Jump to content

Wo ist meine Milch hin??

Rate this topic


Janet80
 Share

Recommended Posts

Ich versteh es nicht, eigentlich hatte ich nie Probleme und immer genug Milch (auch bei meinem Großen schon)

Seit zwei Tagen allerdings ist meine Brust extrem schlaff und Amélie will jede Stunde angelegt werden. Also wird sie nicht satt!?

Es ist eigentlich nichts anders, nur das die Abstände nachts sich velängert haben, aber aufgrund dessen geht die Mich doch nicht komplett zurück?

Gestern abend hab ich ihr ein Fläschchen Pre Nahrung gemacht, weil sie nach dem stillen trotzdem noch Hunger hatte.

Bin echt am verzweifeln :(

Wie kann es sein das mein Körper aufeinmal keine Milch mehr produziert??

Link to comment
Share on other sites

Ich versteh es nicht, eigentlich hatte ich nie Probleme und immer genug Milch (auch bei meinem Großen schon)

Seit zwei Tagen allerdings ist meine Brust extrem schlaff und Amélie will jede Stunde angelegt werden. Also wird sie nicht satt!?

Es ist eigentlich nichts anders, nur das die Abstände nachts sich velängert haben, aber aufgrund dessen geht die Mich doch nicht komplett zurück?

Gestern abend hab ich ihr ein Fläschchen Pre Nahrung gemacht, weil sie nach dem stillen trotzdem noch Hunger hatte.

Bin echt am verzweifeln :(

Wie kann es sein das mein Körper aufeinmal keine Milch mehr produziert??

Es wird wohl ein schub sein, da hilft nur anlegen anlegen anlegen. Angebot bestimmt die nachfrage. Kind angucken ins bett legen und haushalt haushalt lassen. In ein paar tagen ist das vorbei

Link to comment
Share on other sites

Es wird wohl ein schub sein, da hilft nur anlegen anlegen anlegen. Angebot bestimmt die nachfrage. Kind angucken ins bett legen und haushalt haushalt lassen. In ein paar tagen ist das vorbei

hmm. Aber ich hab nicht das Gefühl das sie mehr trinken möchte, sondern das sie zu wenig bei mir bekommt. Weniger als sonst, meine ich

Sollte ich das zufüttern dann besser lassen?

Link to comment
Share on other sites

Sollte ich das zufüttern dann besser lassen?

wenn es dir nicht zuviel wird, mit dem daueranlegen, würde ich das zufüttern erstmal lassen....gönn dir bissl ruhe, dass sich dein körper vielleicht auch drauf einstellen kann und lass dein kind so oft es geht an die brust....jetzt dir selbst stress machen kann nach hinten losgehen...

Link to comment
Share on other sites

hmm. Aber ich hab nicht das Gefühl das sie mehr trinken möchte, sondern das sie zu wenig bei mir bekommt. Weniger als sonst, meine ich

Sollte ich das zufüttern dann besser lassen?

Ernährst du dich ausreichend, trinkst du genug. Milchbildungskugeln mal probiert. Lass sie lange an einer brust trinken damit sie an die Hintermilch kommt, mit ausstreichen so mit einem Finger kann man da auch noch ein bisschen nachhelfen. Wenn du stillen möchtest würde ich die flasche weglassen.

Link to comment
Share on other sites

Meine Hebi meinte, dass die Brust laff ist, heißt nicht, dass die Milch weg ist. Ich dachte vor drei Tagen auch, meine Milch ist weg, weil alles plötzlich so laff ist. Maya will auch nur noch gstillt werden und ich weiß garnicht, was ich mit Helena machen soll. Nach der Flasche gestern Abend hat Maya auch super geschlafen, als würde meine Mumilch sie nicht vernünftig satt machen, obwohl sie ohne Ende trinkt.

Sind denn Amelies Windeln vernünftig voll?

Ich beruhige mich immer damit, dass Maya gute volle Windeln hat, so weiß ich, dass sie zumindest genug Flüssigkeit bekommt, nur das satt werden ist halt so die Sache.

Link to comment
Share on other sites

Die Windeln sind immer voll. Wickel sie alle drei Stunden (ca)

Ich hoffe das beruhigt sich bald wieder... sonst muss ich leider abstillen. Kann nicht dauerstillen, wegen Louis :( Der kommt echt zu kurz im Moment

Janet mir geht es absolut wie dir!

Ich bin auch drauf und dran, wegen Helena sbzustillen. Was soll man sonst machen? Klar müssen die Großen nun etwas zurückstecken, aber allzuviel kann man ihnen ja nun auch nicht zumuten. Helena geht es auch sehr schlecht mit meiner Stillerei, ich versteh dich absolut.

Link to comment
Share on other sites

hat sie zur zeit vielleicht einfach nur einen mehrbedarf, auf den sich dein körper erst einstellen muss??

so war es wohl :rolleyes:

Seit gestern sind wir wieder im drei Stunden Takt. Das Ergebnis: Ein Milchstau

Mein Körper hat sich wohl auf den Mehrbedarf eingestellt und mehr Milch produziert. Und die wird nun nicht mehr gebraucht.

War gestern abend im KH und hab mir den Milchstau "abgepumpt" *aua*

Hab jetzt eine Handpumpe hier, falls es wieder so schlimm wird

Link to comment
Share on other sites

Meine Brust war an der Seite ganz hart, ich konnte den Arm nicht mehr heben, habe Fieber, Schüttelfrost und totale Kopfschmerzen bekommen!!!

Das ist dann aber schon eine Brustentzündung!!

Und damit ist nicht zu spaßen.

Wenn das nicht vernünftig behandelt wird, kann es zur Abszessbildung kommen.

Link to comment
Share on other sites

Also Fieber hatte ich nicht

hette nur einseitig eine ganz harte Brust.

Die Hebi im KH dagte dasist eine Milchkammer die sich nicht leert, beim stillen. Also ein Milchstau

Wenn man Glück hat kann man es durch verschiedene Stillpositionen wegbekommen.

Ich habs mit einer elektr. Milchpumpe wegbekommen

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.