Jump to content

Mein Sternenkind


Tash
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

das ist das erste mal das ich hier drin bin und finde es erstauneswert was ihr alles für Ideen habt. Das ist toll.

Im Moment weiß ich nämlich nicht richtig was ich machen soll und wie ich zu anderen sein soll? In der 8 Wochen habe ich mein Krümmel verloren es müsste wieder von mir gehn. Mein Freund und ich haben uns so gefreut über die schwangerschaft haben es dringend allen erzählt. Am 22.01.07 sagte der Arzt noch das alles ok ist trotz Schmierblutungen und ich habe das erste Ultraschallbild bekommen uind hab mich total gefreut. Ich dachte mir jetzt kannst du einen tollen Geburtstag feiern? Aber es war kein toller Geburtstag ich habe mein Krümmel verloren es war schrecklich und dann kamen die Sprüche von wegen es waren nur Zellen und Ihr seid noch Jung ich möchte am liebsten sofort wieder schwanger werden.

Doch ich hatte eine Ausschabung wie lange hat das gedauert bis Ihr schwanger wurdet?

Ich würde mich über ein paar Antworten sehr Freuen.

Liebe Grüße an Alle Tash

Link to comment
Share on other sites

Guest mary ellen

Hallo Tash,

ich kann disch sehr gut verstehen, und es tut mir sehr leid, was dir passiert ist. Mir ist letzte Woche das gleiche pasiert und meine AS war am Montag.

Die meisten hier im Forum sind relativ schnell wieder schwanger geworden. Das ist auch das, was mir meine Gyn und auch die Ärzte m KH gesagt haben, da der Körper schon auf "schwanger" eingestellt ist.

Ich bin mal gespannt. Hab mir heute einen zykluscomputer gekauft, mal schauen, was der so sagt...

Aber wir schaffen das! GAnz sicher!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Mary Ellen,

es ist schön einen zu haben der einen selbst versteht. :)

ich weiß nur nicht wie ich jetzt mit meinen Gefühlen umgehen soll?

Meistens denke ich nur über meinen Kleinen Schatz nach wenn ich alleine bin und niemand von meiner family sagt ja wir verstehen dich weiß du was ich meine.

Liebe Grüße fühl dich gedrückt Tash

Mit einem Stern im Herzen

Link to comment
Share on other sites

Hallo mary ellen,

Es tut mir auch für dich Leid.

Wir werden bestimmt bald wieder schwanger aber unsere Sternchen werden trotzdem niemals vergessen.

Meiste mit dem Computer bringt was und wieviel hast du dafür bezahlt wenn ich fragen darf.

Liebe Grüße tash:)

Link to comment
Share on other sites

Hallo!!

Hatte auch diesen Monat eine AS und kann im Monent an nichts anderes denken,als dass ich so schnell wie möglich wieder schwanger sein will!

Sei nicht traurig,wenn Du Dich von Deinen Mitmenschen nicht so verstanden fühlst,sie haben so etwas vielleicht noch nicht selber erlebt,sonst würden sie nicht so Dinge wie:Es war nur ein Zellhaufen ..usw.sagen..!

Zum Glück gibt es dieses Forum,in dem wir uns gegenseitig in schlechten Zeiten helfen können und uns aber auch zusammen freuen können,wenns schnell wieder geklappt hat und das passiert ganz sicher viel schneller,als wir jetzt denken!!

VLG!!;)

Edited by Cassie
sig entfernt
Link to comment
Share on other sites

Hallo Tiffie79,

Ich hoffe das ich schnell wieder schwanger werde. Aber ich habe immer eine gewisse Angst ist das normal. Ich wünsche mir nichts sehnlicher als meine eigene kleine Familie.

;) Wir werden es sehn wir werden bestimmt sehr schnell wieder schwanger und wir werden es uns bestimmt gegenseitig sagen viel Glück.

Fühl dich gedrückt

Gruß Tash

Mit einem Stern im Herz

Link to comment
Share on other sites

Hi Tash!!

Sorry,hab das jetzt erst gelesen!!

Natürlich ist die Angst normal..ich denke selber immer,wie soll das erst werden,wenn ich wieder schwanger bin..!

Aber da müssen wir jetzt leider durch..aber Du hast recht,wenn wir uns alle gegenseitig unterstützen,wird es viel leichter!!

Was jetzt schwarz erscheint,ist in einem Jahr vielleicht nurnoch hellgrau!

Wir schaffen das!!:)

VLG!!:herzindex:

Edited by Cassie
sig entfernt
Link to comment
Share on other sites

Guest mary ellen

Hallo Tash,

sorry- hab jetzt auch erst wieder hier reingeguckt! Mein Computer hat 149 Euro gekostet: Clearblue. + 20 Teststäbchen für 39 Euro.

Es ist genau wie Tiffie sagt:

WIR SCHAFFEN DAS!

Link to comment
Share on other sites

Danke euch beiden,

ihr macht mr echt Mut. Im moment bin ich so vernarrt in meinen kinderwunsch und gleichzeitig habe ic angst das irgendetwas wieder passiert keine Ahnung warum.

Hattet ihr das auch wenn ja wie seid ihr damit umgegangen. :o

Aber ich bin sicher das wir es zusammen schaffen.

Fühlt euch gedrückt

Lieber Gruß tash

mit einem sternen im Herz

Link to comment
Share on other sites

Hi!!

Natürlich..ich hab das auch-jeden Tag!

Aber der Wunsch danach,wieder schwanger zu werden überwiegt gegenüber der Angst,dass wieder etwas passiert..aber ich schätze die wird wieder stärker,wenn man wieder schwanger ist..ziemlich kompliziert..:confused:

Ich glaube,man muss einfach die Einstellung haben,es kommt wie es kommen soll..mehr als dass wir uns dann vernünftig verhalten und nichts tun,was dem Kind schaden könnte liegt leider nicht in unserer Macht..also wird es nicht viel bringen,wenn wir uns dann verrückt machen..aber sowas ist in der Theorie schön zu hören.. ;)

Mich nervt am allermeisten die ewige Warterei auf etwas!

VLG!!

Edited by Cassie
sig entfernt
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Tiffie79,

danke ihr gibt ehrlich Kraft. Das alles zu überstehen finde es toll das es diese Seite gibt.

Ich hoffe es klappt bei uns allen bald wieder schwanger zu werden.

Aber unsere Sternenkinder werden wir nie vergessen und für immer Lieben :loveya:

Liebe Grüße an alle Tash

mit einem sternchen im Herz ich werde dich immer Lieben

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

auch ich hatte eine MA, vor drei Jahren. Ich kann eure Gedanken, Wünsche und Ängste verstehen.

Nach der FG bin ich dann im übernächsten Zyklus schwanger geworden. Die Ärzte haben unterschiedliche Empfehlungen gegeben. Sechs Zyklen warten, drei Zyklen. Im Endeffekt denke ich, dass der Körper "weiß" wann er wieder bereit ist für eine erneute SS;)

Ich wünsche euch alles Gute:)

Edited by Cassie
sig entfernt
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

war gestern bei der Ausschabung :( und es tut so gut Leute zu finden, denen das selbe passiert ist.

Für mich ist es wichtig, über das Erlebte zu quatschen, auch mit solchen, die leider in der selben Situation waren.

Natürlich wollen wir auch bald wieder Schwanger werden, da es unser grösster Wunsch ist ein Kind zu bekommen.

Es tut auch gut zu lesen, dass es nicht verkehrt ist, gleich wieder an die nächste Schwangerschaft zu denken. Dachte erst, das kann darf doch gar nicht sein.

Derzeit versuche ich mich damit zu trösten, dass mit unserem kleinen Krümmel irgendwas nicht gestimmt hat und er deshalb von uns gehen musste.

Hilft sehr der Gedanke.

Alles liebe

Kerstin

Link to comment
Share on other sites

Hallo Firegirlgresu,

also wenn du Lust hast können wir gerne darüber reden kannst mir ja mal sagen wo du wohnst vielleicht kann man sich mal treffen?;)

Und das du dich mit dem Gedanken tröstet das was nicht mit deinem Baby gestimmt hat ist auch normal.

Das habe ich mir auch immer wieder gesagt und so bin ich ein bisschen besser mit der Situation klar gekommen.

Also melde dich und dann mal sehen.

FÜhl dich gedrückt alles Gute

Liebe Grüße Natascha

Mit einem Sternchen im Herzen

Link to comment
Share on other sites

ich habe Deine Geschichte grad gelsen.

Ich hatte im August 05 eine FG. In der 11.Woche. Am nächsten Tag wurde dann die AS gemacht. Seid dem versuchen wir es wieder. Aber leider bis heute ohne Erfolg :(

Vor kurzem musste ich dann für 10 Tage ins KH. Da wurde dann festgestellt, das sich der Darm mit der Bauchdecke und dem Eierstock verwachsen hat. :eek:

Jetz hoffe ich natürlich, das es klappt und ich bald wieder Schwanger bin.

Das selbe gilt natürlich auch für Dich und all die anderen Hibbel-Tanten.

Ich glaube, wenn ich diese Seite nicht gefunden hätte, würde es mir heute immer noch total mies gehen.

Wenn Du magst, kannst Du mich auch über ICQ anschreiben.

LG, Dani

Edited by Cassie
sig entfernt
Link to comment
Share on other sites

star

ich bin neu im forum.vor 4 wochen habe ich mein kind in der 16ssw verloren.zuvor habe ich eine fruchtwasseruntersuchung machen lassen.einen tag später hatte ich einen kleinen blasensprung.im krankenhaus waren alle sehr optimistisch,das es wieder wird,beim ultraschall war auch alles gut.2 tage später ist es gestorben.ich mußte den kleinen auf normalen wege zur welt bringen.mein kind war krank,hatte einen offenen bauch.ich fühle mich wie alle anderen,die hier geschrieben haben.ich frage mich,was ich falsch gemacht habe,rauche nicht,trinke nicht.im kh waren alle sehr lieb,habe einen kleinen fußabdruck.zum glück habe ich noch meinen ersten sohn,ein tolles kleines kerlchen!ich würde auch gerne nochmal schwanger werden,aber die angst,das wieder alles durchzumachen....!

wünsche allen frauen mit diesem schicksal viel mut,kraft&glück

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ihr Lieben!!

@Tash: Geht es Dir schon etwas besser,nachdem ein paar Tage verstrichen sind?Ich finde,man schaut jeden Tag ein kleines Stückchen mehr nach vorne,aber auch Rückschläge sind normal,hatte ich heute..

@dajuh: Das ist ja der Hammer,da habt ihr es die ganze Zeit versucht und jetzt den Grund rausgefunden?Ich wünsche Dir alles alles Gute,dass es jetzt klappt!

@Es tut mir sehr leid,das mit dem Fussabdruck ist echt schön,aber es lässt einen auch ganz schön schlucken..Du hast nichts falsch gemacht,bitte rede Dir das nicht ein!!

Wir haben alle nichts falsch gemacht!!!!

VLG!!

Edited by Cassie
sig entfernt
Link to comment
Share on other sites

@ Tiffie79

Das ist echt der Hammer! Aber der oberhammer ist, das die mich erst garnicht Operieren wollten! Als ich rein gekommen bin ins KH, meinte der erste Doc nur: Auf dem US kann ich nix sehen. Ist alles in Ordnung! :eek2: Nichts war in Ordnung. Ich hatte Schmerzen! Als dann die zweite Ärztin kam, meinte die nur: Tja, wir müssen sie ja hier behalten. Schließlich haben sie ´ne Einweisung!

Ja, natürlich hatte ich die. Oder dachte die ich komme zum Kaffee-Trinken?! :coffee:

So, ich dann also auf Station und mein Zimmer gekriegt. Dann kam der OA. Der meinte dann nur: Du siehst garnicht aus als ob Du Schmerzen hast! Was willst Du hier? Warum schreibt Dein Gyn akute Beschwerden? So eilig ist das doch garnicht! Naja, dann werden wir morgen mal ein CT machen. Wenn wir darauf auch nichts sehen, machen wir halt ne BS.

Als ich dann von dem CT am nächsten Tag wieder auf die Statiom kam, meinte die Schwester: Sie stehen für morgen auf dem OP! Dann kam mir der OA entgegen und meinte nur: Naja, wir machen morgen zwar ne BS, aber ich glaube nicht, dass wir was finden werden!

Ich bin froh, dass die die BS gemacht haben. Ich hatte echt tierische Schmerzen. Sex ging garnicht mehr! :mad:

Vielleicht hatte dass ja etwas mit meiner FG letztes Jahr zu tun. Ich weiß es nicht.

Aber ich hoffe, dass wir jetzt mehr Erfolg haben!

LG, Dani

Edited by Cassie
sig entfernt
Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

:type: Hallo, Ihr da zusammen!!!

Heute schreibe ich zum ersten Mal hier. Ich weiß gar nicht, wie ich richtig anfangen soll. Ich habe auch ein Sternenkind im Herzen.

Ich verlor letztes Jahr im September meinen kleinen Krümel völlig überraschend, ohne irgendwelche Vorzeichen. Ich habe meine Kleine in der 24.SSW verloren. Mir war, als reist mir jemand den Boden unter den Füßen weg. Zumahl ich mir nicht erklären kann, was die Ursache war. Es war alles unkompliziert, mir ging es gut und ich hatte überhaupt keine Beschwerden. Aus heiterem Himmel passierte es dann. Man kann wirklich nicht beschreiben, was man da empfindet. Man findet dafür einfach keine Worte. Man ist völlig hilflos.

Man sagt, die Zeit heilt alle Wunden. Vielleicht ist da was dran. Wer weiss?

Es war unser (1.) Wunschkind, um so schmerzlicher ist es, damit umzugehen.

Es gibt Tage, da geht es einem soweit gut und dann hat man wieder so ein Tief, unbeschreiblich. Womit ich nicht klar komme momentan, ist, dass es keine Ursache gibt. Bei mir war alles o.k. und die Kleine war auch gesund. Deshalb verstehe ich das Ganze auch gar nicht.

Wie geht man damit am besten um? Gute Frage?!

Man soll nicht nach dem Warum fragen. Man bekommt so wieso keine Antwort.

Ich bin betrübt, dass es noch viel mehr ''Leidensgenossinnen'' gibt.

Man ist nicht alleine mit seinen Gedanken und das ist schön!

Es kann nur besser werden, hoffe ich.

Seid lieb gegrüsst und viel Kraft für alle da draussen!!

Bis zur nächsten Mail.

Link to comment
Share on other sites

Hey Juwelia!

Ich weiss gar nicht,was ich schreiben soll...bin gerad in der 24.Woche,also genau die,wo bei Dir das Unfassbare geschehen ist..wenn ich mir das jetzt vorstelle...

Du hast mein ganzes Mitgefühl und meine tiefe Bewunderung gilt für alle,die nach einer so späten FG geschafft haben nach vorne zu schauen...

Ich wünsche Dir sehr sehr,dass Du bald ein Baby bekommst,dass Dir hilft,den Schmerz noch ein wenig weiter weg zu drängen..

Viele liebe Grüsse!

Edited by Cassie
sig entfernt
Link to comment
Share on other sites

Hi Juwelia,

nein du bist wirklich nicht allein. Jeder von uns hier auf der Seite hat ein Schicksalsschlag getroffen. Ich habe meinen Sohn auch in der 21. Woche verlorn nur ich weiß warum ich ihn verloren habe nur nicht warum ausgerechnet uns das passieren musste. Aber die Frage beantwortet dir keiner.

Liebe Grüße

Edited by Cassie
sig entfernt
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.