Jump to content

Odessa

Mitglied
  • Content Count

    10,502
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    44

Odessa last won the day on December 25 2018

Odessa had the most liked content!

Community Reputation

1,034 Excellent

About Odessa

  • Rank
    Genie

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Adresse

  • PLZ
    25451
  • Bundesland
    Schleswig-Holstein
  • Land
    Deutschland

Rund um die Familie

  • Beruf
    Mama
  • Kinder
    1 Kind
  • Kindergeburtstag
    09.05.2011
  • Kinderwunsch
    2
  • Familienstand
    Verheiratet
  • Kontakt:
    Schreibt mir bitte nur im Forum

Recent Profile Visitors

3,622 profile views
  1. Ich dachte daran dann das Roggen Mehl gegen Dinkel auszutauschen. Da meine Schwester sich irgendwann mal ne Getreidemühke gekauft hat, kann sie mir den Dinkel dann auch so mahlen wie ich das gern möchte. Das sollte also kein Problem sein.
  2. Ich habe jetzt auch hin und wieder gebacken und möchte es gerne öfter machen. Mein Problem liegt tatsächlich darin das ich Roggen nicht gut vertrage. Ich bekomm dann Bauchschmerzen und nen dicken Blähbauch. Weiten ist kein Problem. Dinkel müsste ich mal probieren sollte aber gehen. Beim Bäcker werde ich immer angeschaut als wäre ich ein Alien weil ich nach was ohne Roggen frage. Wobei ich immernoch nicht sicher bin ob es am Roggen oder dem Sauerteig von den Broten im Supermarkt liegt. Naja egal, ich möchte gerne im allgemeinen wieder mehr selber machen. Seit ich den "billig Thermomix" habe macht es mir auch wieder mehr Spaß. Hat denn irgendwer ein schönes Brotrezept für mich?
  3. Wahrscheinlich lag es bei mir auch viel daran dasich einfach ne echte Niete bin was Essen planung angeht.
  4. Was mich damals wirklich angefressen hat war das ich mit 25 punkten (Tagespunkte) es nicht hin bekommen habe nicht unzufriedenen zu sein. Natürlich es ist eine Diät bzw Ernährungsumstellung aber permanent unzufriedenen sein ist einfach Mist. Als Beispiel ein Latte Macchiato hatte 5 Punkte aber in Kalorien eigentlich höchstens 150kcal. Sowas hat mich geärgert. Ich trink das nicht in Massen aber so ein bis 2 ohne Zucker kommen schon mal vor.
  5. Darf ich kurz eine Frage stellen? Ich habe vor etwa 1,5 Jahren geweight watchert. Ich fand das Programm damals sehr in Richtung low carb. Nun soll sich das Programm ja geändert haben. Bevor ich aber nochmal auf die Idee komme mich erneut anzumelden, würde ich gerne wissen ob das Konzept immernoch so ist. Ich und mein innerer Schweinehund kamen damit nämlich leider gar nicht zurecht und waren 3 Monate (ich hatte ein Probeabo online) äußerst schlecht gelaunt und hungrig.
  6. Ja so in etwa. Mein Gedanke ging auch mehr in Richtung Ernährungsberatung oder Verhaltenstherapie. Ich bin ja eh so ein "Suchti"... Früher hab ich nicht gegessen sondern eher "Stressgehungert" und geraucht. Viel zu viel und zu jeder Zeit, etwa 25-30 Zigaretten am Tag. Das tu ich seit 1.1.2006 nicht mehr und ich vermisse es immernoch. Es ist so bekloppt. Grade in den anstrengenden letzren 2 Jahren wollte ich immer wieder eine rauchen. Ich hab es immer geschafft stark zu bleiben aber "es" geht scheinbar nie vorbei. Und jetzt noch dieses blöde Gewichtsproblem. Es isr echt grade anstrengend.
  7. Es ist wirklich schlimm... Ich muss da mal mit meinem Hausarzt darüber sprechen ob er irgrndwelche Möglichkeiten sieht.
  8. Ich bin grad wieder total raus und im "Stress-Futter-Modus" es ist echt zum heulen. Warum bin ich nur so undiszipliniert?
  9. Ich lasse auch mal wieder ne Zahl da. Ich bin jetzt bei 92,3kg. Hoffentlich wird es mal irgendwann weniger.
  10. Ich mochte die BBC Serie "Call the Midwife" sehr. Allerdings war das Ende irgendwie doof..
  11. Ui sieht das lecker aus!
  12. Das geht sogar ziemlich gut Letztes Jahr haben meine Schwestern mit meiner Nichte und wir mit unserem Sohn zusammen gefeiert. Dabei meiner Schwester kein Platz ist um einen Baum aufzustellen (zumindest nicht wenn da alle zusammen kommen) haben wir einen Baum gebastelt. Wir haben zwei Meter Packpapier genommen und einen Baum dtauf gemalt. Der wurde dann mit ganz verschiedenen, ausgestanzten Sachen beklebt. Wir hatten alle viel Spaß und das Endergebnis war wirklich schön.
  13. Ein Besuch beim Doc ist natürlich vorausgesetzt. Meiner hat mich damals zwar etwas belächelt aber letzendlich ist der Bluttest eh ne IGEL Leistung Und dementsprechend hat er es dann auf meinen Wunsch hin auch gemacht. Und so wurden mir auch die Tabletten verschrieben.
  14. Hallo destinna, ich selbst hatte/habe Vit. D Mangel und habe es schon recht deutlich gemerkt. Bei mir geht es schnell auf die Psyche und aich aufs Immunsystem. Seit ich regelmäßig Vit. D nehme bin ich nicht mehr so anfällig.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.