Jump to content

Kliniktasche - alles was rein muss oder auch nicht

Rate this topic


Pebbels
 Share

Recommended Posts

Ich weiß es ist noch bisserl früh. Aber lieber zu früh als zu spät:)

Kliniktasche alles was reinmuss oder auch nicht.

Ich fang einfach mal an...

Papiere

Mutterpass

evtl. Allergiepass/Unverträglichkeiten

Versicherungskarte

ich glaub das war das wichtigste

Kreissaal

Müsliriegel oder ähnliches

evtl.Wasser

dicke Socken

T-shirt zum Wechseln

ähm...

Station

Kulturbeutel

Waschlappen/Handtuch/Duschtuch

Duschgel ect...

Brille/ Kontaktlinsen - hab meine damals vergessen:D

evtl. Schnuller/Schmusetier oder Spieluhr

Kleidung

ja und noch?

Stilleinlagen ect.. gabs bei uns im KH

Heimfahrtgarnitur für den Krümel hab ich damals alles zu Hause zurechtgemacht

Aber ich hatte im Handy alle wichtigen Leiute gespeichert die eine SMS bekommen sollten :D:D

aber ihr wisst bestimmt noch mehr....hab bestimmt wieder die Hälfte vergessen :D:D

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 108
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Sehr schöne Idee! Ich ergänze in Kursiv!

Papiere

Mutterpass

evtl. Allergiepass/Unverträglichkeiten

Versicherungskarte

Familienstammbuch, wenn man verheiratet ist

Vater muss Versichertenkarte ebenfalls vorlegen, falls das Kind über ihn versichert wird (kann sein, dass das nur gilt, wenn medizinische Überwachung des Kindes stattfindet)

Personalausweis

ich glaube auch Geburtsurkunden der Eltern

Vaterschaftsanerkennung & Sorgeerklärung, wenn bereits vorhanden

Kreissaal

Müsliriegel oder ähnliches

evtl.Wasser

dicke Socken

T-shirt zum Wechseln

Essen/Trinken für den Papa!

CD mit Lieblingsmusik, wenn man mag

Station

Kulturbeutel

Waschlappen/Handtuch/Duschtuch

Duschgel ect...

Brille/ Kontaktlinsen - hab meine damals vergessen:D

evtl. Schnuller/Schmusetier oder Spieluhr

Kleidung

Kleingeld für die Cafeteria

Medikamente, falls dauerhafte Medikation notwendig

Lektüre

Stilleinlagen ect.. gabs bei uns im KH

große Binden liegen auch auf allen Toiletten von Entbindungsstationen aus!

Heimfahrtgarnitur für den Krümel hab ich damals alles zu Hause zurechtgemacht hat bei uns auch der Papa mitgebracht, aber am Besten schon auf dem Maxicosi zurecht legen, Männer sind damit oft überfordert :D

Aber ich hatte im Handy alle wichtigen Leiute gespeichert die eine SMS bekommen sollten :D:D

Mein Mann hat ebenfalls alle Telefonnummern bekommen, er war dann am Ende der, der Bescheid gab, weil es ihm schneller wieder gut ging :D

Link to comment
Share on other sites

Für was braucht man das Stammbuch?:confused:

War beim ersten noch nicht verheiratet...:)

Geht um die Eheurkunde glaub ich. Wenn man verheiratet ist, ist ja der Ehemann automatisch der, der als Vater eingetragen wird auf der Geburtsurkunde des Kindes. Ist im Prinzip der Ausgleich zur Vaterschaftsanerkennung :nod:

Link to comment
Share on other sites

Es muss nichts in die Tasche, was der Mann nicht ein, zwei Tage später mitbringen könnte ;) *

Ich hatte Anziehsachen für zwei Tage da, war ja 6 Tage im Krankenhaus (Montag Einleitung, Mittwoch Entbindung, Sonntag heim) & mein Mann hat dreckige Wäsche mitgenommen und neue gebracht. Also auch da ist nicht so viel nötig.

*Ausser Waschzeugs, aber das gibt's in jedem Krankenhaus auch zu kaufen, wenn alle Stricke reissen :D

Edited by Kivi
Link to comment
Share on other sites

Die Kliniktasche...wichtiges Thema!

Ich habe mal gelesen, das man die so ab der 25SSW gepackt haben sollte. Hatte mit meinem Freund noch drüber gesprochen...hätte ja noch Zeit und so (war da 28 oder 29SSW)...naja, und kurz darauf musste ich ja dann ins KH :rolleyes:

Also meine Tasche habe ich nachdem ich aus dem KH raus bin schonmal mit den wichtigsten Sachen für mich gepackt...da weiß ich wenigstens was drin ist und muss meinem Freund nicht erklären welche Oberteile, Hosen und co er mitbringen soll.

Werd mir gleich mal notieren was noch alles rein muss...danke!

Link to comment
Share on other sites

Also ick habe mir vorgenommen das ick die Tasche packe wenn ick endlich Urlaub habe... also in der Woche ab dem 12.04. denke ick. :biggrin:

Bei uns brauche ick einiges nicht, das ist ganz toll... z.B. für die Entbindung brauchen wir nichts zu essen oder zu trinken mitnehmen, das bekommen wir dort alles wenn wir hunger und/oder durst bekommen (übrigens Schatzie auch).

Auch brauche ick kein Shirt für die Entbindung weil ick vorhabe entweder gar nichts anzuhaben (wenn ick eh in der Wanne bin) oder eben diese Klinikhemden. :biggrin:

Link to comment
Share on other sites

Also ich hatte meine Tasche in der 38. SSw endgültig fertig, sollte man nicht nachmachen ;) ... ich glaube so um die 35.-36. SSw sollte reichen :P.

Wichtig für mich: Wohlfühlklamotten, weite Sachen. Man passt eh nicht in die alten Klamotten, also Umstandshose mitnehmen.

Stillhütchen werd ich auch mitschleppen, es gibt nur eine Sorte in meinen Augen, die wirklich funktioniert. Zum Glück nutzen die im KH bei mir die gleichen.

Was zu naschen, Schoki.

Link to comment
Share on other sites

Papiere

Mutterpass

evtl. Allergiepass/Unverträglichkeiten

Versicherungskarte

Familienstammbuch, wenn man verheiratet ist

Vater muss Versichertenkarte ebenfalls vorlegen, falls das Kind über ihn versichert wird (kann sein, dass das nur gilt, wenn medizinische Überwachung des Kindes stattfindet)

Personalausweis

ich glaube auch Geburtsurkunden der Eltern

Vaterschaftsanerkennung & Sorgeerklärung, wenn bereits vorhanden

Kreissaal

Müsliriegel oder ähnliches

evtl.Wasser

dicke Socken

T-shirt zum Wechseln

Essen/Trinken für den Papa!

CD mit Lieblingsmusik, wenn man mag

Station

Kulturbeutel

Waschlappen/Handtuch/Duschtuch

Duschgel ect...

Brille/ Kontaktlinsen - hab meine damals vergessen:D

evtl. Schnuller/Schmusetier oder Spieluhr

Kleidung

Kleingeld für die Cafeteria

Medikamente, falls dauerhafte Medikation notwendig

Lektüre

für den Mann/Partner

T-Shirt zum wechseln

Deo

evtl. Zahnputzzeug

Ich hab noch Dinge für den Mann ergänzt, falls der bei der Entbindung dabei sein wird... Meine Freundin hat mir den Tipp gegeben, dass er auch Wechselklamotten dabei haben sollte, da auch der Mann bei der Entbindung nachher total durchgeschwitzt sein dürfte...vor allem im Sommer :D

Link to comment
Share on other sites

Für die Mamas, die einen KS bekommen ist mir noch was eingefallen! Die meisten Krankenhäuser handhaben es nach einem KS inzwischen so, dass der Papa das Neugeborene auf die nackte Brust bekommt, während Mama noch im OP ist. Also evl. keine Brusthaarstoppeln und auch kein Parfüm auflegen! :)

Link to comment
Share on other sites

Ich werde auch dieses Mal auf jeden Fall TRAUBENZUCKER mitnehmen. Der hilft der werdenden Mama, wenn sie etwas zusätzliche Stärke braucht und wenn Papa etwas mitgenommen ist, kann er auch zugreifen. Fand ich bei meiner ersten Geburt super, etwas essen hätte ich im Kreissaal nicht wollen.

Link to comment
Share on other sites

Bäh, Männer mit Brusthaaren und Parfüm... :puke:

Also beides einzeln finde ick schon ekelig... aber dann auch noch zusammen... *schüttel*

Also wie ist das jetzt hier eigentlich gedacht? Machen wir eine Liste und wenn ja streichen wir da auch Sachen wieder weg?

Oder machen wir uns jeder ne eigene Liste?

Weil auf der aktuellen Liste sind etliche Sachen an die ick nicht denken muss weil wir die in der Klinik bekommen und bei den Papieren steht was falsches... da müsste stehen

-Familienstammbuch (bei verheirateten) oder Geburtsurkunde (original) der Mutter

Und in meinem schlauen Buch steht das Frauen die normalerweise Kontaktlinsen tragen auf keinen Fall ihre Brille vergessen sollten weil man während der Geburt glaube ick keine Kontaktlinsen tragen sollte wegen der Veränderung des Augendrucks oder einer trockenen Hornhaut oder sowas und ohne Brille könnte man ja dann nach der Geburt sein wunder gar nicht bestaunen.

Was noch fehlt ist auf jeden Fall der Fotoapparat und die Videokamera... :D

Link to comment
Share on other sites

Also Einlagen haben die im KH vorrätig genauso wie Stilleinlagen....außer man will natürlich besondere.:D

Ich wäre schon dafür das die Liste für alle ergänzt/geändert wird. Was man für einen selbst dann nicht brauch kann man ja für sich ausstreichen, sonst muss ja jeder nochmal anfangen, oder?:confused:

Und Kontaktlinsenträger bin ich ja auch, oder war ich bei Jannik schon. Da wüsste ich nicht warum weshalb ich die nicht anziehen durfte...hatte auch keine Probleme. Aber Brille sollte man schon mitnehmen...

Und Foto oder Video darf natürlich nicht fehlen, mit geladenen Batterien:D:D

Link to comment
Share on other sites

Mel, siehste, Geburtsurkunde der Mutter, das hab ich total vergessen. Vaterschaftsanerkennung sollte man aber auch dabei haben, zumindest dann, wenn das Krankenhaus die Anmeldung beim Standesamt übernimmt & der Papa in der Geburtsurkunde stehen soll :nod: Kann aber nachträglich noch geändert werden, dann gibt's halt neue Geburtsurkunden.

Die Einlagen, die in den Krankenhäusern extra für den Wochenfluss ausliegen sind Windeleinlagen für Babies :D Zumindest hier. Vier Tage nach der Geburt haben mir dann zu Hause dicke Nachtbinden gereicht. Stilleinlagen hatte ich dabei, Springerle, kann mir aber gut vorstellen, dass sie auch im Krankenhaus vorhanden sind.

Die Liste macht natürlich jeder selbst für sich :lol: Das wär ja arg unübersichtlich am Ende. Die hier dient ja nur dem groben Überblick, am Ende hat eh jeder etwas dabei, was andere nicht brauchen :nod:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.