Jump to content

Schulobst: Bio Lebensmittel Lieferservice Wien - Erfahrungen?

Rate this topic


Captscha
 Share

Recommended Posts

Hallo in die Runde!

Derzeit arbeite ich im Rahmen des Studiums an Konzepten für Schulen, die den Kindern die Möglichkeit bietet, über gesunde Ernährung zu lernen, sofern es die Gegebenheiten zulassen Gartenprojekte mit Hochbeeten und gezielte Ausflüge zu landwirtschaftlichen Betrieben und beispielsweise zu Imkern. Dies mit dem Hintergrund, dass verstärkt das Bewusstsein diesen sogenannten Alltagsdingen gegenüber geschärft wird. Ein Punkt wäre, für die Gesunde Jause zu sorgen. Hierfür gibt es immer wieder Informationen und Förderungen der Bundesländer. Einige habe ich bereits gesammelt und gelistet, bspw von Eltern-bildung.at. Jedenfalls bereite ich diese Inhalte für meine Abgabe im September vor. 

Was Lieferservices über Online shops betrifft, habe ich keine Erfahrung. Wir haben eine sehr gute Infrastruktur im Umfeld. Weshalb ich mich an euch wende. Soweit ich es weiß gab es in der unmittelbaren Vergangenheit ein erhöhtes Aufkommen an Lieferdiensten - generell aber auch auf dem Sektor der Lebensmittel Versorgung - sowie an Schulen und Kindergärten. Habt ihr da vergleichende Bewertungen wie: Lieferdienst xy ist bringt diesem und jenem Grund bessere Qualität oder sonstige Vorteile? Das wäre eine große Hilfe für meine Seminararbeit.

 

Herzlichen Dank schonmal und Lieben Gruß! 🥰

Link to comment
Share on other sites

Willst du jetzt einen Lieferservice, der dir das Bioobst in Schulen bringt oder willst du das nur untersuchen?

Wenn ich das richtig verstanden habe dann vermittelst du diese "Lieferanten" an die Schulen. Wobei das dann eher keine Lieferanten sind wenn sie auch für die Bildung der Kinder herangezogen werden sollen. 

Man muss denke ich unterscheiden zwischen Lieferdiensten, die einem das Obst aus dem Supermarkt ums Eck liefern und Unternehmen, die ihr eigens erzeugtes Obst und Gemüse liefern. Sofern da bei einigen eine gewisse Ideologie dahintersteht, wird man sicher dankbar sein wenn man die Art wie man das Obst und Gemüse erzeugt, den Kindern näher bringen kann.

Der normale Lieferdienst wird kein Interesse haben irgendwem, irgendwas zu vermitteln. Hauptsache er liefert die Sachen ab und bekommt dafür Provision.

Ganz ist mir nicht klar was du brauchst/suchst/möchtest. Vielleicht kannst du das ja noch etwas präzisieren.

Edited by EmiliaB
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Danke für die Rückmeldung. Ich meinte einen Bio Lieferdienst, der wie du es sagst eigenes Obst & gemüse liefert. Es geht darum, dass die Kinder einen Bezug dazu bekommen. Also dass Obst und Gemüse nicht im Supermarkt unter der Plastikfolie wachsen. 

Wie gesagt arbeite ich an der Konzeption, würde aber gerne in einem praktischen Teil vor ort mit den Schulen arbeiten. Momentan zeigt es sich jedoch höchst kompliziert und ich warte einmal ab wegen der Vorgaben für den Herbst.

Link to comment
Share on other sites

Ok na dann würde ich mal so vorgehen, dass du in den Regionen wo du diese Untersuchung hast, dir gewisse Betriebe raussuchst und die dann kontaktierst. Vielleicht bieten einige das schon von sich aus an, vielleicht kannst du einige davon überzeugen, es sei wichtig. Du wirst halt auch die Schulen befragen müssen ob für sie so etwas in Frage kommt. Also will man eventuell einen Ausflug auf einen Biohof machen, möchte man eventuell selbst etwas am Schulhof anpflanzen, passt es in den Lehrplan, sind die Eltern dafür offen,...

Die Idee finde ich schon gut, Kindern sollte man das schon von klein auf beibringen. Die Eltern müssen es aber auch vorleben. Vielleicht kann man da auch die Eltern mit ins Boot nehmen und ihnen zeigen wie leicht es ist einige Dinge selbst im Garten anzupflanzen. Die Kinder wird man mit einem Ausflug auf einen Biohof sicherlich schnell begeistern können, aber diese Begeisterung muss man aufrecht erhalten und man muss sie dann auch ausnutzen für weitere Projekte (selbst anpflanzen, Biolebensmittel kaufen,...)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ja, so ist es. Sicher, die Eltern müssen ohnehin vorab auch involviert werden, damit es sozusagen eine Art Familienprojekt wird und natürlich auch wegen der Genehmigung über die Schulen. Hast du selbst Erfahrungen mit einem Bio Lebensmittel Lieferdienst gemacht?

Link to comment
Share on other sites

Nicht wirklich. Ich sehe zwar immer die Autos vom Adamah Biohof bei mir herumfahren, habe aber selbst dort noch nicht bestellt. Wenn Lieferdienst dann bis jetzt nur zum Essen bestellen. In den Supermarkt gehe ich sonst alleine einkaufen. Im Umkreis von 500m habe ich halt alle Supermärkte, die es bei uns so gibt:) Selbst ein Markt wäre jetzt nicht weit weg.

Bei dem Biohof könntest du halt auch mal anfragen ob die eventuell dir helfen können. Ganz habe ich immer nicht verstanden was du machen möchtest aber ich hoffe du findest zumindest ein paar Betriebe, die dir vielleicht weiterhelfen können.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich habe es jetzt so gemacht, dass ich mehrere Höfe angeschrieben habe. Der Adamah kommt dabei tatsächlich in die engere Auswahl, man hat da ausreichend Erfahrung mit Gruppen was Führungen betrifft. Sie beliefern außerdem mehrere Schulen. Jedenfalls herzlichen Dank für die Inspiration! 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.