Jump to content
Sign in to follow this  
Sonnenblume1981

Kaffeevollautomat

Recommended Posts

Wer hat einen? Was für einen? Pro / Contra...

Wir sparen uns momentan einen zusammen... Haben auch schon einen im Kopf... Aber weiteres Informieren kann j nicht schaden...

DANKÖÖÖÖÖ!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben einen von Jura, seit fast 10 Jahren. Außer einer kleinen Dichtung hatten wir noch keine Reparatur :awink:

Edited by Mini

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke - Jura... *notiert*

Mhm... Klar, man kann echt Pech haben... Aber da kam mal ne Reportage... Auf 5 Jahre ist ein Vollautomat billiger oder zumindest genauso teuer, wie Kapsel- oder Pad-Maschinen. Mal gucken...

Freu mich so auf Latte und richtigen Cappu.... Yammi!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben ne nespresso mit milchschäumer und die ist echt toll, aber wir trinken nicht täglich Kaffee, deswegen ist das mit den Kapseln nicht so dramatisch vom Preis her. 33ct die Tasse. Dafür hat die Maschine nicht soviel gekostet.

Trinkt ihr denn viel Kaffee?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben momentan die Tchibo Cafissimo und sind soweit auch zufrieden. Da ist auch ein Schäumer dran - aber den nutzen wir eig. nie. :aredface: Wollen so ne Maschine, an der man den Milch"krug" anschließen kann...

Mhm... Ich trinke so 4-6 Tassen am Tag. Männe unter der Woche 2-4 Tassen und am WE auch so 4-6 Tassen. Schon einiges... :aeek:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okeeeeee, das wäre mit ner nespresso eindeutig zu teuer :asmile:

Der milchschäumer ist toll, aber mich nervt das abwaschen :aredface:

Im Büro haben wir auch ne Jura mit Schlauch für den milchbehälter. Die war zwar öfter kaputt, das lag aber eher an den Personen, die zu doof waren das Teil richtig zu bedienen. Der milchschaum ist auch echt top, nur die Latteportion war mir zu klein, aber gut, da kann man ja bei entsprechender glasgrösse auch 2x drücken

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mhm... Denk, das liegt an zu vielen (unfähigen) Leuten, die drauf rum drücken... Hatten wir auch das Problem... (und dann ists ja wie bei Leihwagen oder so... gehört mir nicht, ...)

Mein Dad hat eine von Saeco - da klipst man die anne direkt an de Maschine. Der Schaum ist Hammer!

Und die Mengen kann man ja auch individuell programmieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Achso, ja dann würde ich immer viel programmieren :atongue: ich trinke immer aus ner starbuckstasse (473ml) und sehr milchlastig, Kaffee pur ist nix für mich und Espresso schonmal gar nicht, brrrrr.

Wir hatten vorher ne Tassimo und die war nach kurzer zeit echt nicht der Bringer teuer und hat nicht wirklich geschmeckt außerdem gab es da keine Auswahl beim Espresso. Deswegen sind wir dann auf nespresso umgestiegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir haben einen kaffevollautomaten von miele - allerdings als einbeugerät *schwärm* und ich bin ein absoluter kaffeejunkie ;) 5-8 tassen am tag (becher) ;)

auf station hatten wir eine jura und die war etwas älter und super toll und die gebrauten getränke waren sehr legga!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben eine Saeco, allerding die Kleine, weil wir nicht viel Kaffee trinken, ich unter der Woche 3 Tassen/Tag und mein Mann nur am Wochenende. Ich bin aber sehr zufrieden, wobei so eine mit Milchtank wäre mein Traum, das lohnt hier aber nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Büro haben wir auch ne Jura mit Schlauch für den milchbehälter. Die war zwar öfter kaputt, das lag aber eher an den Personen, die zu doof waren das Teil richtig zu bedienen. Der milchschaum ist auch echt top, nur die Latteportion war mir zu klein, aber gut, da kann man ja bei entsprechender glasgrösse auch 2x drücken

Bei unserer Jura kann man die Wasser- und Bohnenmenge je nach Geschmack programmieren :awink: Ich denke das geht bei jedem Jura Vollautomaten.

- - - Aktualisiert - - -

In meinem Bekanntenkreis haben einige Senseo mit Milchaufschäumer. Diesen Milchschaum fand ich auch nicht schlecht :asmile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir haben eine deLonghi hier - und ich liebe sie ... auch hier kann man Kaffeemenge und Wassermenge individuell einstellen.

Den Milchschäumer hab ich noch nicht probiert, aber ich glaub das werd ich bald mal tun *gg

Wir hier ohne Kaffee - ging gar nicht - M. am Tag ca. 6-8 - ich so 5 .... gsd wohnen wir an der belgischen Grenze :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest aoife

Nicht, dass ich mir vor Ende der Ausbildung meiner Kinder wirklich Gedanken über so was Luxuriöses machen darf, aber

Sind die Vollautomaten eigentlich selbstreinigend? :aredface:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nicht, dass ich mir vor Ende der Ausbildung meiner Kinder wirklich Gedanken über so was Luxuriöses machen darf, aber

Sind die Vollautomaten eigentlich selbstreinigend? :aredface:

also mein Jura Automat kann das :awink: Wird regelmässig im Display angezeigt, Reinigungstablette beigeben und los gehts :acool:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest aoife
also mein Jura Automat kann das :awink: Wird regelmässig im Display angezeigt, Reinigungstablette beigeben und los gehts :acool:

Cooooooooooooooooooooool!

Jetzt deprimiert es mich noch mehr, dass ich mir keinen leisten kann *seufz*

Naja, man soll sich ja auch noch irgendwas für die Rente aufheben :arolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben uns letztes Jahr einen von Jura gegönnt. Der war zwar sehr teuer, aber bis jetzt sind wir rundum zufrieden. Und es geht nichts über einen guten Kaffee am morgen. Fazit: Lieber mehr investieren und dafür Top-Qualität!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spartechnisch haben wir Halbzeit - was freu ich mich auf das Maschinchen!!! Grad am WE gabs wieder lecker Kaffee bei meinem Dad.

morgens: "normalen" Kaffee mit nem Schwapps Milch

mittags: Latte

nachmittags: Cappu

Will ich täglich so haben! Jawollja!

Share this post


Link to post
Share on other sites

darf ich dir was verraten - du wirst sie nicht so nutzen wie du nun glaubst - wenn du sie dann erstmal hast :awink:

Ich hab ne DeLonghi hier stehen, auch mit allem was die so können sollte, ich liebe Latte - und was trink ich?! Geeenau - Kaffffeeeeee :lol:

... und so geht es ganz vielen in meinem Bekanntenkreis mit nem Automaten *g

aber - freu dich trotzdem drauf, der Kaffee ist an sich schon um Längen besser als aus so ner Pröttmaschine :)

- - - Aktualisiert - - -

also mein Jura Automat kann das :awink: Wird regelmässig im Display angezeigt, Reinigungstablette beigeben und los gehts :acool:

unsere deLonghi macht das auch.... hier nur keine Tablette sondern ne Reinigungslösung, da gleichzeitig entkalkt wird *g

.. und ich glaube bei allen Kaffeevollautomaten kann man recht schnell und leicht die Füllmenge bzw. die Bohnenmenge einstellen oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

juuut... DAS ist gut möglich... :abiggrin:

Aber um dem vorzubeugen wollen wir ja ein Maschinchen, bei dem man das "Milchkännchen" direkt einklickt.

So ne Schaumdüse haben wir nun auch an der Cafissimo - anfangs doll genutzt, nun schon lang nimmer.

Denke, wenn das Maschinchen auf Knopfdruck gleich das fertige Getränk zaubert und man net mit mehreren Arbeitsschritten rummachen muss, nutzt man Latte und Co häufiger.

Oder?! Naja, egal! Hab ne rosarote Brille auf! ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update... Wir haben nun seit ein paar Tagen ne DELONGHI. :abiggrin: Männe hat nochmal das www durchforstet und dann gings ganz schnell.

Der Kaffee ist so legga - klar, kommt ja auch auf die Bohnen an...

Aber wir waren "gut dabei" - Koffeinschock ;-) - bis die Einstellungen gemacht waren...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch! Ohne richtigen Kaffee geht gar nichts...Menne würde den Kaffeeautomaten am Liebsten noch mit in den Urlaub nehmen, weil Filterkaffee nach ner Weile sehr gewöhnungsbedürftig ist :uglygaga:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben einen von DeLonghi, frag mich aber jetzt nicht nach dem Typ. Kostet um die 500 - 600 Euro, der Kaffee ist wirklich lecker. Allerdings kannst das Ding nur nutzen, wenn du zwei drei Kaffee machst. Für eine Feier stehst mit so einem Vollautomaten ewig, dann lieber eine normale Kaffeemaschine. Die also besser nicht wegwerfen, nur als Tipp :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.