Jump to content

Ich habe meine Mama verloren!

Rate this topic


Bimili
 Share

Recommended Posts

Am 27.03.06 habe ich meine Mama verloren. Sie war damals 52 Jahre alt und ich stand kurz vor meinem 25 ten Geburtstag.

Ich bin Einzelkind und wir beide waren unzertrennlich. Wir konnten über alles reden, Sie war meine beste Freundin und Mutter zugleich.

Als Sie starb,war es so,als hätte mir man mein Herz ausgerissen.

Seiddem ist nichts mehr,wie es mal war. Ich habe viel mehr Ängste seiddem und denke sehr oft über den Tod nach. Ich habe viel von meiner Lustigkeit verloren und bin daran gereift. Meine Mama starb Qualvoll an Lungenkrebs.

Sie hatte ein Kleinzelliges Bronchialkarzinom. Nach der Diagnose lebte sie nurnoch ein halbes Jahr. Es war ein schlimmes halbes Jahr.

Chemo und Bestrahlung sowie viele Krankenhaus Aufenthalte musste Sie über sich ergehn lassen. Sooft ich konnte,war ich an Ihrer Seite.

Auch als Ihre erste Chemo gemacht wurde,war ich bei ihr.

Ich wollte diesen Weg mit ihr gehen.

Auch als ihr die Haare ausfielen,meisterten wir das gemeinsam.

Wir kauften ihr eine schicke Perrücke und ich versteckte meine eigenen Haare unter einem Häubchen,wollte nicht,das Sie neidisch wird.

Ich wollte ihr damit zeigen,das ich für Sie da bin und das Haare nicht so wichtig sind.

In dem letzten halben Jahr, vor Ihrem Tod,sind wir uns sehr nahe gekommen.

Wir sprachen auch über den Tod.

Sie versprach mir auch,das Sie mal mein Schutzengel wird und auch die des Kindes,was ich mal haben würde.

Und so geschah es auch. Sie passt immer auf mich und Revi auf,mir ist so, als würde ich Sie spüren. In meinem Herzen lebt Sie weiter.

Sie hat aus mir gemacht,was ich heute bin.

Ich habe ihr noch einen Tag vor Ihrem Tod gedankt,für das schöne Leben mit ihr und wie froh ich sei, ein Leben mit ihr gehabt zu haben.

Leider hat sie Revan nicht kennenlernen können. Sie wäre mächtig stolz auf den kleinen Kämpfer gewesen. Aber leider starb Sie zu früh.

Mama ich werde Dich immer lieben!

Deine kleine!

PS:Schön, das es diesen Thread gibt,denn manchmal hat man doch das Bedürfnis sich was von der Seele zu schreiben oder sich auszutauschen.

Vorallem gibt es immer wieder Tage,wo einem die verstorbenen sehr fehlen

und durchs schreiben, fühle ich mich meiner Mama ganz nah!

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 70
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

deine mama ist stolz auf dich und das was du gemeistert und geschafft hast ganz sicher mein schatz!!!

und sie ist sicher so wahnsinnig stolz auf ihre tochter... das sie sie bis zum letzten tag eine so schöne zeit bereitet hat! so ein wunderbares kind wie du es bist wünschen sich alle eltern!!

es ist eine schwere zeit gewesen mein schatz und ich weiß sie hat dich geprägt!

aber ich bin mir so sicher das deine mama nie wollte das du deine freude verlierst!

deine mama wacht immer über dich und revi und wohnt ewig in euren herzen!

habe ich schonmal gesagt das ich dich wirklich bewundere???

nein? dann tu ich das hier!

ich bewundere deine stärke! du bist so ein einzigartiger und toller mensch...immer und jeder zeit für alle da!!!

und weißt du was noch? ich bin genauso für dich da!!!! :kuesschen:

ich habe dich lieb mein schatz!

Edited by kaba
Signatur entfernt
Link to comment
Share on other sites

Ihr seid echt lieb Mädels!

Eure Worte tun echt gut!

Kasumaus Deine Worte waren so lieb,bist ne echte Freundin geworden.

Bin sehr gerührt über Deine Zeilen.

Ich freue mich,dich hier gefunden zu haben.

Finde es schön,das wir gegenseitig füreinander da sind.

Hab Dich sehr lieb!

Link to comment
Share on other sites

Ach Mama,ich fühle mich oft so allein, ohne Dich!

Du glaubst garnicht, wie oft ich Deine lieben Worte und Deine Ratschläge vermisse! Auch Deine lieben Umarmungen und das leckere Essen, was Du oft für mich gekocht hast,einfach alles!Unsere Stadtbummel unsere Weinabende.

Du bist zu früh gegangen. Es beruhigt mich zu Wissen, das Du zusammen mit Deinen Eltern sein kannst, im Himmel. Oft frage ich mich,wie ist es da oben bei Euch und sehen wir uns wieder? Ich wünsche es mir so sehr!

Mama ich bin oft so einsam,warum sind fast all meine Lieben Menschen schon gestorben?

Warum Du an Lungenkrebs,warum Oma an Ihrem Herzinfarkt und warum, nahm Opa sich das Leben und warum Onkel Matthias an Prostatakrebs..., es

ist zu viel für mich.

Ach Mama, ich weiss, Du hattest es nie leicht in Deinem Leben,ich wünschte mir so sehr,das Du es hier nicht immer so schwer gehabt hättest,vielleicht hättest Du dann nicht, in meiner Pubertät Schizophrenie bekommen und ich glaube danach, bist Du nie wieder die alte gewesen. Leider kam dann noch ne Krankheit dazu,das war wohl zuviel. Ich hoffe so,das Du jetzt Frieden hast und Du endlich ruhen kannst, von Deinem schweren Leben.

Du sagtest immer zu mir, Du bist und warst mein Wunschtraum, diese Worte tun so unendlich gut,ich wusste so sehr, das ich gewollt war.

Du wolltest immer viele Kinder haben,aber eins bekamst Du und ich bekam all Deine Liebe und so wie Du mich liebtest Liebe ich auch meinen Sohn.

Ich würde auch alles für ihn tun. Ich hoffe so sehr,das er ein normales Leben führen kann und nie die schlimmeren Symptome des Beckwith Wiedemann Syndroms erleiden muß. Ich geniesse jeden Tag mit ihm und jeden Fortschritt.

Liebe Mama, sei bitte für immer unser Schutzengel, wir brauchen Dich!

Deine kleine!

Link to comment
Share on other sites

Guest Mona82

Deine Mama wird bei Euch sein,sie schaut von oben herab und ist Revi's Schutzengel!

Ich drücke euch auch die Daumen!

Edited by kaba
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ach Mama, ich träume so oft von Dir, das Du noch lebst und mit uns den Alltag meisterst, doch dann wache ich immer auf und weiss, es war nur ein Traum, ein schöner Traum. Du fehlst mir, jeden Tag!

Bald bist Du schon 3 Jahre fort, es ist mir immer noch so unverständlich.

Meine Erinnerung ist noch so stark an Dich und ich kann mir garnicht vorstellen, das es mal weniger werden könnte. Du bist und warst mir so wichtig. Ich hoffe so, das wir uns später wieder begegnen.

Ich liebe Dich so unendlich, Deine Tochter!

Link to comment
Share on other sites

Meine wunderbare Mama, ich hoffe so, das es Dir gut geht, da wo Du jetzt bist. Ich hoffe so sehr, das Du mit Deinen Eltern zusammen sein kannst.

Es ist noch immer schwer, Euch auf dem Friedhof zu besuchen, du links und Oma und Opa direkt rechts daneben. Ich muß noch immer jedesmal weinen, es erscheint mir immer so unwirklich, wenn ich Eure Namen da lese, ich denke immer das kann doch einfach nicht sein. Es ist wie ein Albtraum, aus dem ich nicht erwache. Meine Erinnerung an Dich ist so stark und wenn ich dann da den Namen lese, dann denke ich, nein wir waren doch gestern erst noch zusammen in der Stadt und jetzt sollst Du Tod sein. Die Zeit vergeht so schnell, eigentlich ist das gut so aber irgendwie auch nicht. Bald bist Du 3 Jahre fort. Ach Mama, ich sehne mich nach Dir. Hoffentlich sehen wir uns später wieder, das wäre so schön. Ich klammere mich an den Gedanken, er gibt mir Kraft und Deine unendliche Liebe gibt mir Kraft. Genauso wie Du mich liebtest und für mich da warst, so bin ich jetzt für meinen Sohn . Er ist auch so wunderbar. Ich bin glücklich, Dich gekannt zu haben und ich bin dankbar, Deine Tochter gewesen sein zu dürfen.

Ich und der kleine Revan wir lieben Dich über alles!

Deine kleine!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.