Jump to content
Sign in to follow this  
Kaktusbluete

Hirse-Rezepte gesucht.

Recommended Posts

Verratet ihr mir eure leckersten Rezepte mit Hirse?

 

Ich hab hier 3 Pakete und keinen Plan :aredface:

 

Ich bräuchte vor allem Rezepte, die Kinder auch gern mögen (könnten)

 

Und am besten schnell/nicht zu aufwendig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

einfach in Milch oder etwaigem "Ersatz" weich kochen und Rosinen/Trockenfrüchte dazu und ggf. etwas Honig als Art Milchreisersatz

 

ansonsten als Beilage in Gemüsebrühe gekocht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Freundin macht immer Bratlinge oder gefüllte Paprika draus. Soll ich mal nach Rezept fragen?

 

Man kann wohl auch Pfannkuchen draus machen, hat sie erzählt. Hab ich aber noch nicht probiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier gibt es entweder Hirsesalat oder gefüllter Paprika mit Hirse. Beides ist mein Großer sehr gern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Ideen!

 

Paprika fällt bei uns auch leider weg, weil die Kinder das nicht essen.

 

 Ich han heute ne Lasagne gemacht und einfach in meinem Rezept für Bolognese-Soße das Hackfleisch durch Hirese ersetzt. Und es ist richtig lecker geworden. Und die Kinder habens gegessen. OHNE Hack, MIT Hirse :aeek:

 

Wir müssen allesamt krank sein.... oder von Außerirdischen entführt und durch schlechte Kopien ersetzt... sehr merkwürdig, Scully...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mach das auch gern als Salat, wie Couscous. 

Schmeckt uns allen. Oder eben als Beilage oder in Eintöpfe. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salat ist giftig für 3-8jährige - zumindest hier :arolleyes:

 

Die süße Variante werd ich mal für mich testen. 

 

Bratlinge klingt interessant, Magic, wenn du da an das Rezept herankommst, das würd mich interessieren. Grad nachdem die Hirsebolognese hier so einfach akzeptiert wurde.

 

Ich werd es auch mal als Einlage in Tomatensuppe testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Boah, hab die mir grad durchgelesen, ich glaub das ein oder andre probier ich auch mal aus...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hier das Rezept für die Lasagne (für 4 Personen):
 
1. Bolognese-Soße:
3-4 mittelgroße Möhren schälen, in Scheiben schneiden, mit Wasser aufsetzen, ca. 3-5 min köcheln lassen. Währenddessen:
 120g Hirse in eine Schale geben, mit kochendem Wasser überbrühen, Wasser abgießen (Hirse sinkt zu Boden, Überstehendes Wasser abgießen)
1 Zwiebel würfeln, in Butter und Zucker anschwitzen.
Möhren mit Kochwasser dazugießen, 1-2 EL Tomatenmark dazugeben, würzen (Oregano, Majoran, Salz, Pfeffer), 1 Schuß Milch dazugeben, Hirse dazugeben, ca. 15 min Kochen lassen.
 
2. Bechamel-Soße:
Mehlschwitze aus ca. (1-)2 geh. EL Mehl und gleicher Menge Butter, Milch dazugeben, relativ stark einkochen lassen, nach Geschmack würzen (Salz, Tiefkühlkräuter, ich hab auch ein halbes Paket Tiefkühlerbsen dazugetan)
 
3. Lasagne:
Auflaufform einfetten, 1 Ladung Bolognese auf dem Boden verteilen, Nudelblätter darauf auslegen, dann 1 Ladung Bechamel darauf verteilen, Nudeln, Bolognese, Nudeln, Bechamel, ganz oben Käse zum Überbacken (ich hab sie ohne Käse gemacht, wegen der Kinder. Ging auch, oberste Nudelschicht war aber etwas knusprig)
 
Bei 180°C Umluft ca. 30 min im Ofen backen.
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.