Jump to content

Er will einfach nicht schlafen

Rate this topic


Fussi21

Recommended Posts

Hallo Ihr lieben Mamis,

ich habe im Dez 2008 meinen kleinen Sohn Lenny zur Welt gebracht und bin auch überglücklich dass ich in der Schwangerschaft und während/nach der Geburt keine Probleme hatte und unser kleiner Schatz kerngesund auf die Welt gekommen ist.

Aber jetzt weiss ich langsam nicht mehr was ich tun soll.Lenny will abends einfach nicht schlafen. Ich gebe ihm um 20.00 uhr seine gute nacht Flasche und lege hn dann ins Bett. Leider gefällt ihm das garnicht und er schreit bis 23.30 uhr durch...ABER NUR IN SEINEM BETT!!! Wenn wir ihn dann rausnehmen hört das schlagartig auf, und wenn er dann auf dem Arm einschläft und wir ihn wieder hinlegen wollen ist das gebrülle wieder groß.

Und er ist abends sehr müde, bei der Flasche fallen ihm immer die augen zu!

Um ihn abends zu beruhigen hole ich ihn aus seinem bettchen und halte ihn im arm, mach ich das falsch?? hat er sich so dran gewöhnt in meinem arm zu schlafen??

Unser paarleben leidet sehr darunter, da wir abends keine zeit mehr für uns haben.:blau_herzchen::blau_herzchen:

meine mutter sagt, ich solle ihn mal schreien lassen, ins zimmer rein, nucki geben und spieluhr an und wieder raus und nicht rausnehmen....aber das ist so schwer!!

wie sind eure erfahrungen??

danke zuvor für eure Hilfe!:biglaugh:

LG Jenny mit Baby Lenny

was kann ich tun

Link to comment
Share on other sites

der Zwerg ist noch so klein - der versteht deinen Plan noch nicht ;) er muss sich erst an euren Familienrhythmus gewöhnen

Lotta hatte die ersten Wochen ein sehr großes Bedürfnis nach Körpernähe, ich konnte sie abends überhaupt nicht alleine irgendwo hin legen ... also habe ich sie eine Weile bei mir schlafen lassen. Als sie sich im Großen und Ganzen an den Ablauf gewöhnt hat, habe ich sie nach und nach an ihr Bettchen gewöhnt, indem ich sie nach dem Einschlafen da reingelegt habe. Anfangs ist sie dort noch oft aufgewacht und hat geweint. Da habe ich sie wieder zu mir genommen - gleiches Spiel von vorn. Es hat gar nicht lange gedauert, bis sie gemerkt hat, dass das Bettchen gar nicht schlimm ist.

Hab Geduld, dein Kleiner ist noch so jung :)

Link to comment
Share on other sites

also hat das nichts mit verwöhnen zu tun??

ja du hast recht, er muss sich noch an alles gewöhnen.Aber bis vor ner woche hat er abends in seinem bett direkt geschlafen, bis er mal gequängelt hat und ich schon neben seinen bett stand um zu gucken.....

Link to comment
Share on other sites

Kann mich den beiden nur anschließen verwöhnen kannst du ihn noch nicht.

Hast du es mal mit pucken versucht? Die kleinen haben halt einfach ein riesigen Bedarf an nähe. Pucken kann da oft behilflich sein.

Aber aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen diese Zeit geht vorbei und in ein paar Wochen habt ihr auch wieder Paarzeit.:)

Link to comment
Share on other sites

Warum nimmst Du ihn nicht einfach mit in Euer Bett? Liam hat ein halbes Jahr bei uns im Bett gepennt und dann von heute auf morgen schlief er in seinem Zimmer ohne Probleme. Die Kleinen müssen erst das Urvertrauen aufbauen.

Man kann Kinder in diesem Alter noch nicht verwöhnen ;)

Manche haben aber diese grauslige Einstellung :mad: Gib ihm einfach die Nähe, die er braucht. Auch kann er in diesem Alter noch keinen Rythmus haben. Liam schlief auch immer erst so gegen 23 Uhr in dem Alter. Ein Rythmus kommt erst viel später...Und ihr habt jetzt ein Kind. Da ist das Leben nicht mehr wie davor ;) Aber viel schöner :)

Link to comment
Share on other sites

Guest Magica deSpell
Warum nimmst Du ihn nicht einfach mit in Euer Bett? Liam hat ein halbes Jahr bei uns im Bett gepennt und dann von heute auf morgen schlief er in seinem Zimmer ohne Probleme. Die Kleinen müssen erst das Urvertrauen aufbauen.

Man kann Kinder in diesem Alter noch nicht verwöhnen ;)

Manche haben aber diese grauslige Einstellung :mad: Gib ihm einfach die Nähe, die er braucht. Auch kann er in diesem Alter noch keinen Rythmus haben. Liam schlief auch immer erst so gegen 23 Uhr in dem Alter. Ein Rythmus kommt erst viel später...Und ihr habt jetzt ein Kind. Da ist das Leben nicht mehr wie davor ;) Aber viel schöner :)

So isses:xyxthumbs:

und frag deine mutter mal ob sie, wenns ihr schlecht geht und sie hilfe braucht auch ignoriert werden möchte

Link to comment
Share on other sites

Ich würde mir jetzt noch nicht so viele Sorgen machen an Deiner Stelle- ich weiß, dass es leichter klingt als es ist, weil man es einfach nicht glauben kann. Teilweise hat Bastian bei uns im Arm oder auf den Bauch geschlafen- und wir waren auf dem Sofa und haben auch mal leise Fern gesehen oder geredet. Naja, mit Paarzeit ist am Anfang ja auch noch nichts.

Ich hab das mit dem Zubettbringen einfach immer wieder ausprobiert. Und irgendwann (so vor einem Monat) hat Bastian angefangen sein Einschlafritual zuzulassen und alleine einzuschlafen Abends. Ich muss vielleicht 2-3 Mal rein und noch mal kurz beruhigen und Schnuller reinschieben, dabei lass ich ihn aber ihm Bettchen liegen. Meist schläft er nach 10-30 Minuten ein.

Hoffe ich konnte helfen! Viel Glück Euch! :o

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.