Jump to content

Einnahmefehler: Wie wurdet ihr Schwanger?!

Rate this topic


Guest hunnymoon
 Share

Einnahmefehler : Wie wurdet ihr Schwanger  

134 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Guest hunnymoon

Wie wurdet ihr Schwanger ich 1 mal geplant 1 mal falsche Pille ( trotz arztbesuch) 1mal gewollt schlmpig mit Pille:o:p;)

Und ihr?

( das thema hatte ich noch bei Verhütung rein ist da aber doch fehl am platz)

Mehrfachnennungen sind möglich

also ran an die tasten

Link to comment
Share on other sites

Huhu.

Beim ersten mal war es ein unfall:D hatte eine Entzündung der Eierstöcke,und habe dann Zäpfchen bekommen,jedoch ahbe ich nicht die Nebenwirkungen gelesen,und wußte so auch nicht das die Zäpfchen die Wirkung der Pille sofort aufheben,naja da hat es gleich beim ersten mal geklappt.

Und das 2te war ein Wunschkind,was über 1 Jahr gedauert hat;)

Link to comment
Share on other sites

Guest Lothlorien

Tja, die ersten beiden geplant, der dritte Krümel auf Grund eines Einnahmefehlers. Wobei ich davon überzeugt bin, dass ich im Unterbewusstsein reagiert habe. :rolleyes::rolleyes: Denn die Kinderplanung abgeschlossen hatte ich nie so wirklich. Und am Tag des Eisprungs habe ich gewusst, dass es geklappt hat.

Link to comment
Share on other sites

Wir wollten erst im September mit Basteln anfangen. Pille hab ich aber schon Anfang Juni abgesetzt. Wir haben immer mit Kondom verhütet, was mir aber nahezu keinen Spaß gemacht hat.

Ich denke, dass es Intuition war wie bei Simone, weil ich wohl rund um den Es (weiß nicht, ob der dann war, denke beim positiven Ergebnis aber mal, dass es so gewesen ist ;) ) so "heiß" war und wir schließlich ohne Kondom GV hatten.

Mein Schatz hat dann zwar schnell rausgezogen, aber diese (berüchtigte) Mini-Menge muss schließlich ausgereicht haben und so kamen wir ein paar Wochen früher völlig ohne Planung und Hibbeln rein aus Gefühl und Intuition zu unserem Glück! *grins*

Link to comment
Share on other sites

also ich hab jetzt mal gar nichts davon genommen....weil: ich habe von meinem FA ne neue pille bekommen, die zu niedrig dosiert war. ich habe sie deswegen bekommen, weil ich alle anderen nicht vertragen habe....also kein einnahmefehler....

naja, und die dosierung war wohl viel zu niedrig....weil das ergebniss davon ist 8 monate und liegt im kiwa und schläft! ;-)

Link to comment
Share on other sites

Guest hunnymoon
also ich hab jetzt mal gar nichts davon genommen....weil: ich habe von meinem FA ne neue pille bekommen, die zu niedrig dosiert war. ich habe sie deswegen bekommen, weil ich alle anderen nicht vertragen habe....also kein einnahmefehler....

naja, und die dosierung war wohl viel zu niedrig....weil das ergebniss davon ist 8 monate und liegt im kiwa und schläft! ;-)

Echt das ist ja krass so gings mir mit nr 2

( hat bei mir lange gedauert bis ich ihn angenommen hatte er war für mich ein störenfried der sich in meine kleine 3 personenwelt breitgemacht hatte:cool::o:)

aber ich habs überwunden und er ist jetzt 4 jahre)

Link to comment
Share on other sites

Bei mir passt nix davon.

Helena war kein Unfall in dem Sinne, sie war nicht geplant, aber wir haben eben auch nicht verhütet.

Ich schäme mich meiner Tochter gegenüber sehr für dieses dumme Verhalten.

Im November haben wir auch nicht verhütet aber gewollt. (leider FG)

Nell war geplant, den Nuva Ring hatte ich 3-4 Monate vorher abgesetzt, haben aber bis Mai miit Kondom verhütet und dann entschlossen nicht mehr zu verhüten und ein Kind zu bekommen.

Alle 3 Male wurde ich sofort schwanger.

Link to comment
Share on other sites

hunnymoon: echt...bei dir war es auch so? im ersten moment war ich total sauer...und dann haben wir darüber gesprochen mit meinem freund, und haben uns dann bewusst dafür entschieden. weil kurz vorher haben wir über die kinderplanung gesprochen und gesagt in 2-3 jahren. tja, und aus den 2-3 jahren wurde 2-3 wochen....auch ok....;-)

aber schön dass du es jetzt geschafft hast...

Link to comment
Share on other sites

Huhu.

Beim ersten mal war es ein unfall:D hatte eine Entzündung der Eierstöcke,und habe dann Zäpfchen bekommen,jedoch ahbe ich nicht die Nebenwirkungen gelesen,und wußte so auch nicht das die Zäpfchen die Wirkung der Pille sofort aufheben,naja da hat es gleich beim ersten mal geklappt.

Und das 2te war ein Wunschkind,was über 1 Jahr gedauert hat;)

Das ja blöd, aber dafür hast ne schöne Nebenwirkung bekommen;)

Ich wurde geplant schwanger. Hab zwar mal die Pille vergessen,naja was heisst mal, eigentlich ziemlich oft,seit ich mit meinem Mann - damals war er noch mein Freund - zusammen wohne...und komischerweise is nie was passiert...

Link to comment
Share on other sites

Also ich würd ja gerne an der Umfrage teilnehmen, aber die Dreimonatsspritze is ja gar nicht dabei *fg*

Also ein Einnahmefehler liegt bei mir nicht vor, und der Arzt hat auch ganz regelmäßig gepiekt, trotzdem ist da ein kleiner Bauchzwerg in mir eingezogen ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest hunnymoon
hunnymoon: echt...bei dir war es auch so? im ersten moment war ich total sauer...und dann haben wir darüber gesprochen mit meinem freund, und haben uns dann bewusst dafür entschieden. weil kurz vorher haben wir über die kinderplanung gesprochen und gesagt in 2-3 jahren. tja, und aus den 2-3 jahren wurde 2-3 wochen....auch ok....;-)

aber schön dass du es jetzt geschafft hast...

Ja war bei mir auch so ich hatte nach der Geburt meiner Tochter mir wieder die Pille verschreiben lassen weil ich so in 3 Jahren ein weiteres anstrebte.Ich atte die Pille vor der SS wieder bekommen hatte Zwischenblutungen die eigendliche periode kam irgendwie gar nicht bin darau hin zum Arzt der sagte das sei normal der körper muss sich erst wieder richtig einspielen( trotz Pillle bla bla) keine 2 monate Später war ich Schwanger

Link to comment
Share on other sites

Ich hab jetzt auch nichts angeklickt, weil ich nicht so genau weiß, in welche Rubrik wir gehören!:) Habe letztes Jahr im Dezember erfahren, dass ich aufgrund eines PCO-Syndroms zu 95% nicht schwanger werden kann. Ich sollte die Pille absetzen und Im Juni in eine endokrinologische Klinik gehen, um diese Diagnose zu belegen. Kinderplanung war eigendlich auch erst in den nächsten 2-3 Jahren angedacht. Da uns die übrigen 5 % zu "unsicher" waren, habe ich mit Persona verhütet. Aufgrund des PCO-Syndroms hat allerdings mein Zyklus total verrückt gespielt und eine Periode ist ausgefallen. Somit konnte ich das Persona Teil nicht mehr ordnungsgemäß bedienen und beim nächsten Eisprung hats dann wohl geschnackelt. Die Klinik konnte ich mir daher sparen! Also wars eigendlich ein Unfall. (Obwohl wir in der Nacht, wo unser Krümel entstanden ist, noch Witze gemacht haben, wie wir das Baby wohl nennen würden! War wohl schon so ne Vorahnung:D)

Link to comment
Share on other sites

meine kleine Bauchbewohnerin war erst für in zwei Jahren geplant ... verhütet mit Kondom haben wir nicht auch nicht mit Pille etc.

15 Monate funktionierte es mit fleißigem Zählen. Mutter Natur machte mir allerdings einen Strich durch die Rechnung und meine Wichtelin hüpfte einige Tage früher aus dem Eierstock ... und nun steht sie kurz vor Ende des Mietvertrags :D

Sie ist ein Wunschkind.

Wir haben für sie unser Leben angepasst...nicht sie soll sich anpassen.

Und bis jetzt läuft alles wie am Schnürchen!

Kleiner Sonnenschein ... wir freuen uns auf dich ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.