Jump to content

Kindergeburtstag in der Kita?

Rate this topic


Michi25
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben...

Mich würde mal Folgendes interessieren:

Was schickt ihr mit in die Kita wenn eure Zwerge Geburtstag feiern?

Also bei uns ist es ja nun noch ein Weilchen bis dahin, man macht sich aber trotzdem schon so seine Gedanken:arolleyes:

Neulich feierte ein Kind in Ninas Gruppe und da gab es Pizza, Muffins und noch ein kleines Tütchen mit Naschkram für jedes Kind:aeek:

Das fand ich schon ein bisschen arg viel...

Was bringen eure Kids mit?

LG Michi

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr Lieben...

Mich würde mal Folgendes interessieren:

Was schickt ihr mit in die Kita wenn eure Zwerge Geburtstag feiern?

Also bei uns ist es ja nun noch ein Weilchen bis dahin, man macht sich aber trotzdem schon so seine Gedanken:arolleyes:

Neulich feierte ein Kind in Ninas Gruppe und da gab es Pizza, Muffins und noch ein kleines Tütchen mit Naschkram für jedes Kind:aeek:

Das fand ich schon ein bisschen arg viel...

Was bringen eure Kids mit?

LG Michi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Michi,

ich hab zwar kein Kindergartenkind, aber in der Grundschule feiern wir ja auch Geburtstage.

Die Kinder bringen entweder Kuchen, Muffins, Mohrenköpfe oder andere Süßigkeiten(Gummibärchen z.B.) mit. Es war bei uns aber nie übermäßig viel. War dann wirklich nur eine Sache.

Liebe Grüße

Celi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Michi,

ich hab zwar kein Kindergartenkind, aber in der Grundschule feiern wir ja auch Geburtstage.

Die Kinder bringen entweder Kuchen, Muffins, Mohrenköpfe oder andere Süßigkeiten(Gummibärchen z.B.) mit. Es war bei uns aber nie übermäßig viel. War dann wirklich nur eine Sache.

Liebe Grüße

Celi

Link to comment
Share on other sites

Ich würde das bisschen vom Alter der Kids abhängig machen. Kevin geht ja schon seit er ein Jahr ist in die Kita.

Zum ersten und zweiten Geburtstag habe ich für die kleinen Salzstangen, Kekse und für die größeren Gummitiere mitgegeben. Die ganz kleinen essen ja meist noch keine Kuchen und da sind Kekse und Salzstangen gut angekommen.

Übertreiben würde ich es aber nicht. Zu viel Süßkram find ich nicht gut und man weis ja auch nicht wie das bei den anderen Müttern so ankommt wenn man zu viel Süßigkeiten verteilt.

Link to comment
Share on other sites

Ich würde das bisschen vom Alter der Kids abhängig machen. Kevin geht ja schon seit er ein Jahr ist in die Kita.

Zum ersten und zweiten Geburtstag habe ich für die kleinen Salzstangen, Kekse und für die größeren Gummitiere mitgegeben. Die ganz kleinen essen ja meist noch keine Kuchen und da sind Kekse und Salzstangen gut angekommen.

Übertreiben würde ich es aber nicht. Zu viel Süßkram find ich nicht gut und man weis ja auch nicht wie das bei den anderen Müttern so ankommt wenn man zu viel Süßigkeiten verteilt.

Link to comment
Share on other sites

Kommt ja auf die Regelung des Kigas an. Bei uns war es bis vor kurzem so, dass man- zusätzlich zum kuchen- auch noch für jedes kind ein tütchen schnüren musste...und das für 25 kinder, das fand ich ziemlich ätzend...da bekam dann jedes kind noch 3 kleinigkeiten, die aber mit der zeit größer wurden. das ist jetzt abgeschafft gottseidank.

wir bringen eis mit, eis am stiel. ich back nicht für 25 kinder kuchen und eis ist eh spannender.

manches kind macht auch ein frühstück.

Link to comment
Share on other sites

Kommt ja auf die Regelung des Kigas an. Bei uns war es bis vor kurzem so, dass man- zusätzlich zum kuchen- auch noch für jedes kind ein tütchen schnüren musste...und das für 25 kinder, das fand ich ziemlich ätzend...da bekam dann jedes kind noch 3 kleinigkeiten, die aber mit der zeit größer wurden. das ist jetzt abgeschafft gottseidank.

wir bringen eis mit, eis am stiel. ich back nicht für 25 kinder kuchen und eis ist eh spannender.

manches kind macht auch ein frühstück.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde, dass die anderen Kinder gar nichts an Kleingeschenken kriegen sollte- wer hat denn Geburtstag? :lol:

Also in unserer Kita waren immer gern Brötchen und Würstchen gesehen, Kuchen gar nicht.

Jetzt im KiGa hatten wir ja nun erst Jasmins 4. Geburtstag und da hab ich 4 Baguettestangen belegt mit Babybel-Käse und Bärchen- oder Elefantenwurst. Dazu gabs kernlose Weintrauben, Äpfel und Bananen und eine Tüte mit kleinen Gummibärchentüten drin. Extra kleine Geschenke hab ich für die anderen Kinder nie gemacht und würde ich auch nicht machen, wenns der KiGa verlangt, mein Kind hat Geburtstag, das wird beschenkt.

Achso, meine Motte geht nur vormittags in den KiGa, wäre die den ganzen Tag dort würde es sicherlich noch für den Nachmittag Kuchen oder Muffins geben.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde, dass die anderen Kinder gar nichts an Kleingeschenken kriegen sollte- wer hat denn Geburtstag? :lol:

Also in unserer Kita waren immer gern Brötchen und Würstchen gesehen, Kuchen gar nicht.

Jetzt im KiGa hatten wir ja nun erst Jasmins 4. Geburtstag und da hab ich 4 Baguettestangen belegt mit Babybel-Käse und Bärchen- oder Elefantenwurst. Dazu gabs kernlose Weintrauben, Äpfel und Bananen und eine Tüte mit kleinen Gummibärchentüten drin. Extra kleine Geschenke hab ich für die anderen Kinder nie gemacht und würde ich auch nicht machen, wenns der KiGa verlangt, mein Kind hat Geburtstag, das wird beschenkt.

Achso, meine Motte geht nur vormittags in den KiGa, wäre die den ganzen Tag dort würde es sicherlich noch für den Nachmittag Kuchen oder Muffins geben.

Link to comment
Share on other sites

Danke schon mal für eure Antworten :)

Ich finde es auch nicht gut wenn zuviel Süßes mitgebracht wird und dass man für jedes Kind noch ein extra Nasch-Päckchen schnüren MUSS find ich schon echt unsinnig.

@Darkflower

Das mit dem Eis is ja echt ne "coole" Idee ;) Das hab ich so auch noch nie gehört. Aber wie wird das denn da "gelagert"? Haben die bei euch eine Kühlmöglichkeit für so viel Eis? Weil gleich zum Frühstück werden sie es ja nicht bekommen oder?

Bei uns wird der Kindergeburtstag im Stuhlkreis nach dem Mittagessen gefeiert...

Link to comment
Share on other sites

Danke schon mal für eure Antworten :)

Ich finde es auch nicht gut wenn zuviel Süßes mitgebracht wird und dass man für jedes Kind noch ein extra Nasch-Päckchen schnüren MUSS find ich schon echt unsinnig.

@Darkflower

Das mit dem Eis is ja echt ne "coole" Idee ;) Das hab ich so auch noch nie gehört. Aber wie wird das denn da "gelagert"? Haben die bei euch eine Kühlmöglichkeit für so viel Eis? Weil gleich zum Frühstück werden sie es ja nicht bekommen oder?

Bei uns wird der Kindergeburtstag im Stuhlkreis nach dem Mittagessen gefeiert...

Link to comment
Share on other sites

@iwi

Ja das werd ich wohl mal machen,bis jetzt kenne ich noch nicht so viele von den Eltern,meine Maus ist erst seit 3 Monaten da :)

Hab am Anfang mal die Erzieherin gefragt,aber die meinte halt auch nur Muffins oder Teilchen vom Bäcker(das machen glaub ich viele dort) oder Saft oder Würstchen...oder oder oder :)

Das was Keks geschrieben hat finde ich auch ne gute Idee...mmh mal überlegen,bissl Zeit haben wir ja noch :)

Link to comment
Share on other sites

@iwi

Ja das werd ich wohl mal machen,bis jetzt kenne ich noch nicht so viele von den Eltern,meine Maus ist erst seit 3 Monaten da :)

Hab am Anfang mal die Erzieherin gefragt,aber die meinte halt auch nur Muffins oder Teilchen vom Bäcker(das machen glaub ich viele dort) oder Saft oder Würstchen...oder oder oder :)

Das was Keks geschrieben hat finde ich auch ne gute Idee...mmh mal überlegen,bissl Zeit haben wir ja noch :)

Link to comment
Share on other sites

Ich habe bei den 3 großen auch immer Tütchen für jedes Kind fertig gemacht und Kuchen oder Muffins mitgegeben aber bei 30 Kindern wurde mir das auch zuviel.Ich hab jetzt einen Riesen Obstkorb gemacht,Kuchen mitgegeben und kleine Tütchen Gummitierchen die Lina dann verteilen durfte:D

Link to comment
Share on other sites

Ich habe bei den 3 großen auch immer Tütchen für jedes Kind fertig gemacht und Kuchen oder Muffins mitgegeben aber bei 30 Kindern wurde mir das auch zuviel.Ich hab jetzt einen Riesen Obstkorb gemacht,Kuchen mitgegeben und kleine Tütchen Gummitierchen die Lina dann verteilen durfte:D

Link to comment
Share on other sites

Als meine Grossen noch im Kiga waren,hab ich auch Kuchen mitgegeben.

Da der Kiga mit dem offenen Konzept arbeitet,muss man allerdings an 50 Kinder denken.

Somit wurde Blechkuchen gemacht und von den Erzieherinnen dann in kleine Stücke geschnitten.Der kam dann auf den Frühstückstisch.In der eigenen Gruppe konnte das Kind nach dem Abschlusskreis noch kleine Gummibärentütchen oder Ähnliches verteilen.Das war aber keine Pflicht.

Edited by taleja
Link to comment
Share on other sites

Als meine Grossen noch im Kiga waren,hab ich auch Kuchen mitgegeben.

Da der Kiga mit dem offenen Konzept arbeitet,muss man allerdings an 50 Kinder denken.

Somit wurde Blechkuchen gemacht und von den Erzieherinnen dann in kleine Stücke geschnitten.Der kam dann auf den Frühstückstisch.In der eigenen Gruppe konnte das Kind nach dem Abschlusskreis noch kleine Gummibärentütchen oder Ähnliches verteilen.Das war aber keine Pflicht.

Edited by taleja
Link to comment
Share on other sites

Guest aoife

Ich find dass ihr alle echt viel macht!

Jani haben wir nur für jedes Kind ein kleines Tütchen Gummibären mitgegeben. Da wusste ich auch, dass die Kinder mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten die dürfen. Dieses Jahr gibt es wieder nur Gummibären. Alles andere find ich zu viel.

LG Eva

Link to comment
Share on other sites

Guest aoife

Ich find dass ihr alle echt viel macht!

Jani haben wir nur für jedes Kind ein kleines Tütchen Gummibären mitgegeben. Da wusste ich auch, dass die Kinder mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten die dürfen. Dieses Jahr gibt es wieder nur Gummibären. Alles andere find ich zu viel.

LG Eva

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.