Jump to content

Rate this topic


Mini
 Share

Recommended Posts

  • 1 year later...

Ich war auch eine Zeitlang übersäuert und ich habe total gute Erfahrungen mit dem Basen-Pulver von Dr. Töth gemacht! - Das sollte man regelmäßig über einen längeren Zeitraum einnehmen, um den Säure-Basen-Haushalt wieder zu regulieren! Mit speziellen Säure- Basen-Streifen aus der Apotheke kann man den Säure- Basen-Haushalt auch immer messen und kontrollieren;-) Ebenso gibt es spezielle Nahrungsmittel, die sehr basisch sind, wie zB Kartoffeln. Und extrem säurehaltige Sachen, wie zB Weißwein oder auch Zitrusfrüchte eher mal eine Zeitlang weglassen!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.