Jump to content

Bastelwahn!!! Hilfe ich bin verrückt :o

Rate this topic


lilaApfel
 Share

Recommended Posts

Hilfeee Leute....ich glaub ich dreh im Moment total am Rad! Gestern habe ich damit angefangen eine Weihnachtskrippe zu basteln um mich etwas vom "Versuch schwanger zu werden" abzulenken. Heute morgen bin ich aufgewacht und das erste was mir in den Kopf geschossen ist, waren Christbaumkugeln und Badebomben *lach* mein Freund meinte gestern schon zu mir, dass ich n Schuss hab, weil ich mitten im Sommer ne Krippe bastel.

Heute morgen hab ich eine Fotobox gebastelt, weil ich kein passendes Material da hatte für Christbaumkugeln und Badebomben :D Und jetzt bin ich echt total erleichtert und super glücklich. Das war so ein riesen Erfolgserlebnis, kann ich jetzt gar nicht beschreiben.

Damit ich mich selbst nicht noch für total verrückt halte, wollte ich mal fragen ob ihr auch solch dumme Gedanken habt und euch mit basteln, stricken oder sonst was ablenkt!?

Link to comment
Share on other sites

Sehr niedlich mit der Krippe :D :D also ich kann nur sagen, das wir vor einiger Zeit auch mal darüber gesprochen/geschrieben habe, ob wir nicht alle ein bisschen balla sind (mehr oder weniger). :uglygaga_xmas:

Ich glaub, das ist alles noch ganz normal. So lange man diese Energie nicht dafür einsetzt, anderen Menschen zu schaden oder etwas ungesetzliches zu tun (man könnte ja auch Amokläufer werden oder so etwas), dann ist das völlig in Ordnung.

Meinen Segen hast du :P

Link to comment
Share on other sites

Ach lila Apfel, das ist ja echt süss! Eine Weihnachtskrippe im Juli! :D Find ich aber irgendwie total schön die Idee!! Ich wollte auch immer basteln, aber ich glaube ich bin nicht wirklich so talentier... :( Vielleich liegts aber auch daran, dass ich keinen richtigen Antrieb habe sowas allein zu machen. Ich bin so ein geselliger Mensch und nicht so gern allein. (Leider zur Zeit viel allein...)

Ich finde das gar nicht verrückt was du machst, sondern kreativ und originell!! ;) Am liebsten würde ich rüber kommen und mitbasteln!

Kaufst du so extra Materialien zum Basteln? Was ? Wo?

Vielleicht fange ich ja doch noch an...*grübel* Aber dann besser erst NACH unserem bevorstehenden Umzug, denn jetzt ist erst mal EIN- statt AUSpacken angesagt! *gg*

Ich wünsch dir noch ganz viel Spass bei deiner kreativen Ablenkungsmethode!! :D

Link to comment
Share on other sites

Ui eine gesegnete Krippe *lach* Ich könnt aber grad voll austicken, weil ich unseren elektrischen Tacker nicht finde und gerade son Leintuch und nen alten Korb gefunden hab. Daraus würde ich gerne ein Schminkkörbchen basteln :rolleyes: meine Schminke beware ich nämlich im Moment in so ner Plastikkosmetikdingens auf, die bald aus allen Nähten platzt.

Link to comment
Share on other sites

@Josi: Im Moment hab ich das alles noch zu Hause bzw. hat es meine Oma bei sich unten in der Wohnung (die bastelt nämlich sehr, sehr gern).

Für meine Fotobox habe ich z.B. einen Schuhkarton, Wellpappe, Tonpapier und mit Kaffee bestrichenes normales Papier genommen (gibt nen schönen Alt-Effekt)

Habe ja normal leider so wenig Zeit um zu basteln. Arbeite ja ganztags. Aber jetzt bin ich ja krank geschrieben :P Muss warten, bis ich meinen Opa antreffe, der müsste auch noch einen elektrischen Tacker haben, bis dahin werde ich an einem Traumfänger in rosa basteln *fg*

Habe eine total tolle Seite im Internet entdeckt, da gibts alles was man sich vorstellen kann ;D

Was mir noch im Kopf rumschwirrt, ist ein Leuchtturm....da wir im Frühjahr 08 umziehen werden und ich total auf Ostsee stehe (da meine zukünftige Schwiegermami aus Flensburg kommt), möchte ich mein zukünftiges Bad in dem Stil einrichten.

Muss mir nur noch überlegen, ob ich einen aus Holz mache oder aus Pappmache (oder wie auch immer das geschrieben wird) und das dann mit Wasserfesten farben bemale.

Link to comment
Share on other sites

hihi..... Das kenn ich auch!!!! Alle möglichen und unmöglichen Sachen tun um sich abzulenken.... Ich putz grad jede Woche alle Fenster, bastel Glückwunschkarten (eine Freundin hat am Sa Geb und die Karte ist schon seid 3 Monaten fertig), mach Fenster-Deko etc.

Stricken wollt ich auch anfangen, bin aber wohl zu unbegabt dazu. Dafür hat es mein Freund angefangen :eek: Der konnt das viiiiiiel besser :eek:

War ihm dann aber doch zu "unmännlich" und er meinte, er müsse doch aufpassen das seine Spermien weiter so toll beiben würden :P

Aber seid So haben wir jetzt nen kleinen Kater und das ist Ablenkung pur!

Tut richtig gut!!!!!!

Aber jetzt fühl ich mich besser, da ich weiss, dass ich nicht die Einzige bin, die solch "komische Dinge" tut :D

Link to comment
Share on other sites

@Gott sei dank eine Gleichgesinnte!!! :D Aber bevor ich mit Fensterputzen anfang, bleib ich doch lieber beim basteln :D

Mein Schminkkörbchen ist so gut wie fertig, hab einfach nen super Alleskleber genommen, das Leintuch hält auch so.

Mein nächstes Projekt für heute ist ein riesen Bild ;) Hab ein total hässliches überm Sofa hängen (haben die Einrichtung von meinem Onkel übernommen) und da tu ich einfach in Kaffee-Farben was malen, basteln usw. mal schauen wie es wird.

Das tut momentan echt sooo gut! Ist zwar leicht stressig, weil ich mir sooo viel vorgenommen habe, aber dennoch supi entspannend und ein tolles Gefühl, etwas tolles mit seinen eigenen Händen und seinen Ideen zu schaffen.

Kann ich nur jeder Hibbeltante hier empfehlen!!! :cool:

Link to comment
Share on other sites

Würde ich ja gerne aber meine Digicam is noch bei ner Freundin :/

Hab euch das einfach mal von ner Seite kopiert!

Anleitung (für ca. 4 - 8 Badebomben):

200 gr Natron

100 gr Zitronensäure

50 gr Maisstärke

3 - 5 EL Oel (Sonnenblumenöl, Mandelöl, Jojobaöl)

20 - 35 Tropfen äth. Oele (ja nach Geschmack)

Lebensmittelfarbe

wer mag kann noch getrocknete Blüten, Lavendel usw. reingeben

Zuerst die "trockenen" Sachen gut miteinander mischen.

Dann die flüssligen Bestandteile in einem separaten Gefäss mischen. Die beiden Zutaten zusammenleeren und dann gut mischen (Konsistenz ist ähnlich wie beim Sandkuchen backen.....).

Die Masse nun zu Kugeln formen oder in Silikonbackformen geben. Ich habe aufgeschnittene Tennisbälle genommen. Die krümmligen Masse gut in die Formen drücken und dann auf einem Gitterrost aushärten lassen (ca. 1 - 3 Tage). Kein Küchenpapier unterlegen, da das Papier sonst das ganze Oel und die äth. Oele aufsaugt.

Nach 1 - 3 Tagen sind die Badebomben ausgehärtet und können in der Badewanne zum Einsatz kommen. Ich kann Euch sagen, es riecht total lecker und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Link to comment
Share on other sites

Ihr seid alle sooooooooo süß, echt:D Weihnachtskrippen und Badebomben als Ablenkung vom KiWu - super!! Nur das ganze Basteln (im Bett) dabei nicht vergessen, jaaa?:P

Ich hab zwar im Moment jede Menge mit meinem Ferienjob und Hausarbeiten für die Uni zu tun, aber ich werde diese Badebomben auch mal ausprobieren!!

Euch viel Spaß beim Basteln und auch bei dem anderen Basteln;)

Link to comment
Share on other sites

Nene also ich glaub das andre Basteln vergisst keine von uns *fg* Hoff ich doch mal!

Bin mir unschlüssig, was ich heute so basteln könnte. Hatte ja noch keine Zeit dafür musste erst zum Neurologen und dann zum Hausarzt also mhhh gebt mir mal Tipps!!!

Link to comment
Share on other sites

Hallo lila Apfel ,

ich finds total klasse zu lesen,das ich nicht die einzigste bin die für Weihnachten bastelt,freu...

Ich verziere Kerzen mit Kerzenwachsornamenten,Wachsstreifen,ect. und bin seit ein paar Tagen am suchen nach Weihnachtsmotiven,lach.

Mache zwar auch Hochzeitskerzen,Taufkerzen,Kerzen zur Geburt ect...aber gerade die letzten beiden lenken ja nicht wirklich vom Kinderwunsch ab...im Gegenteil...und Weihnachten kommt bestimmt,zwinker...und dann haben WIR schon alles fertig gebastelt :-)

Wünsche Dir weiterhin viel Freude beim basteln und viiieele tolle Ideen!

Liebe Grüße,Kimba

Link to comment
Share on other sites

Da hast du sowas von Recht Kimba *fg* Was ich heute gelesen habe, waren Weihnachtsseifen...mit Zimt-Orangen Aroma usw. ist bestimmt auch was tolles.

Kaufst du dir dafür die Wachsstreifen oder wie machst du das mit den Kerzen? Find ich nämlich auch ne schöne Idee! Würde am liebsten jetzt schon meinen Adventskranz basteln und dazu schöne, selbstgemachte Kerzen...sieht bestimmt supi aus!

Link to comment
Share on other sites

...ja ich kaufe die Sachen.

Es gibt gaaaaanz viele verschiedene tolle Motive,dann die Wachsplatten in verschiedenen Farben (gibt es auch ganz toll marmoriert) und die Verzierwachsstreifen.

Teilweise schneide ich aus den Platten die Motive selber aus,ist aber dann viel Arbeit :-)

Teilweise arbeite ich auch kleine Steinchen ein...auf jeden Fall macht es richtig super viel Spaß und es gibt soviele Gelegenheiten zu denen man eine Kerze anmachen oder auch verschenken kann :-))

Mit dem Adventskranz ist auch ne tolle Idee...könnte glatt loslegen...aber ob der bis Weihnachten durchhält und nicht nadelt?! :-))))

Wie macht man denn die Seifen selber?Das hört sich auch spannend an!

Und wie hast Du die Krippe gebastelt,bzw. woraus?Ich hätte nämlich auch sooo gerne eine,...*träum* :-)

Liebe Grüße,Kimba

Link to comment
Share on other sites

Hab früher schonmal eine gebastelt, aber die hab ich meinen Eltern geschenkt. Damals hab ich ne dicke Holzplatte genommen, Strukturgips, Holzlatten von Obstkisten, Holzlasur und Spanplatten. Die dicke Platte als Untergrund und darauf hab ich mit dem anderen Holz erstmal nen Grundriss, dann nen Teil wie ne Scheune gebaut und das ganze dann mit Strukturgips und den Obstlatten verkleidet, angemalt und nen Fenster und ne Tür in die Scheune eingebaut. Sogar so ne kleine Laterne ist da drin, die wunderschön rausleuchtet.

Für meine neue Krippe hab ich bisher ne dickere Spanholzplatte, Gips und Obstkisten. Werde wahrscheinlich aber dieses mal mehr mit Bastelmasse machen. Wollte eine orientalische Krippe machen ;)

Und für den Adeventskranz werde ich nen Kunsttannenkranz nehmen, kann das nämlich nicht leiden, wenn was nadelt! Oder einen Styroporring, den ich dann Individuell gestalten kann. Hab auch schon einen mit Efeu und so gesehen, sehen auch nicht schlecht aus.

Link to comment
Share on other sites

Hallo lilaApfel,

vielen Dank für die Anleitung für die Badebomben. Ich denke, ich werd das auf jeden Fall mal ausprobieren.

Und übrigens, da wir schon mal bei den kirchlichen Festen sind: ich sticke zur Zeit an einer Ostertischdecke.... :o

Naja, irgendwie muss man die Zeit ja rumbekommen. Am Montag werde ich testen (NMT 21.07.) (hibbelhibbelhibbel) :)

Viele Grüße,

Dana

Link to comment
Share on other sites

Also, das mit den Badebomben würde ich gerade noch so hinkriegen. Ansonsten habe ich leider keine künstlerischen Talente. :( Ehrlich gesagt habe ich auch keine Geduld und kein Fingerspitzengefühl. :o:D Hatte auch immer ne 4 in Kunst und Textil.

ABER:

Ich finde es toll, wenn andere sowas machen und es an liebe Menschen verschenken ;) *g*

Link to comment
Share on other sites

Habe vor 3 Jahren einen Spieluhrteddy gemacht... meine Schwester war zu der Zeit schwanger und ich wäre Patentante geworden. Leider hat sie das Baby in der 10. Woche verloren :( aber der Teddy liegt immernoch in meinem Schrank und falls da doch noch was kommen sollte, wird der n bissl umgestaltet und dann kann man den immernoch verschenken.

Muss unbedingt meine Digicam besorgen, damit ich euch mal Fotos zeigen kann ;)

Link to comment
Share on other sites

ich hab auch schon diverse Teddys genäht, aber mit Spieluhr nocht nicht. Tolle Idee. Das werde ich bestimmt bald mal machen. Da in meinem Bekanntenkreis 7 Mädls ss sind werde ich den dann ja auf jeden Fall los.;)

@lilaApfel: Danke für die Badebomben. Probiere das mal aus.

Ich liebe baden, auch wenn es im Moment ja nicht so heiß sein darf, wenn mein Schatz mitkommt.:P

Na ja, das Wetter ist ja auch im Moment nicht danach. Bin schon ganz gespannt auf Fotos. Schön dass andere auch so gerne basteln

Link to comment
Share on other sites

Wir haben die damals im Internet bestellt die Spieluhren. Sind einfach weiße Kästchen mit schnur und nem Ring dran. Man konnte unter glaube ich 8 Liedern aussuchen. Habe dieses Guten Abend gute Nacht mit Rosen bedacht oder wie das auch immer heißt genommen. Glaub die kann man sich auf dieser Internetseite auch nochmal anhören. Werde mal schauen ob ich sie wieder finde und kann denen, die daran interessiert sind die Adresse geben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.