Jump to content

Bauchtragen wirklich vom 1. Tag an?

Rate this topic


waldbaer88

Recommended Posts

hey

in vielen beschreibungen von den bauchtragen, die später auch als rückentrage etc. verwendet werden können steht drin, dass sie ab dem 1.lebenstag geeignet sind, allerdings finde ich das etwas früh.

leah ist jetzt sechs wochen alt und ich fänd diese trage wirklich praktisch vorallem beim einkaufen oder bald ist ja auch fasching und manchmal bei der hausarbeit wenn sie quängelt und ich sonst zu nichts komme.

meint ihr ich kann mir so eine trage anschaffen oder sollte ich warten bis sie ca. 3monate alt ist?

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 51
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich habe beim Bondolino aber auch schon Gegenteiliges gehört, ansonsten würde ich ihn mir anschaffen, weil ich es praktischer finde als das TT und der Ergo noch viel zu groß ist.

Sorry nur der neue Bondolino der alte ist nicht für die kleinen geeignet.

Aber bei jeder trage gilt nichts ist besser wie das TT

Link to comment
Share on other sites

Guest Magica deSpell
Einen alten gibt es auch? Habe erst vor kurzem überhaupt von diesem Teil erfahren :D

Hm...Mal überlegen.

Jep...den hab ich noch...und da war die Bewschreibung von dem Neuen dabei also hab ich meinen Zwerg da schon viel zi früh reingesetzt (GsD aber nur 3-4 mal) bis ich's auch wusste:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

ich hab leider den alten bondolino und mein zwerg (4 1/2monate) passt noch immer nicht wirklich gut rein. aber ... auch wenn ich es selbst vorher nicht geglaubt hätte ...ich nehm mittlerweile eh viiiiiiieeeel lieber das tragetuch und es geht jetzt auch so fix mit dem binden. würde also auch lieber dazu raten :)

Link to comment
Share on other sites

genau, der neue ist am Steg verstellbar und ein wirklich verdammt schönes Teil. Ich würd ihn mir kaufen! :)

Ansonsten gilt immer die Regel: KEINE Trage ist so wirklich gut am Anfang... nur das TT. Nichts kommt halt ans TT ran.... aber wenns denn unbedingt sein muss, wurden ja schon einige genannt.... die Manduca wurde aber vergessen. ;) Ergo mit Neugeboreneneinsatz geht auch... ist aber nicht sehr empfehlenswert.

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß net, ob ich mit Kleinkind dabei noch großartig Lust zum Binden habe. Und da ich ja schon beides hatte, sowohl TT als auch Trage, hab ich ja den Vergleich. Wenn was ist, ist das Kind aus der Trage viel schneller abgeschnallt.

Muss mir das mal überlegen. Ich fand das TT schon super!

Link to comment
Share on other sites

genau, der neue ist am Steg verstellbar und ein wirklich verdammt schönes Teil. Ich würd ihn mir kaufen! :)

Ansonsten gilt immer die Regel: KEINE Trage ist so wirklich gut am Anfang... nur das TT. Nichts kommt halt ans TT ran.... aber wenns denn unbedingt sein muss, wurden ja schon einige genannt.... die Manduca wurde aber vergessen. ;) Ergo mit Neugeboreneneinsatz geht auch... ist aber nicht sehr empfehlenswert.

Nee habe ich nicht vergessen ich schick dir gerne einen Link dazu

Link to comment
Share on other sites

bondolino??? oh mensch so viele begriffe. ich hätte evtl vom baby-walz-katalog die trage von esprit bestellt. die scheint recht gut geeignet. was haltet ihr von der?

Gar nichts sorry, das ist das gleiche wie mit dem Baby Björn, ist nicht gut für die Hüfte des kindes und die Genitalien. Und für den Tragenden wird das auch schnell unbequem

Link to comment
Share on other sites

zum bondolino...ich hab den neuen ...muß aber sagen trotz stegverbreiterung...ein neugeborenes würd ich da nicht reinsetzen...dazu bekommt man ihn nicht so stramm wie in einem tt.simi sitzt jetzt seit 2 wochen drin, hab den eigentlich für meinen freund gekauft, weil er mit dem tt nicht umgehen kann...nun nutz ich ihn aber auch:p...

...also ich würde wirklich sagen ab 3-4 monaten geht der, ein kleines baby würde da irgendwie in sich zusammensacken

Link to comment
Share on other sites

zum bondolino...ich hab den neuen ...muß aber sagen trotz stegverbreiterung...ein neugeborenes würd ich da nicht reinsetzen...dazu bekommt man ihn nicht so stramm wie in einem tt.simi sitzt jetzt seit 2 wochen drin, hab den eigentlich für meinen freund gekauft, weil er mit dem tt nicht umgehen kann...nun nutz ich ihn aber auch:p...

...also ich würde wirklich sagen ab 3-4 monaten geht der, ein kleines baby würde da irgendwie in sich zusammensacken

Keine trage ist so gut wie das TT, aber mit dem neuen Bondolino ist es eben machbar

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß net, ob ich mit Kleinkind dabei noch großartig Lust zum Binden habe. Und da ich ja schon beides hatte, sowohl TT als auch Trage, hab ich ja den Vergleich. Wenn was ist, ist das Kind aus der Trage viel schneller abgeschnallt.

Muss mir das mal überlegen. Ich fand das TT schon super!

Wenn man geübt ist, bekommt man das Kleine aus dem TT genauso schnell, wie aus einer Trage. Genauso mit dem Binden.

Nee habe ich nicht vergessen ich schick dir gerne einen Link dazu

Schick mal! :D

bondolino??? oh mensch so viele begriffe. ich hätte evtl vom baby-walz-katalog die trage von esprit bestellt. die scheint recht gut geeignet. was haltet ihr von der?

NEIN! ein klares NEIN! Absolut nicht empfehlenswert!

Wir haben zu Weihnachten nen manduca bekommen und da steht auch, von Anfang an geeignet (also ab 3,5 kg) in der Beschreibung...

Ja was denn nu???

Ja, die Manduca ist auch für so kleine.... wenn du diese Neugeboreneneinlage dadrin benutzt.. aber wie hier schon gesagt wurde, keine Fertigtrage ist so wirklich gut am Anfang und auch später nur bedingt.

Link to comment
Share on other sites

ich hatte meine motte sechs monate lang im TT und habe mir dann den manduca zugelegt.

für die zwerge ist ein TT auf jeden fall besser, von allen seiten aus gesehen.

aber mit dem manduca komme ich inzwischen besser zurecht wie mit dem TT, aber ich war eh ein wenig zu doof fürs binden.:rolleyes::o

grundsätzlich gilt für alle komforttragen (auch wenn drin steht, dass es möglich ist) dass man das baby lieber nicht zu früh rein setzt. das sagen auch die hersteller bzw verkäufer. denn auch mit neugeboreneneinsätzen sitzen die kleinen nicht ganz so optimal drin.

ansonsten wurden schon ein paar tragen genannt, die gut sind, bzw eine alternative zum TT. also manduca, marsupi, mei tei, bondolino, beco glaub ich auch(ist aber zu teuer find ich) ergo usw.

bybybörn, die ganzen chicco und katalog-geschichten sind für die gesundheit des kindes schrott, milde gesagt (bitte keine grundsatzdisskussionen deswegen.)

ich habe zum beispiel noch nie einen marsupi oder ergo im katalog gesehen.

es gibt genug verkäufer im internet, mit trageberatung, man kann danach googeln.

daher, wenn nicht tragetuch, dann bitte einen gute komforttrage nehmen udn lieber etwas mehr investieren, die meisten tragen sind auch bis ins kleinkindalter nutzbar.

am allerbesten wäre es sich ein testpaket zuschicken zu lassen oder eine trageberatung machen, denn nicht jede trage passt zum träger, auch wenn es eine von den guten tragen ist.

ich hatte leider weder für das eine noch für das andere die möglichkeit, habe mich für einen manduca entschieden, und bin sehr zufrieden damit, gott sei dank hat es da gepasst.

viel glück also bei der suche nach der richtigen trage!:)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe von meiner Schwester ein Tragetuch bekommen und benutze es heute noch sehr gern. Ich habe am Anfang echt Probleme mit dem Binden gehabt, aber nicht aufgegeben. Mittlerweile trage ich die Kleine (8 Monate) auch auf dem Rücken, wenn sie aus dem Mittagschlaf erwacht. Denn dann brauch ich nicht mehr mit dem Wagen raus, da sie ja nicht mehr darin liegen will. Sie will die Welt erkunden und das kann sie tragenderweise auf meinem Rücken. :)

Ich habe auch zwei Tragen zu Hause, die ich nur ein einziges Mal benutzt habe. Beide Tragen gingen mir zu schnell auf meine Schultern. Das Tragetuch ist so optimal einzustellen, dass es nicht drückt. Vorausgesetzt, es ist richtig gebunden.

Viel Erfolg beim Finden von optimalen Tragehilfen!

Ach ja, das Tragetuch-Binden sollte man sich auch zeigen lassen. Es ist besser, als es sich anzulesen! Aber beim Nachlesen bekommt man noch Tipps, die man im direkten Binden-Lernen nicht bekommt, weil man nicht dran denkt und umgekehrt.

Link to comment
Share on other sites

Ich schreib mal einfach in diesen Thread... :)

Wir machen uns gleich auf den Weg in einen Babyfachmarkt. Was wir brauchen ist ein Transportmittel... abgesehen vom Kiwa :)

Allerdings möchte ich kein Tuch, da ich denke das das mit dem binden anfangs zu kompliziert und zu umständlich ist...

Stellt sich die Frage was es für alternativen gibt.

Soll ich einen Bondolino nehmen? Oder einen Ergo? Was kann ich wirklich ab dem ersten Tag nehmen?? Oder so einen "Sling" Sind die auch für Neugeborene geeignet? Was ich auch toll finde sind die "TragMich", die gibt es aber glaub ich nur online... Was haltet ihr von denen?

Fragen über Fragen:rolleyes:

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.