Jump to content
  • 0

Question

Meine kleine ist jetzt anderthalb und fängt so langsam zu brabbeln an. 
Ich habe überlegt ob ich einige Bildkarten ausdrucke mit denen wir täglich üben. Da sind mir die Druckerkosten auch egal, auch wenn mein Mann rummukt:) 

Oder ist das ein zu großer Drill? Es macht nur so Spaß sie lernen zu sehen:) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

2 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Ich habe mit meinen Kindern in dem Alter einfach Bilderbücher angeschaut und dabei haben sie mir Dinge gezeigt und benannt. Als allererstes hatte ich ein Buch, bei dem nur ein Gegenstand auf jeder Seite war (die gibt es in zig Varianten, meist heißen sie "meine ersten Spielsachen", "Babys erstes Bildwörterbuch" und so weiter), dann Bücher mit mehreren Gegenständen, dann erste kleine Geschichten. 

In dem Alter haben meine Kinder sehr gern mit mir zusammen Bücher angeschaut. Oder ich sollte für sie etwas malen, darüber haben wir uns dann auch unterhalten.

Oder sie haben einfach im Alltag, beim Spaziergang, auf dem Spielplatz,  beim Einkauf die Dinge gesehen und benannt. 

Ich glaube nicht, dass man dafür extra angefertigtes Lehrmaterial braucht. Es ergibt sich irgendwie permanent im Alltag... und ich persönlich finde es so auch viel schöner, wenn die Kinder Dinge einfach "im echten Leben" lernen, anstatt in einer extra hergestellten "künstlichen" Lernsituation.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hallo Hallo  Finns_Mami!!

ich kann mich ganz gut dran erinnern, als mein Kind sich in dieser Phase befand. Es war einfach schön ihn zu sehen und merken wie schnell er sich entwickelte. Damals hatten wir auch die Idee für ihn viele Sachen auszudrucken, wo er die Buchstaben sehen konnte. das war sehr hilfreich weil er sich so einfacher merken konnte welcher Buchstabe welcher Aussprache entsprochen hat.  Also bezüglich Kosten muss ich sagen, dass sie sich auf jeden Fall erhöht haben, aber für uns hat es sich sehr gelohnt. 
Da es schon paar Jahre her ist, würde ich vermuten, dass heutzutage das ganze nicht zu teuer werden würde wie damals. Vielleicht wäre es sinnvoll, wenn du *Link entfernt* reinguckst, damit du rechnen kannst, wie viel ungefähr das euch kosten würde. 
Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Answer this question...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.