Jump to content

Welchen Kindersitz ab wann?


waldbaer88

Recommended Posts

Junibaby, also mich würde es beunruhigen wenn der leere sitz durch die Scheibe fliegen würde beim Unfall. Ich fahre auch manchmal mit Beifahrer aber ohne Kind. Bei mir kommt aber generell eh nur ein Sitz mit Isofix ins Haus, da hätte man das Problem gar nicht erst.

Link to comment
Share on other sites

Mich würde wirklich interessieren, woher das mit den 15kg kommt. Außer diversen Foreneinträgen, bei denen darüber beratschlagt wird ab wann das Kind nu umziehen soll, find ich nüscht...

Hätt ja sein können, dass Du da vielleicht nen Link oder eine Quelle hast :nod:

Link to comment
Share on other sites

also um den sitz bei so einen unfall würd ich mir wohl weniger gedanken machen, aber ich würd nie mein kind vorne fahren lassen, ist ja bekanntlich der gefährlichste platz den man sich aussuchen kann, da hätte ich echt schi.ss:aredface:

Link to comment
Share on other sites

Na, nur weil du es nicht machst, heißt es ja nicht dass anderes es auch nicht machen und die Funktionsweise sollte ja schon überall gleich sein.;)

Edit: hab gerade gegoogelt wegen der 15 kg Marke, es steht so im Gesetz, in den Sitzen Gruppe 2, dürfen Kinder erst ab15 kg sitzen.

Edited by ~*~Lady~*~
Link to comment
Share on other sites

hast du mal auf herstellerseiten gesucht heissi, da steht sowas ja eher mal und tante gockel findet das eher selten

Auf den Herstellerseiten der Autohersteller oder denen der Kindersitze? Bisher hab ich auf der Seite der Kindersitzhersteller nix gefunden...nur dass es da einen Fixiergurt gibt, damit einem der Sitz nicht während der Fahrt um die Ohren fliegt. Das alleine lässt aber keinen Rückschluss auf die 15kg zu.

Diese ominösen 15kg werden nirgends erwähnt :aredface: ...ich vermute ja eher, dass es dabei um die notwendigen Körpermäße des Kindes geht und nicht um Werte für den Gurt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es unerwähnt bliebe, wenn es ein Sicherheitsrisiko darstellen würde :aredface:

Link to comment
Share on other sites

Dass es im Gesetz steht, ist schon klar :awink: Darauf wird sich sicher auch der Hersteller berufen.

Es wird jedoch immer wieder (an verschiedenen Stellen) argumentiert, dass der Gurst erst ab 15kg zuverlässig halten würde. Ob das stimmt...das ist die interessante Frage.

Link to comment
Share on other sites

Cassie, das mit dem sichersten Sitz stimmt nicht mehr. Die Rückbank ist bei den meisten Autos inzwischen der unsicherste Platz weil dort Gurtstraffer und Airbags etc. meist fehlen und man nur durch Gurte gesichert ist.

Deshalb wird die Rückbank quasi nur noch für Kinder, die dann im Kindersitz gesichert sind empfohlen... ganz abgesehen davon hab ich noch nirgendwo eine vernünftige Statistik gesehen die das mti dem Beifahrersitz als unsicherstem Platz beweißt, denn es wird nirgends berücksichtigst, dass in der Regel zuerst dre Fahrersitz besetzt wird und dann meist der Beifahrersitz und erst wenn es dann überhaupt noch Passagiere gibt wird die Rückbank besetzt und von daher verunglücken dann logischerweise mehr Leute auf den vorderen Sitzen als auf der Rückbank... und das mit dem Beifahrersitz versus Fahrersitz leuchtet erst recht nicht ein das Lenkrad bildet ja ein großes Verletzungsrisiko

Link to comment
Share on other sites

Ich kann aber mein Kind ja nicht auf dem Fahrersitz anschnallen.

Im Kindersitz ist der Airbag bei uns verboten, die kinder fahren rückwärts:awink: das ist also bei uns völlig egal und im KH wurde mir das nochmal gesagt wie schlimm die Verletzungen vorallem auf dem Beifahrersitz wohl sind beim vorwärtsfahren und auch die aussage wie gut es war, dass sie noch rückwärts fuhr, seither hab ich das völlig von meiner Liste gestrichen. Ist aber meine Angst, ich lass meine Kinder auch nicht vorwärtsfahren, weil ich einen Unfall erleben musste und das nie vorwärts in dem alter erleben will. Aber ist kein Angriff, nur dass ich es mir für mich nicht vorstellen kann und keinen sinn drin sehe

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

Meine Maus fährt auch noch rückwärts. Wir brauchen jetzt aber einen Zweitsitz. Weil in unserem "neuen" 10 Jahren alten Auto der Römer First Class Plus einfach nicht wirklich reinpasst. Der Gupt blockiert ständig, dass wir den Sitz nicht mehr ausbauen können. Wir müssen es aber mehrmals die Woche machen.

Da habe ich an den mit Fangkörper gedacht. Eine Schlafposition soll es auch noch haben, weil sie ja noch so klein ist. Muss mich im Geschäft echt beraten lassen. Mausi ist 80cm hoch und wiegt 10,5kg mit 21 Monaten. Sie ist ziemlich unruhig und ich hoffe, dass das Autofahren mit Fangkörper nicht zur Hölle wird. Ihren Maxi Cosi hat sie nie akzeptiert. Sie schrie bei jeder Autofahrt und erst nach 15min ab 120km/h war Ruhe, man durfte aber auch nicht langsamer werden, sonst ging das Geschrei von vorn los. Aber wir wohnen in der Stadt und wir fuhren, dann nur wenn es notwendig war und man echt nicht zu Fuß hin konnte. Mit diesem Sitz hat sich alles verändert. Sie mag fahren aber nicht angeschnallt sein. Ich finde, dass sie mehr sieht, wenn sie rückwärts fährt. Haben ein Micra und einen Golf (und da passt der Sitz nicht). Bin echt im Zwiespalt, zwischen bestmöglichem für meine Maus und den Abmessungen vom Auto.

Edited by DOM82
Link to comment
Share on other sites

zumindest der cybex mit fangkörper ist sehr hoch, also die sitzhöhe. soviel kann ich sagen, die Kinder sehen wirklich gut darin.

aber immer probesitzen ob das kind das mitmacht, manche können es so garnicht haben.

Und immer schauen ob das kind schon groß genug ist für den Fangkörper. sonst mag ich die sitze echt ger, wir sind für bärchi auf die übergegangen, als sie aus den reboardern rauswuchs vor paar monaten

Link to comment
Share on other sites

Waren heute Probesitzen. Der Sitz mit Fangkörper ist raus. Verkäuferin hat uns Tobi empfohlen. Muss noch mal drüber schlafen. Haben sie heute vorwärts fahren lassen und morgen auch. Sie hat sich gewehrt beim Einsteigen. Während der Fahrt ging es. Muss jetzt noch die Kopfstütze der Fahrerseite saugen. Da sind nämlich ihre Füsse. Wir sind den Kiddy probegesessen. Nur der Kopf hat herausgeschaut. Die Verkäuferin hat jetzt einen einseitigen Hörschaden und wird sich noch lange an uns erinnern.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.