Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'haushalt'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien

Forums

  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Jahres-Foren
    • Elternforen - die besten Jahre
    • 2019 - Parents-Board
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

Found 50 results

  1. Hallo, was für eine Wärmflasche würdet ihr mir für eine 5 jährige empfehlen? Bzw was habt ihr für welche zuhause?
  2. Hallo ihr Lieben, Kennt ihr das auch? Wenn man nach längerer Zeit (zum Beispiel, weil ein Umzug ansteht oder man irgendwas sucht) mal Schränke öffnet, finden sich da Dinge, von denen man nicht mal mehr wusste, dass man sie überhaupt besitzt. Oder dass man DInge in der Wohnung ständig im Weg rumliegen hat, weil man nicht mehr weiß, wo man dafür noch einen Platz finden soll. Oder dass man beim Putzen Dinge ständig hin und herräumt und sie einen nerven, weil sie nur im Weg sind und einem gar nicht mehr gefallen oder weil man sie auch gar nicht nutzt. Mittlerweile gibt es immer mehr Menschen, die sich von genau solchen Dingen trennen, die sie eigentlich gar nicht nutzen, sondern nur besitzen, um mehr Platz zu haben, weniger Zeit ins Putzen und Räumen zu investieren und einfach eine ordentlichere, übersichtlichere Wohnung zu haben. Und weil wir gern für alles Schubladen und Namen haben, nennt man diese Strömung Minimalismus. Und weil manche Menschen gern aussortieren müssen, aber sich nicht aufraffen können oder keine Ahnung haben, wo und wie sie anfangen sollen, hat sich irgendwann irgendwer überlegt, das Aussortieren zu einem Spiel oder einer Challenge zu machen. Über 30 Tage wird dabei am ersten Tag 1 Teil aussortiert und dann pro Tag ein immer Teil mehr, also 2 Dinge am 2. Tag, 3 am dritten... 30 am letzten. Und ich möchte heute so ein Spiel starten. Und alle, die auch zu viel zu Hause rumliegen haben, möchte ich dazu einladen, mitzumachen. Ihr müsst nicht heute anfangen, sondern könnt gern auch später einsteigen und wenn ihr Lust habt, hier berichten, was ihr am jeweiligen Tag aussortiert habt und wohin ihr das weitergebt bzw. entsorgt.
  3. Hallo ihr Lieben! Nachdem ich nun auf meiner Wunschliste für Weihnachten einen (sehr günstigen) Saugroboter stehen hatte und Männe mir den nicht gekauft hat, weil er meinte, dass das kein richtiger Wunsch sei , und ich nun gelesen habe, dass einige von euch sowas haben, würde ich mich freuen, hier einige Erfahrungsberichte zu lesen. Meine Vorstellung wäre, dass ich den vor allem in den Zimmern der Mädels und in unserem Schlafzimmer alle paar Tage ne Weile rum laufen lasse und dadurch dann hoffentlich keine Staubmäuse mehr in Zimmerecken und unter den Betten auffinden muss Also so riesig sind meine Ansprüche eigentlich gar nicht. Erzählt mal gerne, welche ihr habt und wie gut oder schlecht sie ihren Dienst tun. Vielen lieben Dank im Voraus!
  4. Hallihallo ihr Lieben, ich habe mal eine Frage an euch. Habt ihr schon Erfahrung damit gemacht Lebensmittel online zu bestellen? Diesen "Trend" bieten ja jetzt viele Supermarktketten an und ich würde gerne mal eure Meinung dazu hören! Liebe grüße.
  5. Huhu ihr Lieben ich suche zum einen Strampehosen in Größe 47/80, ziehe Linus die gerne zum Mittagsschlaf an, weil er sich Socken immer auszieht und im Schlafanzug schläft er irgendwie immer so unmenschlich lange:aredface: Zum anderen suche ich Ganzkörperärmellätzchen. LG *glöckchen*
  6. Auch hier meine Angebote. Wir sind ein Rauch- und Tierfreier Haushalt. Die Kleidung befindet sich in Gutem zustand sollte etwas dran sein erwähne ich es extra. Ich habe auch in anderen größen etwas eingestellt.
  7. So hier findet ihr meine Angebote. Wir sind ein Nichtraucher-Haushalt, haben aber zwei Katzen. Alles ist frischgewaschen mit sensitiv-Waschmittel ohne Weichspüler. Bei mir landen alle Kindersachen im Trockner, also können sie vielleicht ein wenig kleiner sein. Ich verschicke gerne mit Hermes, wenn ihr es aber wünscht geht es auch per Post.
  8. Hier meine Angebote. Alle Sachen sind gewaschen, aber nicht gebügelt und stammen aus einem Haushalt ohne Raucher und Haustiere (meine beiden Schweinchen mal ausgenommen, aber die zählen ja nicht ). Wollmantel, ca Größe 74, 4€ Strickkleid, hinten komplett durchgeknöpft, 1,50€ Jogginganzug impidimpi, kaum getragen, 2,00€ (Hose fällt groß aus, war meinem Spargel immer zu weit) Latzhose Gr. 74, 2,00€ Strumpfhosen zusammen 1€
  9. Mein Angebot Sandalen vom Aldi(süd) Gr. 31 8€+ Versand Sind NIE getragen worden,nur probiert.
  10. Hallo ihr :-) Ich hoffe auf einige Leidensgenossinen hier und mögliche Lösungsvorschlage von euch. Mein Mann und ich sind beide berufstätig und wir bekommen uns regelmäßig über die anfallende Arbeit im Haus in die Flicken. Unser Zusammenleben ist ansonsten sehr harmonisch und es ist auch nicht so, dass er es grundsätzlich ablehnt, sich in den Haushalt einzubringen. Nun habe ich schonmal ein bisschen gegoogelt zu dem Thema und bin auf die Seite gekommen: ***Link entfernt*** Dort ist es ähnlich beschrieben worden was in einer (in meinen Augen nicht ganz wissenschaftlichen) Studie herausgefunden wurde. ...nämlich, dass es keinesfalls ungewöhnlich ist in der heutigen Zeit, dass trotzdem die Frau die tägliche Arbeit übernimmt, obwohl beide berufstätig sind. Was denkt ihr? Ich habe schon überlegt, ob es nicht die Situation einfach entschärfen würde, wenn wir uns eine Haushaltshilfe zulegen würden? Ist die Erkenntnis der Studie wirklich so flächendeckend? :-S Ich wünsche euch einen schönen Tag erstmal
  11. Hallo Würde gerne mein Basenhaushalt wieder ins Gleichgewicht bringen Was kann ich da nehmen bzw. wer kann mir da etwas aus eigener Erfahrung heraus empfehlen
  12. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  13. Hallo ich stell meine Frage hier ein, vielleicht kann mich mal jemand aufklähren. Also wir sind ein 7 Personen Haushalt, wovon 5 Familienversichert sind. Einer ist in der Ausbildung allein versichert, und 1 Kind ist über seinen Vater versichert, da er den überwiegenden Unterhalt leistet. Wir haben eine Zuzahlungsbefreiung beantragt. Fazit wir müssen 49 euro zuzahlen den rest bekommen wir befreit. Die Dame meinte sie hat nur den jungen aus der Ausbildung rausgenommen bzw gerechnet. Gleichzeitig haben wir in der Zahnabteilung einen Antrag auf beihilfe oder wie man es nennt gestellt. Diese Dame meinte, da geht nix weil wir ja nur ein 5 Personen Haushalt sind. Ich kann das gar nicht nachvollziehen, warum wir nur 50 euro bei Medis und so zuzahlen müssen aber in der Zahnabteilung uns zugemutet wird über 500 euros zuzahlen?? Kennt sich damit jemand hier aus? Lg Sandra
  14. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  15. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  16. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  17. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  18. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  19. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  20. Die sogenannte Bilderbuchfamilie, also Vater, Mutter Kind – klar, die wünschen wir uns alle. Allerdings ist sie fast zur Seltenheit geworden und in den letzten Jahren und Jahrzehnten haben sich neue „Familienmodelle“ gebildet, so zum Beispiel die Patchworkfamilie. Dabei handelt es sich um „bunt zusammengewürfelte Familien“, die teilweise in einem Haushalt zusammen oder auf mehrere Haushalt verteilt „miteinander klarkommen“ wollen bzw. müssen. Foto: rundumkiel.de / pixelio.de Weiterlesen...
  21. Er steht in fast jedem Haushalt und ist die Autorität, wenn es um die gute und vor allem richtige deutsche Sprache geht. Der Duden. Doch wenn Du jetzt denkst „Duden – ist doch nur ein Nachschlagewerk und für Kinder erstmal uninteressant!“, dann stimmt das so nicht. Aus dem Hause Duden, kommen nämlich über den eigentlichen Duden hinaus, eine Vielzahl von weiteren Büchern, unter anderem Lernhilfen, Schulbücher und auch hochwertige Kinderbücher. Foto: Dickimatz / pixelio.de Weiterlesen...
  22. Hey zusammen, ich arbeite in einem privaten Haushalt wohl bemerkt Minijob, 2 mal in der Woche für cirka 3 Stunden jeweils an beiden Tagen. Jetzt wollte ich mal fragen ob mein Gehalt ( was gering ist ) auch bei dem Kindergartenbeiträgen mit angerechnet wird?
  23. Alle Sachen sind frisch gewaschen, leider ein bissl zerknittert, da sie die letzten 2 Jahre in Kartons lagen. Wir sind ein rauchfreier Haushalt. Mützchen von H&M 62/68 1€ 2 Kurzarmbodys von C&A 62 2€ Jeanskleidchen von H&M Größe 68 1€
  24. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  25. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.