Jump to content

Wieviel sprechen eure Kinder?

Rate this topic


2facheMama2
 Share

Recommended Posts

Meine Sohn ist jetzt 29 Monate alt und ich finde er spricht noch nicht viel.

Die Wörter die er sagt sind: Mama, Papa, Ball, Baby, Danke, Bitte, Gurke, Tasse, Löwe, Bär, Kuh, Mond, Baum, Mais, Ei, Da, Du, Bauen, alleine. Mehr fallen mir grad nicht ein.

Zwei Wort Sätze spricht er überhaupt nicht.

Wir schauen mit ihm viel Bücher an, lesen ihm vor und sprechen auch so viel mit ihm.

Wir machen uns schön langsam Sorgen!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich würde mir da nicht viel gedanken machen;

unser sohn hat mit 24 monaten weniger gesprochen ( mama,papa,ei,heiß,tee oma -das wars damals bei ihm )

er ist erst das sprechen angefangen , als er alleine in eine spielgruppe gegangen ist. jetzt mit 35 monaten redet er mir fast zu viel.

er ist auch sehr spät mit den 2 wort sätzen angefangen.

was hat den der kinderarzt bei der letzten u untersuchung gesagt? da wird doch auch die sprache/sprachverständnis beurteilt?

kann dein sohn gut hören? - evtl mal zum hno gehen und die ohren überprüfen lassen.

gruß

weihnachtskind

Link to comment
Share on other sites

Was hat den der KA bei der U7 dazu gesagt? Da war die sprachliche Entwicklung doch auch ein Thema, nicht?

Also meine Große begann mit 26 Monaten in Sätzen zu sprechen. Innerhalb von wenigen Wochen war sie vom 2-Wort-Satz beim vollständigen Satz. Irgendwie musste nur der Knoten platzen bei ihr.

Mit 2 Jahren war ihr Wortschatz aber schon sehr groß. Ich wollte für ihr Tagebuch aufschreiben, welche Wörter sie mit 2 Jahren spricht, bei 200 hab ich dann aufgegeben zu zählen.

Ich glaub das Wichtigste in dem Alter ist immer noch, dass er versteht, was du von ihm willst.

Die Wörter, die du aufgelistet hast, spricht er die so, dass ihn auch andere verstehen, oder nur ihr Eltern?

Ich würde beim Arzt nachhaken, was der dazu sagt. Vielleicht werdet ihr zum HNO geschickt, ob dein Sohn alles richtig hören kann.

Link to comment
Share on other sites

Bei der U7 meinte der Arzt das kommt schon noch. Bei einen HOArzt waren wir schon, alles in Ordnung. Er versteht alles, und führt jeden Befelhl aus. Z.b. Hol dein Auto oder sowas.

Die Wörter redet er so das auch andere ihn auch verstehen. Manchmal ein bisschen undeutlich, aber man versteht ihm. Ausser Wörter wo ein S vorkommt, tut er sich sehr schwer.

Link to comment
Share on other sites

Mein Sohn hat mit ca. 25 Monaten angefangen ploetzlich alles nachzuplapern. Er bildet 2 Wort Saetze und hat auch ganze Saetze, die aber taeglich vorkommen, die er jetzt nicht unbedingt selbst gebildet hat. Wie "Schau mal der Hund" oder "Da ist die Katze" blabla. Manchmal sind die Woerter deutlich und manchmal gehen sie in seinem gebrabbel unter. Er fuellt die Saetze mit gebrabbel auf. Falls du weisst was ich meine.

Bei mir in der Spielgruppe sind 2 Kinder im gleichen Alter, die noch gar keine Woerter haben. Und die sind in Sprachbetreuung, denn wir haben auch eine Sprachtherapeutin in der Gruppe und die hat immer gesagt, professionell pruefen lassen und lieber jetzt mit Sprachtherapie anfangen, als spaeter, wenn das Kind frustriert darueber ist sich nicht miteilen zu koennen und zu dem ein schwieriges Benehmen bekommt, das man in den Griff bekommen muss plus die Sprache.

Link to comment
Share on other sites

Mein Sohn begann mit etwa 18 Monaten mehr als "Mama" und "Papa" zu sprechen, bis er 20 Monate war, waren es 70 Wörter. Mit 22 Monaten sprach er Zweiwortsätze und von da an explodierte es. Mit 27 Monaten verschwanden die letzten Aussprachefehler und er sprach ganz normal.

Heute wünschte ich mir manchmal, er würde etwas weniger quasseln. Er gibt regelmäßig erst Ruhe, wenn unsere Ohren bluten. :) Im Kiga-Entwicklungsbericht stand "Lieber Moritz, du bist ein sehr mitteilungsbedürftiges Kind." :D

Link to comment
Share on other sites

Mein Sohn ist 19 Monate alt und hat einen Wortschatz von ca. 40-50 Wörtern, wobei momentan explosionsartig fast jeden tag ein neues dazu kommt.

Seine Sätze: "Mama Lallal (Lappen) bitte!!"

"Mama Mammam!!" (Mama, Ich habe hunger!)

"Papa-Auto-Inni-Mammam!" (ich fahre jetzt mit dem papa im auto zu Ines (kindergärtnerin) und dort gibt es frühstück.)

Er plappert den ganzen Tag, auch viel unverständliches gespickt mit wörtern, die er kennt.

Was gesagt wird, versteht er alles.

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

du kannst dir nen überweisung zur logopädin geben lassen, die machen dann ehr spiele mit den kleinen und die spiele sind so augebaut, dass sie sich äußern müssen. ist ehr so ein anstoß zum sprechen als richtiges sprachtraining was sie sonst machen :).

Link to comment
Share on other sites

Guest selinasmama

Bei dem Sohn unserer Nachbarin war es so, er war auch sehr Redefaul konnte es allerdings wenn er wollte:D

Aber es hat ja ein "Hmmmmm" und ein Fingerzeig ausgereicht damit er kriegte was er wollte.

Bis seine Mama ihm nur noch die Dinge gegeben hat nachdemm er sie beim Namen genannt hat.

Am Frühstückstisch dann folgender Dialog:

"Hmmmmm"

"Sag was du willst."

"Hmmmmmmm"

"Wenn du es sagst bekommst du es"

"A Brot, Butter und Marmelade" :eek:

Da war die Mama baff!

Weis jetzt nicht ob es auch auf euch zutrifft aber einfach viel Fragen.

Bücher anschauen fragen was ist das.

Oder er soll sagen was er haben will usw...

Link to comment
Share on other sites

Ja das kenneich mein Sohn wird im Dezember 3 und er kann auch noch nicht viel sprechen.Wir dachten im Kindergarten wird das vielleicht besser und haben bis letzte Woche gewartet aber viel ist dabei nicht rumgekommen.LEIDER!!!

Also sind wir zum HNO und die hat festgestellt das der Kleine hinter beiden Trommelfellen Wasser hat.Also wenn ich mir vorstelle das ich mein Lebenlang unter Wasser lebe würde ich auch noch nicht viel sprechen geschweigeden verstehen können.Naja auf jeden Fall bekommt er jetzt ein Röhrchen in beide Trommelfelle damit ds Wasser ablaufen kann und er richtig hört.

Vielleicht einfach mal zum HNO.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich denke auch, Du musst Dir keine grossen Sorgen machen.

Unser Sohn, jetzt knapp 26 Monate babbelt ohne Punkt und Komma, aber seine Freunde aus der Krabbelgruppe mitunter kaum und sie sind alle im gleichen Alter.

Dafür sind die anderen z. B. bei der Motorik weiter (Turnen, Laufrad etc.)

Noch ein paar Monate und alle sind wiedre auf dem gleichen Level;)

Und glaube mir, ich bin schon fast an dem Punkt wo man sich auch mal wieder Ruhe wünscht;):D

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.