Jump to content

Was gibts zwischendurch?

Rate this topic


Acid_Burn

Recommended Posts

Man liest immer Brot,Reiswaffeln,Kekse...

Was gebt ihr euren Zwergen?

Ich hab mal bei den Babykeksen auf die Zutaten geschaut....war etwas erschrocken...muss da schon als zweite Zutat Zucker stehen?

Hab jetzt mal Reiswaffeln gekauft,werd demnächst mal schauen,ob sie damit was anfangen kann.

Link to comment
Share on other sites

Meine kriegt reiswaffeln, meine Hebamme meinte ich sollte ihr auch mal Pellkartoffeln geben natürlich nicht für unterwegs geeignet, oder gedünstete Karotten (wegen der allergiegefahr), für unterwegs bekommt sie meistens eine laugenstange ohne Salz.

Link to comment
Share on other sites

Reiswaffeln hab ich auch gekauft, aber noch hat maya kein interesse ans "zwischendurchknabbern". babykekse hab ich letztens mal gekauft, aber nur, weil ICH da lust drauf hatte. :lol: die waren selsbt mir zu süß, würde sie maya nie geben... denn auf unserer Packung stand Zucker gar als erste Zutat. Ansonsten auch Dinkelzwieback, wenn du langsam mit Gluten angefangen hast... gibt leider gar nicht so viel "gesunde" Auswahl.

Link to comment
Share on other sites

Kräcker, zuckerfrei. Haben meine Kinder immer gern gegessen. Da gibt es von Leicht und Kross eine Auswahl. Roggen, Weizen, was du wilst.

Ach ja, Brezel ohne Salz geht auch sehr gut.

Link to comment
Share on other sites

also, ich versuche antonia so wenig wie möglich zwischenduch zu geben. sie isst ja 5 mal am tag und das osbt am nachmittag ist ja "zwischendurch"

ab und an gibt es mal ne reiswaffel, ich hatte auch schon mal dinkelkekse (gibts sogar ganz ohne zucker im bioladen) und jetzt auch mal diese fruchtschnitten (aber nur alnatura, in den anderen sind mir zu viel zutaten drin)

Link to comment
Share on other sites

Ach ja, Brezel ohne Salz geht auch sehr gut.

meine Hebamme meinte bis zum 2. GEburtstag keine Breze.

Angeblich verträgt der Darm die Lauge nicht...

kann ichmir aber hier in Bayern nicht vorstellen!

was ich hier an Brezen verputze,

das muss sie verkraften.

na bis zum ersten Geb halt ich schon noch aus ohne, und dann muss man ja nicht gleich übertreiben...aber ich finds unheimlich praktisch....kriegt man ja an jeder Ecke..zumindest hier bei uns.

Link to comment
Share on other sites

Meine Jungs bekommen hauptsächlich immer ein stück Apfel an dem sie herum knabbern (Celil) oder lutschen können (wie mein Zahnloser Prinz Tarik:D) oder eine Karotte. Sie haben noch nie einen Keks oder sowas bekommen (nur mal probiert wenn ich was gegessen habe) aber Zwieback habe ich anfänglich auch gegeben.

Jetzt habe ich diese Reiswaffeln gekauft...das haber ich hier immer gelesen...Nun weiß ich nicht ob ich auch die richtigen gekauft habe. Musste ich da auf irgendwas achten? Ich hab sie Bioreiswaffeln oder so bei Rewe gekauft. Ist das nun richtig? Ich hab mich noch nicht getraut die den beiden zu geben

Link to comment
Share on other sites

Gibts eigentlich irgendwo ne übersichtliche Liste auf der man erkennt,

wann man was nicht darf und

was nicht allergiefördernd ist?

Also hier hab ich noch keine gefunden,aber ich pinn diesen Thread mal oben fest,damit die "Neuen" nachgucken können.:)

Mir hat das nämlihch schon sehr geholfen!

Link to comment
Share on other sites

Gibts eigentlich irgendwo ne übersichtliche Liste auf der man erkennt,

wann man was nicht darf und

was nicht allergiefördernd ist?

ich versuchs mal, laut meiner neuesten babyernährungsratgeber (alle angaben ohne gewähr):

min. bis zum 12. monat:

verzichten auf kuhmilch, kuhmilchprodukte, nüsse, schokolade, kakao, gewürze, aromen, soja, eier, fisch, tomaten (wegen allergie)

min.bis zum 7. monat:verzichten auf glutenhaltige produkte (wegen allergie)

min. bis zum 8. monat:

verzichten auf salz

so lange wie nur möglich:

verzichten auf zucker bzw. maltose, glucose, dextrose, honig, maltodetrin

Link to comment
Share on other sites

Johanna mag eigentlich zwischen den Mahlzeiten auch nix haben, wenn dann Apfel oder Reiswaffel. Ab und an mal nen Keks, ein Stück Brot und auch mal ne ach so "giftige Breze" *g*.

Gestern in der Eltern-Zeitschrift hab ich nen Artikel gelesen, in dem stand, dass man zwischendurch gar nichts oder nicht so viel anbieten soll. Die Kinder sind im Endeffekt den ganzen Tag am essen. Stimmt ja auch. Der Magen wird nie leer, weil von oben immer wieder was nachkommt. Das begünstigt auch Verdauungsprobleme, hieß es. Kann ich schon nachvollziehen. Außerdem hat man doch dann gar kein richtiges Hungergefühl mehr, denk ich mir - steht da auch drinne. Das kennt man ja auch als Erwachsener. Wenn man zwischen den Mahlzeiten auch immer noch essen soll, dann hat man höchstens mal Appetit am Abend, aber keinen Hunger mehr.

Link to comment
Share on other sites

Guest Samira

Lisa "nascht" zwischendurch

-Apfel

-Grissini

-Dinkelstangen

Breze ist bei uns schon bald ne Hauptmahlzeit weil sie da nicht mehr aufhört zu essen..

Ich habs auch ne Zeit lang mit Reis und Maiswaffeln versucht, aber die kamen nicht zu gut an...

Link to comment
Share on other sites

Gestern in der Eltern-Zeitschrift hab ich nen Artikel gelesen, in dem stand, dass man zwischendurch gar nichts oder nicht so viel anbieten soll. Die Kinder sind im Endeffekt den ganzen Tag am essen. Stimmt ja auch. Der Magen wird nie leer, weil von oben immer wieder was nachkommt. Das begünstigt auch Verdauungsprobleme, hieß es. Kann ich schon nachvollziehen. Außerdem hat man doch dann gar kein richtiges Hungergefühl mehr, denk ich mir - steht da auch drinne. Das kennt man ja auch als Erwachsener. Wenn man zwischen den Mahlzeiten auch immer noch essen soll, dann hat man höchstens mal Appetit am Abend, aber keinen Hunger mehr.

den artikel hab ich auch gelesen, fand ich sehr gut und auch passend auf die heutige zeit.

amelie bekommt zwischendurch nichts, sie futtert genug an Mahlzeiten. Ich hab ihr mal 3 Mal so einen Keks gegeben in den letzten 4 Monaten, das wars dann auch. Ich denke sie gewöhnt sich dann an auch noch zwischen den ganzen mahlzeiten zu futtern :D

in dem artikel wurde auch die Brezel erwähnt, die für babys wohl eher weniger angesagt ist aufgrund der ganzen inhaltsstoffe.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Meiner will ja glücklicherweise immer noch nichts haben zwischendurch... wenn dann knabbert er mal ein Apfelstück oder ne kleine Reiswaffel, habe tolle Mini-Reiswaffeln im Reformhaus gefunden, die sind etwas größer als ein 5Markstück. Bio, ohne Salz und kleine Portion.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.