Jump to content

Lauri

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    20
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Gut

Über Lauri

  • Rang
    Embryo

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Adresse

  • Land
    Österreich

Rund um die Familie

  • Kontakt:
    Per Email als auch im Forum erreichbar
  1. Lauri

    Raclette

    ja, das sehe ich auch so - Raclette ist immer wieder toll, schmeckt einfach gut und ist praktisch zum vorbereiten. Bei uns hat es heuer zu Silvester auch Raclette gegeben, es war total gemütlich und wir haben schön langsam über längere Zeit gemeinsam gegessen... Total lecker, finde ich, den Raclette-Käse! Heuer haben wir auch das erste Mal Garnelen gegrillt, ich war total überrascht, weil es auch den Kindern schmeckte;-))
  2. Hallooo Cameera, und danke für deine Rückmeldung!! Ja, Wir haben schon geplant, etwas länger zu fahren dh. eine etwas längere Strecke auch in Kauf zu nehmen. Für die Semesterferien war es uns jetzt aber doch zu kurzfristig, wir machen jetzt morgen einfach einen Tagesausflug zum Semmering - das ist ja von Wien super in ca. 1h erreichbar. Vorige Woche waren wir auch Rodeln am Semmering, den Kids hats super gut gefallen und wir hatten alle viel Spaß;-)) Den längeren Skiurlaub haben wir jetzt mal auf Ostern verschoben, der Tipp mit ski amadé war sehr hilfreich. Das ist wirklich ein attraktives Angebot, dass beim Kauf einer 6-Tageskarte die Kinder bis 15 Jahre gratis fahren. In unserem Fall zahlt sich das auf alle Fälle aus... Jetzt sind wir noch am tüfteln in welches Gebiet es geht;-))
  3. Hallo!!! Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht und hattet schöne Feiertage:awink: Ich bin heuer zum ersten Mal hier im Forum hier und freue mich schon wieder auf viele Inputs von Euch... Wer von Euch weiß, welches Skigebiet in Österreich gute Familienaktionen anbietet bzw. welche Skigebiete generell gut für Kinder & Familien geeignet sind. Wir planen für Semester ein paar Skitage und ich bin über jeden Tipp - was das Skigebiet sowie ausgewählte Aktionen betrifft - dankbar! Lg, Lauri
  4. Bei uns gibt`s entweder eine frischgefangenen Forelle mit Petersilienkartoffeln oder ein Rehfleisch mit Serviettenknödel, Birne und Preiselbeermarmelade. Bin noch etwas unschlüssig... ;-))
  5. Lauri

    Halloween-Party - Ja oder Nein?

    Hey, danke nochmals für all die unterschiedlichen Meinungen - ich finds spannend, etwas Einblick zu bekommen, wie andere Leute zu diesem Brauch bzw. allgemein zu Traditionen und Feste stehen. Sicherlich wird damit auch viel Geld gemacht und viele Bräuche wie auch Weihnachten verlieren durch Medien und Industrie die wahre Bedeutung! Ich persönlich, mache bei Festen und Bräuchen immer gerne mit, aber versuche dabei natürlich nicht zu übertreiben. @rihanna: Nein mit Geistern sprechen kann man dort nicht. Aber du bist sicher schon mal mit der Geisterbahn gefahren, so in die Richtung, kannst du dir das vorstellen... Nur das Führung noch länger gedauert hat;-)
  6. Lauri

    Halloween-Party - Ja oder Nein?

    Ja, ich denke auch, dass sie sich über eine Party bzw. Programm total freuen würden und dass sie hierfür wirklich gerade im richtigen Alter sind. Ich habe mich jetzt kostümmäßig schon etwas umgesehen, es sollte auf alle Fälle was Praktisches sein, dass nicht zu viel Aufwand erfordert und ich bin gleich auf das gute alte Gespenst gestoßen;-)) Aber auch etliche Hexen- und Zombikostüme sind mir untergekommen! Auf alle Fälle möchte ich auch Kürbisse besorgen, das passt perfekt zur Jahreszeit! Genau, das hätte ich viell. gleich erwähnen können, wir sind von Wien... In Wien ist zu Halloween eh immer viel geboten, vor allem gibt es zig Partys für Jugendliche und Erwachsene... Habe jetzt auch im Internet rech. und das Kindermuseum Schönbrunn bietet zB. auch eine abendliche Gruselgeisterführung für die ganze Familie an, das klingt irgendwie auch total nett, finde ich! Viell. werden wir auch dort hinschauen, Tickets kann man unproblematisch online bestellen.
  7. Ja, ich war auch ganz überrascht, als mein Mann jetzt schon unser 10-jähriges angesprochen hat und gemeint hat, dass wir uns doch zu diesem Anlass eine schöne Reise gönnen könnten. Wie alt sind denn deine Kinder?? Wir gönnen uns in den letzten Jahren schon ab und an ein Wochenende zu zweit. Zu Beginn war ich auch immer ganz hippelig, aber mittlerweile, kann ich schon abschalten und ich weiß, dass sie auch bei meinen Eltern gut aufgehoben sind;-))
  8. Hallo, mein Mann und ich haben nächstes Jahr unseren 10-jährigen Hochzeitstag - mann o mann wie die Zeit vergeht Auf jeden Fall wollen wir uns zu diesem besonderen Anlass eine schöne Reise - ohne Kinder;-) - gönnen! Zur Hochzeitsreise waren wir in Mauritius - das war soooooo schön, ich denke heute noch gerne daran zurück... Ich bin gerade schon ein bisschen am düfteln, wo es nächsten Jahr hingehen könnte... Was würde Euch den spontan einfallen, wo ihr immer schon mal hinwollt??? Dauer des Urlaubs: 2 Wochen! Bzw. kennt ihr besonders schöne Hotels, die sich für so eine Reise eignen?? Bin schon gespannt auf Eure Kommentare…
  9. Lauri

    Halloween-Party - Ja oder Nein?

    Hey, super danke ihr Lieben für Eure zahlreichen Inputs und Erfahrungsberichte;-)) Meine Kinder sind jetzt 10 und 12 Jahre alt und in der Schule ist Halloween natürlich total das Thema;-)) Ich persönlich finde Halloween ganz ok, kann schon verstehen, dass es den den beiden total gefällt... Daher möchte ich Ihnen den Wunsch auch nicht abschlagen! Sich mit anderen Eltern in der Straße zusammen zu tun, finde ich total nett, nur leider gibts da bei uns niemanden... Schade;-(( Naja, viell. organisiere ich einfach noch eine Party und lade Freunde von der Schule ein bzw. werde auch mal schauen, ob es öffentlich Angebote/Programme für Halloween gibt;-)) @fraulehrerin: Ja, das stimmt, das der Hintergrund der Feste so wenig transportiert wird, finde ich auch schade... Aber man kann das ja selbst seinen Kindern erzählen... Meine hören da schon immer ganz gespannt zu;-))!
  10. Lauri

    Mein Sohn 3,5 ist nur am meckern

    Hallo Saari, ich bin noch neuer hier im Forum und bin gerade auf deinen Artikel gestoßen. Die Situation klingt nicht ganz leicht, aber ich hoffe für dich/euch dass sich bald alles wieder beruhigt. Eine Trennung, vor allem wenn Kinder im Spiel sind, ist ja wirklich nie leicht... Aber so ist hald das Leben! Ich würde mich aber nicht beunruhigen lassen und ich finde es sehr gut, dass du ihn auch Grenzen aufzeigst und herummeckerst. Klar momentan sagt er, er würde dann gerne zu Papa, weil da alles viel unkomplizierter ist und er wahrscheinlich mehr machen kann, was er will. Aber Kinder brauchen Grenzen und wollen sie instinktiv und unterbewusst auch. Früher oder später wird er es dir ganz sicher danken,-))! Da bin ich mir ganz sicher!
  11. Lauri

    Halloween-Party - Ja oder Nein?

    Hallo! Halloween steht ja bald wieder vor der Tür und meine Kinder wollen sich heuer unbedingt verkleiden und zu Halloween was machen! Bisher haben wir zu Halloween nie wirklich was gemacht, aber heuer fürchte ich kommen wir da nicht mehr drum herum. In den letzten Jahren hat sich der amerikanische Trend ja auch bei uns integriert und irgendwie finde ich es mittlerweile auch ganz lustig... Vor allem die Halloween-Kürbisse finde ich sehr schön... Meine Frage nun Euch: Feiert ihr Halloween?? Wart ihr selbst schon mal auf einer Halloween-Party für Erwachsenen bzw. macht ihr da was Spezielles mit Euren Kindern? Bin schon sehr gespannt auf Eure Antworten und Berichte, da wir bisher echt noch nie was zu Halloween gemacht haben! Lg Lauri
  12. Lauri

    Ehrenamtliches Engagement - JA oder NEIN?

    Hallo, wow, super danke für all Eure Erfahrungsberichte und Tipps! Finde es echt bewundernswert, wie ihr euch sozial engagiert und wenn man die Beiträge von euch liest, merkt man einfach, dass sich das lohnt und dass man auch was zurückbekommt! Ich habe in den letzten Tagen auch etwas im Internet recherchiert und mit Freunden gesprochen und ich habe beschlossen, dass ich mich in Zukunft ehrenamtlich als Sozialbegleiterin für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung engagiere! Ich bin schon gespannt und freue mich darauf! Danke auf jeden Fall nochmals für Eure Erfahrungsberichte, dass hat mich bestärkt eine ehrenamtliche Tätigkeit anzugehen!
  13. Hallo, ich habe die Tage in den Medien gelesen, dass vorige Woche der „Tag der Vereine“ war! Dort wurden für Österreich 370 Menschen für ihre besonderen Verdienste und ihr Enagement ausgezeichnet. ***Link entfernt*** Im Artikel stand auch, dass Vereine eine wichtige Säule des öffentlichen Lebens darstellen –von Sport, Kultur bis hin zu sozialen Einrichtungen – und dass es enorm wichtig ist, dass sich Menschen dafür (oft auch unentgeltlich) engagieren. Der Artikel hat mich irgendwie nachdenklich gestimmt bzw. war ein Anstoß für mich, mich in Zunkunft auch ehrenamtlich zu engagieren und wo mitzuhelfen. Mit zwei Kindern und Job ist das natürlich auch immer eine Zeitfrage... Daher meine Frage an Euch: Wie seht ihr das?? Engagiert ihr Euch sozial bzw. könnte ihr gute Organisationen empfehlen und wie geht sich das bei Euch mit Kids und Family aus?? Über Eure Meinungen und Tipps freue ich mich:asmile:
  14. Wow, die Schatzsuche hört sich wirklich ganz toll an! Eine super Idee! Meine Kinder sind zwar schon etwas älter, aber ich möchte für den nächsten Kindergeburtstag unbedingt auch eine Schatzsuche bei den Spielen einbauen;-) Das ist sicherlich etwas, was den Kindern lange in Erinnerung bleibt. Was auch immer total lustig ist und bei meinen Kindern gut ankommt ist Mehlschneiden, Apfelbeißen und der klassische Sesseltanz.
  15. Lauri

    Übersäuerung!

    Ich war auch eine Zeitlang übersäuert und ich habe total gute Erfahrungen mit dem Basen-Pulver von Dr. Töth gemacht! - Das sollte man regelmäßig über einen längeren Zeitraum einnehmen, um den Säure-Basen-Haushalt wieder zu regulieren! Mit speziellen Säure- Basen-Streifen aus der Apotheke kann man den Säure- Basen-Haushalt auch immer messen und kontrollieren;-) Ebenso gibt es spezielle Nahrungsmittel, die sehr basisch sind, wie zB Kartoffeln. Und extrem säurehaltige Sachen, wie zB Weißwein oder auch Zitrusfrüchte eher mal eine Zeitlang weglassen!
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.