Jump to content

Pro und Kontra zum Kinderwunsch

Rate this topic


Sandra1981
 Share

Recommended Posts

  • Replies 145
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hallo Sandra!

Ich habe ja schon einen bockigen Zweijährigen zuhause und bin nun wieder schwanger.

Man muß realistisch sein: es gibt auch eine ganze Menge Contra (finanzielle Aspekte, geringere eigene Freizeit und Flexibilität, viel mehr Streß, weniger Schlaf,...), was man aufzählen könnte im Bezug auf den Kinderwunsch.

Aber glaube mir, es gibt so wahnsinnig viel Pro, wenn das kleine Mäuschen erstmal da ist, daß es das Contra 1000fach aufwiegt. Das jetzt alles aufzuzählen, da wäre Ostern vorbei. Und Vieles, wie z.B. das Lächeln dieses kleinen Wesens, läßt sich mit Worten eh nicht beschreiben.:o

Also traut Euch doch endlich und hört auf, soviel mit Eurem Kopf zu entscheiden, wenn Dein Herz es eigentlich anders will! ;)

Link to comment
Share on other sites

hmmm, ne liste haben wir nicht angelegt... die pro faktoren sind einfach

- für uns beide sind kinder das beste was es gibt

- es gab nie eine diskussion dass wir KEINE kinder bekommen

- wir haben beide viele kinder in der familie

- es macht unsere familie komplett

- ein kind ist das was wir uns schon lange wünschen, aber leider bis jetzt die vorraussetzungen nicht hatten

- mein mann ist auch total kinderlieb! :D

ist das soweit okay? :D

Link to comment
Share on other sites

naja, mein pro ist einfach:

wir wünschen uns nichts sehnlicher als ein baby. ganz einfach. das ist pro genug.

klar gibt es kontra:

geld

wohnungsgröße

eventuelle katzenallergie

krankheiten beim kind

fehlende freizeit

stress

etc.

aber all das macht den wunsch nicht kleiner;)

jetzt bin ich schwanger und es sind ganz komische gefühle. ich freue mich, klaro. aber dann habe ich wieder phasen in denen ich denke "was wird, wenn das kind da ist? schaffe ich das? war das wirklich die beste entscheidung?" manchmal bin ich auch so durcheinander, dass ich denke "hätte ich doch noch ein bisschen mehr zeit gehabt zum überlegen". denn erst jetzt wird mir die ganze tragweite bewusst, jetzt gibt es kein zurück mehr. :)

aber das ist auch gut so und wir freuen uns beide so sehr auf das krümelchen.

Link to comment
Share on other sites

hmmm, ne liste haben wir nicht angelegt... die pro faktoren sind einfach

- für uns beide sind kinder das beste was es gibt

- es gab nie eine diskussion dass wir KEINE kinder bekommen

- wir haben beide viele kinder in der familie

- es macht unsere familie komplett

- ein kind ist das was wir uns schon lange wünschen, aber leider bis jetzt die vorraussetzungen nicht hatten

- mein mann ist auch total kinderlieb! :D

ist das soweit okay? :D

Sicher ist es das ;)

Ich sehe es ja auch so mein freund der entscheidet sich alle paar tage mal um ich bin mal gespannt in den nächsten tagen wollen wir noch mal in ruhe reden ich hoffe mal das er dann mal ein wenig die gründe überholt hat und klare argumente bringt´!

Link to comment
Share on other sites

weisst du, ich denke bei den männern ist es nur die angst... sie haben nix konkretes vor augen, haben nix in der hand wo sie anpacken können.... :D

kein scherz, aber so ist das, hab ich auch erst die letzten tage lernen müssen, also mach dir da nicht so viele gedanken, er wird es anders sehen wenn du mal schwanger bist! ;)

Link to comment
Share on other sites

naja, mein pro ist einfach:

wir wünschen uns nichts sehnlicher als ein baby. ganz einfach. das ist pro genug.

klar gibt es kontra:

geld

wohnungsgröße

eventuelle katzenallergie

krankheiten beim kind

fehlende freizeit

stress

etc.

aber all das macht den wunsch nicht kleiner;)

jetzt bin ich schwanger und es sind ganz komische gefühle. ich freue mich, klaro. aber dann habe ich wieder phasen in denen ich denke "was wird, wenn das kind da ist? schaffe ich das? war das wirklich die beste entscheidung?" manchmal bin ich auch so durcheinander, dass ich denke "hätte ich doch noch ein bisschen mehr zeit gehabt zum überlegen". denn erst jetzt wird mir die ganze tragweite bewusst, jetzt gibt es kein zurück mehr. :)

aber das ist auch gut so und wir freuen uns beide so sehr auf das krümelchen.

Ich glaub das ist ganz normal das man sich dann fragt ob es nun doch das richtige war!

Das geht sicher jedem paar dann so oder?

Nur denke ich wenn einer Kontras bringt dann sollte man realistische dinge nehmen die aktuell sind und nicht vielleicht erst in 20 oder 30 oder 100 Jahren oder ?

Sicher muss man auch verzichten aber es sind auch sehr schöne zeiten mit einen Kind nicht alles ist immer nur negativ !

Link to comment
Share on other sites

welche kontra argumente hat denn dein freund wenn ich fragen darf?

ganz klar dass man auf manches verzichten muss, aber bei uns ist es halt so, wir brauchen uns nicht vorzuwerfen, dass wir unser leben nicht ausgelebt haben, oder wir nicht das machen konnten was wir wollten oder so.... es passt jetzt einfach, kann man gar nicht so genau beschreiben das gefühl.... :P

Link to comment
Share on other sites

Naja wenn ich es dann mal bin ! Mein Freund hat folgendes als Kontra :

- Umwelt (die Welt könnte untergehen (kein scherz))

- keine gesicherte Zukunft

- keine Freizeit

- weggehen wird schwieriger

- keine Hilfe

- Freiheit einfach machen wonach einen ist weg

- Angst den Sport aufzugeben

- fühlt sich nicht reif genug

- Angst vorm knausern

- Ich habe mir schon mit 6 gesagt ich will keine Kinder (ich fall um)

Er wiederholt sich ich weiß auch nicht dann kommt noch dazu das er sagt er will erstmal Beruflich weiter sehen, er fühlt sich auf einmal zu Jung, der Hammer ist noch der Sportwagen den er sich zusammensparen will.

Hin und wieder habe ich das Gefühl das er irgendwie das ganze nicht ernst nimmt erst ein ja dann ein nein. Dann ja zum absetzen der Pille dann hat er angst das ich gleich schwanger werden würde. Mit Gummi will er nicht und ich nicht (dadurch haben wir nun die gespannte Stimmung auf der Bettkante)

Ich weiß irgendwie auch nicht vielleicht hat er ein wenig recht aber er kennt auch meine Einstellung kein Kind mit 30!Ich möchte gerne jung Mutter werden auch wenn einige sagen werden 30 ist ja noch jung!

ich weiß nicht mehr was ich machen soll ich rede kaum noch über das Thema und ziehe mich irgendwie zurück von ihm kommt nicht mal ein Kompromiss nichts und wenn ich welche bringe naja er hat irgendwie nur ausreden um mich hin zu halten ich weiß nicht wie viel Jahre ich das noch mitmachen soll vor Jahren haben wir den Punkt immer nur erreicht wir reden da noch drüber vielleicht werde ich meine Meinung ändern meinte er aber es hat niemand anfangs gesagt das ich mit anfang 20 schon ein Kind möchte nur denke ich das ich nun das richtige alter habe ich werde 26 und fühle mich reif. Ich habe das gefühlt das er mich nur hinhalten will :confused::(

Link to comment
Share on other sites

na klar! alle sagen immer nur "mit dem kind kannste das und das nicht mehr machen". aber es sieht kaum einer WAS man dafür mit dem kind machen kann.

und wenn man nur wieder auf den spielplatz darf *hihi* :P

Ach ich finde das man weiterhin viel mit dem kind machen kann! auch mal auf einen geburtstag gehen oder der gleichen es gibt immer ein raum wo das kind schlafen kann und wenn das nicht zu oft ist denke ich schon das sowas zu machen ist ! man kann auch in den urlaub oder der gleichen zum anderen hat man ja auch noch oma und opa oder tanten oder okel man steht ja auch nicht alleine da!

Link to comment
Share on other sites

hmmm, dein freund hat ziemlich seltsame ansichten... man kann doch trotzdem weggehen, oma und opa sind evtl noch da und wenn nicht dann vielleicht freunde?

den sport muss er doch nicht aufgeben, DU bist doch in erster linie bei dem kind..

und in der freizeit kann man das kind doch mit einbeziehen...

red einfach nochmal mit ihm und sag ihm dass du eine definitive entscheidung möchtest... ein ja oder ein nein und dann weisst du woran du bist! :o

Link to comment
Share on other sites

hmmm, dein freund hat ziemlich seltsame ansichten... man kann doch trotzdem weggehen, oma und opa sind evtl noch da und wenn nicht dann vielleicht freunde?

den sport muss er doch nicht aufgeben, DU bist doch in erster linie bei dem kind..

und in der freizeit kann man das kind doch mit einbeziehen...

red einfach nochmal mit ihm und sag ihm dass du eine definitive entscheidung möchtest... ein ja oder ein nein und dann weisst du woran du bist! :o

das stimmt wohl das sagen sogar freunde von uns!

Nun ja sein sport hat er 3 mal die woche nach dem sommer vielleicht 4 mal die woche er spielt fussball. Dienstags und Donnerstags hat er training abend samstag oder sonntag ein spiel ! (wo man das kind einpacken kann und mit auf dem sportplatz nimmt statt nur spazieren zu gehen) er meint einfach das einige beim sport nur selten da sind weil die frau ein auf sturr macht wei die keine lust haben alleine mit dem kind abends daheim zu sein! ich verzweifel ja selber an der einstellung da ich mindestens genausoviele aufzählen kann im bekanntenkreis die dennoch zum sport gehen ! besonders dann auch noch trainer sind!

Ich werde ihn sich noch vor eine entscheidung stellen wenn er nicht langsam mal die kurve bekommt ! nun sind wir 6 jahre zusammen irgendwann ist meine gedult auch am ende ! Ich will ja nicht sagen das ich nicht noch 2 oder 3 Jahre ihm zu liebe warten würde aber dann nur wenn er mir sagt ja dann werden wir auf jeden fall ein kind bekommen!

Link to comment
Share on other sites

das ist eine gute einstellung, würde ihm das aber auch genau so sagen!! kannst ihm doch ruhig sagen dass du dir vera.... vorkommst!! vielleicht merkt er dann dass er dich mit seiner meinungs unsicherheit verletzt! :o

das habe ich auch schon dann kam nur ich weiß doch nicht was morgen oder in 5 jahren ist ich glaub er will nicht verstehen das ich auch schell mal weg sein kann denn ich will nicht verzichten und mich noch ewig auf das spiel einlassen...

Link to comment
Share on other sites

dann sag ihm genau das noch dazu! oder fang einfach wieder mit der pille an... versuch ihn doch mal ein bisschen zu provozieren! vielleicht wird er dann gesprächiger! :(

mhh er ist ein harter brocken zur zeit ich weiß auch nicht ! ich habe ihm das ja auch schon gesagt und sein spruch war " wenn ich mich nun entscheiden muss dann bleib ich beim nein" wobei er aber auch sagt er will mich nicht verlieren und das er mir zu liebe vielleicht sich doch dazu entschließen würde nur wann weiß er nicht :eek::mad:

Link to comment
Share on other sites

boah man, ist der stur.... aber ist es denn das wahre wenn er nur dir zu liebe ein baby möchte? :confused: ich meine es sollte doch darauf basieren dass ihr BEIDE ein kind wollt oder?

nimmt er dich denn ernst wenn du sagst dass du das nicht immer mitmachen willst und ihn auch verlassen würdest? :o

Link to comment
Share on other sites

boah man, ist der stur.... aber ist es denn das wahre wenn er nur dir zu liebe ein baby möchte? :confused: ich meine es sollte doch darauf basieren dass ihr BEIDE ein kind wollt oder?

nimmt er dich denn ernst wenn du sagst dass du das nicht immer mitmachen willst und ihn auch verlassen würdest? :o

Nein das ist für mich sicher keine basis ich will ihm kein kind aufzwingen ! Ich habe ihm gesagt das ich nicht mehr viel rede sondern nur noch handel. Wir wollen die tage noch mal reden dann werdeich ihm das noch mal klar sagen vielleicht wird er dann wach! Ich würde mir das jedenfalls sehr wünschen! Mich macht das ganze schon ein wenig kaputt irgendwie !

Link to comment
Share on other sites

ja das glaub ich dir, deshalb ist es ja so wichtig dass du ihm DEINEN standpunkt mal klar machst, er nimmt das ja gar nicht ernst!! und lass nicht eher locker bis du eine entcsheidung von ihm hast! du musst ja auch irgendwie dein leben weiterführen und zwar so dass deine vorstellungen auch passen.... :)

Link to comment
Share on other sites

genau das ist ja der springende punkt! versuchs doch einfach mal mit handeln und schau wie er reagiert! wird wohl das beste seiin wenn du rauskriegen willst, was er will und denkt! :)

Ich denke ich muss das gespräch die tage mal abwarten dann mal sehen wie er das sieht !dann werde ich mich sicher entscheiden was für mich das beste ist !

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.