Jump to content

EmiliaB

Mitglied
  • Content Count

    27
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About EmiliaB

  • Rank
    Embryo

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Adresse

  • Bundesland
    Nicht in Deutschland
  • Land
    Österreich

Rund um die Familie

  • Beruf
    Angestellte
  • Kinder
    ohne Kind
  • Schwanger
    Nein
  • Kinderwunsch
    2
  • Familienstand
    Paar
  • Kontakt:
    Per Email als auch im Forum erreichbar

Recent Profile Visitors

1,490 profile views
  1. Eine Erdbohrung ist bei uns leider nicht möglich, da wir in Hanglage leben und ganz knapp über dem Grundgestein sind. Daher können wir diese Variante mal vergessen. Mit den Infos und den Unterlagen vom Haus gehe ich jetzt nochmal zu Vaillant und dann währen wir eine Wärmepumpe aus. Wird wohl auf eine Luft-Wasser-Wärmepumpe hinauslaufen. Mal schauen was es da noch möglich wäre. Hoffe wir können da schon im Frühjahr mit der Sanierung beginnen.
  2. Danke für deine Schilderung. Wir haben mittlerweile ein Beratungsgespräch bei Vaillant wahrgenommen. Dort wurden uns die verschiedenen Typen näher gebracht. Man ist auf die jeweiligen Vorteile eingegangen und wann es Sinn macht diese oder jene Variante zu nehmen. Wir hatten jetzt nichts von unserem Haus mit, deshalb war das recht allgemein gehalten. Wir haben aber schon unsere Unterlagen zusammengesucht und gehen dann noch einmal zu einem Termin. Dann hoffe ich finden wir den passenden Typen. Ich muss bis dahin noch herausbekommen ob eine Erdbohrung möglich wäre. Da muss ich noch her
  3. Hat jemand von euch eventuell eine Wärmepumpe? Wir würden gerne eine Wärmepumpe einbauen lassen, wissen aber nicht wirklich welche Variante wir nehmen sollen. Wir haben uns ein wenig eingelesen, wissen also, dass es verschiedene Typen von Wärmepumpen gibt. Was uns nicht ganz klar ist, wann man welchen Typ wählt. Da gibt es ja dann teilweise große Unterschiede bei den Kosten. Luft-Wasser-Wärmepumpen scheinen ja relativ günstig zu sein, dann gibt es wieder andere, die sind teurer. Von was hängt es also ab welchen Typ man nehmen muss? Wenn ich wählen kann, nehme ich natürlich die g
  4. Gut, vielen Dank für deine Hilfe. Dann weiß ich ja für das nächste Mal Bescheid. Gleich mit der PECH-Regel anfangen und das dann auch durchziehen. Parallel dazu schmieren solange man etwas spürt oder der Bluterguss da ist. Coolpad und Salbe habe ich mir gekauft. Hoffe ich brauche sie jetzt nicht so oft;)
  5. Und wie lange zieht man dann die PECH-Regel durch bzw. an wann schmiert man da am besten dann eine Salbe auf die betroffene Stelle? Also schmiert man da gleich von Anfang an oder eben erst nachdem man gekühlt hat bzw. einen festen Verband über der Stelle hat? Wann verwendet man eine kühlende Salbe und wann eine wärmende Salbe? Macht das einen Unterschied?
  6. Welche Salbe hilft bei Prellungen und was sollte man tun gegen einen Bluterguss? Womit habt ihr dabei gute Erfahrungen gemacht? Gleich wenn die Verletzung passiert ist, sollte man dann schon anfangen etwas dagegen zu tun sonst wird der blaue Fleck danach ja nur umso größer. Je größer der Bluterguss desto länger dauert dann auch die Zeit, die der Bluterguss zum abheilen braucht. So zumindest meine Erfahrungen. Wie geht ihr vor wenn ihr euch verletzt habt?
  7. Ich schau mir so viele Serien an, schwer da eine raus zu suchen. Was ich absolut nicht mag sind Serien bei denen es keine Story gibt. Also so Serien bei denen man auch mal drei Folgen nicht gesehen haben muss und trotzdem noch genau weiß um was es geht. Zumindest eine Staffel braucht schon eine durchgängige Story. Leider sind die Serien halt auch irgendwann angeschaut, bin jemand, der wenn erschaut auch nicht nach ein oder zwei Folgen wieder aufhört. Da kann man schon mal eine ganze Staffel am Wochenende schauen;)
  8. Da sollte man sich mal die Freunde ansehen wenn man da beäugt wird nur weil man mal nichts trinken möchte. Wenn ich etwas trinken möchte dann mach ich es, wenn nicht dann nicht. Da ist es mir dann auch egal ob meine Freunde etwas trinken oder nicht. Verstehe auch nicht ganz wieso man es seltsam findet wenn man jetzt nichts trinken möchte. Sollte jetzt auch nicht vom Alter anhängen, wenn es Freunde nicht verstehen dann würde ich es erklären, verstehen sie es ist es gut, wenn nicht, dann eben nicht. Mir wäre es egal, ich mach dann trotzdem das, was ich will und mir sinnvoll erscheint.
  9. Und genau das ist der falsche Ansatz für eine Ernährungsumstellung. DU machst mit deinen Gewohnheiten einfach so weiter. Klar haltet man es bis Mittag aus ohne etwas zu essen, aber irgendwann isst du es dann doch. In der Früh kann man es ja auch noch essen, man braucht die Energie ja für den ganzen Tag. Wenn man morgens darauf verzichtet isst man es eben später am Tag, und dann braucht man es vielleicht nicht mehr. Da sollte man sich dann schon dran halten wenn es was werden soll. Sicher macht es einmal nichts aus, aber man ist ja dabei seine Gewohnheiten zu ändern und dann muss man das a
  10. Ja ich habe mich dort schon umgesehen, da gibt es ja viel Auswahl an solchen Protein Snacks. Bei dem Blog von ***Name entfernt, bezieht sich auf onlineshop*** bin ich aber auch auf Rezepte zum Selbermachen gestoßen, hast du die auch mal ausprobiert? So Cookies oder Riegel würden mich schon mal interessieren wenn man die selbst machen kann. Glaube selbst machen würde sich da auch anbieten anstatt immer nur eines zu bestellen. Schade, dass man die nicht in Geschäften bekommen kann, das würde das ausprobieren erleichtern.
  11. Ok danke, jetzt habe ich zumindest mal etwas woran ich mich orientieren kann. Gibt es die auch irgendwo zu kaufen? Würde die schon gerne mal ausprobieren aber ob die mir dann auch nur eine Packung davon schicken, glaubst du geht das mit deren Versand oder muss man da mehr nehmen?
  12. Ja im Ofen habe ich schon mal versucht Chips selbst zu machen, von denen war ich dann aber nicht wirklich begeistert. Auch die ganzen Gemüsechips habe ich schon probiert selbst zu machen. Aber erstens sind die für mich keine ernste Alternative zu den echten Chips und zweitens haben die meist sogar mehr Zucker als normale Kartoffelchips. Ja die Situation lässt sich meiner Meinung nach eben damit vermeiden, dass ich nicht komplett darauf verzichte sondern mir eben eine bessere Alternative suche. Da sind mir eben die Protein Chips eingefallen, die sollten weniger Fett und Kalorien haben aber
  13. Kommt drauf an was man als viel Geld ansieht;) Wenn du mir jetzt sagst, ich habe schon viele ausprobiert und sie schmecken alle nicht, dann lass ich es auch ganz sein. Ich schaffe es einfach auf Schokolade zu verzichten oder auf Gummizeug, bei Chips tu ich mir da sehr schwer. Ich schaffe es sicher mal eine Woche keine zu essen, dann aber kommt der Heißhunger. Da denke ich mir ist es sinnvoller bewusst zu essen, wenn es dann auch noch nicht ganz so viel Fett sein muss um so besser. Bin auch offen für sonstige Snacks die vielleicht meine Chips vergessen machen;)
  14. Ich habe mich jetzt endlich mal dazu durchgerungen auch im Winter zu trainieren und nicht erst wieder im Frühjahr damit anzufangen. Ich achte auch so gut es geht auf meine Ernährung und halte mich da auch einigermaßen streng an meine Vorgaben. Mein einziges Manko sind leider Chips. Für mich gehören sie am Abend einfach zum Fernsehen dazu, ich habe da leider sehr großen Heißhunger auf etwas salziges. Da die normalen Chips ja sehr fettig sind habe ich mir überlegt sie vielleicht mit Protein Chips ersetzen zu können. Einerseits haben sie weniger Kalorien und Fett, andererseits dafür dann auc
  15. In dem Mietmodell ist die Wartung enthalten, wenn da mal etwas kaputt geht dann kommt jemand von denen oder von deren Partnernetzwerk und repariert das dann wieder. Du hast Recht, die Qualität ist daher sehr wichtig weil je weniger da gemacht werden muss desto besser dann für beide Seiten. Man selbst hat keine Probleme und der Vermieter muss nicht kommen und es reparieren. Ich habe mir schon den Blog der ***Firmenname entfernt**** durchgelesen, es gibt auch eine Broschüre von denen, kann jeder im Internet nachlesen, beides ist sehr hilfreich. Es gibt dabei aber nur ein generelles Problem
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.