Jump to content

Tragefotos zum Ansehen und zur Hilfestellung!

Rate this topic


julia21

Recommended Posts

  • 4 months later...
  • Replies 84
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Hallo,

ich hoffe, in den Thread schaut noch an und zu jemand rein.

Gestern hab ich zum ersten mal mein Tragetuch ausprobiert und hätte gerne Tips, was ich besser machen kann.

Lina hat sich nicht besonders wohl gefühlt, ich hoffe, das ändert sich noch!

Vielen Dank schonmal Aihla

post-17079-13845608528179.jpg

post-17079-13845608527082.jpg

Edited by Aihla
Link to comment
Share on other sites

Das sieht find ich, nicht schlecht aus.

nur so allgemein: schau bei den füßchen, dass sie immer die M-stellung/anhockspreizstellung oder wie das heißt haben (hat sie) und dass Lina einen runden rücken hat (das sieht man nicht so gut auf den fotos).

die tuchbahn über Linas rücken ist auch schön glatt gezogen. und auch über den schultern sieht es gut und nicht "verwurschtelt" aus. wenn du magst kannst du im nackenbereich noch ne kleine mullwindel nehmen, diese zusammenrollen und diese rolle dann im nackenbereich als zusätzliche stütze unter das tuchende legen. verstehst was ich meine?!

Link to comment
Share on other sites

finde auch das es gut aussieht ..eben die linamaus mehr anhocken u rücken rund..dann isses super :)

aber wurde ja schon gesagt ^^

schönes tuch...

ich hab bei meiner lina auch mit tuch getragen...jetzt mach ichs mir einfach u trage cora im bondolino..aber auch bisher nur 3-4mal....

Link to comment
Share on other sites

süße Maus :love:

also sieht eigentlich gut aus, finde ich.. aber wie fühlst du dich damit? wenn du dich nach vorn beugst, hast du das Bedürfnis, sie festhalten zu müssen? es sieht mir auf den Fotos obenrum nämlich etwas zu locker aus, deswegen frag ich.

Ansonsten super gebunden! gibt ihr etwas Zeit, Flo hat beim ersten binden geschrien wie am Spieß... binde sie dir jeden Tag für ein paar Minuten um, du wirst merken, dass sie sich immer wohler fühlt damit! Es gibt nur sehr wenige Kinder, die ungern im TT sind.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde auch auf dem zweiten Bild schaut es aus als ob du sie nochmal "nach anhocken kannst" so ein bissl zurechtrücken. Und ich würd den Nacken auch mehr stützen in Lina`s Alter. Dann brauch sie nicht so viel halten, gerade wenn du etwas nach vorne gehst mit dem Oberkörper. Und bissl fester vielleicht auch, ja...

Ansonsten schaut es aber doch super aus, der Wohlfühlmodus kam bei uns erst als sie begriff, dass sie da gut schlafen kann:lol:

Link to comment
Share on other sites

Das mit dem Rücken ist mir auf den Bildern auch aufgefallen, wobei ich sie schon nach oben geschoben hatte.

Hast du den Nacken auch mit ner Mullwindel gestütz Cassie?

Hab das Tuch nämlich oben schon so gefaltet, dass es am Nacken mehr gestüzt ist. Das Gefühl, sie festhalten zu müssen hatte ich eigentlich nicht, aber ich hab mich auch nicht nach vorne gebeugt.

Noch fester, es kam mir schon so vor, als spüre ich jede Rippe ...

Heute kam ich nicht mal soweit, das Tuch zu binden, da hat sie schon geschrien.

Ich glaub sie bewegt sich so gerne und ihr ist es so beengt da drin.

Danke schonmal für die Tips, wir üben weiter.

Link to comment
Share on other sites

Nein ich hab nie ne Mullwindel genommen ich hab aber auch erst das TT gehabt als sie ihren Kopf alleine hielt, da ging das mit einkringeln. Aber ich hab die Bahn oben auch nicht im Nacken gehabt sondern am hinterkopf, weil sie immer schnell schlief und ich mich so auch bücken konnte...

Link to comment
Share on other sites

ich hatte immer ne Mullwindel als zusätzliche Stütze eingebunden...

das Gefühl anfangs ist etwas befremdlich, weil das Kind wirklich sehr fest an dir gebunden ist... aber mit dem nach vorn beugen kannst du ganz leicht testen, obs fest genug gebunden ist.. wenn du das Gefühl hast, nachfassen oder halten zu müssen, ist es nicht fest genug.

Link to comment
Share on other sites

Dann kommt der Kragen morgen mal an den Kopf und ich bück mich ein paar mal.

Werd dann wieder berichten und wenns klappt auch Fotos machen.

Wie lang hängt euer Tuch denn hinten noch runter, find meins ziemlich lang, geht glaub ich bis in die Kniekehle.

Danke!

Edited by Aihla
Link to comment
Share on other sites

Für vorne hat es heute nicht ganz gereicht. Bin am überlegen, ob ich es bei der Schneiderin ein Stück kürzer machen lassen soll. Aber wenn sie größer ist brauch ich den Stoff dann vielleicht ...

Heute morgen sieht es so aus:post-17079-13845608529857.jpg

Etwas fester kann es glaub ich immernoch. Aber ich habs jetzt mal so gelassen, weil ... tada, die Maus schläft ganz seelig *freu*

Link to comment
Share on other sites

Aihla, schön, dass die kleine im TT schläft! das freut mich für dich! und siehst du, mit ein wenig übung gefällt ihr das schon! übrigens, mein Kleiner weint auch als, bis er im tuch sitzt (oft eben auch schon vorher), aber wenn er drin ist und ich fertig gebunden hab, dann gefällt es ihm und er schläft ein.

mein tuch ist auch so lang, dass ich es vorne nochmal rumbinde, aber ich hab ja auch das maxi, damit männe auch traen kann.

Link to comment
Share on other sites

Aihla das sieht doch schon ganz gut aus. Und ich habe jetzt immer noch mal Tage, an denen ich das TT binden nicht hinbekommen und an anderen mache ich es fast im Schlaf. Mein Kleiner freud sich jetzt schon, wenn ich dass TT anfange zu binden, dann geht das Lachen los. Und wenn er drin sitzt sind die Augen zu.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Darf ich auch mal was fragen,

ich hab iwie ein Problem mit dem Festziehen,

ich zieh wirklich mehrmals nach und auch gut fest eigentlich, so daß ich immer schon Angst hab dass es ihr an den Beinchen einschnürt, bzw. ich es im ersten Moment schon fast unangenehm fest find und trotzdem ist anschließend am Kopf iwie immer noch zu locker.

Also eigentlich sitzt alles gut, an den Beinen ist es recht eng und oben aber zu weit ???? :confused:

Hat jm. ne Idee ??

DankeschöN !

Link to comment
Share on other sites

Ich zieh zuerst die innere Kante fest, dann die äußere, dann setz ich sie rein, dann zieh ich nochmal die Kanten einzeln fest und dann beide Stränge gleichzeitig so nach oben außen.

Wenn ich es dann unter dem Po binde zieh ich nochmal ein bisschen nach.

Eigentlich ist es gleich von Anfang an an den Beinen immer fester als im Nacken ....

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.