Jump to content

Coco83

Mitglied
  • Posts

    103
  • Joined

  • Last visited

About Coco83

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Adresse

  • PLZ
    65719

Rund um die Familie

  • Kinder
    2 Kinder
  • Kindergeburtstag
    26.06.2003/17.01.2008
  • Familienstand
    Verheiratet
  • Kontakt:
    Schreibt mir bitte nur im Forum

Coco83's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • Week One Done Rare
  • One Month Later Rare
  • One Year In Rare

Recent Badges

10

Reputation

  1. Liebe Klopfer, es ist auf jeden Fall gut das du ablenkung hast das bringt ein wenigstens für den Moment ein bisschen ander Gedanken. Aber vergessen wirst du das nie und das sollst du auch gar nicht. Da würde man viel zu viel verlangen. Es ist ein einschnitt in deinem Leben und es wird auch nie mehr so sein wie vorher! Aber du wirst sehen und auch lernen das es mit der Zeit besser wird. Du wirst lernen damit zu leben. Diese Erfahrung habe ich nach dem einen JAhr wo das mit unserem Sohn passiert ist auch gemacht. Glauben und hören wollt ich ich es am Anfang auch nicht. Vielleicht geht es dir auch so? Aber es kommt die Zeit. Nimm sie dir, alle Zeit die du brauchst! Ich hatte im April auch noch mal eine FG in der 5. Woche. Da wurde mir dann aber auch 2x Blut abgenommen um zu gucken das der HCG Wert runter geht. Vielleicht machen sie das bei dir auch noch mal. Drück dich
  2. Hi an alle, also Amina ich find auch das das nicht mies rüber kommt. Du hast ja recht mit dem was du schreibst. Es ist leider immer noch so das es viel zu krausam in unserer Welt zu geht. Und das du das ansprichst spricht doch nur dafür das du dir Gedanken darüber machst wie es leider immer wieder in unserer Welt zu geht. Ich finde das machen sowieso in unserer Gesellschaft viel zu wenig Menschen. Würde jeder ein bisschen weiter denken und nicht so egoistisch wäre vielleicht alles nicht so schlimm. Man sieht doch jeder in unseren einzelnen Schicksalsschlägen wie unsere Umwelt und unsere Mitmenschen auf unsere Situation reagieren. Liebe Grüße
  3. Liebe Gsibergerin, besser wird es auf jeden Fall irgendwann. Oder sagen wir eher man kann besser mit dem Geschehenen umgehen besser damit Leben. Ich glaube du wirst leider noch viele Sonntage erleben wo es dir richtig sch... geht! Aber einerseits ist es auch gut für dich. Du verarbeitest damit deine ganze Trauer und das ist sehr wichtig. Drück dich und liebe Grüße
  4. Hallo Gsibergerin, du musst dich doch nicht dafür bedanken das wir dir zuhören. Wir wissen hier im Forum ´doch alle wie schön es ist und wie gut es auch tut wenn man mit betroffenen über ein so schweren Schicksalsschlag reden und sich austauschen kann. Ich kenn diese Reaktione ob von Familie oder auch "Fremden". Die wissen meißtens gar nicht das sie einem damit ganz schön weh tun wenn sie so etwas sagen. Aber so etwas verstehen nur Personen die von so einen Schiksal auch leider betroffenen sind. Das beste ist du lernst damit umzugehen bzw. einfach weg hören. DAs ist zwar leichter gesagt als getahn aber es wird dir helfen. Liebe Grüße
  5. Hallo showmustgoon, es tut mir unendlich Leid was euch passiert ist und ich wünsche Dir und deinem MAnn alle Kraft der Welt. Fühl dich gedrückt und schreib dir ruhig alles von der Seele wenn du möchtest. Du bist hier gut aufgehoben und wirst viel unterstützung erfahren. Auch wenn du einfach nur reden willst. Liebe Grüße
  6. Hallo JuliaNiklas, es tut mir sehr leid was mit deinem kleinen Sohn passiert ist. Man weiß bei so einem schweren Schicksalsschlag gar nicht richtig was man schreiben soll. Fühl dich einfach ganz feste Gedrückt! Für eine neue SS gibt es keine Richwerte. Ich denke das wenn deine Körper und deine Seele für eine erneute SS bereit ist das dein Körper sie dann zulassen wird. Bei mir hat es fast ein Jahr gebraucht bis ich jetzt mit unseren Zwillingen Schwanger bin. Unseren Sohn mussten wir im JAnuar 08 gehen lassen und im April war ich wieder schwanger. Wobei ich das Kind dann in der 5.Woche verloren habe. Ich denke ich war noch nicht bereit dafür. Ja und im November hab ich dann erfahren das ich mit Zwillingen schwanger bin. Und bis jetzt läuft alles prima. Also ich kann nur für mich sagen das eine SS nach so einem Schicksalssschlag etwas ganz anderes ist. Drück dich ganz fest
  7. Hallo ihr, ja Amina unser erstes Kind ist ein Mädchen. Wir freuen uns auch auf unsere zwei Jungs. Wenn noch ein Mädel dabei gewesen wäre wär auch ok aber so ist es auch in Ordnung. Grundsätzlich ist bewegung immer gut das merk ich selbst bei mir auch. Ich soll zwar nicht aber ich merke auch wenn es nicht mehr geht. Ja ich habe noch ein bisschen Zeit bis unsere Zwege kommen aber ich genieße diese SS wieder so wie bei meiner Tochter. Ist schon komisch aber das Gefühl in der SS ist ein ganz anderes als bei unserem Noel. Die Lage kann sich immer ändern aber da ich ja schon zwei Kinder auf normalem Weg bekommen habe spricht einer normalen GEburt bei den Zwillis nichts dagegen. Ich warte es einfach mal ab wenn mir die Ärzte sagen würden das sie eine normale Geburt nicht gut finden weil die Zwillis gefährdet sind dann würd ich das natürlich nicht machen. Aber wir gehen ja vom besten aus. Der Körper nach einer SS entwickelt sich unterschiedlich zurück. Bei Luna hat ich nach 2 Jahren mein altes Gewicht wieder wobei ich mich da auch nicht verrückt gemacht habe. Bei Noel hatte ich weniger als vorher aber wie miep schon sagt da war die HAut auch nicht so gedehnt. Das ist von Typ zu Typ unterschiedlich. Bin mal gespannt wie es bei den Zwillis wird! Drück euch Liebe Grüße
  8. Guten morgen, na klar das lassen wir zählen mit dem Umbau oder Miep? KAlorien verbrauchst du da auf jeden Fall auch. Und fit bleibst du ebenfalls. Aber wenn dein Muskelkater weg ist dann gehts wieder ab aufs LAufband gell Amina;) Also normalerweise bin ich auch dafür das man nur weil man Schwanger ist ist nicht einrosten sollte. Man nimmt dann auch nur unnötig zu versteift und bekommt wehwechen die man vielleicht sonst nicht hätte. Meine Zwei sitzen mir seit anfang an der SS so auf dem ISchias das ich da jetzt schon Schmerzen hätte als wenn ich schon am Ende der SS wär. Ich bin jetzt 17. Woche. Aber ich bewege mich trotzdem und wenn ich nur einmal am TAg wenigsten etwas spazieren gehe. Und ich muss sagen nachdem ich dann etwas gelaufen bin geht es auch besser. So drill ich mich selbst ein bisschen So wie es aussieht bekommen wir zwei Jungs es sei dann bei dem einen fällt noch etwas ab! Nein so ist es schon gut und wir freuen uns auch riesig. Aber ich hoffe das ich sie normal entbinden kann. Da ich ja schon zwei normal bekommen habe. Mal schauen. Liebe Grüße
  9. Ich wäre froh ich könnt auch so wie ich wollte aber ich muss ja langsam machen. Bin ich gar nicht gewöhnt weil ich normalerweise jeden TAg viel laufe. Ja da hat Amina doch gleich ihre Personal Trainer auch wenns nur am PC ist. Aber drillen kann man sie auch per Internet;)! Ich weiß auch nicht aber dann wird es bestimmt von beidem etwas haben. Muss ja so sein.
  10. Hallo ihr, Ich find es gut Amina das du jetzt ins fitness STudio gehst. Und siehst du du hast es ganz von alleine geschafft deinen so genannten "inneren Schweinehund" zu überwinden! Und das Wetter wird ja auch irgendwann hoffentlich mal wieder besser. Weil draußen ist es wirklich schöner. Natürlich wirst du bestimmt auch irgendwann mal keine Lust haben aber dann musst du durch und trotzdem weiter machen oder du schreibst hier und wir werden dich dann zum sport treiben;) Die wii find ich auch klasse darf sie leider nur momentan nicht spielen obwohl es riesig Spass maht. 4 Kinder find ich gut. Ich wollte immer drei haben und siehste jetzt hab ich bald 4! Und wenn es ganz alleine nach meinem Mann gehen würde würde er danach auch noch gerne eins haben. Aber ich hab gesagt das er erst mal die Zwei abwarten soll. Wobei sie eigentlich dann ruhig werden müssten weil ich das ganze Gegenteil von ruhig bin. Na mal schauen wie es wird! Liebe Grüße
  11. Hi, ich habe hier leider keine Selbsthilfegruppe gefunden ansonsten wäre da für mich bestimmt auch etwas gewesen. Aber so hab ich mir selber geholfen viel gelesen und geschrieben und vorallem mich mit ganz vielen lieben Menschen hier aus dem Forum ausgetauscht, das war dann meine Selbsthilfegruppe. Im november bin ich dann in Kur gefahren und hab da 6 Std. bei einer Psychologin gehabt. Ich habe ihr als fremde alles ezählt, obwohl ich erst gesagt habe das ich so was nicht bräuchte. Es tat mir aber sehr gut und sie bestätigte mir dann auch noch mal das ich genau auf dem richtigen weg bin um das alles zu verarbeiten. Ich war natürlich froh das zu hören das ich es auch selbst irgendwie geschafft hab. Liebe Grüße
  12. Liebe Sabine, ich wünsche Dir von Herzen ganz ganz viel Kraft für die kommende Zeit und das du viele liebe Menschen hast die dir beistehen. Hier im Forum findest du sie auf jeden Fall und du wirst ganz liebe Menschen und vorallem auch zuhörer finden die dich verstehen. Schreiben und austauschen tut während der Zeit der Trauer wirklich sehr gut. Und wenn es DIr im April so gehen sollte das d dich beireit fühlst auf die Beerdigung zu gehen dann tu dies. Es ist zwar ein weiterer Abschied aber auch ein weiterer Schritt um mit diesem schweren Schicksalsschlag zu leben. Ich denk an dich
  13. Hi Amina, ich glaub ganz fest dran das es bei dir bald auch soweit sein wird und du dich auch auf eine Schwangerschaft freuen darfst. Ic hatte auch schon nicht mehr dran geglaubt aber da ich hier eine super liebe Person kennenlernen durfte ( wink zu miep ) die mir immer gut zugeredet hat und mich aufgebaut hat, hatte es bei mir endlich auch geklappt. Und ich finde das du dich schon sehr viel positiver anhörst als ich deine Beiträge beim letzten mal gelesen habe. Du machst einen viel besseren eindruck. Das freut mich. Setzt dich nur nicht unter Druck. Dein Körper weiß wann er sowet ist. Dicken drücker
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.