Jump to content

Rauchmelder

Rate this topic


Guest Dragonfly

Recommended Posts

Guest Dragonfly

Mich würde mal interessieren, ob ihr Rauchmelder in euren Wohnungen / Häuser angbracht habt?

Ich komme da jetzt so drauf, weil gestern in den Nachrichten wieder eine sehr traurige Nachricht kam das 3 Kinder und ihre Mutter ums Leben gekommen sind wegen Brand in der Wohnung.

Heute sagte man wieder, dass wenn ein Rauchmelder in der Wohnung vorhanden gewesen wäre das alle hätten überleben können. Mich hat es sehr geschockt mal wieder und der einzigste Überlebende ist der Vater der versucht hatte seine Kinder zu retten..leider zu spät :-( .

Link to comment
Share on other sites

Wir haben welche da sind aber die Batterien raus wegen fehlalarm mitten in der Nacht. Der Hausflur draussen ist aber ausgestattet. Mir wurde es zu blöd mitten in der nacht aufzustehen, die kinder am heulen und ich durfte den rauchmelder mit dem Basi runterschlagen. Werden uns aber welche besorgen die man ausschalten kann. Wichtig ist das ja schon.

Link to comment
Share on other sites

Guest Dragonfly

Ja ich finde dies auch sehr wichtig. Klasse finde ich es , dass bei euch der Hausflur auch abgesichert ist. Das sehe ich kaum irgendwo.

Wir werden in unserer neuen Wohnung auch Rauchmelder einsetzen. Jedes mal wenn ich solche schlimme Nachrichten höre bekomme ich immer Angst um meine Familie. Ich weiß nicht ich bin da immer sehr emotional am denken.

Link to comment
Share on other sites

Mein Mann ist Brandschutzbeauftragter, in einer Firma die Sicherheitstechnik baut (Alarmanlagen und eben auch Brandmelder) und ihr könnt euch sicher sein das wir in jedem Raum einen haben :D

Ich finde sie extrem wichtig, bei uns in der Geschäftsstelle verteilen wir sie sogar an gute Kunden.

Damit die Dinger auch zuverlässig sind sollte man sich vorher genau informieren welche auch was taugen ;)

Stiftung Warentest hilft...

.. und ich frage mich grad ob es leiser ist so ein Ding mit deinem Basi auszukloppen - kein Wunder, das die ne Macke haben :D

Zudem sind Brandmelder doch dazu da das sie einen brand bzw. ja Rauch melden - wo ist der Sinn darin die auzuschalten???

Grad in der Nacht sollen die ihren Dienst tun, wenn alle schlafen und einen Brand nicht sofort bemerken... komische Logik ;)

Ich muss meinen Mann mal fragen ob es sowas auch "abgenommen" gibt - also vom Verband... ich denke nicht.

Link to comment
Share on other sites

wir haben auch im Hausflur einen so wie einen Rauchabzug. In der Wohnung wollen wir auch welche machen, hatten wir nach dem umzug noch nicht angebracht....wichtig find ich persönlich auch einen Feuerlöscher im Haus zu haben:o bin da aber auch immer sehr vorsichtig...

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Mein Mann ist Brandschutzbeauftragter, in einer Firma die Sicherheitstechnik baut (Alarmanlagen und eben auch Brandmelder) und ihr könnt euch sicher sein das wir in jedem Raum einen haben :D

Ich finde sie extrem wichtig, bei uns in der Geschäftsstelle verteilen wir sie sogar an gute Kunden.

Damit die Dinger auch zuverlässig sind sollte man sich vorher genau informieren welche auch was taugen ;)

Stiftung Warentest hilft...

.. und ich frage mich grad ob es leiser ist so ein Ding mit deinem Basi auszukloppen - kein Wunder, das die ne Macke haben :D

Zudem sind Brandmelder doch dazu da das sie einen brand bzw. ja Rauch melden - wo ist der Sinn darin die auzuschalten???

Grad in der Nacht sollen die ihren Dienst tun, wenn alle schlafen und einen Brand nicht sofort bemerken... komische Logik ;)

Ich muss meinen Mann mal fragen ob es sowas auch "abgenommen" gibt - also vom Verband... ich denke nicht.

Der fehlalarm war ja vor der basi bearbeitung, die dinger hier sind anscheinend nicht so gut, im hausflur ist auch zweimal täglich fehlalarm, daran sehe ich keinen sinn, das ist panik mache. Deswegen will ich ja einen den man bei einem Fehlalarm ausschalten kann, damit ich ihn eben nicht mit dem basi bearbeiten muss;)

Link to comment
Share on other sites

ach so - das las sich als on man die ausschalten kann - also die Funktion ;)

jeder gescheite Rauchmelder hat einen Knopf, womit man auch die Funktion testen kann... damit drückt man die dann aus, aber die haben eigentlich keinen Fehlalarm :P:D

Ja da wo man die funktion testen kann hab ich gedrückt, aber er ist nicht ausgegangen, und rauch war auch nicht vorhanden.

Aber ich gucke später mal bei stiftungwarentest. Eine andere frage einen feuerlöscher wollten wir uns dann auch zulegen, wo werden die den gewahrtet? Die müssen ja alle paar jahre mal überprüft werden

Link to comment
Share on other sites

Mich würde mal interessieren, ob ihr Rauchmelder in euren Wohnungen / Häuser angbracht habt?

Ich komme da jetzt so drauf, weil gestern in den Nachrichten wieder eine sehr traurige Nachricht kam das 3 Kinder und ihre Mutter ums Leben gekommen sind wegen Brand in der Wohnung.

Heute sagte man wieder, dass wenn ein Rauchmelder in der Wohnung vorhanden gewesen wäre das alle hätten überleben können. Mich hat es sehr geschockt mal wieder und der einzigste Überlebende ist der Vater der versucht hatte seine Kinder zu retten..leider zu spät :-( .

Wir haben schon seit Jahren einige Rauchmelder in der Wohnung und dass die funktionieren, wissen wir auch schon seit einmal der Rauchmelder wegen des offenen Kamins angegangen ist, da drückte das Wetter den Rauch aus dem Schlot wieder in die Wohnung statt raus.

Wir sind dann durch das Geräusch aufgewacht (waren vor dem Kamin eingenickt, es war dann mit einem Lüften und Ausbrennen lassen des Feuers getan, wer weiss wie es sonst geendet hätte.

Die Teile sind wirklich nicht teuer und können Leben retten.

Auch als wir hierher umgezogen sind haben wir in Schlafzimmer und Wohnzimmer einen Rauchmelder installiert und werden es auch noch tun fürs jetzige Büro (dann Kinderzimmer). In der Küche empfiehlt es sich nicht so glaub ich ;-) Das bekomme sogar ich hin einfach nur eine Schraube und einen Dübel in die Decke und gut ist.

Wichtig ist, dass man die Batterien von Zeit zu Zeit erneuert.

VG Juni

Link to comment
Share on other sites

Ja da wo man die funktion testen kann hab ich gedrückt, aber er ist nicht ausgegangen, und rauch war auch nicht vorhanden.

Aber ich gucke später mal bei stiftungwarentest. Eine andere frage einen feuerlöscher wollten wir uns dann auch zulegen, wo werden die den gewahrtet? Die müssen ja alle paar jahre mal überprüft werden

Kleinere Feuerlöscher gibt es auch schon bei Aldi, wir haben einen größeren im Haus und einen kleinen im Auto.

Die Wartung kann man bei der Feuerwehr erledigen lassen (jedenfalls bekam ich das mal von einem Schüler der in der Jugendfeuerwehr ist angeboten), kostet aber bei den kleineren Modellen ähnlich viel wie ein neuer Löscher, lohnt sich also erst bei wirklich großen Geräten.

Es gibt auch Firmen, die das übernehmen, an der Schule z.B. kommen die dann und überprüfen einmal im Jahr die Löscher und warten die, welche es nötig haben.

Bevor ich lange versuchen würde ein Feuer zu löschen würde ich eher mein Kind, meine Katzen (so noch greifbar)packen und rauslaufen, löschen kann auch sehr gefährlich sein und meist kann man eh nichts mehr ausrichten.

VG Juni

Link to comment
Share on other sites

Der fehlalarm war ja vor der basi bearbeitung, die dinger hier sind anscheinend nicht so gut, im hausflur ist auch zweimal täglich fehlalarm, daran sehe ich keinen sinn, das ist panik mache. Deswegen will ich ja einen den man bei einem Fehlalarm ausschalten kann, damit ich ihn eben nicht mit dem basi bearbeiten muss;)

wenn ein melder laufend alarm gibt, würde ich sagen wegschmeißen und nen neuen kaufen :D

wir haben in jedem zimmer rauchmelder sowie im flur, die 20 euro die sie gekostet haben oder wie viel auch immer waren uns extrem wichtig, grad weil auch amelie am anderen ende der wohnung schläft.

ich kann nicht verstehen warum viele daran sparen oder daran nicht denken.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde, es sollte generell zur Pflicht werden!!!

Wieviele Tote wären vermeidbar wenn man rechtzeit alarmiert werden würde...

Die furchtbare Tragödie von gestern zeigt doch wieder mal, wie schnell so etwas gehen kann.

Wir haben in jedem Raum (bis auf die Küche) einen Rauchmelder. In Liams Zimmer haben wir auch sofort einen angebracht. Könnte es mir niemals verzeihen wenn ihm und/oder uns was zustoßen würde..

Bitte denkt an Eure Kinder und bringt so ein Ding in jedes Zimmer an!!! Was sind schon ein paar Euro gegen ein Menschenleben...

Link to comment
Share on other sites

Unsere lassen sich auch nicht abstellen wenn sie mal losgehen (vorerst als Männe den Ofen geschürt hat und zu lange aufgelassen hat) :( Muß man runterreißen und die Batterie raus tun...Sowas ist echt doof. Aber Fehlalarm gab es bei uns zum Glück noch nicht...Wenn die mal kaputt sind, dann holen wir auch bessere...

Wißt ihr zufällig, wann man ein Gerät (nicht die Batterie) austauschen sollte? Halten die ewig oder sollte man die generell nach x Jahren auswechseln :confused:

Link to comment
Share on other sites

Mir ist noch was eingefallen.

Unsere Melder melden sich einmal im Jahr bzw. wenn die Batterie gewechselt werden muss, die lassen sich dann aber wieder gut abstellen durch Drücken auf den Knopf.

So was kann es wohl eher nicht gewesen sein bei euren chinesischen Meldern, oder?

VG Juni

Nee das war kurz nachdem die dinger erst kamen und nach Batterie wechsel ca 1/2 jahr später war das gleiche spiel von vorne:mad:. So sind sie angebracht aber batterie ist ab

Link to comment
Share on other sites

Unsere lassen sich auch nicht abstellen wenn sie mal losgehen (vorerst als Männe den Ofen geschürt hat und zu lange aufgelassen hat) :( Muß man runterreißen und die Batterie raus tun...Sowas ist echt doof. Aber Fehlalarm gab es bei uns zum Glück noch nicht...Wenn die mal kaputt sind, dann holen wir auch bessere...

Wißt ihr zufällig, wann man ein Gerät (nicht die Batterie) austauschen sollte? Halten die ewig oder sollte man die generell nach x Jahren auswechseln :confused:

Ich glaube alle 5 bis 7 Jahre soll man sich neue holen .... und einmal im Jahr Testen.....und man soll die auch ab und zu absaugen ... damit sich kein Staub absetzen kann....

Ich habe welche die Kosten 25 euro das Stück und kommen aus den USA und die Batterien halten 7 Jahre :)

das heißt über ein jahr sind das 2 euro pro Monat pro Stück und das den wieder rum über 7Jahre ..Das lohnt sich

Edited by CrazyIrish
Link to comment
Share on other sites

Guest Dragonfly

Soweit ich auch weiß sollte man wegen den Batterien einmal im Jahr testen.

Mit dem Rauchmelder aus den USA 7 jahre finde ich klasse.

Rauchmelder kosten glaube ich ab 5 Euro und dann hochwärts.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

in meiner alten Wohnung hatte ich zwei Rauchmelder. Einen im Flur und einen im Wohnzimmer. Aus der Küche habe ich den Recht schnell wieder verbannt. Vor zwei Jahren haben wir auf der Eigentümerversammlung beschlossen im Treppenhaus auch Rauchmelder zu installieren. Die sind sogar mit Funk untereinander verbunden. heißt brennt es auf dem Dachboden gehen alle Melder im Haus los - bei 2 Etagen ganz sinnvoll, sonst wissen die Paterre ja nicht was los ist bzw. umgekehrt auch.

In unserer neuen Wohnung ( Bin Anfang des jahres mit meinem Freund zusammen gezogen) haben wir die Melder noch nicht aufgehangen - aber das wird auf jedenfall noch passieren.

Meine Eltern haben das ganze Haus auch mit Rauchmeldern ausgestattet.

Denke die kleinen süßen weißen Dinger können definitiv Leben retten und es sollte Pflicht sein die in jedem Haus / Wohnung zu installieren.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.