Jump to content

Mitbringtag

Rate this topic


Rapunzel
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr,

bei uns im Kindergarten ist einmal die Woche Mitbringtag. Gibt es das bei Euch im Kindergarten auch? Was bringen die Kinder bei Euch mit?

Bei uns bringen einige Kinder Bakugan Figuren mit. Ich finde das nicht so toll, da ich die Kinder noch zu klein dafür finde. Manche bringen sogar Nintendo DS mit. Ich finde das hat im Kindergarten nun wirklich nichts zu suchen. Wie seht ihr das?

Gruß Rapunzel

Link to comment
Share on other sites

bei uns gab es das auch mal - immer freitags. ich finde allerdings genau wie du, dass es da bestimmte regeln für geben sollte! nintendo ds zum beispiel gehört in meinen augen weder unbeaufsichtigt in kinderhände noch in den kindergarten, ebenso wie sachen, die eindeutig nicht altersgerecht sind.

könntest du dich da nicht mit den erzieherinnen (oder zuerst mal mit anderen eltern) zusammen setzen, um herauszufinden, wie die dazu stehen? dann könnte man ja z.b. sagen, dass puppen/kuscheltiere/bücher/autos ect. mitgebracht werden können und andere bestimmte sachen besser zu hause bleiben. und wenn ihr da zu keiner einigung kommt, dann müsst ihr den mitbringtag eben abschaffen - den gibt es nämlich mittlerweils bei uns auch nicht mehr... :o

Link to comment
Share on other sites

bei uns gibts auch einen spielzeugtag, aber nintendos wurden da noch nie gesichtet.

generell lass ich moritz mitnehmen, was er mag, aber es gibt auch ausnahmen. seinen computer (leap frog von leapster) darf nicht mit. ich fürchte nicht nur um das teure gerät, sondern bin mir sicher, dass es nur streit deswegen geben würde...

ich würde das auch bei den erziehern ansprechen...

Link to comment
Share on other sites

den Spielzeugtag gibt es hier auch, allerdings seltener

bei meinem Sohn wechselt das, er nimmt jedes Mal etwas anderes mit

ich finde jetzt an solchen Figuren nix schlimmes, damit können sie ja genauso fantasievoll spielen, wie mit Lego-Figuren oder anderen. Mein Sohn findet zB Pokemonfiguren und Spiderman ganz toll - obwohl er so etwas noch nie im TV gesehen hat, er kennt es nur aus den Erzählungen seiner Kiga-Kumpels :rolleyes: Wenn er dann mit uns darüber redet und mir erzählt, dass die immer kämpfen, frag ich ihn eben, warum sie kämpfen und dann läuft das Gespräch immer in die Richtung, dass das eben die Guten sind, die gegen das Böse kämpfen. Die Grundeinstellung, dass Krieg/Kampf nichts schönes ist, habe ich hoffentlich rübergebracht. Naja. Die Illusion, dass man einen Jungen groß bekommt, ohne dass er mit Stöcken kämpft etc., hab ich inzwischen aufgegeben, dazu müsste man sie wohl im Keller einsperren :lol1: Ähm ja, ich weiche vom Thema ab :D

Also Oskar nimmt mal Autos mit, mal seine Puppe, Schleich-Tiere oder Dinos und auch mal seinen Spiderman.

Link to comment
Share on other sites

Bei meinen Jungs gibt es auch in beiden Kindergärten einen Spielzeugtag. Bei Jonas

donnerstags, bei Hannes freitags. Aber dort gibt es Regeln, die einzuhalten sind.

Seinen DS darf der Große nicht mitnehmen, das ist nicht erwünscht. Wohl aber seine

Kinderkamera. Bakugan-Figuren und Spiderman hatte er auch schon mit. Er darf auch

soviel mitnehmen, wie er möchte.

Beim Kleinen wird klar gesagt "nur 1 Spielzeug und nichts was Krach macht oder Musik

dudelt". Ich denke, mit diesen Einschränkungen kann man gut leben.

WAS sie mitnehmen wollen, das wechselt eigentlich wöchentlich. Mal sind es Autos oder

Bücher, Flugzeuge, Dinos, Zeitungen, die Kamera, das Kuscheltier... Das können sie

sich an dem entsprechenden Morgen selbst aussuchen.

Soein Spielzeugtag ist eine schöne Sache, denn so können sie ihre Lieblingsspielsachen

auch mal ihren Freunden oder Erziehern zeigen.

Link to comment
Share on other sites

Bei uns gibt es auch jede Woche einen Spielzeugtag. Megan nimmt meist ihr Kuscheltier mit, aber auch mal eine Zeitung oder ein Auto oder so. Oder sie verkleidet sich.

Sie darf von mir aus nichts mitnehmen, was viele Einzelteile hat, weil da garantiert etwas verloren geht. Und ihr Lightning McQueen Auto auch nicht, weil da im Moment alle ganz heiß drauf sind im Kiga und wohl schon welche weggekommen sind. Das wäre der Weltuntergang hier.

Nichts mitzugeben was Krach macht, finde ich den Erzieherinnen gegenüber auch nur fair :D

Einen Büchertag gibts nochmal extra hier.

Link to comment
Share on other sites

Ähm mal eine Anfängerfrage (unser Kind geht noch nicht in den Kiga), wenn jetzt ein Kind ein Kuscheltier hat an dem es sehr hängt, darf das also dann nicht täglich mit in den Kiga?

Also so gerade bei den Kleinen unter 3 geht doch manchmal nix ohne Ersatzobjekt, unser Sohn kommt viel leichter mit seinem Teddy in den Schlaf als ohne und die halten da ja auch noch Mittagsschlaf. Kann mir jetzt allerdings auch schlecht vorstellen, dass das mit 3 dann plötzlich anders sein soll.

VG Juni

Link to comment
Share on other sites

Juni doch ein Kuscheltier oder Tuch dürfen die Mäuse mitbringen das wäre ja Entzug:)und echt gemein.

Also bei uns gibts auch nen Spielzeugtag einmal im Monat aber nur und ansonsten darf eigendlich tgl.ein Spielzeug mitgenommen werden nix großes meist ist es nen Auto,nen Buch oder eine Figur:)

Link to comment
Share on other sites

Unser Kiga ist ab 3. Bei uns ist Spielzeug außerhalb des Spielzeugtags nicht gern gesehen. Wenn ein Kuscheltier unbedingt mit muss, verbringt es aber die meiste Zeit des Tages draußen im Gang. Es ist dann wirklich nur für den absoluten Kuschelnotfall mit dabei. Bei Kleineren ist das sicher weniger streng.

Link to comment
Share on other sites

Kuscheltiere und Bücher dürfen bei uns immer mitgebracht werden - die Kuscheltiere halt zum Schlafen, Bücher werden dann in den Tagesablauf mit integriert und gemeinsam angeschaut

die Kleineren haben meist ein Kuscheltier, was im Kiga im Bettchen bleibt ... wenn sie allerdings auf ein bestimmtes sehr fixiert sind, kommt das eben jeden Tag mit

Link to comment
Share on other sites

meine tochter nimmt jedesmal (z.z. geht sie nur zwei halbe tage hin) ihr kuscheltier mit. manchmal kommt noch eine schleichfigur oder ein mini-stofftier mit dazu.

spielzeug-tag gibts hier nicht.

aber es werden eigentlich von dem meisten kinder sachen mitgebracht. ein mädel nimmt sogar täglich den puppenwagen mit puppe mit. wagen bleibt dann in der garderobe und püppi darf mit rein.

Link to comment
Share on other sites

Kuscheltiere und Bücher dürfen bei uns immer mitgebracht werden - die Kuscheltiere halt zum Schlafen, Bücher werden dann in den Tagesablauf mit integriert und gemeinsam angeschaut

die Kleineren haben meist ein Kuscheltier, was im Kiga im Bettchen bleibt ... wenn sie allerdings auf ein bestimmtes sehr fixiert sind, kommt das eben jeden Tag mit

Dafür haben wir schon vorgesorgt, den Teddy gibt es zweimal, haben einen weiteren nachgekauft, der wird auch akzeptiert.

Simon geht ja ab August zur Tamu und dann nächstes Jahr können wir entscheiden ob noch ein Jahr Tamu oder direkt Kindergarten ab 2 Jahre.

:)

VG Juni

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.