Jump to content

die letzten Wochen vor der Hausgeburt (und Geburt von Matti)

Rate this topic


julia21
 Share

Recommended Posts

Meine Hebamme hat deinen Plan realisiert :D

Sie hat während ihres Pharmakologiestudiums 3 Kinder (immer im Abstand von einem Jahr) bekommen und nach dem Studium eben die Ausbildung zur Hebamme gemacht.

Es ist alles machbar, wenn man nur fest daran glaubt!

Ich wünsch dir dafür auf jeden Fall alels Gute, aber erstmal kommt deine eigene Hausgeburt :D

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 196
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Wusst ich ja noch gar nicht, dass du Hebamme werden willst, Julia. Das ist ja toll, ein klasse Ziel, auf das es sich echt hinzuarbeiten lohnt:). Wann hast du dir das ueberlegt - jetzt waehrend der Schwangerschaft? Dass du dann nicht in einer Klinik bleiben willst, kann ich verstehen. Ist ja doch recht unpersoenlich der Klinikalltag:rolleyes:.

Und dass Erik sich selbstaendig machen will, ist auch neu, oder? Was hat er genau vor? Alleine oder mit jemandem zusammen?

Link to comment
Share on other sites

Erzähl mal von deiner Hebamme, wenn du magst. Hast du auch schon ne "Liste" bekommen?

Meine Hebi ist 42 Jahre jung, heißt Betti und ist ne super liebe, ruhige Frau, die genau so auf die Natur vertraut wie sich das als Hausgeburtshebi gehört ;)

sie hat immer einen guten Rat parat und kann immer gut beruhigen wenn man doch fragen hat.

Mhh weiß nciht was ich noch erzählen soll über sie. Hast du noch ne Frage??

Eine liste habe ich schon bekommen, die auhc shcon bis auf die Malerfolie abgearbeitet ist ;)

Da steht drauf:

2 große Mülltüten

1x Malerfolie dick/ 1x Malerfolie dünn

1Packung Flocke/Vlieswindeln (50Stück)

große Unterhosen/ oder Netzhöschen

viele Handtücher und Waschlappen

Wärmflasche oder Kirschkernkissen

event. Gymnastikball, Stange, Tuch

1 digitales Thermometer

1 große Schüssel

1,5L Plastikflasche mit Wasser gefüllt einfrieren

2 Kondome mit Wasser gefüllt einfrieren

Traubenzucker

1Thermoskanne mit starken Kaffee

Wärmequelle

1helle Lampe

Kinderkleidung

Küchenrolle

Dammassageöl

Musik

Duftlampe

Kerzen

Fotoapparat

Ich wünsch dir dafür auf jeden Fall alels Gute, aber erstmal kommt deine eigene Hausgeburt

Dankeschön!!!

Wann hast du dir das ueberlegt - jetzt waehrend der Schwangerschaft?

Und dass Erik sich selbstaendig machen will, ist auch neu, oder? Was hat er genau vor? Alleine oder mit jemandem zusammen?

Hebamme wollte ich schon immer mal wieder werden, was aber immer wieder in den hintergrund gerückt ist. Seitdem ich wieder ss bin ist der wunsch wirklich sehr groß gewurden und ich informiere mich an allen ecken und enden darüber.

Erik ist quasi schon selbständig, hat aber noch keine firma, sondern macht es eher nebenbei noch.

Er möchte sich im IT-Bereich selbständig amchen, also alles um und am Computer von schulungen über Hilfe bei Problemen, Programmiereungen von Datenbanken etc.pp.

Er macht das allein.

So nun zum Hebi-Termin heute

Leider sieht es doch noch nicht soo vielversprechend aus wie gedacht.

Der Gebärmutterhals ist noch ziemlich lang und der Kopf noch nicht fest im Becken.

Muttermund ist weich aber noch zu.

Es kann also noch ne weile dauern(schade)

Das OK für die HG hab ich aber schon, also wenn der kleine Mann sich doch entschließt nächste woche zu kommen, darf er das auch zu haus :D

Ich bin etwas enttäuscht, da ich mir schon mehr Vortschritt erhofft hatte, aber Matti weiß wohl am Besten was gut für ihn ist.

Ich würde nur gern noch dieses Jahr entbinden. :o

Ansonsten ist soweit alles geklärt.

heute hat Betti mir noch diese tollen Krankenhausbettunterlagen mitgebracht, damit falls was ausläuft nciht gleich das Bett versaut ist :D

Sehr praktisch die Teile!! ;)

Am 23.12. kommt sie das nächste mal (regulär). Mal sehen wie es dann aussieht!

Link to comment
Share on other sites

Hebamme wollte ich schon immer mal wieder werden, was aber immer wieder in den hintergrund gerückt ist. Seitdem ich wieder ss bin ist der wunsch wirklich sehr groß gewurden und ich informiere mich an allen ecken und enden darüber.

Finde ich echt toll:).

Erik ist quasi schon selbständig, hat aber noch keine firma, sondern macht es eher nebenbei noch.

Er möchte sich im IT-Bereich selbständig amchen, also alles um und am Computer von schulungen über Hilfe bei Problemen, Programmiereungen von Datenbanken etc.pp.

Er macht das allein.

Da hat er ja bestimmt ein ziemlich heftiges Programm, wenn er das in seiner Freizeit macht. Aber so kann er dann schon mal abschaetzen, ob es sich lohnt, das hauptberuflich zu machen, jedenfalls bestimmt besser, als wenn er kuendigen wuerde und dann erst ganz neu anfangen wuerde. Ausserdem hat er bestimmt so ja schon ein paar feste Kunden, ist ja als Grundlage auch sehr wichtig.

Leider sieht es doch noch nicht soo vielversprechend aus wie gedacht.

Der Gebärmutterhals ist noch ziemlich lang und der Kopf noch nicht fest im Becken.

Muttermund ist weich aber noch zu.

Es kann also noch ne weile dauern(schade)

Das OK für die HG hab ich aber schon, also wenn der kleine Mann sich doch entschließt nächste woche zu kommen, darf er das auch zu haus :D

Ich bin etwas enttäuscht, da ich mir schon mehr Vortschritt erhofft hatte, aber Matti weiß wohl am Besten was gut für ihn ist.

Ich würde nur gern noch dieses Jahr entbinden. :o

Ist eben doch zu gemuetlich bei dir, da mag Matti noch nicht raus:D. Aber wer weiss, vielleicht geht's ja doch noch ganz unverhofft naechste Woche schon los. Hauptsache noch bis Endes des Jahres *ganzfestDaumendrueck*, andererseits hast du schon Recht, Matti macht schon das Richtige, er weiss am Besten, was gut ist. Auf jeden Fall ist es aber super, dass du schon das OK fuer die Hausgeburt hast *freu:)*.

Link to comment
Share on other sites

sorry für die wahrscheinlich total doofe frage aber für was braucht man das.

-1,5L Plastikflasche mit Wasser gefüllt einfrieren

-2 Kondome mit Wasser gefüllt einfrieren

ich wünsche dir unbekannterweise eine schöne (Haus)Geburt

Danke für die Guten Wünsche :D

Und das ist überhaupt keine blöde Frage, denn ich hab auch erstmal so geguckt als mir die Hebi die Liste gab :confused::confused:

Die Kondome sind vor allem zum Dammschutz gut, einige Frauen vertragen besser kälte als wärme. Und zum kühlen nach einem Riss sollen sie auch gut sein(was ich nicht hoffe, dass ich sie brauche- hab nicht vor zu reißen:p )

Die Flasche Wasser wird zwar nur selten benötigt, kann aber die Plazenta dazu veranlassen geboren zu werden, wenn sie von allein nciht so recht will.

Die schwere der Flasche und der Kältereiz lösen ein Zusammenziehen der Gebärmuttermuskulatur aus und unterstützen so die Plazenta beim rauskommen.

Meine Hebi musste die Flasche bisher nur einmal nehmen und hat somit die Frau davor "bewahrt" nach der Geburt des Kindes doch noch zum Ausschaben in die Klinik zu müssen.

Oft ist das ein Problem von Mehrgebärenden, dass die Gebärmutter etwas "faul" ist nach der Geburt des Babys und sich weniger stark zusammenzieht und so die Plazenta mühe hat.

Ich hoffe bei mir gehts auch so ;)

Heute waren wir aufn Weihnachtsmarkt und plötzlich hatte ich eine total starke Wehe und vor allem dort wo ich sie noch nie gespürt habe. Hinten am Kreuzbein und Po. War sehr unangenehm und ich musste mich auch abstützen.

Danach kam aber nichts mehr bis jetzt:confused:

Was das nur war??

Vielleicht ist der Kleine etwas tiefer gerutscht dadurch- schön wärs ja.

Link to comment
Share on other sites

Danke Vivien :D

Heute bin ich total genervt/ gereizt und habe einen Putzfimmel...

Ob das wohl was zu sagen hat??

Viele Frauen sollen ja kurz vor der Entbindung gern putzen. Ich habe noch nie zu der sorte Frau gehört die freiwillig putzt, aber heut war mir alles zu viel und jeder Krümel hat mich aufgeregt :o

Außerdem nerve ich mich mit der Zeit selbst an, da ich nun auf jeden Pieps höre den mein Körper mir sendet. Jedes ziehen und stechen wird irgendwie interpretiert- man man man wenn das so weiter geht bin ich am schluss vollkommen irre:rolleyes:

Morgen habe ich um 12Uhr einen Termin im KH zur Vorstellung, für den Fall der Fälle.

Ich bin gespannt wie die auf meinen HG-Wunsch reagieren, denn ich muss den ja schon sagen, dass ich nur im Notfall zu denen komme.

Es wird das selbe KH sein, indem ich auch Janne geboren habe- damit bin ich ganz zufrieden.

Ich bekomme dann morgen also sicher nochmal nen US und mein ERSTES CTG in dieser Schwangerschaft :cool:

Mal sehen wie Matti darauf reagiert- Janne hat es immer gehasst!

Ich werd also berichten!

Link to comment
Share on other sites

Ich bin wieder zurück vom Termin:

war alles ganz harmlos und unkomliziert.

Es wurde eine ausführliche Anamnese gemacht und der Verlauf der letzten Geburt noch einmal besprochen.

Es waren natürlich alle zufrieden :D

Dann wurde noch gefragt ob ich einen US wünsche und wir haben noch einen gemacht. Nur aus Neugier ;)

Der Kleine liegt richtig rum, ist noch nicht soo fest im Becken (aber das wusste ich ja schon) und noch recht zierlich.

Er wiegt genau 2500g und ist 47cm groß :D

Der Arzt meinte, ich erwarte wohl wieder ein kleines Kind um die 3 kg. Soll mir recht sein.

Er hat sogar kurz einen 3D schall gemacht vom Gesicht. Das war das erste mal in meinen Schwangerschaften das ich einen 3D hatte und ich muss sagen, Matti sieht aus wie Janne :D

Ein Bild gabs aber nicht- ist ja schon mal was, dass er es ohne nachzufragen überhaupt gemacht hat.

CTG wurde nicht gemacht- auch gut.

Ich hab nichts erzählt von der HG- ist auch nicht so wichtig!

Zum schluss meinte er noch, falls die Fruchtblase platzt brauch ich nicht unbedingt liegend ins KH (oder mich eben zu haus hinlegen), außer es kommt wirklich viel FW. Er glaubt es aber nicht, da der Kopf schon unten ist, aber noch nicht richtig fest. Eine Gefahr des Nabelschnurvorfalls bestünde aber nicht, soweit nicht ein haufen FW abgeht.

Das ist doch gut zu wissen ;)

Naja wir denken, aufgrund des Gewichts das der Kleine nun sicher erst nach Weihnachten kommt -wäre ja auch besser, ein paar Gramm mehr darf er schon noch bekommen.

Wir lassen uns überraschen!

Link to comment
Share on other sites

Schön, das alles soweit in Ordnung ist ;) Und er darf ruhig noch ein paar Tage aushalten...aber du willst natürlich das er sich bald auf den Weg macht, verständlich :D Aber versuch die letzten Tage noch zu genießen, Weihnachten "noch" zu dritt zu feiern ist ja auch nicht schlecht :)

Link to comment
Share on other sites

Ja das stimmt. Weihnachten zu dritt wird mit sicherheit weniger stressig werden.

Ich glaube auch das er nicht vorher kommen mag. Ist ja auch gut so.

Ich habe gestern ein Türschild gebastelt, was Männe wenns losgeht draußen dran macht, damit nicht unerwünscht geklingelt wird oder die Polizei gerufen wird falls es lauter zugeht :o

Schaut mal:

julia21-7114-albums-schwangerschaft-matti-picture28643-dscf4656.jpg

Ich habe nämlich keine Lust allen Nachbarn persönlich bescheid zu sagen und wenn sie dann vor der Tür stehen und das lesen wissen sie ja was los ist ;)

Wir haben gestern noch die letzten Besorgungen gemacht und haben Malerfolie gekauft :D

Ich hab für euch mal Fotos gemacht:

julia21-7114-albums-schwangerschaft-matti-picture28644-braucht-man-alles-fuer-geplante-hg.jpg

julia21-7114-albums-schwangerschaft-matti-picture28645-a.jpg

Ich hoffe wir haben nun alles.

Link to comment
Share on other sites

nicht das durch das schild die nachbarn dazu animiert werden, an der tür zu lauschen:p

Hmmmm... so etwas ähnliches war auch mein erster Gedanke.... Ich bin mir nicht sicher ob dasso eine wirklich gute Idee ist.

Warum meinst Du denn überhaupt, dass Du so etwas brauchst?

Wohnt ihr nicht in einem Reihenhaus? Dann brauchen doch makimal die Nachbarn rechts und Links etwas von Eurem Unternehmen zu wissen (wenn überhaupt.... oder meinst Du,Du bist sehr laut?)

Ansonsten....als Nachbar würde ichmir etwas ver*****t vorkommen, wenn mir persönlich nicht Bescheid gesagt würde, es aber durch solch ein Schild automatisch total öffentlich wäre.

Ich hoffe Du verstehst mich hier richtig.... :o

Ich hibbel weiter mit.

viele Grüße,

VeryBusy

Link to comment
Share on other sites

Ach Gott, was man da alles braucht...

Eine Bekannte in Holland brauchte sogar so Kästen, damit man das Bett für die Hebi auf Arbeitshöhe "aufbocken" konnte!

Aber das Schild ist ja toll :D

ach so viel ist das gar nicht, das meiste hat man eh zu hause.

Ich denke wir brauchen das Schild weil hier anscheinend Leute meinen Polizei spielen zu müssen (nicht unsere direkten Nachbarn) und wir schonmal die Polizei hier hatten weil Janne total schlecht drauf war und abends geweint hat(was ja in dem alter schon mal normal ist) Ich mag einfach nicht der ganzen Reihe bescheid sagen (wir wissen ja eben nicht wer hier so genau hinhört und dann zu feige ist persönlich zu klingeln :rolleyes: )

Wenn wir nichts hinhängen haben wir wohlmöglich wieder die Polizie vor der Tür und das kann ich in dem Moment wohl nicht gebrauchen.

Und ob sich die direkten Nachbarn vera*** vorkommen oder nicht geht mir 10m da hinten vorbei-sollens sie doch denken was sie wollen ;)

Ich fänds blöd da jetzt zu klingeln und zu sagen, hier hören sie zu es könnte lauter werden...

Entweder sie bekommen was mit und sehen dann durch das schild was los ist oder sie bekommen gar nichts mit und sehen so das schild auch nicht(weil sie ja nicht dauernd vor der tür stehen).

Was alle anderen denken die zufällig dort vorbei gehen ist mir wurscht. Wobei der "Besucherstrom" hier in der straße eher gering ist d.h. es kommt eher selten jemand vorbei der nicht hier wohnt.

Link to comment
Share on other sites

die haben natürlich nichts gemacht und sind wieder von dannen gezogen.

Sie haben ja selbst gesehen das er echt mies drauf war an dem abend.

Ist halt blöd wenn man so Leute in der Nähe wohnen hat die nicht persönlich erstmla nachfragen sondern gleich die Polizei rufen:rolleyes:

Daher ja auch der Zettel.

Achja was ich noch dazu sagen wollte:

der soll ja echt erst hingehangen werden wenn es dem ende zu geht und vor allem nachts/abends. Tagsüber ist ja eh mehr Trubel und da wird man sicher nichts hören wegen dem Autoverkehr/ der allgemeinen Betriebsamkeit überall.

Er ist also nur zum Endspurt.

Und wenn doch wer klingelt hab ich ja meine Eltern da, die dann die Störer abwimmeln können :D

Vielleicht bin ich aber auch sooo leise, dass wir uns entscheiden ihn gar nicht aufzuhängen.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin jetzt echt etwas verunsichert was das schild betrifft :o

meint ihr wir sollen es weglassen und hoffen das niemand die Polizei ruft oder sollen wirs zum schluss aufhängen??

Ach mensch- jetzt hab ichs so schön gebastelt und mir gefällt es doch so gut:o

Was mach ich denn jetzt?

Link to comment
Share on other sites

Toll, dass Matti schon so ein schoenes Gewicht und eine gute Groesse hat:).

Das Schild find ich auch schick, hast du echt schoen gemacht:).

Vielleicht bin ich aber auch sooo leise, dass wir uns entscheiden ihn gar nicht aufzuhängen.

So, wuerd ich's wohl machen. Erst mal abwarten, vielleicht brauchst du es ja wirklich nicht und ansonsten kann es immer noch jemand aufhaengen.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin jetzt echt etwas verunsichert was das schild betrifft :o

meint ihr wir sollen es weglassen und hoffen das niemand die Polizei ruft oder sollen wirs zum schluss aufhängen??

Ach mensch- jetzt hab ichs so schön gebastelt und mir gefällt es doch so gut:o

Was mach ich denn jetzt?

Ich oute mich mal als stille Mitleserin.

Ich find das Schild toll. Ich find auch den Entschluss zur HG toll, mal so nebenbei bemerkt. ;)

Ich würd's so machen: Den direkten Nachbarn links und rechts würd ich schon Bescheid geben, aber erst, wenn's losgeht (sonst tratschen die's noch rum) und auch nur, wenn's in den Abend/die Nacht gehen sollte.

Das Schild würd ich hinhängen. Sieht ja auch witzig uns süß aus. Wer sich davon auf den Schlips getreten fühlt, I don't know... :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Ich denke wir brauchen das Schild weil hier anscheinend Leute meinen Polizei spielen zu müssen (nicht unsere direkten Nachbarn) und wir schonmal die Polizei hier hatten weil Janne total schlecht drauf war und abends geweint hat(was ja in dem alter schon mal normal ist) Ich mag einfach nicht der ganzen Reihe bescheid sagen (wir wissen ja eben nicht wer hier so genau hinhört und dann zu feige ist persönlich zu klingeln :rolleyes: )

Wenn wir nichts hinhängen haben wir wohlmöglich wieder die Polizie vor der Tür und das kann ich in dem Moment wohl nicht gebrauchen.

Und ob sich die direkten Nachbarn vera*** vorkommen oder nicht geht mir 10m da hinten vorbei-sollens sie doch denken was sie wollen ;)

Ich fänds blöd da jetzt zu klingeln und zu sagen, hier hören sie zu es könnte lauter werden...

Entweder sie bekommen was mit und sehen dann durch das schild was los ist oder sie bekommen gar nichts mit und sehen so das schild auch nicht(weil sie ja nicht dauernd vor der tür stehen).

Was alle anderen denken die zufällig dort vorbei gehen ist mir wurscht. Wobei der "Besucherstrom" hier in der straße eher gering ist d.h. es kommt eher selten jemand vorbei der nicht hier wohnt.

Ach Du meine Güte...... okay jetzt verstehe ich. Wenn das So ist, hänge das Schild ruhig auf.... bei solch herzigen Nachbarn hilft wahrscheinlich wirklich nur die Flucht nach vorne.

Hmmm.....was die direkten Nachbarn angeht, ich finde Deine Einstellung verständlich, aber vielleicht findet sich ja doch eine Gelegenheit das Ganze anzusprechen, ist halt gut fürs Klima.... Neugierde hin oder Her.... wer weiss wofür es gut ist sie auf Deiner Seite zu haben... spätestens wenn klein Matti Blumen in ihrem Vorgarten pflückt wirst Du es wissen.

viele Grüße,

VeryBusy

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.