Minuten perfekt gebunden gehabt, dabei dachte ich ich kann das nie allein als es mir gezeigt wurde :D Und ohne TT sähe mein Haushalt aus wie ein Schlachtfeld und Essen gäbs auch keins: Das ist doch n Argument, oder?! Heute hätte ich ohne TT schon seit dem Mittagessen nix mehr verzehrt und ncihtmal zum Trinken kam ich bevor die Kleine drin war - nicht gut fürs Stillen ;) (allerdings war hier heute auch Ausnahmezustand der die Maus so aufgewühlt hat).

Link to comment
Share on other sites

Ich bin nie mit einem TT zurecht gekommen und habe mich dann für eine Manduca entschieden. die fand ich super. Mittlerweile würd ich aber einen Mei Tai bevorzugen, weil ich den doch angenhemer finde, besonders wenn die Kinder schwerer werden.

Jedoch gibt es da wohl auch wieder Unterschiede, weil diese immer extra genäht werden und jeder achtet auf andere Details.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin ein absoluter PRO TT!!!

Es gibt soooo viele verschiedene tragemöglichkeiten, es ist gut für Hüften und den Rücken des Kindes.

Man kann ausprobieren welche Position seinem Kind am besten gefällt.

Und zum Thema überzeugen, ich war anfangs auch etwas skeptisch, und mein tipp an alle die es auch sind: Ihr müsst es selber erst mal ausprobieren. Nur so spürt ihr das euer Kind da auf gar keinen Fall rausfallen kann und wie praktisch und angenehm zu tragen das ist.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.