Jump to content

Arzt will 1er...

Rate this topic


Tapolina

Recommended Posts

meine tochter, knapp 4 monate, bekommt HA pre. 4 flaschen (gesamt 600-700ml am Tag). ist ja nicht gerade viel, ihr reicht es aber und sie wächst und nimmt zu.

mein kia sagte mir heute bei der U4 abermals ich solle auf die 1er umstellen. ich sagte dann sie trinkt ja eh so wenig, ob das mit der 1er nicht noch weniger würde. er meinte dann die wäre gehaltvoller, hätte mehr kalorien. deswegen würde er mir noch mehr die 1er empfehlen weil das was sie trinkt dann gehaltvoller ist. versteht ihr was ich meine?

was haltet ihr davon??

ich mein sie nimmt ja zu und liegt knapp über der kurve..meiner meinung nach kommt sie mit der pre bestens klar...

Link to comment
Share on other sites

Tapo,

über welcher Kurve, der mittleren? Also ich find den Arzt seltsam - meiner rät immer dazu so lange wie möglich bei der Pre zu bleiben und lieber nächtliches Aufstehen in Kauf zu nehmen...

Edited by analussia
Link to comment
Share on other sites

lol, ist ja auch schon spät :-)

lieber nächtliches Aufstehen in Kauf zu nehmen.
muß ich ja nicht mal, sie schläft 8-9 std durch.

okele, dann bleib ich bei der pre. sag ihm einfach nächstes mal sie bekommt 1er und dann ist auch er zufrieden..lol

tim hat immer nur die 1er bekommen..war am anfang ein fehlkauf und dann wollte ich nicht mehr umstellen...

danke euch

ja, die mittlere kurve war das

Link to comment
Share on other sites

huhu..

meine kinderärztin meinte, das pre und 1 er die selbe anzahl an kalorien hat, nur die kohlenhydrate schneller verdaut sind bei der pre..

so lang es ihr reicht, würd ich auch bei der pre bleiben...

am we hatte ich nen gespräch mit älteren muttis.. die eine erzählte, sie gab ihrem 3 monate altem baby pomps kindergries in die flasche, erzählte dem arzt aber das was er hören wollte..

sie wollte ein gesättigtes kind haben...

was der arzt nicht weiß, macht ihm nicht heiß :)

lbg

Link to comment
Share on other sites

Naja aber wenn das Kind mal krank wird und der Arzt dann genau wissen muss was das Kind zu sich nimmt?

Ich find diese Variante nicht richtig, nicht nur dem Arzt sollte man Vertrauen schenken, der Arzt muss es auch in der Information über´s Kind haben können.

Wenn man sich dessen so sicher ist was man macht kann man auch dazu stehen.

Link to comment
Share on other sites

Generell würde ich wohl auch eher dazu stehen.

Mehr machen als es dir empfehlen und dann zur Kenntnis nehmen, dass du es eben nicht machst kann er ja nicht.

Allerdings, wenn er leicht eingeschnappt ist bzw. es keine gute Alternative zu diesem Arzt gibt, dann würde ich um Ärger zu vermeiden vielleicht auch die Variante wählen ihm das mit der Nahrung einfach zu verschweigen, falls er dann wirklich mal genau wissen muss was dein Kind isst (was ich für sehr unwahrscheinlich halte) kannst du es ja dann immer noch sagen.

Andererseits hab ich jetzt auch zu niemandem (jedenfalls zu keinem Arzt) ein solches Vertrauensverhältnis, dass ich entgegen meiner Überzeugung einfach was machen würde, was er sagt, letzlich bin ich für mein Wohl und das meiner Kinder verantwortlich und nicht der Arzt.

VG Juni

Link to comment
Share on other sites

Andererseits hab ich jetzt auch zu niemandem (jedenfalls zu keinem Arzt) ein solches Vertrauensverhältnis, dass ich entgegen meiner Überzeugung einfach was machen würde, was er sagt, letzlich bin ich für mein Wohl und das meiner Kinder verantwortlich und nicht der Arzt.

VG Juni

Sehe ich auch so.

Ich höre mit das an was an Tipps gegeben wird und ziehe mir dann das raus was ich für richtig halte.

Link to comment
Share on other sites

also ich habe meinem kinderarzt bisher auch immer normal gesagt, das ich "es nicht machen würde" und gut ist es!

und mini wenn du eh viele dinge nicht machst, dann hast du im prinzip auch kein vertrauen zu deinem arzt!

Das ist Unsinn :awink:

Ich kenne meine Kinder besser als jeder Arzt. Und warum sollte ich irgendwas machen, wo ich nicht 100% überzeugt bin. Wenn ich denke Pre ist besser, dann ist das eben so. Wenn ich sage mein Kind braucht nur die 5-fach Impfung und die MMR, dann ist das so. Da kann mir dann der Kinderarzt noch zig Mal was anderes erzählen.

Und die Liste mit Beispielen wäre noch lang :awink:

Link to comment
Share on other sites

daher frage ich ja..ich vertrau ihm da..er ist ja der fachmann. aber ich seh gerad was die nahrung angeht das ganze etwas zwiespältig...arbeite in einer TA praxis und ehrlich gesagt haben unsere ärzte von tierfutter nicht halb soviel ahnung wie wir...

Link to comment
Share on other sites

schnubbel es war auch nicht auf die pre bezogen, da habe ich ja ganz klar gesagt, nimm/bleib bei der pre! ich meine einfach, das jeder zum arzt "rennt" und sich dann wundert, was der böse onkel doch will - ja dann gehe ich doch einfach nicht hin.

Link to comment
Share on other sites

also ich vertraue ärzten in sachen wie ernährung garnicht und leider muss ich auch bei Medis gucken ob das auch wirklich gut ist. Mit meinem jetztigen bin ich bislang was medis betrifft zufrieden, habe aber auch seit sumer´s geburt schon 2 mal den arzt gewechselt. Der eine arzt hat meiner tochter schmerzmittel verschrieben das sie vom gewicht her garnicht nehmen durfte (sie war ja schon immer eher klein und dünn). Beim zweiten waren es andere gründe also nicht die medikamente. Ich vertraue ärzten schon aber nicht vollkommen. Sind ja schließlich auch nur menschen und machen fehler. Selbst in der Apotheke muss ich aufpassen das die mir nicht was falsches geben, hab mal mucolsovan statt spasmo mucolsovan bekommen und die menge die ich nehmen sollte wäre bestimmt nicht gut gewesen. Also ich rate jedem auch die packungsbeilage zu lesen.

Link to comment
Share on other sites

also nicht das hier ein falscher eindruck entsteht, ich laufe völlig verblendet vor lauter weißkittel rum - nein, ich meine, das ich eine sehr gute meinung von unserem kinderarzt habe, von meinem hausarzt und frauenarzt, und auch er "darf" fehler machen - habe ich auch schon erlebt, aber ich mache deshalb nicht aus einer mücke einen elefanten. und wenn mein arzt meine kinder nach plan impft ist es für mich völlig okay. und ich würde z.b. den arzt wechseln, würde er mir mit irgendwelchen kügelchen kommen. so ist jede mutter verschieden.

*g* im übrigen habe ich noch nie gelesen hier: mein zahnarzt meint meine zähne währen schlecht - ich glaube ich wechsel mal lieber und hole mir eine zweite meinung! :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.