Jump to content

Brauche Tipps gegen Haarausfall

Rate this topic


Nickel
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr Lieben,

Brauche mal dringend ein paar Tipps, Ratschläge o.ä. von Euch !!

Habe jetzt 3 Monate NACH meiner 2. SS ganz schrecklichen Haarausfall, richtige Büschel... :eek: und die Haare sind auch sehr trocken, strohig und sehen irgendwie stumpf aus :( !!

Ich muß dazu sagen, ich stille schon ganz lange NICHT mehr und ernähre mich eigentlich auch nicht unbedingt ungesund.

:confused:

Nun meine Frage:

Kennt das Jemand von Euch ???

Kann das evtl. mit der Hormonumstellung nach einer SS zu tun haben ???

Was kann man dagegen/dafür machen ???

Oder soll ich einfach erstmal abwarten, ob's von selbst wieder geht...?!?

Liebe Grüße Nicole

Link to comment
Share on other sites

Hallo Nickel,

das ist ganz normal, kommt durch die Hormonumstellung. Ich hatte auch sehr starken Haarausfall und ich hatte echt schon riesige Angst ne Glatze zu bekommen, aber es hat sich wieder normalisiert ;) Ich hab zur Unterstützung Biotin und Kieselerde genommen und es hat prima geholfen. Meine Haare sind wieder richtig schön geworden :)

Link to comment
Share on other sites

oh ja das kenne ich auch:mad: ich brauche mir nichmal in die haare fassen,das blose sitzen oder laufen reicht schon und ich verliere büschelweise haare!! schrecklich! Ich nehme schon lange kieselerde,aber mir hilfts nicht... ich sauge mindestens zwei bis drei mal täglich die bäder durch und trotzdem liegen diese haare überall rum...mein bett sieht morgens immer aus als hätte ich mich in der nacht gerupft! hab zum teil irgendwie schon kleine lücken unter der obersten haardecke..und super dünn,strohig und störrisch sind sie geworden:( bei meinemgroßen hatte ich das auch,aber nicht sooooo arg schlimm,ich hofe das hört bald auf! Denn in spätestens zwei monaten habe ich keine haare mehr auf dem kopf:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Wem sagt ihr das. Nach meiner ersten Geburt ging es noch. Aber nach der zweiten war ich auch richtig fertig. Ich habe eh schon sehr dünne Haare von Natur aus und dann sind mir nach ungefähr 3 Monaten nach der Geburt die Haare ausgefallen...

Obs mit dem stillen zu tun hat, könnte sogar sein. Meinen ersten Sohn habe ich nur vier Wochen gestillt und da war es nicht so schlimm.

Den zweiten habe ich 6 Monate gestillt und da war es auch echt schlimm.

Aber ich kann euch beruhigen. Bei mir ging es ungefähr bis die Kinder 8 Monate alt waren und dann sind die Haare alle wieder gekommen und zwar richtig schön und kräftig.

Also keine Angst. Ist zwar ne schlimme Zeit, aber es wird jedes einzelne Haar wieder nachwachsen.

Link to comment
Share on other sites

Guest Mrs. M

Ich habe das mit Kaffee hinbekommen. 2-3 mal dieWoche Kaffekur für die Haare machen.

Kaffee kocken (keinen köslichen, gell?;)) akühlen lassen auf angenähme temp und nach dem Waschen in die haare einmassieren, stunde drauf lassen und dann mit dem lauwarmen Wasser abspühlen!:)

Link to comment
Share on other sites

Wem sagt ihr das. Nach meiner ersten Geburt ging es noch. Aber nach der zweiten war ich auch richtig fertig.

Obs mit dem stillen zu tun hat, könnte sogar sein. Meinen ersten Sohn habe ich nur vier Wochen gestillt und da war es nicht so schlimm.Den zweiten habe ich 6 Monate gestillt und da war es auch echt schlimm.Aber ich kann euch beruhigen. Bei mir ging es ungefähr bis die Kinder 8 Monate alt waren und dann sind die Haare alle wieder gekommen und zwar richtig schön und kräftig.

Das ist bei mir auch genauso wie bei Dir... kann mich nicht mehr erinnern, daß ich nach meiner ersten Geburt so einen heftigen Haarausfall hatte...ein bißchen nur !!

Aber jetzt, nach der zweiten Geburt... :eek:

Huch, bei mir ist's ja genau umgekehrt...;) bei meinem Sohn damals hab ich wesentlich länger gestillt/abgepumpt, und hatte deutlich weniger Haarausfall und jetzt bei meiner Tochter habe ich schon nach einer Woche (LEIDER) abgestillt und verliere wie gesagt ganze Büschel... :eek:!!

Hoffentlich hast Du Recht und es geht auch bei mir so :) !

Link to comment
Share on other sites

HUHU

also nach der ersten SS ging es so la la.

Der war zwar da, auch net von schlechten eltern, aber er ging auch wieder fx weg.

DOCH JETZT!!!!

HIIIILFE.

Es ist sogar soo weit, das wir jetzt schonmal das ROHR freimachen msusten,

net nur das unter der wanne, sondern das Rohr, was nach unten ging.

Ist echt schlimm!

ich weiss auch net, was man da machen kann, zumal wir in ca. 2,5 monaten fürws dritte basteln wollen?!?!?

Dann hab ich sicherlich ne Glatze.

LG Melany

Link to comment
Share on other sites

Also, bei mir ist das auch extrem.

Meine kleine ist jetzt 19 Wochen alt, ich stille voll und will eigentlich auch 6 monate stillen, aber vor 6 Wochen ging es plötzlich los......

Mir fallen (ich habe sie an mehreren tagen gezählt!!!!) zwischen 200 und 500 haare aus!!!!!!!!!!:eek: Ich bin selbst Ärztin und kann das alles auch medizinisch erklären, aber wenn man selber in der badewanne die Haare sieht, dann ist jede med. erklärung nicht wirklich beruhigend. Ich versuche dann mir vorzustellen, dass mir ja seit ca Anfang November 2006 so gut wie gar keine Haare ausgefallen sind und das bis vor 6 Wochen. Und wenn bis zu 100 Haare pro Tag normal sind, die ausfallen, dann werden schon noch welche bleiben, aber das "Büschel-weise" Herausziehen können der Haare ist ganz schön beängstigend!!!!!!!

Laut aller med. Infos liegt der Haarausfall übrigens an dem quasi auf Null gesunkenen Östrogenspiegel. In der Stillzeit ist das Hormon Prolaktin sehr hoch. wenn man abgestillt hat, dann normalisiert sich auch der Hormonhaushalt und die Haare wachsen nach. das Risiko bleibenden Haarausfall zu bekommen geht gegen Null. Vitamine und Spurenelemente wie Zink sind ohnehin gut und sinnvoll. Und Coffeinhaltige Shampoos sollen auch etwas helfen.

Also ihr seht, ich kenne zwar die Begründung, aber schrecklich ist es trotzdem und ich durchforste auch ständig das Internet um mich zu vergewissern, dass wirklich alles normal ist;)

Link to comment
Share on other sites

Guest Lorelai

Ich bin so froh dass ich nicht die einzige mit diesem Problem bin...

Mittlerweile geht es schon wieder etwas besser...

Zum Glück habe ich ziemlich dickes Haar, sodass es eigentlich nicht so dolle auffällt...

Ich hatte allerdings immer schon Probleme mit meiner Kopfhaut... Von den meisten Shampoos bekomme ich üblen Juckreiz. Habe dann das perfekte Shampoo gefunden, aber jetzt nach der SS vertrage ich es nicht mehr :(

Jetzt heißt es wieder: Testen und hoffen dass ich schnell ein neues Shampoo finde...

Link to comment
Share on other sites

Mir fallen auch die Haare aus wie sonst was... denke auch das ich bald Klatzt haben werde. :D

Überall liegen die Haare rum, hab auch nicht gerade kurze, also man sieht die überall rum hängen *pfui*

Auch meine Badewann habe ich gestern mit Rohrfrei behandeln müssen, die war sowas von verstopft :rolleyes:

Werde sie sicher kürzer schneiden lassen, das auch mal wieder Volumen rein kommt, hab das Gefühl die sehen schon total strähnig aus. :cry:

Hiiiilllllfffffeeee, es hört einfach nicht auf. :mad:

Link to comment
Share on other sites

das rohr müssen wir auch regelmäßig von haaren befreien,nach jedem fönen,kämen,waschen,bücken,toben,laufen,sitzen un dliegen muss erstmal gesaugt werden:D das ist wirklich einfach nur schrecklich...ich kann schon nicht mehr zählen wie oft Luca negreannt kommt "mama haar":D irgendwo findet er trotz gründlichsten saugens immer noch eins oder zwei oder drei... und meine bürste,die darf ich nach jedem kämmen enthaaren,sonst nimmt die schon beim zweiten kämmen keine haare mehr auf! Ich bin leider nicht gesegnet mit dicken haar,also fällts schon sehr auf:( und strähnige haare hab ich im moment auch tierisch,obwohl ich jeden tag wasche:eek: manchmal sogar morgens und und noch abends beim duschen...ich weiß echt nimmer was ich dagegen machen soll =(

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...
  • 2 months later...

Gegen Haarausfall kämpfe ich schon seit drei Monaten. Aus meiner Erfahrung kann ich euch drei Tipps geben: Erstens hilft es immer, wenn man sich die Spitzen schneiden lässt. Zweitens kann man sich spezielle Tabletten kaufen, die die Haare von innen verstärken. (Auf dem Markt gibt es jede Menge davon) Drittens kann man auch mit einer speziellen Kur versuchen, die die Haare zum Wachsen antreibt, ich hab z.B. ein Haarspray aber es gibt auch Ampullen. Am besten ist es, wenn man direkt zur Apotheke geht und sich beraten lässt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.