Jump to content

Heute würde ich meine Kinder nennen...

Rate this topic


Kaktusbluete
 Share

Recommended Posts

Wenn du heute die Namen für dein(e) Kind(er) auswählen würdest, wie würden sie dann heißen? Ich fange an mit 4 Kindern, wer nicht so viele Namen hat oder sowieso nie so viele Kinder haben will, darf auch gern weniger schreiben :awink:

 

Ich würde heute 4 Kinder wohl

 

Martha, Käthe, Edith und Agnes

oder
Martha, Käthe, Edith und Arved

oder
Martha, KoljaEdith und Arved

oder

Miron, Kolja, Edith und Arved

oder
Miron, Kolja, Edvin und Arved

 

nennen

 

 

(Schön wäre natürlich für Freunde von Verbindungen unter Geschwisternamen ein 4. Mädchenname mit TH)

Edited by Kaktusbluete
Link to comment
Share on other sites

Mio, Miron, Elias, Ben

Malea, Elisa, Mariella, Johanna

Sehr M-lastig bin ich heute anscheinend.

Leider fallen bei uns durch die beiden schon vergebenen Namen einige zukünftige Namen weg, die ich mögen würde, ich finde z.B., dass wegen unserer Aussprache des Namens der Großen nichts mit "J" am Anfang geht und sowas wie Elisa ist zu ähnlich dem Namen der Kleinen :arolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Ich finde, hier sollte man die Namen realer Kinder ruhig außen vor lassen. Ist ja eh nur ein Gedankenspiel.

Deine Namen sind sehr durchmischt. Und ich würd wohl sagen, Mio und Miron, Malea und Mariella, sowie Elias uns Elisa sind sehr ähnlich, vielleicht etwas zu nah beieinander für Geschwisternamen (sagt ja genau die richtige :ugly: )

Ben ist auch einer meiner absoluten Lieblinge. Und Johanna auch. So hieß meine Oma.

Link to comment
Share on other sites

Minna, Martha, Anni, Mila

 

Elias, Connor, Adrian, Romeo

 

Wären es 2x2 würde ich sagen Martha, Anni, Adrian und Elias.

 

Ich merke schon, meine Namensfavoriten sind bunt gemischt, aber ich stehe wohl auf zweisilbige Namen.

Bei Jungen tue ich mich selbst in diesem freien "Gedankenspiel" schwer.

Bin noch immer verliebt in unseren realen Jungennamen hier zu Hause ;) (E.nn.o) und bei meiner Maus ärgee ich mich manchmal, dass viele Ni.na statt L.in.a verstehen :/

Link to comment
Share on other sites

Oh, da sind echt einige schöne Namen bei euch dabei. Ich mag Martha, Rahel und Johanna sehr gerne und bei den Jungen Miron, Kolja (wobei ich da irgendwie mehr das geschriebene Wort schön finde, als die Aussprache des Namens), Arved (eigentlich lieber Arvid), Gregor und Konrad. 

Mir gefallen irgendwie immer viel mehr Jungennamen, als Mädchennamen. :D 

Wenn ich mich mit niemandem absprechen müsste, würde es bei mir wohl so aussehen: 

Janosch, Bjarne, Gerrit, Johann (das fiel mir jetzt richtig schwer, nur 4 Namen auszuwählen). 

Elinor, Jördis, (wobei ich Hjördis viel schöner geschrieben finde), Elisabeth, Frederike 

Wie ich die genau kombinieren würde, kann ich gar nicht sagen. Da müsste ich lange drüber nachdenken. 


 

Link to comment
Share on other sites

Hach, Elinor ist auch so schön. Jördis auch. Und einen von den Jungennamen find ich auch richtig gut :abiggrin:

 

Heute würd ich mit entsprechendem Hintergrund folgende Kombis vergeben:

 

Niamh, Siobhan, Aisling und Fionnuala

Niamh, Siobhan, Fionnuala und Ciaran

Niamh, Siobhan, Ciaran und Ronan

Siobhan, Ciaran, Ronan und Niall

Ciaran, Ronan, Niall und Eamonn 

Link to comment
Share on other sites

Hach, Elinor ist auch so schön. Jördis auch. Und einen von den Jungennamen find ich auch richtig gut :abiggrin:

 

Heute würd ich mit entsprechendem Hintergrund folgende Kombis vergeben:

 

Niamh, Siobhan, Aisling und Fionnuala

Niamh, Siobhan, Fionnuala und Ciaran

Niamh, Siobhan, Ciaran und Ronan

Siobhan, Ciaran, Ronan und Niall

Ciaran, Ronan, Niall und Eamonn 

hihi und kein Mensch kann sie hier aussprechen

deswegen wohnt hier ja auch kein Ciaran sondern die "eingeenglischte" Variante davon

wobei bei dem Namen die Aussprache ja noch gut nachvollziehbar ist im Gegensatz zu einigen anderen

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Niamh find ich auch supertoll, aber ist in Deutschland einfach nicht vergebbar, schade. Die amerikanisierte Schreibweise Neve hätte ich hier zu Hause nie durchbekommen :atongue:

 

Hm, im Nachhinein würde ich bei Megan vielleicht nochmal überlegen. Der Name ist weit weniger geläufig, als ich angenommen hatte, zumindest hier, wo wir wohnen (obwohl früher Basis für amerikanische Soldaten). Aber dafür besteht keine Verwechslungsgefahr, da gibts nicht noch 5 davon in der Klasse :abiggrin: Sie ist bestimmt die Einzige an der ganzen Schule. Normalerweise reicht einmal Buchstabieren, das geht dann ja grad noch.

 

Bei Jungsnamen waren wir uns nie so recht einig. Gut, dass wir es nicht gebraucht haben. Ich hätte gern einen Oliver gehabt, aber der kam bei meinem Mann absolut nicht in Frage. Ein Kompromiss wäre Brendan gewesen. Aber das Thema ist nun auch durch, wo die Mädels schon so groß sind.

Link to comment
Share on other sites

Heute mal eine englische Liste:

 

Rose Catherine, Heather Eleanor, Juniper Harriet und Hazel Elizabeth

James Richard, Henry Robert, Oscar Philipp  und Edward Lawrence,

 

Oder

 

Martha Philomena, Käthe  Ilenia, Edith Rahel und Agnes Tamina,

und

Miron Adrian, Kolja Ludwig, Edvin Gregor und Arved Konrad

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.